Zum Inhalt springen

Medien-Thread: Zeitungsartikel, Homepageberichte etc.


Empfohlene Beiträge

Es war ja sicher kein Versehen von Egi, Schroll und Scherbaum, daß dieser Vertrag in aller Heimlichkeit an den Mitgliedern vorbei abgeschlossen wurde.

Sicher, es wird alles nach den Buchstaben des Gesetzes seine Gültigkeit haben. Aber ob der Verein hier im Mittelpunkt des Interesses war, wage ich schlicht zu bezweifeln.

Wir bekommen zwar eine neue Führung, aber auch ein "schönes" Erbe von der letzten. Danke.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 15,8Tsd
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Immer wieder erstaunlich wie Stnrw den Charakter verdirbt.

Nur soviel: Gratis war das bestimmt nicht; den Verein hats halt nichts gekostet, da uns ein Sponsor seine Werbefläche zur Verfügung gestellt hat. (Ist auf der Anzeige auch ersichtlich.) Daher von mein

warrior_net hat geschrieben:     Mit dem fehlenden Plan hast du vollkommen recht, nur hast einen Buchstaben vertauscht !   Die Vereinsführung hatte nämlich keinen Plan P wie Platzstürmer !!!   - Sie

Veröffentlichte Bilder

unser aller aufgabe liegt nun darin, es den ganzen investoren und allen anderen die nicht im sinne des gak handeln (herzjesu und freunde) nun so weit weg wie möglich vom verein zu halten.

von mir aus sollens ein paar netsch verdienen-so lange sie den gak in ruhe lassen.

und da werden wir alle zusammen gestärkt auftreten und denen dann zeigen, wer da das " volk" - und wer "die mauer" ist...

united we stand

egal ob kurve, initiative oder einzelpersonen

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Lügen von Vereinsseite aus gehen anscheinend ungebrochen weiter?!

Ist zwar nix großartiges aber:

 

Terminänderungen für die letzten Heimspiele

 

Da es mit dem Sk Sturm und den 99ers zu Terminüberschneidungen kommt, wurden die Beginnzeiten der letzten Heimspiele unserer Kampfmannschaftt und der Amateure neu angesetzt:

 

Sonntag, 26.10.2008/17:00 Uhr: GAK - SV St. Veit

Freitag, 07.11.2008/19:00 Uhr: GAK Amateure - Kalsdorf

Sonntag, 09.11.2008/17:00 Uhr:GAK – FC Blau Weiss Linz

 

www.gak.at

 

hier der beweis, dass ohne das geringste Problem am Freitag gespielt werden könnte!

 

http://neu.99ers.at/images/stories/2008_2009/99ers_heimspielplan_2008-09.pdf

 

Was soll man bitte davon halten?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
war nicht immer das vip-klub argument, wenn sturm am samstag daheim spielt?

 

zumindest letztes jahr, was weiß ich.

 

Die Sache ist die. Ich würde gerne mal eine vernünftige Begründung hören. Und nicht "Ich weiß es nicht. Da Tommy hat gsagt, wir müssen verschieben!"... verstehst?

Mal abgesehen davon, dass ich Sonntag Terminen generell nichts abgewinnen kann, gehts mir darum, dass anscheinend wieder keiner einen Plan von Irgendwas hat, oder schon wieder gelogen wird.

Beides nichts sehr gut!

 

Klar gibs andere Probleme zur Zeit. Aber dass die einzige Mannschaft in der RLM die auch Fans hat, die auch mal Geld nach Graz bringen würden, jetzt am Sonntag bei uns gastieren wird müssen, was für die Fans sicherlich nicht das Beste ist, finde ich verwunderlich. Da könnte man sich auch mehr einsetzen. Oder will man die Linzer nicht in Graz?

Sollen die Schwarzen mal am Sonntag spielen, wenns ihnen um den geliebten Rasen geht!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
war nicht immer das vip-klub argument, wenn sturm am samstag daheim spielt?

