Zum Inhalt springen

Medien-Thread: Zeitungsartikel, Homepageberichte etc.


Empfohlene Beiträge

  • Antworten 14,8Tsd
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Immer wieder erstaunlich wie Stnrw den Charakter verdirbt.

Nur soviel: Gratis war das bestimmt nicht; den Verein hats halt nichts gekostet, da uns ein Sponsor seine Werbefläche zur Verfügung gestellt hat. (Ist auf der Anzeige auch ersichtlich.) Daher von mein

warrior_net hat geschrieben:     Mit dem fehlenden Plan hast du vollkommen recht, nur hast einen Buchstaben vertauscht !   Die Vereinsführung hatte nämlich keinen Plan P wie Platzstürmer !!!   - Sie

Veröffentlichte Bilder

vor 11 Minuten schrieb rote ag:

Wird leider immer wieder vorkommen. Die Auflagen sehen halt die vollen Breitseite Testungen vor, würde man sich auf Verdachtsfälle beschränken wär der Spuk wohl schneller vorbei.

Nein, dann hätten wir mehr Infizierte. Nicht testen ist , wie die Augen zumachen, damit man die Gefahr nicht sieht. 

mig - dabei seit 1974

  • Thanks 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Keine Angst, hab ich nicht vor. 😉

 

Andere Geschichte. Austria Wien meldet 7 Positive wovon 3 von den YV sind. Ohne die Länderspielpause würde das Chaos also jetzt so richtig los gehen. Ist aber wohl nur eine Frage der Zeit bis der Spielplan kippt.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke, dass wir hier nicht diskutieren sollten wie und wie oft und wer getestet werden soll...

Positiv Getestete heißt nicht automatisch Absagen. Wenn man genügend negativ Getestete zusammenbringt, die seit dem Test nicht mit den positiv Getesteten zusammen waren, sollte man antreten können. Blöd ist nur, wenn man positiv Getestete hat und dann einen weiteren Test bis zum nächsten Match nicht mehr schafft, oder? Zumindest hätte ich das so interpretiert. Red Bull und auch Rapid, glaube ich, sind trotz positiv Getesteter angetreten. Bei Napoli war es nur blöd, weil die scheinbar erst kurz vor der Abfahrt von den positiv Getesteten erfahren haben und die Gesundheitsbehörde sie nicht nach Turin fahren ließ. Dass dann dort die Juve Spieler 45 Minuten am Rasen warten mussten, bis das Spiel abgesagt wurde, wirkte etwas eigenartig.

Aber am besten fand ich immer noch, wie das Testen von Steyr und Kapfenberg interpretiert wurde - statt 5 Spieler in einem Pool zu testen (alle 5 spucken wo rein und man weiß dann, ob alle 5 negativ sind oder ob jemand von 5 positiv getestet wurde und muss dann diese 5 alle nochmals einzeln testen), haben die Scherzkekse nur jeden 5 getestet...

  • Thanks 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Minuten schrieb georgrot:

Aber am besten fand ich immer noch, wie das Testen von Steyr und Kapfenberg interpretiert wurde - statt 5 Spieler in einem Pool zu testen (alle 5 spucken wo rein und man weiß dann, ob alle 5 negativ sind oder ob jemand von 5 positiv getestet wurde und muss dann diese 5 alle nochmals einzeln testen), haben die Scherzkekse nur jeden 5 getestet...

Und dabei faktisch ohne Konsequenzen, während andere (u. a. wir) versuchen, damit wirklich verantwortungsvoll umzugehen.

W.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie schon ein anderer user geschrieben hat, beginnt nicht mit einer Grundsatzdiskussion betreffend Covid 19. Wenn jemand glaubt seine Meinung dazu abgeben zu müssen, dann macht einen eigenen thread auf. Den kann dann jeder, wenn er will ignorieren, wenn er so wie ich, diese zeitweisen schwachsinnigen Aussagen nicht lesen möchte.

Danke,

 

  • Like 2
  • Thanks 4
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dass dir das nicht zu blöd ist, so einen Aufsatz mitten in der Nacht zu schreiben, der hier keinen interessiert. Das Internet bietet doch genug Foren für Leute wie dich.

