Zum Inhalt springen

Pressekonferenz 16.1.2007, 14.30 TZ


Empfohlene Beiträge

Aber anders betrachtet, sind wir hinter unseren NickNames ja auch anonym!

 

gor so anonym is sich der HerrKlaus heut nicht vorgekommen, als er rausgeschmissen werden sollte 8)

 

Du hast sicher randaliert. Zumindest verbal - DAS trau ich dir schon zu!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 192
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

@HerrKlaus

 

ich bin überzeugt, dass sich die Sektionsleiter mit dieser Aktion vor der Presse sehenden Auges ins Knie geschossen haben.

 

Dein Name wird innerhalb der schreibenden Zunft unvergessen bleiben :lol:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

HerrKlaus hat sicher randaliert. Das Egi hat Bluthochdruck bekommen, als er ihn sah. Dies ist ein ganz, ganz gefährlicher Angriff auf diese Person gewesen, die nur duch HerrKlaus hervorgerufen wurde.

 

Ganz klar, dass Rasenpfleger hier einschreiten mußte!

 

Wo kommen wir dahin, wenn plötzlich Wahrheiten (die die Presse eh kennt, nur der Mann mit den eh-schon-wissen-drei-Buchstaben nicht erkennen kann und will) ans Tageslicht kommen?

 

Ich kann HerrKlaus nicht nur dafür danken, sondern auch gratulieren für seine Zivilcourage.

 

PS: War DIRI dabei eingeladen? :lol:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
PS: War DIRI dabei eingeladen? :lol:

 

die "ich-habe-nichts-mit-der-offiziellen-homepage-zu-tun"-fraktion rund um den geschätzten herrn DIRI hat offenbar grad irgendwie die neue offhp gehackt. denn der leuk hat im backend den artikel geschrieben, der turni alles auf video aufgezeichnet und der herr DIRI fotos gemacht.

 

spitzenteam sag ich! :P

 

haben wir ja von anfang an gesagt, dass die partie jetz die neue site macht.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also mir ist schon so schlecht, ich kanns garnicht fassen.

 

Diese "Rettung" ist ja schon wieder ein Larifari und Wischiwaschi. Ich seh diese ganze Aktion so typisch, wie es vor nicht all zu langer Zeit war, als es geheißen hat "Wir sind der reichtste Club..." Und alle Schäfchen schreien "Super!!!" oder "Der Verein ist schuldenfrei..." und alle Schäfchen schreien "Juhu!!!"

 

Jetzt heißt es "Der Verein ist gerettet.." und alle Schäfchen schreien "Super!!!"

 

Ja wie lange soll man denn noch für einen Volltrottel gehalten werden. Diese PK ist ein Witz. Ich glaub garnichts mehr, schon garnicht wenn ich nicht weiß, wer genau hinter dem Ganzen steht.

 

Mir reichts jetzt ehrlich schön langsam.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
spitzenteam sag ich! :P

 

haben wir ja von anfang an gesagt, dass die partie jetz die neue site macht.

Ein echtes Spitzenteam sind die schon. Es kommt auf die Definition der Spitze an :oops:

 

Aber sie sind so anonym … sie wissen es noch nicht, wie hoch so ein Anonymus-Grad sein kann.

 

Buhhhhh - sind diese Herren (Verzeihung, die Frauenqoute vergaß ich) und Frauen sind so anonymm daß dies bestimmt keiner weiß.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
@geidorf for ever

 

3 mio sind da,(angeblich) peter schroll sitzt auch dort, egi verkündet das.

allen anschein nach sind wir wieder einmal gerettet.

 

ABER: jetzt ist es an der zeit wieder weiter zu schimpfen, zu denunzieren, aufarbeitung ist angesagt, alle an den pranger, vor allem die, die jetzt das geld aufbringen. und in erster linie auf egi (der sack hat uns ja das ganze erst eingebrockt). und bitte vergesst nicht, das wichtige ist jetzt die "homepage-affäre".

 

wie schon einmal geschrieben: ich freu mich auf den tag wo endlich wieder fussball gespielt wird.

