Zum Inhalt springen

Wos is des?


Empfohlene Beiträge

http://magazine.web.de/images/054/5280054,h=315,pd=1,w=420.jpg

 

2007 hat die Mars-Sonde "Spirit" diese Aufnahme gemacht. Was ist das für ein Ding? Ein Marsmännchen? Ein Stein?

 

Auf zum fröhlichen Spekulieren :D!

 

wir schreiben das jahr 2027. durch den klimawandel ist der rasen im trainingszentrum süd des sk strum verdorrt, die mannschaft spezialisiert sich zusehends auf sand-kicken. hier im bild neuzugang ivo vastic (58 ) beim aufwärmen vor dem freundschaftlichen spiel der beiden steirischen erstligisten sk strum graz und fc stattegg.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist ein ca. 2cm grosser Stein mit einer etwas komischen Form. Warum die Aufregung?

 

Verfasser des obigen Textes ist mein Bruder, den ich gefragt habe.

http://www.wissenschaft-online.de/page/fe_seiten?article_id=710389

 

http://www.wissenschaft-online.de/artikel/710389&template=bild_popup&_bild=1

 

http://www.abendblatt.de/daten/2003/12/20/243884.html

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Das ist ein ca. 2cm grosser Stein mit einer etwas komischen Form. Warum die Aufregung?

 

Verfasser des obigen Textes ist mein Bruder, den ich gefragt habe.

http://www.wissenschaft-online.de/page/fe_seiten?article_id=710389

 

 

Wenn ich diesen Link anklicke dann kommt bei mir eine Viruswarnung!

http://www.wissenschaft-online.de/page/fe_seiten?article_id=710389

Virus: VBS:Malware-gen

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei mir gehts problemlos.

 

Wenst a Frage hast, mail meinem Bruder:

 

Betreff: Stein am Mars; Frage von Robert

Frage ihn nochmals detaillierter

mail: rudolf.schmidt@esa.int

 

oder du gogglst unter:

rudolf schmidt esa

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Das ist ein ca. 2cm grosser Stein mit einer etwas komischen Form. Warum die Aufregung?

 

Verfasser des obigen Textes ist mein Bruder, den ich gefragt habe.

http://www.wissenschaft-online.de/page/fe_seiten?article_id=710389

 

http://www.wissenschaft-online.de/artikel/710389&template=bild_popup&_bild=1

 

http://www.abendblatt.de/daten/2003/12/20/243884.html

 

jetzt hab ich mir deine verlinkten Seiten angesehen und da kam mir eine Idee . Kann die ESA den GAK nicht sponsern ? Da hätten wir gleich Gefährte um unsere alten Vorstände auf welchen Planeten auch immer zu schicken.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...