Zum Inhalt springen

Medien-Thread: Zeitungsartikel, Homepageberichte etc.


Empfohlene Beiträge

Für mich wird es nur Möglich sein wenn wie bei Rapid ein Sponsor einsteigen würde. Allianz hat viel übernommen. Oder ein Investor. Das gilt für beide Vereine. Bei Sturm sehe ich das nicht. Und beim GAK noch weniger. Beide haben genug zu kämpfen das es für einen normalen Betrieb reicht. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 15,2Tsd
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Immer wieder erstaunlich wie Stnrw den Charakter verdirbt.

Nur soviel: Gratis war das bestimmt nicht; den Verein hats halt nichts gekostet, da uns ein Sponsor seine Werbefläche zur Verfügung gestellt hat. (Ist auf der Anzeige auch ersichtlich.) Daher von mein

warrior_net hat geschrieben:     Mit dem fehlenden Plan hast du vollkommen recht, nur hast einen Buchstaben vertauscht !   Die Vereinsführung hatte nämlich keinen Plan P wie Platzstürmer !!!   - Sie

Veröffentlichte Bilder

Vielleicht kann mal jemand den Fink Karli fragen ob er nicht doch noch bei uns als Investor einsteigen will und uns ein Stadion spendieren will, der hat doch viel Geld mit Oil gemacht.

 

Na Spaß beiseite. Wenn die Stadt Graz will, kann sie aus Liebenau das Sturmstadion machen und uns ein Stadion in Weinzödl hinstellen, mit Park and Ride, Tiefgarage und Bim Anbindung.


Geld ist genug vorhanden und dieses Geld muss in die Infrastruktur und die lokale Wirtschaft investiert werden. Wenn da Summen genannt werden wie; „ein Stadion kostet mindestens 60 Mille“ sind das reine Spekulationen und selbst wenn es tatsächlich so ist, ist diese Summe ein Lärcherlschas für die öffentliche Hand.
 

Die einzige Frage lautet; Will die Stadt in diese Stadion Geschichte investieren. Die Antwort lautet offenbar nein.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten schrieb abdomen-sono:

Die einzige Frage lautet; Will die Stadt in diese Stadion Geschichte investieren. Die Antwort lautet offenbar nein.

Und die lautet zurecht nein, weil sich die Stadt mit Sicherheit (im Moment) kein zweites Stadion ans Bein binden wird und es politisch genügend andere Baustellen gibt, wo man investieren muss. Die Stadt hat ein Stadion (und da gibt es hinsichtlich der Umstände sicher Verbesserungsbedarf) und wer ein eigenes haben will, möge sich eines bauen.

W.

  • Thanks 4
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 37 Minuten schrieb abdomen-sono:

Geld ist genug vorhanden und dieses Geld muss in die Infrastruktur und die lokale Wirtschaft investiert werden. Wenn da Summen genannt werden wie; „ein Stadion kostet mindestens 60 Mille“ sind das reine Spekulationen und selbst wenn es tatsächlich so ist, ist diese Summe ein Lärcherlschas für die öffentliche Hand.


Nächstes Jahr sind eh die Wahlen. Du solltest unbedingt antreten.

  • Thanks 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

alles klar, dann hoffe ich, dass GP jetzt die Jungen ran läßt, egal welches Ergebnis und welcher Tabellenplatz dabei raus kommt. Seinen Vertrag hat er ( leider ) eh schon gesichert. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin überzeugt, dass so mancher Youngster eine wesentlich bessere Leistung an den Tag legt, als so manch Arrivierter, wenn sie einmal eine längere Spielzeit bekämen. Sorry, aber wann sollen die spielen, wenn nicht jetzt, wo es um nichts mehr geht.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten schrieb balu:

Ich bin überzeugt, dass so mancher Youngster eine wesentlich bessere Leistung an den Tag legt, als so manch Arrivierter, wenn sie einmal eine längere Spielzeit bekämen. Sorry, aber wann sollen die spielen, wenn nicht jetzt, wo es um nichts mehr geht.

Absolut kein Widerspruch und ich hab auch kein Problem, wenn man verliert, wenn man was versucht, aber trotzdem soll man auch jetzt das Jahresziel nicht aus den Augen verlieren, einfach auch um die Spannung im Team hochzuhalten. Es geht noch um was, egal, wer am Platz steht. Hoffe heute auch wieder auf die beiden Smoljans von Anfang an und auf jeden Fall noch Spielzeit für Stenzel, Kiedl und Asemota! Denke auch, dass man vielleicht Meierhofer und Weigelt noch jeweils ein Spiel geben sollte.