 

redbaron

 

Bitte überweis mir € 10.000.- und ich geb dir dann € 2.000.- zurück. Dann bin ich DEIN Held. Ach ja und wenn du durch die Überweisung in finanziellen Schwierigkeiten gerätst und deine Familie nicht mehr ernähren kannst, dann ist mir das soooo was von Wurscht weil ich hab eh gezahlt. Zwar nicht alles aber bitte, das ist doch uninteressant. Ich bin ja dein Held.

 

Genauso wie jeder Kreditnehmer nach Abstotterung seines Kredites gleich Bankdirektor oder in den Vorstand der Bank aufgenommen wird. In welcher Welt lebst du eigentlich ?? Ach ja in der Monarchie offensichtlich Herr Baron.

 

Ausserdem ist die Rettung noch nicht mal zu 10% durch. A bissi Geld allein hilft nicht. Da kommt noch die Gläubigersitzung. Aber das ist ja auch egal, oder ???

 

Amen!

 

... und wenn die 3 Mio für den Ausgleich verpulvert sind, muss noch Geld für Spielbetrieb, Angestelle und Mieten aufgebracht werden. Dazu ist das mit dem TZ noch nicht verhandelt, welches uns auch ne Stange Geld kostet. Last but not least braucht auch die AKA Geld zum Heizen...

 

Wir sollten NIE vergessen, dass einige der "Retter" jene Leute waren, die uns erst in DIESE LAGE gebracht haben!

ALSO DANKE FÜR NIX!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In dem Schriftstück steht,daß sich der Vorstand verpflichtet zurückzutreten.

Dh. auch EGI!

Eigentlich müßte es eine Selbstverständlichkeit sein ,daß ein Funktionär ,der mitverantwortlich für den tiefen Fall in die Regionalliga ist, so viel Charakter besitzt und sich endlich schleicht.

 

Keine EX-Kassiere im Vorstand des GAK !

 

hättest Du die Investoren aufgetrieben, dann hättest ein Recht so zu reden. Mir gehen die ewigen Angriffe auf Wolfgang Egi schön langsam auf den Geist.

 

Einige hier können echt nix anderes als sich immer nur aufregen, obwohl sie selber nix besser sind!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In dem Schriftstück steht,daß sich der Vorstand verpflichtet zurückzutreten.

Dh. auch EGI!

Eigentlich müßte es eine Selbstverständlichkeit sein ,daß ein Funktionär ,der mitverantwortlich für den tiefen Fall in die Regionalliga ist, so viel Charakter besitzt und sich endlich schleicht.

 

Keine EX-Kassiere im Vorstand des GAK !

 

hättest Du die Investoren aufgetrieben, dann hättest ein Recht so zu reden. Mir gehen die ewigen Angriffe auf Wolfgang Egi schön langsam auf den Geist.

 

Einige hier können echt nix anderes als sich immer nur aufregen, obwohl sie selber nix besser sind!

 

Stimmt, du hast Recht! Egi war das beste was uns je passieren konnte..

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
sonst heißts vielleicht später gar noch, ICH hätte den ganzen inhaltslosen blödsinn gesagt. und das geschwür hat sich bei jedem zweiten satz widersprochen.

 

Sorry, aber Du bist ein Primitivling! wie kann man nur derart tief sinken - wegen dieser homepage geschichte.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In dem Schriftstück steht,daß sich der Vorstand verpflichtet zurückzutreten.

Dh. auch EGI!

Eigentlich müßte es eine Selbstverständlichkeit sein ,daß ein Funktionär ,der mitverantwortlich für den tiefen Fall in die Regionalliga ist, so viel Charakter besitzt und sich endlich schleicht.

 

Keine EX-Kassiere im Vorstand des GAK !

 

hättest Du die Investoren aufgetrieben, dann hättest ein Recht so zu reden. Mir gehen die ewigen Angriffe auf Wolfgang Egi schön langsam auf den Geist.

 

Einige hier können echt nix anderes als sich immer nur aufregen, obwohl sie selber nix besser sind!

