Zum Inhalt springen

Medien-Thread: Zeitungsartikel, Homepageberichte etc.


Empfohlene Beiträge

  • Antworten 16,2Tsd
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Immer wieder erstaunlich wie Stnrw den Charakter verdirbt.

Nur soviel: Gratis war das bestimmt nicht; den Verein hats halt nichts gekostet, da uns ein Sponsor seine Werbefläche zur Verfügung gestellt hat. (Ist auf der Anzeige auch ersichtlich.) Daher von mein

warrior_net hat geschrieben:     Mit dem fehlenden Plan hast du vollkommen recht, nur hast einen Buchstaben vertauscht !   Die Vereinsführung hatte nämlich keinen Plan P wie Platzstürmer !!!   - Sie

Veröffentlichte Bilder

Sehr spannend ist wie immer die von vielen geschätzte zwarakonferenz auf laola1.at, in concreto die Saisonvorschau

Einige interessante Aspekte bei diversen Vereinen dabei, sehr zum empfehlen!

Was uns betrifft wird auch dort von beiden Experten ausgesprochen, dass unser Kader auf ein 4-2-3-1 besser ausgelegt ist als auf die Raute. Habe ich ja vor einiger Zeit gepostet, dass auch ich das so sehe. 

Mit diesen Tempospielern, die wir jetzt haben und den ausgezeichneten 6ern im Kader, das aus meiner Sicht klar bessere System. 

Glaube aber kaum, dass wir dieses System auch tatsächlich spielen werden...

  • Thanks 4
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der von mir erwartet souveräne Aufstieg und das trotz katastrophalem Beginn. Gratulation!

Da waren einige schöne Aktionen dabei, wobei man die Kirche im Dorf lassen muss und jedem klar sein muss, dass Gleichenberg nicht die Qualität hat, um uns über 90 Minuten Paroli bieten zu können.

Lichtenberger bei uns stärkster Mann am Platz, Cheukoua zwar gestern im Abschluss unglücklich agierend aber dennoch sehr wertvoll. Maderner ebenfalls gut und weit besser im Spiel als noch in den Testspielen. 

Das weniger positive sind die selben Punkte wie schon in den Testspielen:

-) Gantschnig einmal mehr ganz schlecht. Abgesehen vom Eigentor einige heftige Unsicherheiten. Scheint aktuell von der Rolle zu sein. Sollte Koller gehen - wurde gestern am Platz schon als fix angepriesen - brauchen wir einen IV, der uns qualitativ sofort weiterhilft. Mit Gantschnig geht es in Liga 2 aktuell definitiv net gut.

Randanmerkung: bei den lächerlichen Summen, die gestern am Platz als Ablöse für Koller genannt wurden, musste ich ein paar mal herzhaft lachen 🤣 DE wird aber die Qualitäten eines PK gut einordnen können - und er hat Vertrag bis 2025. Da muss einiges an Kohle reinkommen...

-) Rusek auf der 8 einmal mehr komplett falsch eingesetzt. War gestern wirklich schlimm zum ansehen und ist vielen im Stadion aufgefallen. Er ist kein 8er im breiten Spielaufbau und wird nie einer sein! Da war Jager gestern noch besser, obwohl der viele Abspielfehler hatte.

 

In Summe aber eine über weite Strecken akzeptable Leistung und ein verdienter Aufstieg!

 

Sorry, falscher Thread, vl kann man Eintrag verschieben...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn man der heutigen Kleze glauben darf, wird der Abgang von Koller heute offiziell. Ein sehr schmerzvoller Verlust...😞

Bin gespannt auf die Ablöse, befürchte, dass aber auch da Ernüchterung eintreten wird, wenn man liest, dass es Altach wird. Gesamt gesehen wohl extrem bitterer Deal und eine weitere negative Begleiterscheinung des verschenkten Aufstiegs.

Dass qualitativ hochwertiger Ersatz her muss, ist wohl klar angesichts des äußerst dünnen einsetzbaren Kaders in der IV und der aktuellen Unform von Gantschnig. Bleibt zu hoffen, dass DE ein ähnlicher Glücksgriff gelingt wie letztes Jahr mit Jovicic...🙏

  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb RedPirat1902:

Hoffe man hat sich da nicht zu früh geeinigt, hoffe schon auf mindestens 300000 sowie sein aktueller Marktwert ist...

