Zum Inhalt springen

Medien-Thread: Zeitungsartikel, Homepageberichte etc.


Empfohlene Beiträge

  • Antworten 15,5Tsd
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Immer wieder erstaunlich wie Stnrw den Charakter verdirbt.

Nur soviel: Gratis war das bestimmt nicht; den Verein hats halt nichts gekostet, da uns ein Sponsor seine Werbefläche zur Verfügung gestellt hat. (Ist auf der Anzeige auch ersichtlich.) Daher von mein

warrior_net hat geschrieben:     Mit dem fehlenden Plan hast du vollkommen recht, nur hast einen Buchstaben vertauscht !   Die Vereinsführung hatte nämlich keinen Plan P wie Platzstürmer !!!   - Sie

Veröffentlichte Bilder

Wichtig sind natürlich die Verstärkungen die wir brauchen um weiter erfolgreich zu sein.
Mindestens so wichtig ist es jedoch auch Spieler abzugeben, um die Kasse zu schonen.
Wir haben nach meiner Wahrnehmung mit Abstand den größten Kader von allen.
Je schneller es mit den "Transferbomben" geht, wenn sie nicht einschlagen, desto besser.

Danke Oliver Schöpf und alles Gute in der Landesliga! Man trifft sich!
http://www.fanreport.com/at/stmk/liga/landesliga/news/lebring-ruestet-weiter-auf-1343074

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Stimmt der Artikel auf Ligaportal? Weil ich kann keinen Sinn darin erkennen 7 Spieler der Meistermannschaft - noch dazu fast alles absolute Stammspieler an andere Vereine zu verleihen damit sie Spielpraxis sammeln können und sich weiter entwickeln können. Was soll dieser Schwachsinn? Fast alle der genannten Spieler hatten auch bei uns ausreichende Einsatzminuten und Spielpraxis. Und das ganze in einem Umfeld das kein anderer unterklassiger Verein bieten kann. Zeigt mir einen Verein der 4 x in der Woche trainiert- bei welchen Vereinen sollen sie sich deshalb besser weiterentwickeln wie bei uns, noch dazu wenn sie auch schon in dieser Saison 1 Klasse höher spielen können? Oder pfeifen wir schon wieder finanziell aus dem letzten Loch das wir schon auf solche Leihgebühren angewiesen sind? Sorry, da komme ich nicht mehr mit. Schade um diese tolle Mannschaft die auch in der GL wenn es toll läuft die Chance gehabt hätte ganz vorne mit zu spielen.

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Stimmt der Artikel auf Ligaportal? Weil ich kann keinen Sinn darin erkennen 7 Spieler der Meistermannschaft - noch dazu fast alles absolute Stammspieler an andere Vereine zu verleihen damit sie Spielpraxis sammeln können und sich weiter entwickeln können. Was soll dieser Schwachsinn? Fast alle der genannten Spieler hatten auch bei uns ausreichende Einsatzminuten und Spielpraxis. Und das ganze in einem Umfeld das kein anderer unterklassiger Verein bieten kann. Zeigt mir einen Verein der 4 x in der Woche trainiert- bei welchen Vereinen sollen sie sich deshalb besser weiterentwickeln wie bei uns, noch dazu wenn sie auch schon in dieser Saison 1 Klasse höher spielen können? Oder pfeifen wir schon wieder finanziell aus dem letzten Loch das wir schon auf solche Leihgebühren angewiesen sind? Sorry, da komme ich nicht mehr mit. Schade um diese tolle Mannschaft die auch in der GL wenn es toll läuft die Chance gehabt hätte ganz vorne mit zu spielen.

möglicherweise gehts der vereinsführung darum, die spieler an die oberliga heranzuführen. deshalb werden sie auch verliehen und nicht verkauft. mit leihgebühren ist da mWn nicht viel los. weiters müssen ja auch die 17jährigen spielpraxis bekommen damit sie in den erwachsenenfußball finden und da passt die GL ganz gut wie ich finde.

ein jankov z.b.braucht vllt noch ein, zwei saisonen um sein talent zu entfalten. dann wird man sehen, obs für die km 1 reicht oder nicht. natürlich könnte er sich auch in unserer zweier weiterentwickeln, aber wo entwickeln sich dann die jungen? in den amateurteams der BL haben die spieler auch nur wenig zeit den sprung in die km zu schaffen, weil die jungen herangeführt werden sollen...

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich sehe das eher als Zeichen dafür, dass wir aus dem Vollen schöpfen können was den Nachwuchs anlangt. Bevor jetzt 7 Leute (diese oder andere)  nicht oder nur selten zum Einsatz kommen ist es doch zweifellos besser, dass sie vorübergehend woanders Erfahrung sammeln.

 

edit für Korrektur (ja, das dass gibt es immer nocht...)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich sehe das eher als Zeichen dafür, dass wir aus dem Vollen schöpfen können was den Nachwuchs anlangt. Bevor jetzt 7 Leute (diese oder andere)  nicht oder nur selten zum Einsatz kommen ist es doch zweifellos besser, das sie vorübergehend woanders Erfahrung sammeln.