 

Mein Gott du Armer!!!! Tust mir leid, wenn ich Zeit hab. Entweder willst oder kannst du nicht verstehen was sich da gerade abspielt. Wenn du nicht kannst, dann wünsche ich Dir gute Besserung.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
sonst heißts vielleicht später gar noch, ICH hätte den ganzen inhaltslosen blödsinn gesagt. und das geschwür hat sich bei jedem zweiten satz widersprochen.

 

Sorry, aber Du bist ein Primitivling! wie kann man nur derart tief sinken - wegen dieser homepage geschichte.

 

was bistn du für einer? :shock::lol::shock::lol:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
:lol: Ich freu mich , der GAK hat es (fast) geschafft. Was mich wundert ist die Tatsache, dass doch einige Gift und Galle spucken. Anscheinend ist es nicht das größte Ziel gewesen "UNSEREN GAK" zu retten. Mir sind persönliche Angriffe auf wenn auch immer zuwider , genau diese Art der Auseinandersetzung (von einigen Usern) ist mir immer mehr auf den Arsch gegangen. Jetzt wäre tatsächlich die Chance auf einen "Neubeginn" und damit meine ich nicht nur den Verein sondern die Art wie man mit Personen und mit Meinungen umgeht. Wer einen Verein als Spielwiese für Animositäten braucht, sollte sich überlegen ob er dies nicht woanders leichter bekommt.

Ich maße mir nicht an über Personen zu urteilen, aber über Handlungen und Meinungen die auch unterhalb der Gürtellinie nicht aufhören.

 

Genau meine Meinung, ich verfolge diese Anfeindungen auf tiefster ebene von diversen 'usern' wie hklaus, rfox etc schon seit geraumer zeit. Obwohl ich grundsätzlich in der Sache bei ihnen bin, denke ich, das man mit derartigen primitiven Beleidigungen eher das Gegenteil erreicht.

 

Wenn manch hier derart hirnlos über Egi schreiben, obwohl er jetzt offenbar das Geld aufgetrieben hat, werden etliche sicher Egi als das Opfer sehen und bei einer etwaigen GV dann eben entsprechend abstimmen.

 

Aber soweit denken manche hier ja nicht

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich maße mir nicht an über Personen zu urteilen, aber über Handlungen und Meinungen die auch unterhalb der Gürtellinie nicht aufhören.

 

Du meinst jetzt aber nicht den Versuch Red Corner aus dem TZ zu schmeißen, oder?

 

Sorry, aber bei den Kommentaren von RedCorner und im speziellen hklaus in den letzten Tagen - da wundert es mich ehrlich gesagt nicht.

 

Wenn mich jemand im Internet permanent aufs ärgste beleidigt, dann belege ich diesen Primitivling auch mit Hausverbot!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
:lol: Ich freu mich , der GAK hat es (fast) geschafft. Was mich wundert ist die Tatsache, dass doch einige Gift und Galle spucken. Anscheinend ist es nicht das größte Ziel gewesen "UNSEREN GAK" zu retten. Mir sind persönliche Angriffe auf wenn auch immer zuwider , genau diese Art der Auseinandersetzung (von einigen Usern) ist mir immer mehr auf den Arsch gegangen. Jetzt wäre tatsächlich die Chance auf einen "Neubeginn" und damit meine ich nicht nur den Verein sondern die Art wie man mit Personen und mit Meinungen umgeht. Wer einen Verein als Spielwiese für Animositäten braucht, sollte sich überlegen ob er dies nicht woanders leichter bekommt.

Ich maße mir nicht an über Personen zu urteilen, aber über Handlungen und Meinungen die auch unterhalb der Gürtellinie nicht aufhören.

 

Genau meine Meinung, ich verfolge diese Anfeindungen auf tiefster ebene von diversen 'usern' wie hklaus, rfox etc schon seit geraumer zeit. Obwohl ich grundsätzlich in der Sache bei ihnen bin, denke ich, das man mit derartigen primitiven Beleidigungen eher das Gegenteil erreicht.