Ich habe keine Ahnung, wie viel Geld da jetzt fließen wird, aber genau der Betrag ist dann Kollers aktueller Marktwert...

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb rotjacke22:

Wenn man der heutigen Kleze glauben darf, wird der Abgang von Koller heute offiziell. Ein sehr schmerzvoller Verlust...😞

Bin gespannt auf die Ablöse, befürchte, dass aber auch da Ernüchterung eintreten wird, wenn man liest, dass es Altach wird. Gesamt gesehen wohl extrem bitterer Deal und eine weitere negative Begleiterscheinung des verschenkten Aufstiegs.

Dass qualitativ hochwertiger Ersatz her muss, ist wohl klar angesichts des äußerst dünnen einsetzbaren Kaders in der IV und der aktuellen Unform von Gantschnig. Bleibt zu hoffen, dass DE ein ähnlicher Glücksgriff gelingt wie letztes Jahr mit Jovicic...🙏

Geht´s noch ein wenig Negativer? Ein Spieler hat sich bei uns überduchschnittlich entwickelt (Was ja dem Trainer immer abgesprochen wurde). Wir lukrieren eine Ablösesumme, die uns mit dem Budget helfen wird - du machst diese aber schon vor Bekanntwerden schlecht und wirst sicher in Folge mit keiner realistischen Summe glücklich sein. Zum Drüberstreuen wirfst du noch einen verschenkten Aufstieg ins Rennen, anstatt eine tolle Aufholfjagd im Frühjahr zu würdigen, die wir großteils ohnen den verletzten Koller schafften (dessen Abgang jetzt soooo schmerzlich ist)

Nebenbei muss man als Verein auch Signale setzen, dass man der Entwicklung von Spielern nicht mit aller Gewalt im Wege steht. Auch das führt dazu Spieler mit Perspektive zu überzeugen zu uns zu kommen.

In der Sache war ich auch enttäuscht, dass es Altach wurde. Denn so groß ist der Unterschied nicht, abgesehen davon, dass er dort wohl mehr als das Doppelte verdienen wird, als bei uns letztes Jahr. Der Verein verschenkt sicher nichts, aber einem Spieler einen Entwirklungsschritt und eine Möglichkeit des höheren Verdiensts zu verbauen, trägt auch nicht zur Motivation desselben bei. Lasst uns den Blick auf den Freitag richten und auf einen bestmöglichen Saisonsstart. Am Mittwoch gibt es sicher die Möglichkeit bei der Mitgliederversammlung die Größenordnung zu erfragen.

mig - dabei seit 1974

  • Like 1
  • Thanks 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 40 Minuten schrieb mig:

Geht´s noch ein wenig Negativer? Ein Spieler hat sich bei uns überduchschnittlich entwickelt (Was ja dem Trainer immer abgesprochen wurde). Wir lukrieren eine Ablösesumme, die uns mit dem Budget helfen wird - du machst diese aber schon vor Bekanntwerden schlecht und wirst sicher in Folge mit keiner realistischen Summe glücklich sein. Zum Drüberstreuen wirfst du noch einen verschenkten Aufstieg ins Rennen, anstatt eine tolle Aufholfjagd im Frühjahr zu würdigen, die wir großteils ohnen den verletzten Koller schafften (dessen Abgang jetzt soooo schmerzlich ist)

Nebenbei muss man als Verein auch Signale setzen, dass man der Entwicklung von Spielern nicht mit aller Gewalt im Wege steht. Auch das führt dazu Spieler mit Perspektive zu überzeugen zu uns zu kommen.

In der Sache war ich auch enttäuscht, dass es Altach wurde. Denn so groß ist der Unterschied nicht, abgesehen davon, dass er dort wohl mehr als das Doppelte verdienen wird, als bei uns letztes Jahr. Der Verein verschenkt sicher nichts, aber einem Spieler einen Entwirklungsschritt und eine Möglichkeit des höheren Verdiensts zu verbauen, trägt auch nicht zur Motivation desselben bei. Lasst uns den Blick auf den Freitag richten und auf einen bestmöglichen Saisonsstart. Am Mittwoch gibt es sicher die Möglichkeit bei der Mitgliederversammlung die Größenordnung zu erfragen.

mig - dabei seit 

Lieber @mig, ich mach die Ablöse nicht schlecht, da hast mich falsch verstanden.

