Zum Inhalt springen

Medien-Thread: Zeitungsartikel, Homepageberichte etc.


Empfohlene Beiträge

  • Antworten 15,2Tsd
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Immer wieder erstaunlich wie Stnrw den Charakter verdirbt.

Nur soviel: Gratis war das bestimmt nicht; den Verein hats halt nichts gekostet, da uns ein Sponsor seine Werbefläche zur Verfügung gestellt hat. (Ist auf der Anzeige auch ersichtlich.) Daher von mein

warrior_net hat geschrieben:     Mit dem fehlenden Plan hast du vollkommen recht, nur hast einen Buchstaben vertauscht !   Die Vereinsführung hatte nämlich keinen Plan P wie Platzstürmer !!!   - Sie

Veröffentlichte Bilder

So man in dieser Zeit der Zerstörung und feindlichen Übernahme glücklich sein kann, hat mich die Wiedereröffnung unseres Forums so etwas wie glücklich und dankbar - unserem Franz und seinen tollen Idealisten gegenüber - gemacht.

 

DANKE!

 

Und eins noch: Auch wenn der GAK von feindlichen Mächten in den Würgegriff genommen wurde, dürfen wir und vor allem SIE nie vergessen, dass WIR MITGLIEDER und FANS der GAK sind und nicht gewisse Herzjesurosenkranzbrüder oder ähnliche Figuren.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
So man in dieser Zeit der Zerstörung und feindlichen Übernahme glücklich sein kann, hat mich die Wiedereröffnung unseres Forums so etwas wie glücklich und dankbar - unserem Franz und seinen tollen Idealisten gegenüber - gemacht.

 

DANKE!

 

Und eins noch: Auch wenn der GAK von feindlichen Mächten in den Würgegriff genommen wurde, dürfen wir und vor allem diese Leute nie vergessen, dass WIR MITGLIEDER und FANS der GAK sind und nicht gewisse Herzjesurosenkranzbrüder oder ähnliche Figuren, die einem Großteil der kritischen Fans ihr echtes rotes Herzblut absprechen wollen./quote]

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Beim Regionalligisten GAK wird hinter den Kulissen unterdessen bereits eifrig an der neuen Klubführung gebastelt. Und da hat Anton Kürschner, der ja im September auf einer Generalversammlung als neuer Boss gewählt werden soll, ganz klare Vorstellungen. "Ich will einen starken Vorstand, mit zehn Personen", so der 64-Jährige.

 

Comeback. Wer die zehn sein sollen, darüber schweigt er noch. Ein Name ist bereits durchgesickert und der birgt viel Brisanz. Ex-Verbandspräsident Georg Gartner soll vor einem Comeback im Fußball stehen, das bestätigt auf Nachfrage auch Kürschner. "Er ist ein guter Bekannter, mit viel Funktionärserfahrung und ich habe von ihm bereits eine Zusage." Man darf auf die Reaktion des derzeitigen Verbandsbosses Gerhard Kapl gespannt sein, dessen Verhältnis zu Gartner ja, nobel ausgedrückt, sehr gespannt ist. Auch sportlich will Kürschner eine Bestandsaufnahme machen. Und so ließ er sich das Match gegen Spittal von einem alten Bekannten analysieren - von Gustl Starek.

 

Gespräche. "Er wird mir demnächst seine Eindrücke schildern", verrät der Präsident in spe. Und noch etwas bestätigt Kürschner - Gespräche der GAK-Investorengruppe mit DSV-Leoben-Mäzen Hans Linz. Der will den Klub und damit auch die Lizenz an den Mann bringen. "Aber da bin ich nicht involviert, ich gebe allerdings zu, dass es unser Ziel ist, heuer unbedingt aus der Regionalliga aufzusteigen, am liebsten sportlich, aber wir müssen jede Möglichkeiten, die uns geboten wird, nützen.

 

http://www.kleinezeitung.at/sport/fussball/1471827/index.do

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bitte sagt dem Hr. Schweinzer, dass sein Altach-Video auf der off. HP

nicht das Altach-Video ist, sondern das Strum-Video.

Und das schon seit heute 9 00 Uhr. :o

 

edit: Ist nur der Link falsch. Unter ÖFB Cup funzt es eh. :D

 

Ja, man muss halt eben nur die Rubrik (Registerkarte) "ÖFB-Cup" anklicken, dann findet man es schon. Ging mir auch so, dass ich zunächst das Video starten ließ und dann als erstes Bild Gregor Pötscher zu den Klängen von "Anita" am Spielfeld umherschreiten sah. Hab dann aber gleich gemerkt, dass es sich um das Freitag-Spiel handelt und unter "ÖFB-Cup" nachgeschaut. :wink:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Alles Gute in England, Georg !!!

 

Schön, dass du dir die Zeit genommen hast dich noch offiziell zu bedanken.

 

Good Luck

 

Danke an Harry Glashüttner: "Du spielst den Ball nicht nur zu deinem besten Freund!!!" – Claas, ich habs kapiert!

