Zum Inhalt springen

Das 3 Lager= GAK ohne wenn und aber


Empfohlene Beiträge

Nachdem es bei jedem Thema immer nur ein Wortgefecht zwischen dem HF-Lager und dem RR-Lager gibt möchte ich nun ein 3 Lager eröffnen und zwar jenes der GAK-Fans ohne wenn und aber.

So wie es aussieht wird ein alter Bekannter, Toni Kürschner zukünftig wieder eine tragende Rolle spielen, ich hoffe sehr er übernimmt den Chefstuhl, dann wird endlich Ruhe einkehren.

Ich hoffe und bete daß das nötige Kapital aufgebracht wird und unser GAK weiterlebt.

Es ist mir, und ich bin sicher vielen anderen auch, egal, warum Leute Geld in den maroden Klub investieren, solange nur am Ende des Weges unser GAK weiterbesteht..

Also machen wir endlich Schluß mit Beschimpfungen,Verdächtigungen,Pauschalurteilen, stellen wir persönliche Befindlichkeiten und Eitelkeiten in den Hintergrund und machen gemeinsam Stimmung für unseren GAK auf das noch 105 Jahre folgen mögen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 66
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Ich bin ganz und gar Deiner Meinung.

 

Nur würde ich mir in Zukunft eine ähnliche Transparenz wie jetzt unter Harald Fischl wünschen.

 

Sollte Anton Kürschner die neue Integrationfigur sein und die verschiedenen Lager wieder vereinen können, so soll es uns allen nur Recht sein.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also nachdem gerade ein Thread mit "ohne wenn und aber" eröffnet wurde:

 

So etwas wird es nie wieder geben, weil wir unter diesem "Ohne wenn und aber" gelitten haben wie die Hunde und das die Devise war die uns in den Abgrund geführt hat.

 

Generalversammlung 2006 Höllwarth:"Jetzt bring ma Euch die Marie und jetzt wollts deppate Fragen a no stellen?!"

 

Nur zur Erinnerung!

 

Tut mir leid ich bin ein gebranntes Kind - Ohne wenn und aber ist leider keine Devise für mich!

 

Meine Bedingungen für mich als Mitglied habe ich bereits erwähnt:

 

Deswegen werde ich die Neu-Investoren nach der Faktenlage beurteilen und auf jeden Fall darauf drängen, dass ein mig, ein Mag. Schroll und Mag. Strampfer sowie ein Harry Fischl erst das Feld räumen, wenn die Investoren:

 

- schriftlich & verbindlich sowie

- notariell beglaubigt und damit

- einklagbar

 

ihre Pläne auf Papier festgehalten haben.

 

Diese Pläne müssen veröffentlicht werden - Stichwort Transparenz - und den Mitgliedern in einer Informationsveranstaltung mitgeteilt werden.

 

Anschließend - sprich nach erfolgreichem ZA - soll sich die Investorengruppe mit ihren Frontleuten der Wahl bei einer Generalversammlung stellen.

 

Bei dieser GV gehe ich davon aus, dass noch Fischl & Co als Garanten einer sauberen Übergabe im Amt sein werden und dass sie ihre Ämter räumen werden, sobald die GV mehrheitlich für den Wahlvorschlag der Investoren votiert haben sollte.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nachdem es bei jedem Thema immer nur ein Wortgefecht zwischen dem HF-Lager und dem RR-Lager gibt möchte ich nun ein 3 Lager eröffnen und zwar jenes der GAK-Fans ohne wenn und aber.

 

Alle Forum-User (außer den Schwoarzen) werden ohne wenn und aber bei Fortbestehen unseres Vereines hinter der Mannschaft stehen!

 

Ohne Wenn und aber für die Führungsetage soll und kann es nach all diesen dilletantischen, obskuren und nicht mehr nachvollziehbaren Dingen aber nie mehr geben!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Selbstverständlich erwarte ich Transparenz und Kontrolle!

Ohne wenn und aber bedeutet : Keine Vorverurteilungen , keine Pauschalverdächtigungen und vor allem keine Verbalanalitäten in jedwede Richtung. Beendigung der ewigen Jammerei und Nörglerei : wenn der RR und/oder der SS dabei ist (sind ) kann es nichts werden und es ist sowieso alles schlecht.

Es wurde immer verlangt, daß die Verantwortlichen für das Desaster die Zeche zahlen sollen, so wie es aussieht passiert das nun endlich, aber vielen hier im Forum passt dies nun auch wieder nicht.

