Zum Inhalt springen

Wappen und Logos des GAK. (Geschichte und Herkunft) ???


Empfohlene Beiträge

  • 8 Monate später...
  • Antworten 204
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Vielleicht sollten wir ein bisserl was von den Rapidlern lernen? Die schaffen es, als SK Rapid Wien, tatsächlich mit dem Gründungskürzel SCR zu leben! Ganz ohne Grabenkrieg in der Fangemeinde oder übe

Mein Statement als Vorstand: Eine Änderung des Logos stand bisher nicht zur Debatte und wird ohne GV- Beschluss auch sicher nicht vorgenommen.   Meine persönliche Meinung als Fan: Ich  bin mit dem der

Wieso fragst nicht beim GAK-Stammverein? Die haben sicherlich Unterlagen.

Veröffentlichte Bilder

Mir gefällt das mit dem Ring auch besser. Wird über die Social Media Kanäle des Vereins eigentlich eh schon länger verwendet. Um als offizielles Vereinswappen zu gelten, muss es aber laut Statut bei einer GV mittels Abstimmung dazu "erkoren" werden. Ich habe keine Ahnung, ob etwas diesbezüglich angedacht ist oder ob überhaupt seitens des Vereins oder eines oder mehrerer Mitglieder ein Bestreben besteht dieses Logo / Wappen als mögliches offizielles Vereinswappen zur Abstimmung zu bringen. Nachdem es von Seiten des Vereins aber wie gesagt laufend auf den Social Media Kanälen verwendet wird, könnte ich mir ein diesbezügliches Bestreben aber durchaus vorstellen.

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mir gefällt das mit dem Ring auch besser. Wird über die Social Media Kanäle des Vereins eigentlich eh schon länger verwendet. Um als offizielles Vereinswappen zu gelten, muss es aber laut Statut bei einer GV mittels Abstimmung dazu "erkoren" werden. Ich habe keine Ahnung, ob etwas diesbezüglich angedacht ist oder ob überhaupt seitens des Vereins oder eines oder mehrerer Mitglieder ein Bestreben besteht dieses Logo / Wappen als mögliches offizielles Vereinswappen zur Abstimmung zu bringen. Nachdem es von Seiten des Vereins aber wie gesagt laufend auf den Social Media Kanälen verwendet wird, könnte ich mir ein diesbezügliches Bestreben aber durchaus vorstellen.

Schön, dass das hier viele so sehen. Vielleicht bekommt das Thema ja tatsächlich mal eine gewisse Relevanz

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

Mir gefällt das mit dem Ring auch besser. Wird über die Social Media Kanäle des Vereins eigentlich eh schon länger verwendet. Um als offizielles Vereinswappen zu gelten, muss es aber laut Statut bei einer GV mittels Abstimmung dazu "erkoren" werden. Ich habe keine Ahnung, ob etwas diesbezüglich angedacht ist oder ob überhaupt seitens des Vereins oder eines oder mehrerer Mitglieder ein Bestreben besteht dieses Logo / Wappen als mögliches offizielles Vereinswappen zur Abstimmung zu bringen. Nachdem es von Seiten des Vereins aber wie gesagt laufend auf den Social Media Kanälen verwendet wird, könnte ich mir ein diesbezügliches Bestreben aber durchaus vorstellen.

Auch auf manche Fansachen ist das Runde Logo oben. Meine zwei Mädls haben so einen Pullover. Mir gefällt das auch besser. Der Stern allein gefällt mir gar nicht. Da steht ja nichtmal GAK.
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mir ist der Ring um das Logo herum zu beliebig, zu sehr Mainstream!!

 

Man braucht nur in die Premier League schauen. Chelsea, Manchester City, Manchester United, Leicester,...etc. haben jetzt alle den Ring herum.

Schaut alles sehr medienkompatibel aus . Praktisch halt. Frisbee.

 

Das sind keine Wappen mehr, das sind (schon eher) Firmenlogos. An Originalität kaum zu unterbieten.

 

Und wenn wir wieder in den oberen Ligen sind, dann brauchen wir auch keinen Schriftzug rundherum mehr.

Schon jetzt kennt jeder unseren Stern (auch dank ORF!) und weiß, dass wir der GAK sind, gegründet 1902 mit eben diesem Wappen.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da steht doch "GAC" im Gründungsstern, für "Grazer Athletiksport-C(K)lub".

 

W.

Das ist denke ich den meisten klar. Dennoch finde ich es weitaus schöner wenn man den kompletten und vor allem aktuellen Namen, nämlich „Grazer Atlethiksport Klub 1902“ im Logo wiederfindet, und nicht „nur“ die kürzel der Gründung. Ist eindeutig Geschmacksache, glaube aber dass das runde Logo definitiv mehr Leuten zusagen würde.

 

EDIT: hab mal aus Spaß meine ganzen roten Freunde & Familienangehörige gefragt, was sie geiler finden. Und alle eindeutig das Zweite - gibt einfach mehr her

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich dachte nur, dass man bei der Neugründung halt ganz bewusst zu den Wurzeln zurückgegangen ist und deshalb den Gründungsstern genommen hat (der ist übrigens zum ersten Mal zum 110jährigen auf den damaligen Jubliäumsdressen verwendet worden).