Problem ist nur, dass es einige andere anders sehen ...

W.

  • Thanks 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich weiß ja nicht was alle immer mit den Jungen haben, letztendlich muss eine sportliche Weiterentwicklung stattfinden, egal ob wer absteigt oder nicht. Eine ähnliche Diskussion hatten wir letztes Jahr, und frage jetzt mal so in die Runde,  1 Jahr später und welcher Junge hat sich in im engeren Kreis für die Startformation etabliert? Und ich rede davon wenn alle fit sind.. ich sehe da kaum jemanden , F.Smoljan und das wars.

Und ich erinnere mich sehr gut an die erste Periode von GP wo er auch immer auf Krampf junge Spieler einbinden wollte , die es aber an Qualität gemangelt hat. Und da bin ich bei einem wichtigen Punkt , den ich auch schon damals angebracht habe, junge Spieler forcieren ja - aber ich muss schon ein Gespür haben ob die Qualität vorhanden ist. Und das fehlt GP, bei ihm kommt mir manchmal vor, Hauptsache jung. Wie oft will man noch Spielern eine Chance geben die in der Unterliga nicht unbedingt raus stechen? Ich meine, ich habe vor 10 Jahren die Unterliga zerschossen und trotzdem hat es nur bis in die Landesliga gereicht. Und ich hatte Probetrainings in der RL und 2ten Liga und musste einsehen dass die Qualität nicht reicht.

Und ja , gerade junge Spieler brauchen Zeit und man muss Fehler verzeihen aber trotzdem sieht man relativ schnell ob das was werden kann. Ich erinnere mich immer gerne an unsere RL Zeiten wo wir junge Wilde hatten bei denen es eine Freude war zu sehen wie die teilweise mit 16-18 Jahren gezaubert haben, ich denke da nur an Schütz der mit seinen Gegnern Katz und Maus gespielt hat. Und der ist jetzt bei St Pölten Bankerlwärmer, wobei ich ihm damals schon mehr zugetraut habe aber durch Verletzungen usw kommt es oft anders als man denkt. Ja wir hatten damals eine Akademie wo wir uns bedienen konnten, das ist mir klar.

Um den nächsten Step zu machen, ist Didi Elsnegg gefragt genaue solche aufstrebenden jungen Talente zu finden die das Potential auch für höhere Aufgaben haben. Von Heinz Karner kann man halten was man will, aber er hat ein ausgezeichnetes Netzwerk und hat genau solche Spieler immer gescoutet. Bevor das jetzt wieder kommt, ja solche Spieler sind auch leistbar. Oder will mir wer erzählen dass ein Murg damals von Bärnbach Unsummen gekostet hat? Man muss halt ein bisschen über den Tellerrand schauen und nicht nur bis Kapfenberg.

Ich werde nie ein schlechtes Wort über jemanden verlieren der unser rotes Trikot trägt und sich dafür reinhaut, aber wir sind noch immer der GAK der irgendwann wieder mal oben anklopfen will und daher sicher ein interessantes Pflaster für aufstrebende Talente, die den nächsten Step in ihrer Karriere machen wollen. Ich bin sehr gespannt auf die kommende Transferperiode, da wird sich zeigen ob wir auch die sportliche Führung dafür haben.

 

  • Like 1
  • Thanks 5
  • Confused 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Heinz Karner HATTE einmal ein gutes Netzwerk, ist er überhaupt noch tätig in dem Bereich? Höre da was ganz anderes ...

Ich denke, der Verein ist weiterhin auf einem guten Weg, auch bei den Jungen. Und selbstverständlich ist klar, dass es nicht alle schaffen werden und können. MMn hat sich da die Spreu vom Weizen eh schon getrennt bzw. ist dabei sich zu trennen. Und Hey, wenn es "nur" F. Smoljan sein sollte, der es schafft, wäre auch schon was gewonnen.

Und auch eine Akademie ist kein Garant, die Bedingungen für die Entwicklung sind sicher besser. Es wird v. a. Zeit brauchen, aber alles besser als 150.000 Euro im Fall des Erstligaaufstiegs in den Wind zu schreiben!