Zur Erläuterung : Die Fragen nach dem Wie, Warum und Wer werden ohnehin von der Staatsanwalt gestellt und hoffentlich auch beantwortet werden, ein Gericht wird entscheiden ob eine Verurteilung erfolgt und Strafen verhängt werden. UND DAS SOLLTE UNS GENÜGEN!!

Das gegenseitige Zerfleischen, das Argwöhnen bei jeder Aktion von irgendeinem Lager, das gegenseitige Beschuldigen muß endlich aufhören.

Aus diesem Grund wäre Toni Kürschner ideal, da er mit Sicherheit weder zur einen noch zur anderen Gruppe zu zählen ist und sich von keinen der beiden Gruppen vereinnahmen läßt.

Also stehen wir wirklich endlich zusammen für unseren Verein!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dass es unter uns Fans Meinungsverschiedenheiten gibt, ist ja ganz normal. Aber da gleich von "Lagern" zu sprechen, das sich anhört, als wären da sich bekämpfende Gruppen am Werk, kann ich mir nicht vorstellen.

 

Ich weiss, es gibt Leute, die wollen auf Biegen und Brechen einen GAK-Neu, teils weil sie in HF den neuen Messias sehen, andernteils weil sie zu Recht gegen die Altvordernen tiefes Misstrauen, ja Rachegefühle hegen.

 

Das kann ich alles nachvollziehen. Auch ich persönlich bin erbittert und entsetzt über die skandalöse Art, wie unser GAK vernichtet worden ist.

Vernichtet ist das richtige Wort, denn eine Mannschaft, die in unseren Herzen lebt, wurde paralysiert, das Familiensilber vollständig verscherbelt, dazu hat man uns auch noch unsere (Fussball-)Heimat geraubt.

 

Gut, unsere Jungspunde haben begeistert und sind uns ans Herz gewachsen, keine Frage, aber das kann doch nicht der Ersatz sein für unsere ehemalige Kampfmannschaft, die den Bundesligafussball jahrzehntelang, was sag' ich, über ein Jahrhundert lang kräftig aufgemischt hat und sich in unser aller Herzen ein bleibendes Denkmal gesetzt hat.

 

Von Denkmälern (darüber gibt's einen herrlichen Ausspruch von Toni Polster - eh schon wissen) kann man sich nichts abschneiden und schon gar nicht eine Zukunft schmieden.

 

Aber wenn es eine Chance gibt, unserem GAK 1902 in welcher Form auch immer wieder Leben einzuhauchen, auf dass er in einigen Jahren dort anknüpfen kann, wo er versenkt wurde, dürfte es keine anderen Alternativen für uns geben.

 

Von mir aus sollen Unverbesserliche einen alternativen GAK gründen, der dann eine Spielwiese darstellt für frustrierte Abtrünnige, wo sie dann auch ihren Einfluss geltend machen können.

 

Mein GAK aber ist der Klub, dem ich über 50 Jahre die Treue gehalten habe und der - eine vage Hoffnung sei mir erlaubt - mit neuem Geist, neuem Käptn (Kürschner z.B.) und Transparenz seinen Fans gegenüber wie weiland Phönix aus der verbrannten Erde wiederauferstehen möge!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Es wurde immer verlangt, daß die Verantwortlichen für das Desaster die Zeche zahlen sollen, so wie es aussieht passiert das nun endlich, aber vielen hier im Forum passt dies nun auch wieder nicht.

 

ich fürchte, du missinterpretierst dies beiträge der "kritiker"

 

NIEMAND, aber auch wirklich niemand regt sich darüber auf, dass die verantwortlichen auch die zeche zahlen!

 

verwerflich ist, dass -so wie es aussieht- die drecksäcke 70 k € auf den tisch legen und durch den blutegi ihre forderungen ausrichten lassen und den verein wieder in ihre drecksfinger kriegen wollen.

 

also nochmal und unmissverständlich:

 

keiner hat etwas dagegen, wenn roth und konsorten den von ihnen verursachten schaden bezahlen - dafür würde ich sogar ein "danke" hier ins forum posten.

 

allerdings wollen wir diese gestalten NIEMALS mehr wieder in einer funktion im verein sehen noch wollen wir eine wie auch immer geartete bedingung, die an die begleichung ihrer schuld geknüpft ist....ausserdem haben diese leute den verein noch nicht mal ansatzweise gerettet.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich weiss, es gibt Leute, die wollen auf Biegen und Brechen einen GAK-Neu, teils weil sie in HF den neuen Messias sehen, andernteils weil sie zu Recht gegen die Altvordernen tiefes Misstrauen, ja Rachegefühle hegen.

