Zum Inhalt springen

Medien-Thread: Zeitungsartikel, Homepageberichte etc.


Empfohlene Beiträge

  • Antworten 15,2Tsd
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Immer wieder erstaunlich wie Stnrw den Charakter verdirbt.

Nur soviel: Gratis war das bestimmt nicht; den Verein hats halt nichts gekostet, da uns ein Sponsor seine Werbefläche zur Verfügung gestellt hat. (Ist auf der Anzeige auch ersichtlich.) Daher von mein

warrior_net hat geschrieben:     Mit dem fehlenden Plan hast du vollkommen recht, nur hast einen Buchstaben vertauscht !   Die Vereinsführung hatte nämlich keinen Plan P wie Platzstürmer !!!   - Sie

Veröffentlichte Bilder

Was ganz anderes: Ich bin heute in der Korösostraße beim alten Weingarten vorbeigekommen - ihr erinnert euch vielleicht an das Interview mit Flo dort. Nachdem an diesem Ort alles (neu) begonnen hat, könnte ich mir gut eine Plakette vorstellen, die daran erinnert. Vielleicht zum 10 jährigen Jubiläum der Wiedergeburt? Wie seht ihr das?

  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nichts Größenwahnsinniges, einfach eine Plakette an einem der Holzpfosten, mehr wie 10x10cm hat eh nicht Platz und damit auch nicht viel Text (den sollte man sich gut überlegen, da hätten wir ja noch etwas Zeit, vielleicht läßt sich einer unserer Schriftsteller etwas einfallen, falls es überhaupt dazu kommt.).

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die 10jährige Wiedererstehung ist ja auch der 120. Geburtstag des gesamten Vereins, vielleicht kann man da einen schön Link finden ...

 

W.

Der alte GAK-Platz (bzw. das Casino-Stadion) war ja auch gleich dort. Und der Weingarten selbst wäre quasi sowas wie ein lebendes (!) Denkmal. Hätte nur etwas Angst (um den Weingarten) vor Vandalen...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

Der alte GAK-Platz (bzw. das Casino-Stadion) war ja auch gleich dort. Und der Weingarten selbst wäre quasi sowas wie ein lebendes (!) Denkmal.

Ich verstehe deine Ansinnen. Ob man dem Weinstock damit aber was Gutes täte? Da haben einige Leute hart um die Erhaltung gekämpft, ob man den in diverse Fußball- Scharmützel hineinziehen soll!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Finde die Idee einfach genial.

 

Vlt klappt es beim nächsten Mal für uns, sofern man uns dabei haben will.

Ohne jetzt paranoid zu sein: wenn Sturm dabei ist, werden die alles tun, damit wir nicht dabei sind.

 

Die Aktion ist natürlich super und wenn ich Grazer wäre und die Zeit hätte, würde ich da sogar trotz Sturm zuschlagen. Gibt ja acht andere tolle Vereine, die da dabei sind (bzw. ist es nicht so, dass ich mir - wenn ich die Karte und die Zeit hätte - nicht auch die Niederlage der Schwarzen gegen den LASK anschauen würde).

 

Wenn man uns dabeihaben hätte wollen, hätte sich jetzt kurzfristig das Cupmatch dafür angeboten. Aber generell besteht bei uns halt das Problem, dass wir derzeit gar keinen Platz für 500 Leute aus dieser Aktion hätten (wennst bei sowas mitmachst, kannst die Leute schwer hinters Tor in die Kurve stellen, und sonst haben wir nirgends 500 freie Plätze).

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Achtung. Nächste Paronoia!

https://ooe.orf.at/news/stories/2947174/

 

Wenn auf Frauen losgegangen wird, finden gewaltbereite Fußballfans auch mit nachhaligen Worten in Berichten den entsprechenden Aufschrei, welchen es in der Presse generell benötigen würde, um auf den Gesetzgeber Druck zu machen. Die Grapscher haben vor Gericht vermutlich schon weniger Chance, relativ ungeschoren davon zu kommen, als notorische Randalierer.

 

Weil bei Übergriffen gegenüber Frauen (so was sind definitiv Sexattacken, und keine Belästigungen, alles andere sind frauenverachtende Verharmlosungen), da muss zurecht voll durchgegriffen werden.

Der Rest im Volk dagegen, der hat diese Fan-Rülpser immer wiederkehrend zu ertragen, egal wer blutend zu Schaden kommt.

Da brauch ma nix ändern. 

 

Da muss sich der SV Ried aber auch wirklich hart beeilen, hier die Distanzierung zu kommunizieren, bevor der falsche Hashtag die ruinöse Runde macht.

Auffällig auch: Wie genau dieser Vorgang dokumentiert ist. Wäre überall wünschenswert.

 

Aber wie gesagt. Absolute Paranoia. Nichts davon auch nur im Anflug wahr.

