Zum Inhalt springen

Medien-Thread: Zeitungsartikel, Homepageberichte etc.


Empfohlene Beiträge

  • Antworten 14,8Tsd
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Immer wieder erstaunlich wie Stnrw den Charakter verdirbt.

Nur soviel: Gratis war das bestimmt nicht; den Verein hats halt nichts gekostet, da uns ein Sponsor seine Werbefläche zur Verfügung gestellt hat. (Ist auf der Anzeige auch ersichtlich.) Daher von mein

warrior_net hat geschrieben:     Mit dem fehlenden Plan hast du vollkommen recht, nur hast einen Buchstaben vertauscht !   Die Vereinsführung hatte nämlich keinen Plan P wie Platzstürmer !!!   - Sie

Veröffentlichte Bilder

Ihr habt doch nicht echt geglaubt, dass uns die Bundesliga nach dem Theater von vor 2 Jahren mit offenen Armen willkommen heißen wird. Klar, dass die uns beim 1. Mal wieder abweisen. Da könnten wir Bill Gates als Sponsor haben, würden die irgendwas finden, nur um zu zeigen, dass sie die Chefs sind.

 

Lassen wir ihnen doch die Freude. Wenn man sich seine Selbstbestätigung aus solchen Methoden holt, hat man es ja dringend nötig.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@PrinzEugen

 

Zunächst einmal sollte der Verein abwarten, bis aus Wien das offizielle Brieferl gekommen ist.

Darin hat sich die Begründung der Verweigerung zu finden.

Erst dann kann der Verein reagieren.

 

Wahrscheinlich ist die Vorinfo (als Fax) eh schon eingelangt.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ihr habt doch nicht echt geglaubt, dass uns die Bundesliga nach dem Theater von vor 2 Jahren mit offenen Armen willkommen heißen wird. Klar, dass die uns beim 1. Mal wieder abweisen. Da könnten wir Bill Gates als Sponsor haben, würden die irgendwas finden, nur um zu zeigen, dass sie die Chefs sind.

 

Lassen wir ihnen doch die Freude. Wenn man sich seine Selbstbestätigung aus solchen Methoden holt, hat man es ja dringend nötig.

 

Halt momentan wenig von solchen Verschwörungstheorien...Entweder gehts um irgendwelche Formalitäten (des kommt einem ja bekannt vor) oder unser (neuer) Vorstand is wieder mal zdeppert

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
@PrinzEugen

 

Zunächst einmal sollte der Verein abwarten, bis aus Wien das offizielle Brieferl gekommen ist.

Wahrscheinlich ist die Vorinfo (als Fax) eh schon eingelangt.

Darin hat sich die Begründung der Verweigerung zu finden.

Erst dann kann der Verein reagieren.

 

Ja das is eh klar...Mein nur, danach möcht ich keine Propaganda oder sonstiges hören, sondern eine klare Begründung warum man sich dieser Peinlichkeit wieder aussetzen muss

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ihr habt doch nicht echt geglaubt, dass uns die Bundesliga nach dem Theater von vor 2 Jahren mit offenen Armen willkommen heißen wird. Klar, dass die uns beim 1. Mal wieder abweisen. Da könnten wir Bill Gates als Sponsor haben, würden die irgendwas finden, nur um zu zeigen, dass sie die Chefs sind.

 

Lassen wir ihnen doch die Freude. Wenn man sich seine Selbstbestätigung aus solchen Methoden holt, hat man es ja dringend nötig.

 

Halt momentan wenig von solchen Verschwörungstheorien...Entweder gehts um irgendwelche Formalitäten (des kommt einem ja bekannt vor) oder unser (neuer) Vorstand is wieder mal zdeppert

Ich hab das schon befürchtet und ich glaube unsere Führung ist nicht ganz ahnungslos.

Wenn schon der stets optimistische Hofrat Kürschner in den letzten Wochen immer wieder nur sagt: "da sollte alles passen .....", musste man damit rechnen .....

 

sorry cupsieger2000, zu spät gesehn ....

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ihr habt doch nicht echt geglaubt, dass uns die Bundesliga nach dem Theater von vor 2 Jahren mit offenen Armen willkommen heißen wird. Klar, dass die uns beim 1. Mal wieder abweisen. Da könnten wir Bill Gates als Sponsor haben, würden die irgendwas finden, nur um zu zeigen, dass sie die Chefs sind.

 

Lassen wir ihnen doch die Freude. Wenn man sich seine Selbstbestätigung aus solchen Methoden holt, hat man es ja dringend nötig.

 

Halt momentan wenig von solchen Verschwörungstheorien...Entweder gehts um irgendwelche Formalitäten (des kommt einem ja bekannt vor) oder unser (neuer) Vorstand is wieder mal zdeppert

Ich hab das schon befürchtet und ich glaube unsere Führung ist nicht ganz ahnungslos.

Wenn schon der stets optimistische Hofrat Kürschner in den letzten Wochen immer wieder nur sagt: "da sollte alles passen .....", musste man damit rechnen .....

 

Stimmt..Oder das berühmt-berüchtigte "ich bin vorsichtig optimistisch " vom messner...da wars eigentli eh scho von vornherein klar

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Unter dem Titel

"Oldies kämpfen wie Löwen""

 

schreibt Rudi Hinterleitner:

 

 

 

Um bei Kürschner zu beginnen: Ein Scherbenkitter beim GAK, alter, neuer Präsident. Er will den GAK von der Regionalliga wieder in die Bundesliga führen – und ist jetzt am Boden zerstört. Weil die Bundesliga das GAK-Lizenz-Ansuchen in erster Instanz abgelehnt hat. Weil man, nach den Vorstellungen der Kommission, der Stadt Graz noch 60.000 Euro schuldig sei und die Sponsorzusagen in der Höhe von 160.000 Euro zu wenig abgesichert scheinen. Dazu Kürschner: „Ich fahre jetzt selbst nach Wien. Man will den GAK scheinbar weiter isolieren; was war, interessiert mich nicht, ich kämpfe für die Zukunft. Für die Ausgleichschulden ist Masseverwalter Scherbaum verantwortlich, die Sponsorzusagen sind wasserdicht. Für mich ein echter Dämpfer.“ Außerdem hat der neue Vorstand eine Haftung für 50.000 Euro abgegeben und wird, falls notwendig, auch für den Rest bürgen, damit die Lizenz steht.