 

zumindest letztes jahr, was weiß ich.

 

Die Sache ist die. Ich würde gerne mal eine vernünftige Begründung hören. Und nicht "Ich weiß es nicht. Da Tommy hat gsagt, wir müssen verschieben!"... verstehst?

Mal abgesehen davon, dass ich Sonntag Terminen generell nichts abgewinnen kann, gehts mir darum, dass anscheinend wieder keiner einen Plan von Irgendwas hat, oder schon wieder gelogen wird.

Beides nichts sehr gut!

 

Klar gibs andere Probleme zur Zeit. Aber dass die einzige Mannschaft in der RLM die auch Fans hat, die auch mal Geld nach Graz bringen würden, jetzt am Sonntag bei uns gastieren wird müssen, was für die Fans sicherlich nicht das Beste ist, finde ich verwunderlich. Da könnte man sich auch mehr einsetzen. Oder will man die Linzer nicht in Graz?

Sollen die Schwarzen mal am Sonntag spielen, wenns ihnen um den geliebten Rasen geht!

 

Es gibt sicher auch BW Linz-Fans die am Freitag bis 18:00 Uhr arbeiten muessen. Und die sind dann froh ueber die Terminverschiebung. Da am So um 17 und nicht um 19 Uhr gespielt wird, kommen sie sogar noch zu einer vernuenftigen Zeit wieder zurueck nach Linz.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Klar, die Kurvenleut sind immer froh, wenn sie am Sonntag Auswärtsfahren müssen, und Montag arbeiten. :lol:

 

Aber darum gehts net primär. Es geht vielmehr darum, dass (einmal mehr) falsche Informationen auf der offiziellen Homepage verlautbart wurden!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@shorty:

 

Was auf jener HP steht, darfst nicht ernst nehmen. Wenigstens wir selber, die wirs wissen, sollten www.gak.at nicht als DER VEREIN bezeichnen. Das sind sie nämlich ganz und gar nicht (wenns doch so wäre, müsste ich mich schleunigst von diesem Verein distanzieren - denn mit so einem Dodlhaufen kann ich mich nicht identifizieren). Es ist eh schlimm genug, dass jene HP nach außen hin den Verein repräsentiert.

 

Vielleicht wars ja so, dass der Zuständige (ja wer is das eigentlich?) eh einen anderen Grund genannt hat, die Deppen habens aber wieder vergessen und daher einfach irgendeinen Grund dazugedichtet.

 

Nichtsdestotrotz finde ich persönlich diesen Termin besser als Freitag Abend. Aber da hat halt jeder seine persönlichen Präferenzen...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde es auch ein starkes Stück, dass man einfach "irgendwas" auf der Homepage veröffentlicht. Man macht sich nicht einmal die Mühe den Spielplan der 99ers zu vergleichen...

Aber ok, soll es so sein.

 

Ich könnte mir aber auch vorstellen, dass am Sonntag mehr Linzer nach Graz kommen als am Freitag.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich finde es auch ein starkes Stück, dass man einfach "irgendwas" auf der Homepage veröffentlicht. Man macht sich nicht einmal die Mühe den Spielplan der 99ers zu vergleichen...

 

Aus genau diesem Grund suche ich dieses Machwerk genannt "Offizielle" auch nicht auf. HPs anderer RL-Mannschaften werden ebenfalls von "ehrenamtlichen Mitarbeitern" betrieben und übertreffen unsere im Bezug auf Layout und Informationsgehalt um Welten, was sag ich, Universen! Und bevor man irgendwas als Erklärung hinschreibt, sollte man mal bei entsprechender Stelle nachfragen, ob das als Begründung "durchgeht" oder es bleiben lassen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Klar, die Kurvenleut sind immer froh, wenn sie am Sonntag Auswärtsfahren müssen, und Montag arbeiten. :lol:

 

Aber darum gehts net primär. Es geht vielmehr darum, dass (einmal mehr) falsche Informationen auf der offiziellen Homepage verlautbart wurden!