Versuche es anders zu erklären:

Der Marktwert von PK beträgt aktuell ungefähr 300k. Selbst wenn wir diese Ablöse erzielen würden, wäre es ein Schnäppchen für Altach weil Koller

-) aktueller U21-Spieler ist und sein dortiger Trainer von ihm in höchsten Tönen spricht 

-) ein Linksfuß ist, der auch als LV eingesetzt werden kann - auf einer Position, wo der Markt sehr wenig hergibt

-) sowohl in der 3er als auch 4er Kette liefert

-) zweikampfstark ist und alles andere als langsam 

-) ein technisch versierter IV ist, der das Spiel von hinten raus bestens beherrscht und er 

-) auch noch Kopfballstark und torgefährlich ist.

Wenn du mir einen IV nennen kannst, der das in Liga 2 vorzuweisen hat (es gibt selbst in Liga 1 wenige, weshalb es mich sehr überrascht, dass da kein anderer Verein zugeschlagen hat!), würde es mich schwer wundern.

Kurzum: die Ablöse, die wir als Zweitligist bekommen, steht niemals in Relation zum Wert, den er für mich (und wohl auch für den GAK) darstellt!

Das mit verschenktem Aufstieg lass ich jz lieber, ist Schnee von gestern. Für mich bleibt er verschenkt und das habe ich ohnedies schon ausführlich begründet.

Dass man ihn ziehen lässt (lassen muss), sehe ich gleich wie du! Aber eben nicht um jeden Preis - meine Meinung halt...

Abschließend: Dass er nach Altach geht, finde ich nicht so wie du enttäuschend - ganz im Gegenteil, kann das aus seiner Sicht gut nachvollziehen. In diesem Alter MUSST du Spielzeit bekommen. Und wenn ich mir die aktuelle IV der Altacher ansehe, traue ich mich zu behaupten, dass er dort sehr schnell Stammspieler wird! Und er somit den nächsten Schritt auf der Karriereleiter macht.

Ich wünsche ihm jedenfalls alles Gute! 

Und nein, mein Eintrag war nicht negativ (gemeint)... 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 33 Minuten schrieb rotjacke22:

Kurzum: die Ablöse, die wir als Zweitligist bekommen, steht niemals in Relation zum Wert, den er für mich (und wohl auch für den GAK) darstellt!

 

Dass man ihn ziehen lässt (lassen muss), sehe ich gleich wie du! Aber eben nicht um jeden Preis - meine Meinung halt...

 

 

Siehst du in diesem Dilemma steckte DE und musste recht schnell die bestmögliche Entscheidung für uns treffen.

Anyways -

wir sind uns einig: Schade dass er weg ist, wir wünschen ihm viel Glück und alles Gute

wir sind und nicht einig: Dass das Management und der Klub schon wieder alles falsch gemacht hat. (denn das steht zwischen den Zeilen).

 

mig - dabei seit 1974

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein Gantschnig in der jetzigen Form kann Koller leider niemals ersetzen. Er war im Früjahr weit besser und nun in einer absoluten Krise. Ohne Ersatz wird es verdammt schwierig und natürlich darf man Talenten den Weg nicht verbauen, aber verschenken müssen wir sie auch nicht. Lange herumgeschmollt hätte Koller auch nicht. Aber es ist nicht leicht für DE den Mittelweg zu finden. Die Summe gehört wieder investiert. In einem hochwertigen IV.

  • Thanks 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Minuten schrieb mig:

 

wir sind und nicht einig: Dass das Management und der Klub schon wieder alles falsch gemacht hat. (denn das steht zwischen den Zeilen).

Sorry, dass ich das jz so direkt sage, aber das liest man nur raus, wenn man es raus lesen will.

