Zum Inhalt springen

Interview mit Investoren-Sprecher Egi


Empfohlene Beiträge

haha wie geil das ist. Egi muss echt so ein verzweifelter Mensch sein, dass er nur Unwahrheiten erfindet :P Leichten Geltungsdrang?

 

Für die, die zu faul sind den Link anzuklicken:

 

Richtigstellung

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Sturmfans!

 

 

Zum wiederholten Male hat Hr. Egi/GAK in Bezug auf Gespräche und Verhandlungen mit dem SK Puntigamer Sturm Aussagen getätigt, die nicht der Wahrheit entsprechen. Daher erlaube ich mir wie folgt Stellung zu nehmen:

 

Auf der Homepage gak.at wird Hr. Egi als Investoren-Sprecher interviewt.

 

Dabei kam es zu der folgenden Frage bzw. Antwort:

 

RC: Die Akademie wurde ja gestern schon halboffiziell von Sturm Graz übernommen.

 

Egi: Ganz so ist es nicht. Ich habe auch heute diesbezüglich mit Hans Rinner (Sturm-Chef, Anm.) telefoniert und ihm mitgeteilt, dass man hier die Felle verteilt hat, bevor der Bär erlegt wurde.

 

Ich habe mit Herrn Egi weder telefoniert noch ein Gespärch diesbezüglich geführt.

 

 

Mit der Bitte um Kenntnisnahme

 

 

Präsident Hans Rinner SK Puntigamer Sturm Graz

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
haha wie geil das ist. Egi muss echt so ein verzweifelter Mensch sein, dass er nur Unwahrheiten erfindet :P Leichten Geltungsdrang?

 

Für die, die zu faul sind den Link anzuklicken:

 

Richtigstellung

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Sturmfans!

 

 

Zum wiederholten Male hat Hr. Egi/GAK in Bezug auf Gespräche und Verhandlungen mit dem SK Puntigamer Sturm Aussagen getätigt, die nicht der Wahrheit entsprechen. Daher erlaube ich mir wie folgt Stellung zu nehmen:

 

Auf der Homepage gak.at wird Hr. Egi als Investoren-Sprecher interviewt.

 

Dabei kam es zu der folgenden Frage bzw. Antwort:

 

RC: Die Akademie wurde ja gestern schon halboffiziell von Sturm Graz übernommen.

 

Egi: Ganz so ist es nicht. Ich habe auch heute diesbezüglich mit Hans Rinner (Sturm-Chef, Anm.) telefoniert und ihm mitgeteilt, dass man hier die Felle verteilt hat, bevor der Bär erlegt wurde.

 

Ich habe mit Herrn Egi weder telefoniert noch ein Gespärch diesbezüglich geführt.

 

 

Mit der Bitte um Kenntnisnahme

 

 

Präsident Hans Rinner SK Puntigamer Sturm Graz

 

Ähm :D:

Apropos Egi: Das hab ich gerade von einem Sturmfan, gepostet im GAK-ASB-Channel:

http://sksturm.net/content/page.asp?id=1097

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Sturmfans!

 

 

Zum wiederholten Male hat Hr. Egi/GAK in Bezug auf Gespräche und Verhandlungen mit dem SK Puntigamer Sturm Aussagen getätigt, die nicht der Wahrheit entsprechen. Daher erlaube ich mir wie folgt Stellung zu nehmen:

 

Auf der Homepage gak.at wird Hr. Egi als Investoren-Sprecher interviewt.

 

Dabei kam es zu der folgenden Frage bzw. Antwort:

 

RC: Die Akademie wurde ja gestern schon halboffiziell von Sturm Graz übernommen.

 

Egi: Ganz so ist es nicht. Ich habe auch heute diesbezüglich mit Hans Rinner (Sturm-Chef, Anm.) telefoniert und ihm mitgeteilt, dass man hier die Felle verteilt hat, bevor der Bär erlegt wurde.

 

Ich habe mit Herrn Egi weder telefoniert noch ein Gespärch diesbezüglich geführt.

 

 

Mit der Bitte um Kenntnisnahme

 

 

Präsident Hans Rinner SK Puntigamer Sturm Graz

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein User aus dem Kleine Forum:

 

"Kleine und zweifelhafte Informanten

 

Vielleicht lesen Sie sich das Interview der off. GAK-Homepage mit Toni Kürschner durch: Kürschner sagt dezidiert, dass der Rücktritt von Fischl keine Bedingung ist

--> http://www.gak.at/index.php?id=56&tx_ttnews[tt_news]=3900&tx_ttnews[backPid]=10&cHash=63bf3ff188

 

Trotzdem vertreten Sie in Ihrer Zeitung diese Meinung.