Ok, hab mir das jetzt noch mal angeschaut. Die 99ers spielen zwar an besagtem WE zwar nicht daheim, jedoch hat Sturm am Samstag um 18 Uhr eine Heimspiel. Und soviel ich weiß, gabs da ja auch vorige Saison immer Probleme, weil Sturm (bzw. die Stadionverwaltung) kein anderes Spiel weniger als 24h vor dem eigenen zulässt. Und früher als 19 Uhr kannst am Freitag nicht beginnen. Die Begründung könnte also stimmen...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

man MUSS das einfach kommunizieren-egal warum man jetzt am sonntag spielt. das sind dinge, die zum täglichen brot gehören sollten.

ob das jetzt die linzer freut oder nicht sei dahingestellt. und speziell für die euro 08: nein, es freut sie nicht. und ja, ich weiß das aus erster hand...

 

und eigentlich sollte man solche problematiken bereits bei der auslosung der spielpläne diskutieren...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bin kein Insider, oder möchte hier irgendwen schützen oder von Schuld freisprechen, aber zur ewigen leidigen Diskussion betreffend "Spielverschiebungen" von mir nur folgendes:

 

Wir spielen hinter Sturm in der UPC nunmal nur die "zweite Geige", will heissen dass Sturm als BuLiKlub ein "Vorrecht" betreffend Spieltermin hat.

 

Wie man den Medien entnehmen kann, bestimmt weder die BuLi noch Sturm noch die Stadionverwaltung den jeweiligen Spieltermin von Sturm, sondern einzig allein PREMIERE !

 

Wenn man die Bundesliga-Homepage verfolgt sieht man, dass Premiere die jeweiligen EinzelTV-Spiele für Freitag und Sonntag oft erst recht kurzfristig (3 Wochen) festlegt und der Sturm-Termin sich daher auch recht kurzfristig auf Freitag, Samstag oder Sonntag verschieben kann.

 

Da die Stadionverwaltung (nachzulesen in der heutigen Woche !) aber darauf besteht, dass vor dem Sturmspiel mindestens 24 Stunden kein Spiel stattfinden darf (Auswechseln der Bandenwerbung, etc.) muss der GAK als RL-Klub nunmal ausweichen - thats it.

 

Sollten die Sturm-Amas in die ADEG-Liga aufsteigen und wir weiterhin RL spielen, dann droht im nächsten Jahr eine noch größere Misere, da dann 3 Klubs in der UPC spielen !

 

http://www.woche.at/graz/aktuell/4967/

 

Fazit:

Wir werden auch in Zukunft mit Verschiebungen (auch kurzfristig) leben müssen, keep cool.

 

Wenns wem hilft:

Auch auf der Sturm-Homepage kann (aus oben genannten Gründen) kein langfristiger Spielplan angeboten werden, obwohl es ein BuLiKlub ist und auch deren Fans müssen für die Spiele kurzfristig planen !

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
schön und gut, realist.

Ich will eine offizielle und vor allem richtige Begrüdung von Vereinsseite!

Ganz einfach. Nicht mehr und nicht weniger!

Naja, die offizielle HP ist das Sprachrohr des Vereins - also offiziell war die Begründung (auch wenn ich persönlich der HP nicht viel Glauben schenke).

 

Dass die Begründung NICHT richtig ist, konnte bis jetzt auch noch keiner beweisen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 3 Wochen später...

didi berchtold hat sich auf laola1.at zu wort gemeldet. und das gar net so schlecht über den gak:

 

LAOLA1: Vereine mit Problemen ist das Stichwort: Du hast beim GAK gespielt, als er schon in der Regionalliga war. Ist das für dich ein Verein, der das Potenzial hat, in die Bundesliga zurückzukehren?