Mal ganz abgesehen davon, dass ich keiner bin, der behauptet, dass das Management oder gar der Verein "schon wieder alles falsch" gemacht hat 👆 vielmehr habe ich in der Vergangenheit weit überwiegend Lob für DE (und Vereinsarbeit sowieso) ausgesprochen!

Aber das solltest gerade du eigentlich wissen ;)

  • Thanks 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb rotjacke22:

Der Marktwert von PK beträgt aktuell ungefähr 300k.

Koller hat nur dann einen Marktwert von € 300.000,-, wenn irgendein Verein bereit ist, € 300.000,- für ihn zu bezahlen. Also hat er eben keinen Marktwert von € 300.000,-. 

  • Thanks 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Minuten schrieb Der Stehgeiger:

Koller hat nur dann einen Marktwert von € 300.000,-, wenn irgendein Verein bereit ist, € 300.000,- für ihn zu bezahlen. Also hat er eben keinen Marktwert von € 300.000,-. 

Jaja, alles schön und gut. Aber als SL zählt mE nur, ob der neue Verein jene Summe bereits ist zu zahlen, die der Spieler für den aktuellen Verein wert ist. Bei Koller wird Altach diese Summe definitiv net zahlen - nur dann muss es eine Grenze geben, unter der ich ihn halt nicht ziehen lassen kann/darf. Zum "verschenken" haben wir sicher nichts...

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Grazer1902:

ja hätte, hätte …

und wenn der spieler sagt er möchte wechseln? willst ihn zwingen zu bleiben?

die ablöse wird uns trotzdem im budget helfen .. ersatz wird bestimmt auch kommen!

Ja, ich weiß, hätte...

Trotzdem hatte er Vertrag bis 2025, daher muss man ihn nicht zwingen, hat ihn ja freiwillig unterschrieben, natürlich mit dem Hintergedanken eine höhere Ablösesumme verlangen zu können. Wenn es für beide Seiten gepasst hat, ist es eh in Ordnung. Vielleicht erfährt man es ja bei der GV wieviel man bekommen hat.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Woher stammen eigentlich die 300tsd, von denen alle immer schreiben? Richtig, von transfermarkt.at.(oder.de , ist egal). Also einer privaten Seite, die auf Grundlage ihrer eigenen Berechnungsmodalität einen Betrag hinschreibt, wovon alle glauben, dass der so sein muss. Dabei berechnen die das wie folgt:
https://www.transfermarkt.at/marktwert-definition-so-funktionierts/thread/forum/127/thread_id/26444

Was schlussfolgert man als google-Affiner user daraus? "Na, wenn ma für den Koller ned 300tsd kriegen, dann arbeiten die aber schlecht!". Und dank social media sitzt dann eine Meinung, die zwar falsch ist, aber hey, sie ist da...

Sicher tut es weh, jemanden wie Koller zu verlieren. Aber gegen einen Erstligisten hast du als GAK eben keine Chance, wenn es um einen Spieler geht, der sich entwickeln will (und wird). Schön, dass es ihm hier gefallen hat, aber er wird den nächsten Schritt machen. Und das kann ihm keiner verdenken. Und wir können und werden ihm da denk ich keine Steine in den Weg legen. Zumindest kriegen wir etwas dafür und Spieler merken, dass man sich bei uns entwickeln kann und auch das ist für die Zukunft etwas vorteilhaftes.
Wir können in unserer Situation solche Dinge weder verhindern noch Spielern die Weiterreise verbieten. Dafür ist der GAK noch zu klein. Selbst wenn wir aufgestiegen wären, würde es noch lange Zeit dauern, wieder in den oberen gefilden mitzumischen. Wie schon oft erwähnt, merkt man bei Solchen Dingen erst, was der vermaledeite Roth alles beim Verein zerstört hat und wie schwierig es wirklich ist, zurückzukommen.

 

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb MarioKempes:

Woher stammen eigentlich die 300tsd, von denen alle immer schreiben? Richtig, von transfermarkt.at.(oder.de , ist egal). Also einer privaten Seite, die auf Grundlage ihrer eigenen Berechnungsmodalität einen Betrag hinschreibt, wovon alle glauben, dass der so sein muss. Dabei berechnen die das wie folgt:
https://www.transfermarkt.at/marktwert-definition-so-funktionierts/thread/forum/127/thread_id/26444

Was schlussfolgert man als google-Affiner user daraus? "Na, wenn ma für den Koller ned 300tsd kriegen, dann arbeiten die aber schlecht!". Und dank social media sitzt dann eine Meinung, die zwar falsch ist, aber hey, sie ist da...