 

Eine andere Frage noch: Wie können Sie eigentlich nur auf einen Wolfgang Egi hören und sich auf seine Informationen verlassen?

 

Hr. Klimkeit, ich schlage vor, dass Sie Hr. Kürschner direkt kontaktieren, um Ihre Informationen zu verifizieren - eigentlich hätten Sie das sowieso als Journalist machen müssen, oder?"

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Vor allem ist der Fink schon leise, von Freund "Einer Geht Immer" ist das letzte Wort zum GAK noch nicht gesprochen.

 

mig - dabei seit 1974

 

also mein gefühl sagt mir, dass die investorengruppe ihrem sprecher bald das "maul stopfen" wird - weil bislang hat das egi mit seiner umsichtigen und diplomatischen art eher den kopf als den nagel getroffen - und falls er den nagel mal treffen sollte, kann er gleich mit ihm verhandeln (zwecks förderungsrückzahlung).

 

interessant finde ich übrigens das von egl's "blabla gesülze" bislang rund 99% nicht der wahrheit entsprochen hat - das restliche 1% besteht aus "wäre Harald Fischl nicht gewesen, würde es den GAK nicht mehr geben." - das kann ich nur bestätigen

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ach wo, er betraut sich meist selbst.

 

manchmal hau ich mich einfach so über deine postings ab, mig - sensationell.

 

keine sorge leute. der egi will nur fotos von sich aus der zeitung ausschneiden. verhandeln tut DER mit niemandem. höchsten dabei sein, kaffee holen, die presse unterhalten...

 

bitte, den nimmt doch kein mensch länger als zwei auftritte ernst. is wie bei unserem ex-trainer aus litauen, dem habens bald auch nix mehr geglaubt :lol:

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

keine sorge leute. der egi will nur fotos von sich aus der zeitung ausschneiden. verhandeln tut DER mit niemandem. höchsten dabei sein, kaffee holen, die presse unterhalten...

 

 

Naja, aber es bleibt unter dem Strich, dass er uns nach aussen vertritt, sei es in der Zeitung oder im TV, Lügen verbreitet und damit seriöse Arbeit untergräbt. Wir kennen ihn schön langsam, aber für andere vertritt er den Verein. Und wer verhandelt jetzt eigentlich wirklich mit der Stadt wegen TZ bzw. Akademie?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Apropos Inoffizielle: Habe eigentlich nichts gegen sie und bin froh dass es weitere Infos über den GAK gibt (gerade im Ausland), aber langsam wird sie mir suspect: Grosse Darstellung unseres lieben EGI (habe übrigens gerade Dracula von Wes Craven auf Video gesehen - dort spielt er ene tragende Rolle, der liebe BlutEGI) und der Aufruf - a la Fischl aber vive versa - rettet den "alten" GAK.

Da frage ich mich schon a) ob das dem Klub so gut tut und B) ob das nicht eine bisschen kindische Vorgehensweise ist

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Apropos Inoffizielle: Habe eigentlich nichts gegen sie und bin froh dass es weitere Infos über den GAK gibt (gerade im Ausland), aber langsam wird sie mir suspect: Grosse Darstellung unseres lieben EGI (habe übrigens gerade Dracula von Wes Craven auf Video gesehen - dort spielt er ene tragende Rolle, der liebe BlutEGI) und der Aufruf - a la Fischl aber vive versa - rettet den "alten" GAK.

Da frage ich mich schon a) ob das dem Klub so gut tut und B) ob das nicht eine bisschen kindische Vorgehensweise ist

 

Deine Worte in Gottes Ohr!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Macht auf micht ebenfalls einen komischen Eindruck, soll er vielleicht die neue Leitfigur werden?

Was die Sanierung angeht, kurze Zeit hatte ich wieder Hoffnung, aber so richtiger Optimismus will sich nicht einstellen, die Signale weisen in die unterschiedlichsten Richtungen und nur wenige (Kürschner) sind gut.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab noch ein gutes Gefühl, weil Kürschner dabei ist. Ich kann mir nicht vorstellen, dass sich der von den gewissen Herren benutzen lässt. Der Harry wird ihm schon alles berichten. Gelingen kann es nur, wenn alle zusammenhelfen. Schuldzuweisungen bringen mMn nichts. Man weiß ohnehin in welchem Zeitraum die Schulden entstanden sind. Mit Kürschner an der Spitze könnte man es schaffen, denn ich glaube er wird von allen akzeptiert. Momentan heisst es abwarten, und genau darauf achten wie sich alles entwickelt.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...