Zum Inhalt springen

Medien-Thread: Zeitungsartikel, Homepageberichte etc.


Empfohlene Beiträge

Sollte man es nicht aus Prinzip machen weil wir "erst" in der Oberliga sind? Wenn es jedoch im Budget liegt, was spricht da dagegen?

 

Brauchen tut man es nicht unbedingt, die Herrschaften werden sich dabei wohl was gedacht haben, und nicht jede Entscheidung kann zugunsten jedes Gak Fan fallen.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 14,8Tsd
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Immer wieder erstaunlich wie Stnrw den Charakter verdirbt.

Nur soviel: Gratis war das bestimmt nicht; den Verein hats halt nichts gekostet, da uns ein Sponsor seine Werbefläche zur Verfügung gestellt hat. (Ist auf der Anzeige auch ersichtlich.) Daher von mein

warrior_net hat geschrieben:     Mit dem fehlenden Plan hast du vollkommen recht, nur hast einen Buchstaben vertauscht !   Die Vereinsführung hatte nämlich keinen Plan P wie Platzstürmer !!!   - Sie

Veröffentlichte Bilder

Gibt auch in der Krone einen Artikel, demnach hat Plassnegger seinen Job gekündigt um Vollzeit für den Gak da zu sein. Das Budget für die Oberliga Saison ist auf 480.000 Euro erhöht worden.

Hm, also rein wegen uns kann ich mir das nicht vorstellen.

Außer es war ein halbtagsjob.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aber nicht jetzt. Also bitte es gibt keinen Grund sich jetzt was mit Profi zu leisten müssen. Wir fangen gerade an in der OL. Das braucht man dort wirklich nicht. Über alles sollte man nicht klatschen. Von  mir

gibt es Kritik. Schade ums Geld. Noch dazu was brauch ich einen Trainer  Vollzeit wenn der Rest arbeiten geht oder zur Schule?

Als gak mitglied wirst du sicher das aktuelle protokoll gelesen haben und die gewählte führung ist der meinung dass wir professioneller werden müssen, sei es im spielersektor wie auch organisatorisch (zb büro in der "innenstadt"). Mir sind keine anträge gegen profitrainer, spieler etc bekannt. 

 

allen kann man es nie recht machen und irgendwer hat einmal gesagt fussball ist keine sparkasse, 

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Als gak mitglied wirst du sicher das aktuelle protokoll gelesen haben und die gewählte führung ist der meinung dass wir professioneller werden müssen, sei es im spielersektor wie auch organisatorisch (zb büro in der "innenstadt"). Mir sind keine anträge gegen profitrainer, spieler etc bekannt. 

 

allen kann man es nie recht machen und irgendwer hat einmal gesagt fussball ist keine sparkasse, 

Sind  wir professionell  wenn ein Trainer erst am Abend Training  machen kann, weil davor keiner da ist?  Und für das braucht man einen Hauptberuflichen Trainer ?  Es geht  nicht um Recht machen. Kann ja nichts machen oder? Es ist halt so,nur was der Sinn sein soll kann keiner sagen. Ein Büro ist wieder was ganz anderes. Aber jetzt Sportlich sehe ich nicht was da besser sein soll. Vielleicht  stimmt es auch so nicht wie es in den Medien  steht. Wird schon aufgeklärt  werden. Für mich hat es derzeit eine schlechte Optik. Und Kritik  darf woll noch erlaubt sein? Der Vorstand  so sehr ich die Leute auch schätzeist ist

keine Heilige  Kuh. Ist halt meine Meinung derzeit. So jetzt haben wir uns alle wieder Lieb und erfreuen uns den Stnrwflut Banner :ginsfamily--

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo hallo....steht irgendwo dass er hauptberuflich beim GAK abgestellt ist, oder gekündigt hat um voll für den verein da zu sein...wieviele leute gibts in graz die hauptberuflich studenten sind aber nix verdienen ;-)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...