Sicher tut es weh, jemanden wie Koller zu verlieren. Aber gegen einen Erstligisten hast du als GAK eben keine Chance, wenn es um einen Spieler geht, der sich entwickeln will (und wird). Schön, dass es ihm hier gefallen hat, aber er wird den nächsten Schritt machen. Und das kann ihm keiner verdenken. Und wir können und werden ihm da denk ich keine Steine in den Weg legen. Zumindest kriegen wir etwas dafür und Spieler merken, dass man sich bei uns entwickeln kann und auch das ist für die Zukunft etwas vorteilhaftes.
Wir können in unserer Situation solche Dinge weder verhindern noch Spielern die Weiterreise verbieten. Dafür ist der GAK noch zu klein. Selbst wenn wir aufgestiegen wären, würde es noch lange Zeit dauern, wieder in den oberen gefilden mitzumischen. Wie schon oft erwähnt, merkt man bei Solchen Dingen erst, was der vermaledeite Roth alles beim Verein zerstört hat und wie schwierig es wirklich ist, zurückzukommen.

 

Einen U21 Nationalspieler wird man wohl nicht unter Wert verkauft haben und hier rede ich nicht von den 300k. Ansonsten hätte man ihn eben behalten sollen. Umsonst hat er nicht bis 25 unterschrieben. Da kann man auch was verlangen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin kein „Experte“. Meines Wissens gibt es gewisse Ablösesummen die halt so „üblich“ sind. Bei 2. Liga Kicker sind sehr geringe Summen „üblich“, was man so hört. Fußballplatz Gerede halt. Ja und das mit den Verträgen ist heutzutage auch so eine Sache. Wenn ein Spieler weg will/sich weiterentwickeln will/den nächsten Karriereschritt machen „muss“, legt man ihm üblicherweise nirgendwo Steine in den Weg sondern findet eine Lösung die halt „üblich“ ist und für alle „passt“. Alles in allem passt das schon beim Pauli. Für ihn freuts mich und für uns als Verein freuts mich, weil wir uns, wenn’s so weitergeht auch Ausbildungsverein nennen dürfen und dadurch vielleicht langfristig noch viele Kollers haben werden. Also unterm Strich eine rein positive Geschichte! Weiter so!

  • Thanks 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich möchte hier schon noch eine Kleinigkeit darlegen:

Einen Spieler ziehen lassen, heißt für mich, man sagt ihm,"ok, wir akzeptieren dass das sportlich ein Aufstieg für dich ist, lassen dich gehen auch wenn es uns weh tut" aber zugleich stellt man auch klar, dass der Verein eine Mindestvorstellung hinsichtlich Ablöse hat. Bringt die ein interessierter Verein, dann legen wir dir keine Steine in den Weg. 

Und das läuft bei nahezu allen Vereinen so, sch*** egal, welche Liga! Hat nix mit klein oder groß zu tun!

Bleibt somit die einzig entscheidende Frage: Wo war die Schmerzgrenze bei uns? 

Und weil ich in Gleichenberg ein paar Zahlen gehört habe: um die dort kolportierten 100 - 150 k (keine Ahnung ob die stimmen!) hätte ich ihn niemals ziehen lassen. Unter keinen Umständen und vollkommen blunzen, was transfermarkt.at oder sonstwer sagt! Und ein allfälliges Schmoren wäre ihm bei einem noch 2 Jahre laufenden Vertrag auch sehr schnell vergangen...

  • Like 1
  • Thanks 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb MarioKempes:

 Der obig genannte weg wäre dann doch etwas sehr dilettantisch und für alle Seiten eine Niederlage.

Hahahaha - das aus den Händen eines Users geschrieben, der - wie schon sehr oft hier unter Beweis gestellt - von Fußball soviel Ahnung hat wie ich vom Häkeln. Liab bist... ;)

  • Thanks 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...