 

humor hat er auch :D

 

alles gute in england! redfox wird dann in einigen jahren (od. viell. schon monaten) vom ersten PL tor von MARTIN grasser berichten :lol:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Warten auf den ersten Volltreffer

Tabellenschlusslicht GAK gastiert am Freitag in Wels. Noch fehlt Zählbares.

 

Zeit ist bekanntlicherweise relativ, aber wenn man in der Liga seit 270 Minuten nicht ins gegnerische Tor getroffen hat, ist das relativ schwach. "Wir brauchen uns nur den Kader anzuschauen. Es hat doch keiner das Fußballspielen verlernt. Wir müssen nicht fünf, sondern 20 Chancen pro Partie herausspielen. Dann wird es auch mit den Toren wieder klappen", erklärt GAK-Trainer Gregor Pötscher vor dem heutigen Auswärtsduell gegen Wels. Nach drei Runden stehen die Rotjacken schon leicht unter Zugzwang. Tabellenschlusslicht mit einem mageren Pünktchen - acht Punkte Rückstand auf die Sturm Amateure.

 

Spielerische Qualität. "Die Spieler müssen härter kämpfen und sich mehr reinhauen. Wenn dann auch noch unsere spielerische Qualität dazu- kommt, werden wir in der Tabelle vorne mitmischen. Gegen Altach haben wir beim 1:2 im Cup ja bewiesen, dass wir Tore schießen können. Unser Ziel ist schließlich noch immer der Aufstieg", erklärt Pötscher. Wobei "härter kämpfen" sich auch auf das Zweikampfverhalten bezieht.

 

Ende in Sicht. Im Konkursverfahren ist nun laut dem designierten GAK-Obmann Anton Kürschner ein baldiges Ende in Sicht: "Ich habe mit Norbert Scherbaum gesprochen und er hat mir mitgeteilt, dass das Verfahren in zwei Wochen abgeschlossen sein sollte."

 

http://www.kleinezeitung.at/steiermark/graz/graz/1489604/index.do

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Warten auf den ersten Volltreffer

Tabellenschlusslicht GAK gastiert am Freitag in Wels. Noch fehlt Zählbares.

 

Zeit ist bekanntlicherweise relativ, aber wenn man in der Liga seit 270 Minuten nicht ins gegnerische Tor getroffen hat, ist das relativ schwach. "Wir brauchen uns nur den Kader anzuschauen. Es hat doch keiner das Fußballspielen verlernt. Wir müssen nicht fünf, sondern 20 Chancen pro Partie herausspielen. Dann wird es auch mit den Toren wieder klappen", erklärt GAK-Trainer Gregor Pötscher vor dem heutigen Auswärtsduell gegen Wels. Nach drei Runden stehen die Rotjacken schon leicht unter Zugzwang. Tabellenschlusslicht mit einem mageren Pünktchen - acht Punkte Rückstand auf die Sturm Amateure.

 

Spielerische Qualität. "Die Spieler müssen härter kämpfen und sich mehr reinhauen. Wenn dann auch noch unsere spielerische Qualität dazu- kommt, werden wir in der Tabelle vorne mitmischen. Gegen Altach haben wir beim 1:2 im Cup ja bewiesen, dass wir Tore schießen können. Unser Ziel ist schließlich noch immer der Aufstieg", erklärt Pötscher. Wobei "härter kämpfen" sich auch auf das Zweikampfverhalten bezieht.

Ende in Sicht. Im Konkursverfahren ist nun laut dem designierten GAK-Obmann Anton Kürschner ein baldiges Ende in Sicht: "Ich habe mit Norbert Scherbaum gesprochen und er hat mir mitgeteilt, dass das Verfahren in zwei Wochen abgeschlossen sein sollte."

 

http://www.kleinezeitung.at/steiermark/graz/graz/1489604/index.do

 

In zwei Wochen erinnere ich uns dann an diese Zeilen, wenns den nächsten Aufschub geben wird. Versprochen!

 

Wenn wider meiner Erwartung das Verfahren doch vorbei sein sollte, will ich

 

-) die versprochenen Sponsoren und ein ausfinanziertes Budget sehen, und zwar OHNE irgendwelche "gebundenen Mietvorschüsse" oder "Spenden eines anonymen austro-magyarischen Ölmagnaten"

 

-) :!: und Konsorten NIE WIEDER irgendwo im Verein zu Gesicht bekommen

 

-) die versprochene GV bzw. einen Termin dafür, aber rasch!!!

 

-) eine GAK-Homepage wiederhaben, die diesen Namen auch verdient!

 

-) mich endlich wieder vorrangig mit Fußball und nicht mit österreichischem Konkursrecht beschäftigen!!!

 

MEIN Wunschzettel an den "designierten Obmann"! DAS ist MEIN Beitrag zur neuen Produktivität und Konstruktivität!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vom Support her kanns nicht liegen !!!

 

Derzeit ist bei uns der Wurm drinnen und deswegen läuft gar nichts !!! Mit Pötscher und Co werden wir auch nicht weit kommen !!

 

Den Harry oder an Didi müssen wir wieder zurückholen !!!

 

lg

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...