 

Wenn manch hier derart hirnlos über Egi schreiben, obwohl er jetzt offenbar das Geld aufgetrieben hat, werden etliche sicher Egi als das Opfer sehen und bei einer etwaigen GV dann eben entsprechend abstimmen.

 

Aber soweit denken manche hier ja nicht

 

Er? Geld? Aufgetrieben? Wie war das mit den 400.000 und den tatsächlichen 35.000 Euro, die ER aufgetrieben hat?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wenn mich jemand im Internet permanent aufs ärgste beleidigt, dann belege ich diesen Primitivling auch mit Hausverbot!

 

liebster redandy,

du weißt aber schon, dass du allein mit deinen letzten drei postings mich "permanent aufs ärgste" beleidigt hast, gö! soll ich dir "primitivling" jetz hausverbot aussprechen?

 

:lol::lol::lol:

 

juhuuuu, endlich amoi a bissi a hetz für zwischendurch!!! 8)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
...und der herr DIRI fotos gemacht.

die "qualität" der fotos hätte auch keinen anderen rückschluss erlaubt...gestochen scharf und so gar nicht verwackelt... wie immer halt :lol::wink:

aber man hat ja nichts gewusst, man hat ja gaaar nichts damit zu tun und überhaupt die kurzfristige einstellung seiner seite war purer zufall

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In dem Schriftstück steht,daß sich der Vorstand verpflichtet zurückzutreten.

Dh. auch EGI!

Eigentlich müßte es eine Selbstverständlichkeit sein ,daß ein Funktionär ,der mitverantwortlich für den tiefen Fall in die Regionalliga ist, so viel Charakter besitzt und sich endlich schleicht.

 

Keine EX-Kassiere im Vorstand des GAK !

 

hättest Du die Investoren aufgetrieben, dann hättest ein Recht so zu reden. Mir gehen die ewigen Angriffe auf Wolfgang Egi schön langsam auf den Geist.

 

Einige hier können echt nix anderes als sich immer nur aufregen, obwohl sie selber nix besser sind!

 

Mein Gott du Armer!!!! Tust mir leid, wenn ich Zeit hab. Entweder willst oder kannst du nicht verstehen was sich da gerade abspielt. Wenn du nicht kannst, dann wünsche ich Dir gute Besserung.

 

arm bist du, mein Beileid.

 

manche hier kapieren einfach nicht, das man auch diskutieren kann, ohne primitive beleidigungen zu verwenden - aber das ist halt so, wenn ich keine argumente mehr hab, dann verwend ich halt primitive Beleidigungen, gell rfox und hklaus?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

nachdem ich mir die interviews auf der *ist das jetzt eigentlich die inoffizielle inoffizielle hompage?* angehört habe, kann ich mich dem investorensprecher dr. hascherl nur anschliessen:

 

danke an den unermüdlichen motor, dem glanz der alle anderen funktionäre in den schatten stellt, der zier eines jeden kastratenchors, dem könig der lügner, dem personifizierten christkind wolfgang "der retter" egi....einfach nur grandios der mann!

 

und es ist einfach nur bewundernswert, wie man ohne ein konkretes ergebnis zu präsentieren, ohne einen einzigen namen zu nennen, ja sogar ohne ein wirklich bestätigtes ereignis/ergebnis soviel aufmerksamkeit bekommen kann.

 

was haben wir bis zum heutigen tag WIRKLICH zählbares, worauf wir uns -diesmal ausnahmsweise- zu 100 % verlassen können?

 

- hat der mv bestätigt, dass die 3 mio auf seinem tisch liegen?

[ ] ja [ ] nein [ ] vielleicht

 

- wissen wir auch nur einen namen eines der investoren?

[ ] ja [ ] nein [ ] vielleicht

 

- wissen wir welcher investor welche summe "investiert" hat?

[ ] ja [ ] nein [ ] vielleicht

 

- wissen wir auch nur einen namen eines der für die zukunft versprochenen investoren?

[ ] ja [ ] nein [ ] vielleicht

 

- lt. dr. hascherl wird schon mit hochdruck an einem sponsorenkonzept für die nächste saison gearbeitet. wird dieses konzept mehr als nur eine powerpoint-präsentation sein?