W.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Grazer Athletiksport Klub:

Dragan Smoljan letztes Spiel, Filip schon öfters? Die Bäume wachsen natürlich nicht in den Himmel ...

W.

Nein wenn Spieler fehlen kommt der ein oder andere. Oder es geht um nichts. Aber keiner konnte wirklich wenn rausspielen und sich zum Starter machen. Für F.Smoljan wird die nächste Saison sehr wichtig. Er ist 22 Jahre bald 23. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten schrieb Grazer Athletiksport Klub:

Dragan Smoljan letztes Spiel, Filip schon öfters? Die Bäume wachsen natürlich nicht in den Himmel ...

W.

Genau um das geht es ja, auf dem Feld oder Spielbericht stehen reicht anscheinend der sportlichen Führung um sich auf die Schulter zu klopfen. Wir wollen aber den nächsten Step machen und in 1-2 Jahren oben anklopfen, dafür braucht es einfach andere Qualität. Man kann auch alles schön reden und Ausreden suchen oder einfach knallhart analysieren und unpopuläre Enscheidungen treffen.

 

  • Thanks 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist aber ein großer Spagat, zumal die Jungs über die 2er auch keine bzw. nur wenig Spielpraxis sammeln konnten seit einem halben Jahr (und auch Ende letzter Saison). Und logischerweise wird meist der arrivierte Spieler den Vorzug erhalten. MMn hat man Ende der letzten Saison gesehen, was möglich ist. Dieses Jahr wollte man halt nix mit dem Abstieg zu tun haben, deshalb hat man am Ende mehr investiert als ursprünglich geplant ...

Und unabhängig von OL oder UL ist es ein Stepp für die Jungen, aber es braucht Perspektive beim Verein, sonst sind die Talente gleich weg (und man braucht sich nur umschauen, ob überall Spieler aus der Juniors-Schule engagiert sind). Ich glaube der Dreiklang Jungprofiverträge - 2er - Heranführen und fordern bei der 1er ist schon ganz gut (später dann noch die AKA), ist im Moment eh das einzige, was wir machen können..

W.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten schrieb Grazer Athletiksport Klub:

Das ist aber ein großer Spagat, zumal die Jungs über die 2er auch keine bzw. Spielpraxis sammeln konnten seit einem halben Jahr (und auch Ende letzter Saison). Und logischerweise wird meist der arrivierte Spieler den Vorzug erhalten. 

Und unabhängig von OL oder UL ist es ein Stepp für die Jungen, aber es braucht Perspektive beim Verein, sonst sind die Talente gleich weg (und man braucht sich nur umschauen, ob überall Spieler aus der Juniors-Schule engagiert sind).

W.

Wir reden aneinader vorbei, aber fassen wir es kurz zusammen. Ich sehe keine Talente, du schon.

 2 Meinungen, ist ok .

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 36 Minuten schrieb Grazer Athletiksport Klub:

Gehst zu den Spielen der KM 2 und 3?

W.

Na war Heuer schwer oder?  Aber die KM2 habe ich Heuer 4 Mal gesehen. Und ganz ehrlich das ist UL. Da fehlt Welten zur 2.Liga.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 45 Minuten schrieb Grazer Athletiksport Klub:

Gehst zu den Spielen der KM 2 und 3?

W.

Durchaus, habe mir vor Corona 3-5 Unterhaus Spiele am Wochenende angesehen.

Ich habe mich falsch ausgedrückt, ich sehe keinen Spieler der talentiert genug ist um mit uns den Schritt Richtung Oberhaus machen zu können.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Man muss eben Junge anderer Vereine verpflichten, weil so ehrlich muss man sein, es werden nur wenige von der UL in die 2 Liga schaffen, wobei ich einen Stenzel, D.Smoljan, F.Smoljan schon 2 Liga zutraue. Und man soll in der Öffentlichkeit  wieder registrieren, dass sich junge Spieler bei uns für Größeres empfehlen können dafür braucht man halt in den restlichen Mannschaftsteilen mehr Qualität.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Stunden schrieb Grazer Athletiksport Klub:

Erstens kämpfen noch einige um ihre Verträge und zweitens war das Ziel ein einstelliger Tabellenplatz, mMn sollten wir schon schauen, dass wir Sechster bleiben!

Sieht wohl der Trainer auch so 🙂

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...