 

Und hoffentlich wird der Verein eines Tages wieder heißen: "GAK, Grazer Athletiksport-Klub-Fußball", abgekürzt "GAK".

 

Mich interessiert auch diese ganzen Diskussion wegen der angeblichen Mitsubishi-Ähnlichkeit überhaupt nicht.

 

Aber natürlich ist das alles Geschmackssache und bei der GV kann man sicherlich auch über das entscheiden ...

 

W.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja gab auch das Problem das wie sonst keines der alten Logos hätten nehmen können. Da wir ja nicht GAK haben heißen dürfen. Das ist ja vorbei. Mir ist es gleich. Hauptsache am Platz macht es Spaß. Aber das Runde hat was. So wie das Pfeil GAK Logo mit dem ich Aufgewachsen bin. Oder das Runde mit dem Partner drinn. Egal es soll nur nie mehr Schwarz Weiß sein dazu noch Gelb Schwarze bzw Rot Schwarze Dressen. Da läuft es mir wieder kalt denn Rücken runter. Obwohl die sind jetzt da ich die auch Zuhause habe schon Kultiger Mist

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Finde mittlerweile auch das es einzigartig ist und nicht rundes mainstream. Gefühlte 90% der Vereinslogos sind rund.

Ich stelle mir schon länger die Frage warum das Logo seitens offizieller Seite manchmal nur mit Stern und manchmal mit dem Kreis verwendet wird. Gegen Stadl Paura nur der Stern beim Spielstand,bei der Aufstellung und Spielankündigung aber wieder rundes Logo. Gegen KSV detto. Gegen Austria Wien wieder rundes Logo. Auch viele Merch Artikel mit dem runden Logo.

Würde mir eher eine einheitliche Linie wünschen. Und wenn schon ein wenig abändern, mit Schriftzug und Gründungsjahr, sollte aber nicht die sternförmige Struktur verloren gehen.

Und wie gesagt dann alles einheitlich ein einziges Logo. So halt meine Meinung dazu.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da fällt mir gerade ein bzw. ich bin drauf gestossen: es gibt auch eine Version des Gründungssterns, wo die Abkürzung "G.A.C." auch in goldenen (manche würden sagen "güldenen") Buchstaben gemacht ist. Damit wäre der Vereinsname deutlicher hervorgehoben. Vielleicht ein Kompromiss in der Wappen/Logo-Diskussion. Ich bin jedenfalls für eine Einheitlichkeit bei allen offiziellen Dingen ...

 

W.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da fällt mir gerade ein bzw. ich bin drauf gestossen: es gibt auch eine Version des Gründungssterns, wo die Abkürzung "G.A.C." auch in goldenen (manche würden sagen "güldenen") Buchstaben gemacht ist. Damit wäre der Vereinsname deutlicher hervorgehoben. Vielleicht ein Kompromiss in der Wappen/Logo-Diskussion. Ich bin jedenfalls für eine Einheitlichkeit bei allen offiziellen Dingen ...

 

W.

Wo ist diese Version zu finden?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wichtig wäre jetzt ein für allemal eine Logo zu erstellen, dass dann auch wirklich überall gleich ist!

vor allem im Hinblick auf die nächsten Jahre, sollten wir wieder im Profibereich tätig sein!

 

Die Umrandung und goldene Schriftzeichen wäre schon mal eine gute Idee!

wobei es cool wäre, wenn auch irgendwie der Grazer Uhrturm vorkommt!

 

Da ich es aber nicht entscheiden werde können, kann ich nur hoffen, dass da eine schöne Lösung für die Zukunft zu Stande kommt!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Liebe Leute, vielleicht einmal eine kurze Info direkt von der Quelle. Unser offizielles Logo ist der Stern. Fakt ist allerdings (und das ist ganz einfach der Grund für die vielen vielen Wappen Logos da draussen) dass gerade so eine Sternform in vielerlei Hinsicht leider unbrauchbar ist und teilweise nicht verwendet werden kann. Es gibt so ziemlich nichts schwierigeres als Form. Darum wurde diese Mutation erstellt die von uns gezielt in diversen Anwendungsfällen angewendet wird. Eine offizielle Logoänderung bedarf zum Glück der GV und dies ist eines unserer wichtigsten Güter.

 

Bei sämtlichen Farbvarianten, Formen usw gilt es nicht nur das digitale Auge zu bedenken ;)

  • Like 4
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Okay, danke für die Erläuterung.

Wäre interessant welche Abänderung nötig wäre den Stern zu erhalten um dann auch als Marketing Logo bestehen zu können.

Ist Jammern auf hohen Niveau aber ich persönlich bin mit zwei verschiedenen Versionen net ganz glücklich.

Außerdem echt tolle Merch Teile, kann man nur zu den neuen Ideen jedesmal gratulieren.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...