 

Ich versteh nicht wie alle auf sowas kommen :?: Ich habe auch unterschrieben für den GAK Neu. Das heißt aber in 100 Jahren noch nicht, dass mir der jetzige GAK nicht lieber wäre. Ich will diesen GAK und keinen anderen. Es geht einzig und allein darum, ob es überhaupt möglich ist den Verein zu retten. Wenn ja, zeig mir bitte jemanden, der da was dagegen hat! Bitte dies nicht mit Misstrauen zu verwechseln, welches ich, oder die von dir beschriebenen Leute, die laut dir auf Biegen und Brechen einen neuen Verein gründen wollen, den angeblichen, inzwischen schon zahlreichen aufgetretenen Rettern, entgegen bringen! Wie schon so oft von allen möglichen Usern erwähnt: wir sind gebrannte kinder!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich fürchte, du missinterpretierst dies beiträge der "kritiker"

 

NIEMAND, aber auch wirklich niemand regt sich darüber auf, dass die verantwortlichen auch die zeche zahlen!

 

verwerflich ist, dass -so wie es aussieht- die drecksäcke 70 k € auf den tisch legen und durch den blutegi ihre forderungen ausrichten lassen und den verein wieder in ihre drecksfinger kriegen wollen.

 

also nochmal und unmissverständlich:

 

keiner hat etwas dagegen, wenn roth und konsorten den von ihnen verursachten schaden bezahlen - dafür würde ich sogar ein "danke" hier ins forum posten.

 

allerdings wollen wir diese gestalten NIEMALS mehr wieder in einer funktion im verein sehen noch wollen wir eine wie auch immer geartete bedingung, die an die begleichung ihrer schuld geknüpft ist....ausserdem haben diese leute den verein noch nicht mal ansatzweise gerettet.

 

:!::!::!::!:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

verwerflich ist, dass -so wie es aussieht- die drecksäcke 70 k € auf den tisch legen und durch den blutegi ihre forderungen ausrichten lassen und den verein wieder in ihre drecksfinger kriegen wollen.

also nochmal und unmissverständlich

allerdings wollen wir diese gestalten NIEMALS mehr wieder in einer funktion im verein sehen noch wollen wir eine wie auch immer geartete bedingung, die an die begleichung ihrer schuld geknüpft ist....ausserdem haben diese leute den verein noch nicht mal ansatzweise gerettet.

 

Also lustig weiter mit Beschimpfungen?

Deine Meinung bedeutet " WIR ", also sollte es später keine GV mit Abstimmung geben bzw. hast DU das Abstimmungsergebnis schon vorher festgelegt?

Geht es Dir um den GAK oder nur um Rache?

Helfen Titulierungen wie " Drecksäcke,Blutegi oder Drecksfinger " bei der Sanierung und Rettung des GAK oder steigern sie nur Dein Wohlbefinden und befridiegen dein Ego?

Darüber solltest Du einmal nachdenken wenn Du postest, geht es Dir um den GAK oder Dich?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
verwerflich ist, dass -so wie es aussieht- die drecksäcke 70 k € auf den tisch legen und durch den blutegi ihre forderungen ausrichten lassen und den verein wieder in ihre drecksfinger kriegen wollen.

also nochmal und unmissverständlich

allerdings wollen wir diese gestalten NIEMALS mehr wieder in einer funktion im verein sehen noch wollen wir eine wie auch immer geartete bedingung, die an die begleichung ihrer schuld geknüpft ist....ausserdem haben diese leute den verein noch nicht mal ansatzweise gerettet

 

Also lustig weiter mit Beschimpfungen?

Deine Meinung bedeutet " WIR ", also sollte es später keine GV mit Abstimmung geben bzw. hast DU das Abstimmungsergebnis schon vorher festgelegt?

Geht es Dir um den GAK oder nur um Rache?

Helfen Titulierungen wie " Drecksäcke,Blutegi oder Drecksfinger " bei der Sanierung und Rettung des GAK oder steigern sie nur Dein Wohlbefinden und befridiegen dein Ego?

Darüber solltest Du einmal nachdenken wenn Du postest, geht es Dir um den GAK oder Dich?

 

und hast du auch was zum sachliche ninhalt meines postings zu sagen oder willst du nur über meine formulierungen diskutieren?

 

irgendwie scheinst du grundsätzlich ein problem damit zu haben, die meinung eines anderen zur kenntnis zu nehmen und zu akzeptieren.

