Zum Inhalt springen

Medien-Thread: Zeitungsartikel, Homepageberichte etc.


Empfohlene Beiträge

Also das "schleich dich" ist unnötig. Es geht um einen Zeitungsbericht über eine Ereignis bei einem Fussballspiel und ist also in diesem thread on topic. Woanders hin gehört dieser sogenannte "Fußballer". Darüber kann es keine zwei Meinungen geben.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 15,4Tsd
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Immer wieder erstaunlich wie Stnrw den Charakter verdirbt.

Nur soviel: Gratis war das bestimmt nicht; den Verein hats halt nichts gekostet, da uns ein Sponsor seine Werbefläche zur Verfügung gestellt hat. (Ist auf der Anzeige auch ersichtlich.) Daher von mein

warrior_net hat geschrieben:     Mit dem fehlenden Plan hast du vollkommen recht, nur hast einen Buchstaben vertauscht !   Die Vereinsführung hatte nämlich keinen Plan P wie Platzstürmer !!!   - Sie

Veröffentlichte Bilder

sorry fur den tonfall, aber das ständige abdriften in richtung poltik des aufewigrot geht mir schon dermaßen auf die eier.

 

hier geht es um den GAK, für sonstiges gibt es die anderen (off topic, nationaler fußball) unterforen!!

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Manchmal lohnt es sich vielleicht, die Sache noch direkt am Fußballplatz mit einem Regelverstoß zu beantworten, anstatt erfolglos agitativ zu denunzieren.

Z.B. hätte er die "Wirkung seiner Glückzahl" auf seinen beiden Wadln ja mal von seinem "Sch...Jugo" so richtig abgeklopft testen können.

Manche Leute haben scheinbar echt nur Hohl in der Birne.

http://kaernten.orf.at/news/stories/2773617/

 

Nachdem es in diesem Artikel wirklich nur peripher um Fußball geht, finde ich auch, dass solche Pressemeldungen in diesem Forum nichts verloren haben.

Es sollte doch um Medienberichte gehen, die irgendeinen Bezug zum GAK haben.

Der Kommentar von aufewigrot dazu, ist rein politisch und das sollte hier wirklich tabu sein!!!

Die Schärfe der Antwort von GAK ole war auch unangenbracht, allerdings sollte man das in einem Fußballdiskussionsforum schon mal aushalten können.

  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In der heutigen Krone ist auch ein großer (uva positiver) Bericht über uns.

ca 500.000 euro budget für die nächste saison (davon 150000 miete fürs tz), bis zu 6 neue spieler, rauter und fischer (kalsdorf) kommen nicht, mitte juli testspiel gegen vienna...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Interview mit Marco Heibl auf der HP:

http://www.grazerak.at/index.php/aktuelles/396-marco-heibl-mein-vater-passt-immer-auf-mich-auf

 

Ein großes Lob von meiner Seite an die Ersteller diverser Berichte und Interviews auf der HP!

 

Die Interview-Reihe mit den "jungen Wilden" ist wirklich sehr gelungen, da auch "etwas andere" Fragen gestellt werden (und von den jungen Spielern auch eloquent beantwortet werden). Auch diverse Match-Vorberichte und -Berichte sind sehr gelungen "anders".

 

Jeder Artikel macht beim lesen Freude!

  • Like 4
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schade ists um den Adi Pinter. Es war immer sehr unterhaltsam mit ihm.
Ich bin ihm persönlich auch ganz dankbar, denn eigentlich war er zumindest mitverantwortlich für meine persönliche "Fankarriere". Mein Vater war ein glühender Roter, mein älterer Bruder auch. Ein paar mal bin ich dann in der Volksschulzeit mitgegangen nach Liebenau, aber vom Hocker grissen hat mich der Kick vor eher trostloser Kulisse nicht unbedingt. Dann kam der Umzug des Vereins in die Körösistraße und damit kam mir der GAK auch geographisch sehr entgegen. Und auf einmal war dieser Adi Pinter Trainer, und auf einmal war richtig was los im Casino Stadion.
Plötzlich war der GAK auch in der Schule ein echtes Thema. Und von da an hat es auch mich wöchentlich in die Körösistraße gezogen. Seitdem gehört der GAK zu meinem Leben, bin bei fast jedem Kick dabei. Viele Highlights, Sternstunden, Tiefschläge und Enttäuschungen später gibts uns Rote immer noch. Das wird auch dem Adi gefallen.

Danke für alles Adi, warst ein Guter!

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

einfach nur genial, wir hätten kaum einen großartigeren gegner finden können als den ältesten verein österreichs...

da werden sich hoffentlich auch viele nicht regelmäßigen besucher wie damals gg. palace einen ruck geben und das match anschauen kommen

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

http://www.laola1.at/de/red/fussball/bundesliga/news/das-neue-bundesliga-format-ist-beschlossen/

 

So schaut es also aus. Für uns noch Zukunftsmusik, klar, aber dennoch nicht uninteressant.

 

Schade ist, dass es für uns selbst bei idealem Verlauf ein Jahr zu früh kommt - 2017/2018: "Aus den Regionalligen benennt der ÖFB acht Aufsteiger in die zweite Liga und einen Verein, der gegen den Zehnten der Ersten Liga Relegation spielt."

Das geht sich für uns somit nicht aus, es wäre ein leichterer Weg zurück in die 2. Liga gewesen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...