Zum Inhalt springen

Schreiben an die Mitglieder


Empfohlene Beiträge

den Mitglieds-100er häng ich an einen Angelhaken and laß ihn vom Balkon baumeln ... vielleicht lock ich so einen anonymen hervor ... wenn einer anschnappt schick ich ein "Leser-Foto" an die KleZe

 

Also bitte, so schwer kanns nicht sein, ich hab von einem gehört, der hat allein zwischen Silvester und Neujahr neun Stück gefangen! Kann natürlich auch Anglerlatein gewesen sein...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 91
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Von mir wird es momentan auch keine Überweisung geben. Möchte aber ausdrücklich festhalten, dass ich keine Neugründung befürworte.

Auch möchte ich darauf hinweisen, dass ich nach geglücktem ZA, und nach Bekanntgabe unserer Gönner oder Investoren und vor der GV den gesamten Jahresbeitrag 2008 sofort überweisen werde.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Faschisten?

 

Glücklich schätze sich, wer so "unverdächtig" ist, überhaupt einen Mitgliederbrief erhalten zu haben. Meine Familie und ich (4 GAK-Mitglieder) haben aus "unerfindlichen" Gründen überhaupt kein Schreiben erhalten, wohl deshalb, um zu verhindern, dass wir bei einer GV von unserem Stimmrecht Gebrauch machen!

Die selbsternannte Vereinsführung (von Schroll und Kürschner hätte ich mir das niemals erwartet!) zeigt ihre faschistoide Seite....

 

Passt hervorragend zur Gangart eines Herrn Egi in den letzten Monaten, doch mir ists inzwischen völlig egal, mit solchen Kreaturen will ich sowieso nichts mehr zu tun haben.

 

Franz Krainer

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich wär für eine Demo am Vereinsgelände :D!

 

Nein, ernsthaft: Das kann doch bitte nicht sein, oder? Ich behaupte jetzt einmal vorsichtig, dass die Post noch nicht alle Schreiben rechtzeitig zugestellt hat. Denn wenn dem nicht so ist, würd ich einmal hawaii fragen, ob das nach Vereinsrecht denn nicht einen massiven Gesetzesverstoß darstellt, wenn man selektiv Schreiben an Mitglieder verschickt. Auf mich wirkt das ein wenig, um es vorsichtig zu sagen, manipulativ und lenkend. Ob da System dahinter steckt?

 

Ich denke nur laut...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe auch kein Schreiben erhalten Ich bin der Meinung, daß wir bei einer etwaigen GV gleich mit der Vereinspolizei aufmarschieren. Ich denke, daß sie denen den Zutritt in keinem Fall verwehren dürfen.

 

Aber vielleicht ist das ja alles nur ein Zufall. (die Krainers, mig, halbzeitpause, meine Wenigkeit....) :lol:

 

Wir werden auch bei den Investoren anfragen wieviel Publicity sie in dieser Causa denn wünschen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zunächst dachte ich, nur ein paar GAK-Mitglieder haben diese Schreiben nicht erhalten.

 

Ich fühle mich diesmal sehr unwohl, zu dieser "Elite" der Nichtempfänger eines Mitgliederschreibens zu sein, obwohl ich eingetragenes Mitglied des Fußballklubs GAK bin.

 

Sollte dieses "Mißgeschick" gelenkt worden sein, überlege ich mir ernsthaft gerichtliche Schritte zu setzen und die Vereinspolizei einzuschalten.

 

Nachtrag: Soeben habe ich mit einen Freund telefoniert, der hat dieses Schreiben erhalten. Er meinte aber, daß die (wörtlich zitiert) Fischl-Fraktion kein Schreiben erhielt. Gibt es denn überhaupt eine Fischl-Faktion? Nein, sie gibt es nicht, dies sollten sich nicht nur Egi und andere Damen und Herren hinter die Ohren schreiben und nicht weiter diese unverschämten Unwahrheiten über kritische GAK-Fans zu verbreiten. Solche neue Gräben, die damit aufgetan werden, benötigen wir zur Zeit überhaupt nicht.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Warum fühlst Du Dich unwohl? Sollte unsere Theorie zutreffen, dann ist es doch eine Ehre zu denen zu gehören, die mit solchen Methoden an der Ausübung ihres Wahlrechts gehindert werden.

Aber wie gesagt: Warten wir den Montag noch ab (quasi Einkehrwochenende für die Verantwortlichen); dann werden wir die Sache halt in die Hand nehmen müssen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Warum fühlst Du Dich unwohl?