Kann nicht stattdessen wieder mal jemand fragen, wann die Hauptsponsor-Pakete verschickt werden? 😜

  • Like 3
  • Thanks 2
  • Haha 4
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 59 Minuten schrieb Roman1985:

Laut heutiger Krone musste der GAK wegen der Corona Vorfälle sein Camp absagen und ein brasilianischer Testspieler konnte nicht kommen. Jetzt möchte man noch ein Testspiel absolvieren, eventuell könnte es eines gegen den DSC geben.

Na habe Dere. Bitte nicht schon wieder einen brasilianischen Traumtänzer. Sind wir dahingehend nicht schon desillusioniert worden? 
 

Ist ein 21 jähriger Fink wirklich um so viel teurer wie ein Brasilianer der in Österreichs 2. Liga kickt? Wenn nicht, dann bitte holt doch einen 2. Fink. 

  • Haha 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ähm, ich hoffe doch stark, dass unsere sportliche Leitung Spieler nach ihrer Einschätzung der Fähigkeiten und der Mannschaftstauglichkeit scoutet und nicht, ob sie einen passenden Reisepass oder den richtigen Nachnamen haben.

Ich weiß schon, dass du nicht einen Herrn Fink gemeint hast, aber es scheint mir ähnlich sinnvoll zu sein, nach Reisepass oder nach Nachnamen auszuwählen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Reisepass und der Nachname ist mir auch wurscht. 
 

Ich habe geschrieben dass uns der letzte Brasilianer wohl desillusioniert hat. Worum also nun wieder der Versuch? 
 

Ich fände es vernünftiger sich in den österreichischen Jugendmannschaften umzusehen. Fink kam von Mattersburg 2 und überzeugt. 
 

Ist ein 2. Fink nun um so viel teurer als ein Brasilianer? Das war meine Frage. Ist es gestattet hier im Forum dies zu fragen?

  • Haha 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es hat sich ein Testkandidat angekündigt, aufgrund unserer COVID Situation und dem Ausfall des Trainings hat das letzte Woche keinen Sinn gehabt. Er wird allerdings in den nächsten Tagen zum Training stoßen. Dieser Testkandidat kostet uns nichts, nimmt keinem anderen den Platz weg also wäre es höchst unprofessionell ihn sich aufgrund einer vergangenen missglückten Geschichte mit einem Landsmann nicht anzusehen. Mehr ist nicht dahinter - also für die GAK like Jammerei ist noch Zeit und man kann ihn, sollte was draus werden noch immer als missglückten Einkauf der uns nicht weiterbringt abstempeln bevor er sich beweisen konnte. War das nicht auch bei Fink so ? 😂 Aber ich bin schon wieder sill :)

  • Like 1
  • Thanks 4
  • Haha 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Sub7ero:

Es hat sich ein Testkandidat angekündigt, aufgrund unserer COVID Situation und dem Ausfall des Trainings hat das letzte Woche keinen Sinn gehabt. Er wird allerdings in den nächsten Tagen zum Training stoßen. Dieser Testkandidat kostet uns nichts, nimmt keinem anderen den Platz weg also wäre es höchst unprofessionell ihn sich aufgrund einer vergangenen missglückten Geschichte mit einem Landsmann nicht anzusehen. Mehr ist nicht dahinter - also für die GAK like Jammerei ist noch Zeit und man kann ihn, sollte was draus werden noch immer als missglückten Einkauf der uns nicht weiterbringt abstempeln bevor er sich beweisen konnte. War das nicht auch bei Fink so ? 😂 Aber ich bin schon wieder sill :)

welche position spielt der testspieler üblicherweise?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Haben wir jetzt schon Sippenhaftung oder was? Weil es einmal bei einem Brasilianer nicht geklappt hat, kommt keiner mehr in Frage? Was ist mit Spielern, wie Ronivaldo, die wären dann nicht gut genug? Genausogut bräuchte man dann keine Österrreicher, Jugoslawen, Belgier (Kimoni!) mehr engagieren, oder was?

Könnnen wir diesbezüglcih bei der Empörung ein bisserl abrüsten, zumal von diversen Usern eh weiter Transferaktivitäten gefordert sind.

Der betreffende Spieler ist ein Testkandidat - nicht mehr und nicht weniger.

