Zum Inhalt springen

Medien-Thread: Zeitungsartikel, Homepageberichte etc.


Empfohlene Beiträge

  • Antworten 15,6Tsd
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Immer wieder erstaunlich wie Stnrw den Charakter verdirbt.

Nur soviel: Gratis war das bestimmt nicht; den Verein hats halt nichts gekostet, da uns ein Sponsor seine Werbefläche zur Verfügung gestellt hat. (Ist auf der Anzeige auch ersichtlich.) Daher von mein

warrior_net hat geschrieben:     Mit dem fehlenden Plan hast du vollkommen recht, nur hast einen Buchstaben vertauscht !   Die Vereinsführung hatte nämlich keinen Plan P wie Platzstürmer !!!   - Sie

Veröffentlichte Bilder

In der Print-Kleinen ist ein schöner Bericht über unsere Ex-Jugendspieler Sabitzer und Gregoritsch. Online finde ich ihn nicht.

 

Vielleicht haben Klimkeit, Jerovsek und Co. ihn aber auch schon löschen lassen. Muss sie ja sehr wurmen, dass im aktuellen Team Kader 4 Spieler aus dem GAK - Nachwuchs stehen, während der andere Verein mit der ach so besten Jugendarbeit eher wenig vertreten ist.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja ein sehr schöner Bericht. Danke für den Hinweis.

 

Es stehen interessante Jahre vor uns. Fad wirds uns nicht werden.

 

Die Stadionfrage ist langfristig gedacht leider sehr unbequem, wie auch im Artikel beschrieben. Hoffe hier auf ein Wunder Gottes und träume von der roten Heimstätte Weinzödl.

 

Vor dem mittlerweile eindeutig schwarz weißen Betonklotz in Liebenau grausts mir.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ja, der hat gleich die ganze erfolgreiche zeit seinem parteifreund anhängen wollen. wann war der verein nochmal erwiesenermaßen erstmals zahlungsunfähig? wenn quadratkorn was gutes hatte, dann den umstand, daß dieser selbstdarsteller uns nicht mehr als bühne mißbrauchen kann.

 

 

seeberg, hierzegger, ewald pfleger - wem fällt noch ein prominenter befürworter (fan will ich da gar nicht sagen) ein?

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die ORF Lady Brunsteiner war auch oft im Stadion in Regionalligazeiten. Braunschlag Mime Raimund Walisch, Kleine Redakteur  (ich glaube) Albertani, war auch Mitglied, ebenso Peter Weinmeister, Mitglied und viele andere.

Habe mich auch geärgert, dass Lebenspetzner den Fischl so in den Vordergrund gebracht hatte, denn der war zwar wirklich verdient um den Wideraufstieg in den 90ern, aber hat den GAK auch sehr benutzt. In seiner Zeit haben wir uns den (einer mehrerer) Sargnagel Svetits eingezogen. Und Meister, sowie Championsliagsiegerbesesieger wurden wir nach Fischl. Wenn auch um zu teures Entgelt.

 

mig - dabei seit 1974

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Im aktuellen Megaphon (Grazer Stadtzeitung) auf der letzten Seite unter "Brief an mich" ist der Verfasser auch eine (leidgeplagte) Rote.

 

Hab leider den Namen vergessen und das Hefterl schon weggeschmissen.

 

Das ist die Pia Hierzegger, die sich schon im legendären Theater im Bahnhof-Stück "LKH" als GAK-Fan (echt) geoutet hat. Filme mit ihr sind in der Regel sehr sehenswert, egal ob Nacktschnecken und Gruber geht, oder aktuell Hotel Rock'n'Roll oder Was hat uns bloß so ruiniert.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...