 

Berchtold: Der GAK ist für mich ein unglaublicher Verein. Sie haben ein Trainingsgelände, das könnte sich mancher deutscher Bundesligist einmal anschauen. Es gibt tolle Trainingsplätze, da hat alles gepasst. Die Trainingsmöglichkeiten werden organisiert vom Feinsten – ich glaube, das hat Walter Schachner damals noch gemacht. Es war wirklich alles dort: Kraftkammer, Möglichkeiten ohne Ende, nur hat es finanziell dann irgendwann noch mehr hingehaut. Aber die haben das Potenzial, sogar ganz großes Potenzial. Ich bin sicher: Wenn die Sponsoren, die Gönner wieder kommen, dann ist der GAK für mich ganz klar ein Spitzenverein - rein von den Möglichkeiten her.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
didi berchtold hat sich auf laola1.at zu wort gemeldet. und das gar net so schlecht über den gak:

 

LAOLA1: Vereine mit Problemen ist das Stichwort: Du hast beim GAK gespielt, als er schon in der Regionalliga war. Ist das für dich ein Verein, der das Potenzial hat, in die Bundesliga zurückzukehren?

 

Berchtold: Der GAK ist für mich ein unglaublicher Verein. Sie haben ein Trainingsgelände, das könnte sich mancher deutscher Bundesligist einmal anschauen. Es gibt tolle Trainingsplätze, da hat alles gepasst. Die Trainingsmöglichkeiten werden organisiert vom Feinsten – ich glaube, das hat Walter Schachner damals noch gemacht. Es war wirklich alles dort: Kraftkammer, Möglichkeiten ohne Ende, nur hat es finanziell dann irgendwann noch mehr hingehaut. Aber die haben das Potenzial, sogar ganz großes Potenzial. Ich bin sicher: Wenn die Sponsoren, die Gönner wieder kommen, dann ist der GAK für mich ganz klar ein Spitzenverein - rein von den Möglichkeiten her.

 

Sollte sich der Aufstieg nicht ausgehen, sollten wir dennoch versuchen, auf jeden Fall 2. zu werden (was viel einfacher ist). Das koennte fuer die naechste Saison mehr Sponsoren anziehen, zumal ja im Vergleich zu den vergangenen Jahren mittlerweile der Fortbestand finanziell abgesichert ist. Eine junge, hungrige Mannschaft mit einer Tradition von ueber 106 Jahren, die in jedem Spiel alles gibt und keine Probleme mehr mit der Finanz hat, kann sicher so manchen Sponsor anziehen, der 1-2 Jahre zuvor noch Nein sagte, wo doch niemand wusste, wie lange es den 1902 gegruendeten Verein noch geben wuerde!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wenn man weiß, wieviel der verein momentan kostet und man weiß, wieviel man einnimmt ( und da sind WIR die fans ein großes stück davon) , dann wird eine 3. regionalligasaison ganz eng.

wobei mir das millionenfach lieber ist als eine lizenzschacherei-dann verliert der gak sein gesicht UND sein publikum.

nur jetzt rein wirtschaftlich gesehen...

wichtig wäre es jetzt, dass ein aufbruch stattfindet. überall. dann geht der rest viel leichter.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
wichtig wäre es jetzt, dass ein aufbruch stattfindet. überall. dann geht der rest viel leichter.

Verdammt gutes Statement. Erhört soll es auch werden, vor allem bei den Fanklubs a lá Herz Jesu etc.

 

Leutln, zur GV gehen, genau zuhören und dann erst zustimmen, wenn es wirklich für den GAK passt.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Im Falle des Zusperrens sind die Spieler kostenlos frei. Wäre da für uns etwas Interessantes dabei?

 

 

Mihret Topcagic, 20 Jahre alt, eine RLM-Tormaschine, bis dato zehn Treffer für seine Mannschaft erzielt.

 

Über den Rest kann ich sehr wenig sagen. Vielleicht wissen Exilanten in Klafu mehr?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...