Zum Inhalt springen

Das große Egi Interview


Empfohlene Beiträge

Mag. Schroll auf www.gak.at :arrow: sehr sehr ausführlich :roll:

:lol:

 

er sagt es vollkommen richtig! Der gak alt muss gerettet werden, egal von wem :cry:

 

Wenn man die Länge der beiden Interviews vergleicht, sagt das halt schon viel (es kommt halt nicht auf die Länge an :D )

 

Egi ist einer der ersten schriftlichen Dampfplauderer, die mir untergekommen sind.

Ras: Äh, nein, war ja angeblich ein Interview.

Ras: Ach ja, danke Ras.

Ras: Nichts zu danken.

 

Mit dem Faschingsprinzen füll ich einen ganzen Fasching... :D

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und der GAK? Warum stürzte der Stadtrivale so tief ab? Rinner. "Ich sehe zwei Ursachen: Die Verursacher des Ganzen sind nach wie vor im Boot, daher funktionierte bis jetzt auch kein Neustart. Und man hat nie Reue gezeigt - auch nicht der Bundesliga gegenüber. Wir alle haben uns verpflichtet, uns an unsere Regeln zu halten. Wir sind Teil der Liga. Auch der GAK." (Walter Müller, DER STANDARD Printausgabe 10.12.2007)

 

Wenn wohl Rinner damit gemeint hat?

Doch nicht einen ehemaligen Kassier und Lügner(Stichwort telefonat mit Rinner)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

GRAZ. Der Deal war bereits perfekt. Es war alles unter Dach und Fach. Wir haben noch in der Nacht mit Sekt angestoßen. Und jetzt ist alles wieder geplatzt.“ GAK-Präsident Stephan Sticher und Vorstandsmitglied Wolfgang Egi fielen aus allen Wolken, als Josef Grill, Obmann von Bad Aussee, gestern Mittag den Grazern absagte. Es wird doch nichts mit einer Kooperation. Bad Aussee spielt kommende Saison selbst in der Red-Zac-Liga.

Kleine Zeitung 8.Juli 2007

 

Damals auf den Lizenzkauf und die Auslöschung des GAK 1902 noch mit Sekt angestoßen......

 

und jetzt auf einmal spielt sich der Wicht als "Retter des Originals" auf !

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hab mir schon überlegt wenn es bei uns weiter geht eine vip karte zu kaufen und mit ihm dann ein wörtchen zu reden,und wenns mi ausn stadion ausi schmeißn oder stadionverbot geben is mir des egal der soll sie schleichn,spätestens bei der nächsten gv wenn es noch eine gibt wird er e sowieso köpft

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
GRAZ. Der Deal war bereits perfekt. Es war alles unter Dach und Fach. Wir haben noch in der Nacht mit Sekt angestoßen. Und jetzt ist alles wieder geplatzt.“ GAK-Präsident Stephan Sticher und Vorstandsmitglied Wolfgang Egi fielen aus allen Wolken, als Josef Grill, Obmann von Bad Aussee, gestern Mittag den Grazern absagte. Es wird doch nichts mit einer Kooperation. Bad Aussee spielt kommende Saison selbst in der Red-Zac-Liga.

Kleine Zeitung 8.Juli 2007

 

Damals auf den Lizenzkauf und die Auslöschung des GAK 1902 noch mit Sekt angestoßen......

 

und jetzt auf einmal spielt sich der Wicht als "Retter des Originals" auf !

Das Bild danach.

 

copyright Pixelio.de

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...