 

Der Beitrag ist einfach nur menschenverachtend. Übergriffe sind imme sch****, egal welchem Geschlecht gegenüber. Ich werde mich jetzt auf keine Diskussion einlassen - das hat nämlich genau gar nichts mit dem eigentlichen Thema zu tun, aber unkommentiert kann ich so einen Beitrag auch nicht dastehen lassen. Daher mein Apell an die Moderation, hier einzugreifen und nicht Usern den Raum zu geben, persönlichen Frust abzuladen (der in keinem Kontext mit dem GAK steht), ob jetzt berechtigt oder nicht. (Mein Beitrag kann auch gerne wieder gelöscht werden, wenn das selbe mit dem vorhergehenden passiert.)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

 

FussballBundesligaMit Sturm und Co.: Hallencup feiert in Graz sein Comeback

Hallencup feiert in Graz sein Comeback

Aufmacherbild Foto: © GEPA

 

Graz - Mittwoch, 21.11.2018, 08:07 Uhr 1

Nach 14 Jahren kommt es in Graz zum Comeback des Hallencups!Im neuen Raiffeisen Sportpark wird die Tradition des Bandenzaubers von 11. bis 13. Jänner 2019 wiederbelebt. Mit dabei sind neben Publikumsmagnet SK Sturm, mit neun Titeln Rekordsieger in Graz, auch die Bundesliga-Klubs TSV Hartberg und WAC.Weitere Teilnehmer sind SV Lafnitz und SV Kapfenberg aus der 2. Liga sowie eine steirische Auswahl. Regionalliga-Herbstmeister GAK wurde nicht eingeladen - zu groß sind die Bedenken wegen des Konfliktpotenzials zwischen Sturm- und GAK-Fans, berichtet die "Krone".

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

FussballBundesligaMit Sturm und Co.: Hallencup feiert in Graz sein Comeback

Hallencup feiert in Graz sein Comeback

Aufmacherbild Foto: © GEPA

 

Graz - Mittwoch, 21.11.2018, 08:07 Uhr 1

Nach 14 Jahren kommt es in Graz zum Comeback des Hallencups!Im neuen Raiffeisen Sportpark wird die Tradition des Bandenzaubers von 11. bis 13. Jänner 2019 wiederbelebt. Mit dabei sind neben Publikumsmagnet SK Sturm, mit neun Titeln Rekordsieger in Graz, auch die Bundesliga-Klubs TSV Hartberg und WAC.Weitere Teilnehmer sind SV Lafnitz und SV Kapfenberg aus der 2. Liga sowie eine steirische Auswahl. Regionalliga-Herbstmeister GAK wurde nicht eingeladen - zu groß sind die Bedenken wegen des Konfliktpotenzials zwischen Sturm- und GAK-Fans, berichtet die "Krone".

 

Hab ich auch grad gesehen - wenigstens verletzt sich keiner der Unsrigen dabei; wichtiger ist es ohnehin mit voller Kraft zu versuchen den Aufstieg in die zweite Liga zu schaffen!

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie bereits von derGrazer erwähnt: sind wir froh, dass wir nicht dabei sind. Für uns geht es schließlich um was, während sich Sturm mit Mattersburg und Co um die goldene Ananas in der Liga streiten wird. Und bei dem Hallencup geht's auch um nix und das Verletzungsrisiko ist auch nicht zu verachten. Ich freue mich schon auf die Friedhofsstimmung bei Sturm - Kapfenberg oder Lafnitz - WAC. Da ist den Verantwortlichen ein wunderbares Revival gelungen, denn ein Grazer Hallencup ohne den GAK muss einem erst einmal einfallen... Prestige des Hallencup somit: 0!

  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

FussballBundesligaMit Sturm und Co.: Hallencup feiert in Graz sein Comeback

Hallencup feiert in Graz sein Comeback

Aufmacherbild Foto: © GEPA

 

Graz - Mittwoch, 21.11.2018, 08:07 Uhr 1

Nach 14 Jahren kommt es in Graz zum Comeback des Hallencups!Im neuen Raiffeisen Sportpark wird die Tradition des Bandenzaubers von 11. bis 13. Jänner 2019 wiederbelebt. Mit dabei sind neben Publikumsmagnet SK Sturm, mit neun Titeln Rekordsieger in Graz, auch die Bundesliga-Klubs TSV Hartberg und WAC.Weitere Teilnehmer sind SV Lafnitz und SV Kapfenberg aus der 2. Liga sowie eine steirische Auswahl. Regionalliga-Herbstmeister GAK wurde nicht eingeladen - zu groß sind die Bedenken wegen des Konfliktpotenzials zwischen Sturm- und GAK-Fans, berichtet die "Krone".

...also da bin ich echt sprachlos, eigentlich ein Witz, mir kommt grad ein bissal das Frühstück hoch...da könnens das Turnier auch in der Halle in Hartberg oder Kapfenberg spielen, wird von den Zuschauern her auch reichen...Der GAK ist einfach zu schön, dass er überhaupt da mitspielen kann!...so sollte es richtig heißen

Rekordsieger...a ja die/das/der Rapid ist ja auch Rekordmeister obwohl glaub ich 50 Jahre nur Wiener spielen haben dürfen...danke...sind wir eigentlich Rekordmeister in der Steiermark, weil wir die Meisten Titel insgesamt haben?...oder sogar "Bundesländerweit" wie es so schön heißt aus "good" old Vienna...das sollte mal wer analysieren...das hat jetzt aber nix mehr mit dem Turnier zu tun, entschuldige - mir war grad danach

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...