W.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Minuten schrieb Grazer Athletiksport Klub:

Haben wir jetzt schon Sippenhaftung oder was? Weil es einmal bei einem Brasilianer nicht geklappt hat, kommt keiner mehr in Frage. Was ist mit Spielern, wie Ronivaldo, die wären dann nicht gut genug? Genausogut bräuchte man dann keine Österrreich, Jugoslawen, Belgier (Kimoni!) mehr engagieren, oder was?

Könnnen wir diesbezüglcih bei der Empörung ein bisserl abrüsten, zumal von diversen Usern eh weiter Transferaktivitäten gefordert sind.

Der betreffende Spieler ist ein Testkandidat - nicht mehr und nicht weniger.

W.

Oder Wallace von Lustenau finde ich auch sehr spannend, ziemlich guter kicker der noch in der Bundesliga landen könnte. Anschauen kann man sich jeden, egal woher er kommt. Kommt niemand aus dem Ausland heißt es auch wieder, dass msn endlich auch solche Spieler holen muss. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich sehe, ich bin offenbar der einzige der es nicht für sinnvoll erachtet wenn man in der Österreichischen 2. Liga einen Brasilianer verpflichtet und den es verwundert dass ein Brasilianer bei uns in der 2. Liga spielen will. 
 

Und ja ich bin dafür dass die österreichische Fußball Jugend besonders gefördert werden soll und ihr der Vorzug gegeben werden sollte. Gibts dahingehend nicht sogar Fördertöpfe der Liga? 
 

Dass da jetzt Schlagwörter wie Sippenhaftung, Nachname- und Reisepass- Bevorzugung fallen find ich schade aber seis drum...

  • Like 1
  • Thanks 2
  • Confused 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten schrieb abdomen-sono:

Ich sehe, ich bin offenbar der einzige der es nicht für sinnvoll erachtet wenn man in der Österreichischen 2. Liga einen Brasilianer verpflichtet und den es verwundert dass ein Brasilianer bei uns in der 2. Liga spielen will. 

Und ja ich bin dafür dass die österreichische Fußball Jugend besonders gefördert werden soll und ihr der Vorzug gegeben werden sollte. Gibts dahingehend nicht sogar Fördertöpfe der Liga? 

Was hat das eine mit dem anderen zu tun? Was wiegt das hat's!

Sinnlose Aufregung und Diskussion! Der Verein hat einige Jugendspieler hochgezogen, dazu entsprechend Qualität nachgerüstet, das Trainerteam aufgestockt und noch zahlreiche andere Maßnahmen getroffen. Jetzt schaut man sich weiter um.

Kann man alles sachlich diskutieren, aber stante-pede-Standpunkte sind nicht zielführend.

W.

 

  • Sad 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 14.10.2020 um 16:34 schrieb Grazer Athletiksport Klub:

Haben wir jetzt schon Sippenhaftung oder was? Weil es einmal bei einem Brasilianer nicht geklappt hat, kommt keiner mehr in Frage? Was ist mit Spielern, wie Ronivaldo, die wären dann nicht gut genug? Genausogut bräuchte man dann keine Österrreicher, Jugoslawen, Belgier (Kimoni!) mehr engagieren, oder was?

Könnnen wir diesbezüglcih bei der Empörung ein bisserl abrüsten, zumal von diversen Usern eh weiter Transferaktivitäten gefordert sind.

Der betreffende Spieler ist ein Testkandidat - nicht mehr und nicht weniger.

W.

Auch wenn es nur ein Beispiel ist und gebe dir natürlich absolut Recht mit dem Inhalt.

Aber weil ich jetzt wirklich nachdenken musste über die vergangenen 20-25 Jahre, gabs einen "Jugoslawen" bzw. sagen wir Balkankicker, der bei uns nicht überzeugt hat oder sagen wir enttäuscht hat? Und bei den Belgiern sollten wir alle Goossens nicht vergessen, wobei Kimoni bei den Auswirkungen ein ganz anderes Kaliber ist.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also dass ich mir nur vorher und nachher Bier gönnen kann, ist ein kleines Opfer. Immerhin hab ich schon befürchtet, das Heimspieldoppel am kommenden Wochenende nur vorm Bildschirm verfolgen zu können.

btw: Mehr als 1500 Dauerkarten haben wir eh nicht verkauft, oder?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...