 

aber um deine frage zu beantworten: ja, ich halte roth, messner, egi und konsorten für drecksäcke, die nur auf ihren eigenen vorteil bedacht sind...dabei handelt es sich um meine private meinung, die ich unabhänig ob sie nun von anderen geteilt wird oder nicht, habe.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auf der einen Seite würde ich einmal wissen wollen, ob Roth und Konsorten überhaupt bei dieser Gruppe dabei sind. Wenn nicht ist hier vieles schon einmal ein Sturm im Wasserglas. Wenn doch, ist die Forderung nach ihrer Zurückhaltung, was Funktionen beim Verein angeht, absolut berechtigt, oder schon wieder alles vergessen?

 

Und was alten oder neuen Verein angeht, da gibt es wohl keinen, der nicht den alten GAK vorzieht, wenns aber nur für 3 Wochen ist, nein danke.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lieber GAKinHH

 

Vieleicht überlegst du in deinen nächsten Bemerkungen mal deine Wortwahl.

Du bezeichnest die 9 Investoren als Drecksäcke,obwohl es unter den

Investoren Leute gibt die noch nie beim GAK eine Fuktion inne gehabt haben,und mit den Schulden des GAK nichts zu tun haben.

Den solche Leute vergrämt man mit dieser Wortwahl sehr schnell,und dann haben gewiese Anhänger des Gak ihr eigenes Grab geschaufelt.

Also bleibe bei deiner Wortwahl das nächste mal gemässigt,und keine

Reeperbahnsprache mehr.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lieber GAKinHH

 

Vieleicht überlegst du in deinen nächsten Bemerkungen mal deine Wortwahl.

Du bezeichnest die 9 Investoren als Drecksäcke,obwohl es unter den

Investoren Leute gibt die noch nie beim GAK eine Fuktion inne gehabt haben,und mit den Schulden des GAK nichts zu tun haben.

Den solche Leute vergrämt man mit dieser Wortwahl sehr schnell,und dann haben gewiese Anhänger des Gak ihr eigenes Grab geschaufelt.

Also bleibe bei deiner Wortwahl das nächste mal gemässigt,und keine

Reeperbahnsprache mehr.

 

und du weißt also ganz genau, dass es unter den "investoren" auch leute gibt die noch nie eine funktion beim gak inne hatten oder ist das was der egi sagt neuerdings die wahrheit?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lieber GAKinHH

 

Vieleicht überlegst du in deinen nächsten Bemerkungen mal deine Wortwahl.

Du bezeichnest die 9 Investoren als Drecksäcke,obwohl es unter den

Investoren Leute gibt die noch nie beim GAK eine Fuktion inne gehabt haben,und mit den Schulden des GAK nichts zu tun haben.

Den solche Leute vergrämt man mit dieser Wortwahl sehr schnell,und dann haben gewiese Anhänger des Gak ihr eigenes Grab geschaufelt.

Also bleibe bei deiner Wortwahl das nächste mal gemässigt,und keine

Reeperbahnsprache mehr.

 

interessante theorie:

 

du kennst zwar keinen der "investoren", kannst uns aber trotzdem erzählen, dass diese drecksäcke durch die wortwahl hier im forum vergrault werden? desweiteren ist es sehr erstaunlich, dass du dem blutegi jedes seiner worte glaubst (einige der investoren hatte beim GAK noch keine funktion) - kann ich verstehen, da der blutegi ja bisher auch immer wieder die wahrheit gesagt hat.

 

bzgl. reeperbahnsprache: jeder lude (zuhälter) auf der reeperbahn hat mehr ehrgefühl und anstand als mr. roth und seine bande, noch fragen?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du bezeichnest die 9 Investoren als Drecksäcke,obwohl es unter den

Investoren Leute gibt die noch nie beim GAK eine Fuktion inne gehabt haben,und mit den Schulden des GAK nichts zu tun haben.

 

 

fein! "diese Leute" sind natürlich herzlich willkommen!

Ehemalige Kassiere jedoch nicht!

 

es braucht mir keiner erklären ,daß an einem EGI kein weg vorbeiführt.

Fußballkentnisse hat er keine und Marketing ist auch nicht seine Stärke also WOZU BRAUCHT DER GAK EINEN EGI???

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lieber GAKinHH

 

Vieleicht überlegst du in deinen nächsten Bemerkungen mal deine Wortwahl.

Du bezeichnest die 9 Investoren als Drecksäcke,obwohl es unter den

Investoren Leute gibt die noch nie beim GAK eine Fuktion inne gehabt haben,und mit den Schulden des GAK nichts zu tun haben.

Den solche Leute vergrämt man mit dieser Wortwahl sehr schnell,und dann haben gewiese Anhänger des Gak ihr eigenes Grab geschaufelt.