Ich fühle mich deshalb unwohl, weil mir Brigitte Birnstingl unter Zeugen versicherte, daß ich sehr wohl Mitglied bin und meine Zahlungsweise jederzeit ändern kann und darüber auch vom Verein informiert werde.

 

Bis gestern (heute am Samstag kommt keine Post) habe ich nicht eine Zeile vom GAK bekommen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ich habs bekommen!

 

Du bist ja auch einer von den "braven". :D

 

Jetzt im Ernst: Wenn am Montag auch nix in unseren Postkastln ist, dann hat das weitreichende Konsequenzen. Da ist die Anzeige bei der Vereinspolizei noch harmlos.

 

Können die, die das Schreiben erhalten haben bitte posten wann sie es bekommen haben? (Wär für die Anzeige wichtig.)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
möchte ich nun mit "Element of crime" schließen: Finger weg von meiner Paranoia!!!!

 

und ich ergänze mit: Die war mir immer lieb und teuer

Nie ließ sie mich so kalt im Stich wie du

Einer hält den Spaten und zwei schauen ihm

beim Halten zu

 

Edit(h): ich habs am selben Tag bekommen, wie es hier zum ersten Mal im Forum herumgegeistert ist.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ich habs bekommen!

 

Du bist ja auch einer von den "braven". :D

 

Jetzt im Ernst: Wenn am Montag auch nix in unseren Postkastln ist, dann hat das weitreichende Konsequenzen. Da ist die Anzeige bei der Vereinspolizei noch harmlos.

 

Können die, die das Schreiben erhalten haben bitte posten wann sie es bekommen haben? (Wär für die Anzeige wichtig.)

 

Wichtiger wird der Poststempel sein, oder?

Weil wenn da ein anderes Datum oben steht, sprich die Briefe in 2 Tranchen abgegeben wurden, dann wurde es definitiv mit Absicht gemacht!

Ist der EGI wirklich so blöd?

 

Jetzt wird mir halt nur bestätigt das es sich nichts bringt beim GAK Mitglied zu sein, da man eh nur abgezockt und für blöd verkauft wird.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das szenario liegt auf der hand:

 

- noch nie haben sich vereinsverantwortliche vor einer gv so gefürchtet wie jetzt. mit einem schmunzeln im gesicht sage ich:" ZU RECHT!"

 

- der egi wird verssuchen sämtliche ihm bekannte gesichter von einer gv fernzuhalten. das er es so offensichtlich macht, beruhigt mich ein bisserl.

 

mein aufruf an alle mitglieder:

 

wollt ihr transparenz und meinungsfreiheit? wollt ihr die rechte, die euch zustehen auch ausführen?

 

oder gehen wir vor den rettern in die knie, heben unsere hände und spielen kopf in den sand?

 

es kann in niemandes interesse sein, dass alles so wird wie in der guten alten zeit.

 

also, stark bleiben!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ich habs bekommen!

 

Du bist ja auch einer von den "braven". :D

 

Jetzt im Ernst: Wenn am Montag auch nix in unseren Postkastln ist, dann hat das weitreichende Konsequenzen. Da ist die Anzeige bei der Vereinspolizei noch harmlos.

 

Können die, die das Schreiben erhalten haben bitte posten wann sie es bekommen haben? (Wär für die Anzeige wichtig.)

 

Wichtiger wird der Poststempel sein, oder?

Weil wenn da ein anderes Datum oben steht, sprich die Briefe in 2 Tranchen abgegeben wurden, dann wurde es definitiv mit Absicht gemacht!

Ist der EGI wirklich so blöd?

 

Jetzt wird mir halt nur bestätigt das es sich nichts bringt beim GAK Mitglied zu sein, da man eh nur abgezockt und für blöd verkauft wird.

 

bei massensendungen ist oft kein poststempel drauf - so auch bei diesem schreiben vom gak ...

 

interessant finde ich ja nur, dass das schreiben mit 22.08.2008 datiert ist - somit kann es schon noch dauern bis das bei allen ankommt :D - weil 2 tage braucht die post schon, vor 24.08 würde ich damit nicht rechnen .... :shock::D

 

auch interessant, am briefpapier ist noch liebherr, bundesliga, puma, t-mobile etc. oben .... aber egal ...

 

wie gesagt - ich hab es am donnerstag erhalten - kann aber schon sein, dass es bei anderen 1,2 tage länger dauert ...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

bei massensendungen ist oft kein poststempel drauf - so auch bei diesem schreiben vom gak ...

Da sollte dann aber auf dem Kuvert ein oranger Strichcode sein, aus dem man Aufgabeort, Datum feststellen lassen kann.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...