 

quelle: dergrazer

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ihr habt doch nicht echt geglaubt, dass uns die Bundesliga nach dem Theater von vor 2 Jahren mit offenen Armen willkommen heißen wird. Klar, dass die uns beim 1. Mal wieder abweisen. Da könnten wir Bill Gates als Sponsor haben, würden die irgendwas finden, nur um zu zeigen, dass sie die Chefs sind.

 

Lassen wir ihnen doch die Freude. Wenn man sich seine Selbstbestätigung aus solchen Methoden holt, hat man es ja dringend nötig.

 

Halt momentan wenig von solchen Verschwörungstheorien...Entweder gehts um irgendwelche Formalitäten (des kommt einem ja bekannt vor) oder unser (neuer) Vorstand is wieder mal zdeppert

 

Ich befúrchte es ist ein Mix. Zu deppert halte ich den Hofrat nicht, eher schon fúr gutgláubig. Aber wie immer beim Lizenzverfahren, werden wir die Wahrheit nie 100%ig erfahren, egal von welcher Seite.

Ich hoffe auf die 2.Instanz, aber befúrchte das Schiedsgericht, damit wir schón lang leiden, aber das sind wir ja eh schon gewohnt!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich befürchte schon, dass hier mit zweierlei Maß gemessen wird. Bin mir ziemlich sicher, dass es kleine Sachen gibt, die bei unsrem Lizenzansuchen zu bekriteln sind aber so viel schlechter als Hartberg kann unser Lizenzansuchen jetzt auch nicht sein. Ich mein, da sitzen erfahrene Leute drinnen, die schon wissen (sollten) worauf es ankommt und ich kann mir net vorstellen, dass es unter den jetzigen finanziellen Rahmenbedingungen nicht möglich ist, eine Lizenz zu bekommen (ich rede nicht davon, dass es dem GAK finanziell gut geht aber bei welchem Verein ist das schon so?)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das is eben die große Frage, auf die wir nie eine Antwort bekommen werden...Versucht man uns a Haxl zu stellen oder haben unsere erfahrenen (??) Leute das Ganze (wieder) versaut...

 

Obwohl ich, wie oben erwähnt, wenig von Verschwörungstheorien halte, finde ich es auch "interessant" wieso Hartberg ohne Probleme die Lizenz bekommt, wir aber nicht...

 

Auf da anderen Seite geht der "Grazer" ja von einem neuerlichen Finanzloch bzw mangelnden Besicherungen aus, was wieder gegen solche Theorien spricht..(obwohl der Grazer ja nicht gerade immer recht behalten hat in da Vergangenheit)

 

Naja in 1 1/2 Wochen wissens wir, wenn wir in 2. Instanz keine Lizenz kriegen is es sowieso vorbei, vorm Schiedsgericht könn ma dann brausen gehen...Auch angesichts des dort (wenn ich mich richtig entsinne) herrschenden Neuerungsverbots

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ihr habt doch nicht echt geglaubt, dass uns die Bundesliga nach dem Theater von vor 2 Jahren mit offenen Armen willkommen heißen wird. Klar, dass die uns beim 1. Mal wieder abweisen. Da könnten wir Bill Gates als Sponsor haben, würden die irgendwas finden, nur um zu zeigen, dass sie die Chefs sind.

 

Lassen wir ihnen doch die Freude. Wenn man sich seine Selbstbestätigung aus solchen Methoden holt, hat man es ja dringend nötig.

 

Halt momentan wenig von solchen Verschwörungstheorien...Entweder gehts um irgendwelche Formalitäten (des kommt einem ja bekannt vor) oder unser (neuer) Vorstand is wieder mal zdeppert

 

Ich befúrchte es ist ein Mix. Zu deppert halte ich den Hofrat nicht, eher schon fúr gutgláubig. Aber wie immer beim Lizenzverfahren, werden wir die Wahrheit nie 100%ig erfahren, egal von welcher Seite.

Ich hoffe auf die 2.Instanz, aber befúrchte das Schiedsgericht, damit wir schón lang leiden, aber das sind wir ja eh schon gewohnt!

 

Da triffst du voll ins Schwarze. Es ist eine Bürde, die wir tragen müssen. Leider.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meine Meinung zu dem Thema:

 

Wir waren immerhin zwei mal in Konkurs und gewisse Herrschaften, die heute nicht mehr beim GAK tätig sind, haben seinerzeit die Bundesliga bei den damaligen Lizenzansuchen vor dem ersten Konkurs offensichtlich nach Strich und Faden beschissen....

 

Wenn uns und unser Lizenzansuchen heute die BuLi a bisserl genauer beäugt, is des ihr gutes Recht und für mich auch nachvollziehbar...

 

Wenn sie uns aber wegen dieser Lapallien die BuLi-Lizenz nicht erteilen, müssen wir handeln!!!

 

Ich mache mir da allerdings keinen Kopf deswegen, da ich die Verantwortlichen zumindest heute noch für einigermaßen intelligente Leute halte, die sich ihrer Verantwortung bewusst sind und auch die Konsequenzen ihres Handelns einschätzen können...

 

Dr.Moe

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...