Also bleibe bei deiner Wortwahl das nächste mal gemässigt,und keine

Reeperbahnsprache mehr.

 

Haben wir jetzt nur mehr lauter Oberlehrer hier oder was? Wenn das so ist, dann müssen wir den ganzen Thread mit dem Roth und Konsorten bezüglich Aberkennung der Ehrenpräsidentschaft sowieso doch gleich löschen! Wenn sie das nicht vertragen, na dann...

 

Glaubst aber net im Ernst dass Investoren oder Sponsoren wegen Forumseinträgen abspringen, oder?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lieber Oststeirer, wer im Fußball tätig ist darf einfach nicht empfindlich sein.

Generell darf ich aber wirklich bitten jetzt die Emotionen rauszunehmen. Die Situation ist wirklich deutlich besser als sie schon war. Ganz unabhängig davon ist der Staatsanwalt und die Kripo am werken.

Halten wir einmal die zwei Dinge: Rettung des Vereins und Aufarbeitung der unglaublichen Geschehnisse auseinander.

Ich glaube auch du lieber Oststeirer findets es nicht gut, wenn vorhergehende Präsidenten nicht erklären können, wo 30 Mio ATS für die Köröso Straße hin sind und wofür die 3 Mio die auf der BKS aushaften verwendet wurden udn bist daran interessiert hier zu erfahren was geschehen ist.

Im letzter Konsequenz muss jeder der den Verein führen will durch eine GV gewählt werden und hier können wir Mitglieder in Folge gewaltige Wörtchen mitreden, und wir haben eine Menge dazugelernt in den letzten Jahren.

Ich will nicht sagen dass hier jetzt nicht kritisch hinterfragt werden darf oder heftig diskutiert, jedoch bis auf das äußerste zerkriegen dürfen wir usn jetzt nicht. Ein wenig Deeskalation für eine möglich erscheionende Rettung mit der ich persönlich nicht mehr gerechnet hatte.

 

mig - dabei seit 1974

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

HF stellte als Bedingung auch die Entlassung des alten Vorstandes ( diese gingen auch von selbst ) mit Ausnahme von Egi, zu diesem Zeitpunkt erfolgte noch keine einzige Zahlung von ihm.

Zum Thema Egi : alle waren empört als er Wolfi Kohlfürst entlassen hatte, nur eines ist schon kommisch : HF wußte nichts davon, es geschah ohne seine Zustimmung, warum hat er dann die Kündigung nicht sofort rückgängig gemacht?

Welche Sponsoren hat HF bis jetzt gebracht?

Ich habe nichts gegen ihn, er hat uns in den 90igern gerettet und hat auch jetzt maßgeblichen, um nicht zu sagen den Löwenanteil, daß es vielleicht zu einer Rettung kommt.

Aber eines bitte sollte endlich aufhören, die Leute sollen zahlen und sich dafür auch noch beschimpfen lassen und ich betone, ich will die Zahler mit Sicherheit nicht zu Heiligen machen und glorifizieren, denn das wäre völlig falsch.

Du solltest es mit den Worten von HF halten : Ich respektiere und habe vollste Hochachtung von Leuten, die ihre Fehler eingestehen.

Du brauchst keine Hochachtung zu haben, es genügt wenn Du aufhörst sie zu beschimpfen ( nicht kritisieren,daß ist ok ).

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

GAK - Rettung ? Ein Teil dafür - ein Teil dagegen !

 

Neugründung - 1.Klasse ? Ein Teil dafür - ein Teil dagegen !

 

Rettung durch die 9 Investoren ? Nein sind ja Drecksäcke !

 

WISST IHR EIGENTLICH NOCH, WAS IHR WOLLT ????? Es geht ja nicht um irgendwas, sondern um den GAK und wer auch immer ihn rettet, ist mir willkommen, aus welchen Beweggründen auch immer ! Und jene, die Spiele der 1. Klasse sehen wollen, können dies ja trotzdem tun, nur halt ohne Mitwirkung des GAK ! Und diese gespaltene Anhängerschaft des GAK, war schon immer ein Problem, dabei ist es ganz einfach, es gibt nur zwei Möglichkeiten, entweder ich bin für oder gegen den GAK ! Vielleicht oder ja aber nur wenn dies oder das geschieht, wenn der oder der dabei ist, zählt nicht, einzig und allein die Rettung des GAK zählt und Animositäten gegen den oder gegen jenen sind hier falsch am Platz ! Ich bin ein ROTER oder ich bin KEIN ROTER ! Aus und Ende !

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...