[ ] ja [ ] nein [ ] vielleicht

 

- wissen wir mit welchen grossgläubigern noch zu verhandeln ist?

[ ] ja [ ] nein [ ] vielleicht

 

- wissen wir worüber mit dem land/der stadt marathonverhandelt wurde und was noch zu klären ist?

[ ] ja [ ] nein [ ] vielleicht

 

- wissen wir welche verbindlichen zusagen die stadt/das land gegeben haben, sofern die 3 mio schriftlich bestätigt werden?

[ ] ja [ ] nein [ ] vielleicht

 

- hat jemand von der stadt/dem land bestätigt, dass dem GAK verbindliche zusagen gemacht wurden, sofern die 3 mio aufgetrieben werden?

[ ] ja [ ] nein [ ] vielleicht

 

bisher haben wir den egi über vieles reden gehört. er wird nicht müde zu erzählen wie toll er verhandelt, wie schwierig alles ist und was er alles schon zu 80 % in trockenen tüchern hat. wir durften ihm lauschen, als er von sponsorengelder in höhe von 400.000 € erzählt hat und so weiter und so fort.

 

ist euch aufgefallen, dass niemals über etwas konkretes gesprochen wird? warum sagt der blutegi nicht dinge wie: "ich habe heute mit dem herrn xyz von der stadt graz über das thema abc gesprochen. unser vorschlag lautet xxx und der herr xyz steht der sache positiv/negativ gegenüber"

 

warum hören wir von ihm nicht dinge wie: "gestern hatte ich einen termin mit der frau abc von der firma xyz und wir sprachen über eine sponsorentätigkeit in einer xxxstelligen höhe"

 

den einzigen namen -ausser fischl und gaisbacher- den er jemals genannt hat war der des sturm-präsidenten rinner...und wir alle (bis auf ein paar unverbesserliche) wissen, was die antwort von herrn rinner war.

 

der einzig verifizierte geldgeber (dinners club) wurde nicht von egi aufgetrieben, sondern von peter "hüf ma" schroll....hat der egi in den letzten jahren etwas beweisbar positives für den GAK getan? falls ja, bitte um info (das meine ich ernst - weil es muss völlig an mir vorbei gegangen sein)

 

@ redandy

 

willkommen hier im forum.

frage an dich: ist es tatsächlich bewiesen und unumstösslich, dass egi die investoren aufgetrieben hat? ist es gänzlich auszuschliessen, dass die "investoren" auf IHN zugegangen sind, weil sie einen skrupellosen arschkriecher gebraucht haben?

und falls du dich tatsächlich in besitz dieser beweise befindest, so wäre ich dir sehr, sehr, sehr verbunden, wenn du sie uns zugänglich machen würdest....ansonsten wäre ich an deiner stelle sehr, sehr, sehr vorsichtig mit aussagen wie "er hat die investoren aufgetrieben" - verlassen wir uns diesmal lieber auf kotrollierbare FAKTEN und nicht auf dampfplaudereien.

 

ps: habe ich eigentlich schon erwähnt, dass für mich ein GAK mit einem wolfgang egi -in welcher funktion auch immer- völlig undenkbar ist?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wenn mich jemand im Internet permanent aufs ärgste beleidigt, dann belege ich diesen Primitivling auch mit Hausverbot!

 

liebster redandy,

du weißt aber schon, dass du allein mit deinen letzten drei postings mich "permanent aufs ärgste" beleidigt hast, gö! soll ich dir "primitivling" jetz hausverbot aussprechen?

 

:lol::lol::lol:

 

juhuuuu, endlich amoi a bissi a hetz für zwischendurch!!! 8)

 

nö, ich hab dich nicht beleidigt, ich hab mich nur auf Dein niveau hinabbegeben. Damit auch Du es verstehst, wie derartige Beleidigungen wirken.

 

Wie ich schon geschrieben hab - in der Sache bin ich bei Euch - nur am Ton müssts noch viel üben ....

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...