Außerdem dürfte der Sprung zwischen KM II und KM I halt trotz allem noch immer zu groß sein (bzw. in Zukunft vermutlich auch noch größer werden). Ich gehe davon aus, dass Spieler wie Jankov dann zumindest in die UL verliehen werden, wo sie vom Niveau her schon wieder näher an der KM I sind.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aber ich denke, dass z.B. Jankov, Kehic, etc doch eher im Verein (da sie sicher im Verein besser ausgebildet werden als bei irgendeinem UL Verein) besser aufgehoben wären, wenn ich irgendwie mit diesen Spielern in der Zukunft plane.

 

Kann mir auch nicht vorstellen, dass diese Spieler in der GL nicht zu genügend Einsatzzeiten kommen würden, da sie zum Stamm der KM II zählten.

 

Sollte der Verein mit diesen Spielern aber nicht mehr planen, dann wäre es sicher eine Überlegung wert, diese Spieler gleich abzugeben.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich sehe das eher als Zeichen dafür, dass wir aus dem Vollen schöpfen können was den Nachwuchs anlangt. Bevor jetzt 7 Leute (diese oder andere)  nicht oder nur selten zum Einsatz kommen ist es doch zweifellos besser, das sie vorübergehend woanders Erfahrung sammeln.

 

 Sehe ich auch so. Dem Nachwuchs muss ja von Unten rauf auch eine Perspektive geboten werden. Es werden bei guter Jugendarbeit ja auch immer mehr. Irgendwo müssen die hin.

 

Aber ich denke, dass z.B. Jankov, Kehic, etc doch eher im Verein (da sie sicher im Verein besser ausgebildet werden als bei irgendeinem UL Verein) besser aufgehoben wären, wenn ich irgendwie mit diesen Spielern in der Zukunft plane.

 

Kann mir auch nicht vorstellen, dass diese Spieler in der GL nicht zu genügend Einsatzzeiten kommen würden, da sie zum Stamm der KM II zählten.

 

Sollte der Verein mit diesen Spielern aber nicht mehr planen, dann wäre es sicher eine Überlegung wert, diese Spieler gleich abzugeben.

 

Denke dass eine fixe Abgabe wohl nicht in Frage kommt. Denn es gibt ja noch keinen Marktwert der die angefallenen Kosten irgendwie abdeckt. Da lohnt sich schon eher Verleihen, weiterentwickeln und letztlich dann im Glücksfall wenigstens ein bissl was für die Kasse.

 

@Don Barolo : Aus dem letzten Loch sicher nicht. Aber man muss die Jugendarbeit schon auch in Einnahmen umsetzen. Sonst kommt es wieder soweit. Siehe Zeilen oben an Ras.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 4 Wochen später...

Ich würde gar nicht alleine von Dummheit sprechen. Ein Fussballclub spiegelt halt auch die Gesellschaft an sich. Da hat man/hatte man und wird immer haben, diejenigen die nicht wissen wie Respekt gegenüber Eigentum und Wertschätzung gegenüber Menschen ausschaut die nicht Ihrer Meinung im Leben sind. Egal ob das Sport, Politik oder Religion ist. Und persönlich muss ich sagen, ich hab viele Freunde die glühende Fans der Zweitgeborenen sind. Ich schätze diese Gespräche mit oberflächiger Feindschaft, aber immer mit Augenzwickern gegenseitigens schlechter machen. Ein No -Go ist Fäuste oder anderen Ausdruck der Zerstörung zu finden. Ich muss aber über jedes Fuck Gak oder andere Botschaften an uns immer schmunzeln, wie sehr sie uns doch wahrnehmen und schätzen. Auch wenn sie mit Sicherheit den falschen Ausdruck dafür finden. Das gilt natürlich auch Vice versa.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Im Freundschaftsspiel gegen Celtic haben sie nicht allzu viel gesungen, aber über uns wurde gesungen. Umso höher wir kommen, umso öfter werden wir wieder Sprechchören hören, macht ja nix, wir tun es ja auch. Ich nehme es auch mit einem Schmunzeln auf, ich denke mir, jede Liga mit dem Gak als Bundesliga mit diesem Verein. Ihnen ist diese Liga anscheinend ja selbst zu langweilig, geschweige denn vom langweiligen gekicke, da müssen sie auf sowas zurück greifen :)

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nicht nur unser GAK und der andere Verein sollten sich strikt von Personen distanzieren, die zu Sachbeschädigung und Gewalt bereit sind. Die Stellungnahme von Herrn J. in der kl zt ist keine Distanzierung sondern nur peinlich für einen Präsidenten der obersten Spielklasse.

Es tut weh unseren Vereinsnamen wieder in so einem Zusammenhang zu lesen ( potentielle Hauptsponsoren schauts weg!..)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...