Zum Inhalt springen

Medien-Thread: Zeitungsartikel, Homepageberichte etc.


Empfohlene Beiträge

  • Antworten 15,4Tsd
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Immer wieder erstaunlich wie Stnrw den Charakter verdirbt.

Nur soviel: Gratis war das bestimmt nicht; den Verein hats halt nichts gekostet, da uns ein Sponsor seine Werbefläche zur Verfügung gestellt hat. (Ist auf der Anzeige auch ersichtlich.) Daher von mein

warrior_net hat geschrieben:     Mit dem fehlenden Plan hast du vollkommen recht, nur hast einen Buchstaben vertauscht !   Die Vereinsführung hatte nämlich keinen Plan P wie Platzstürmer !!!   - Sie

Veröffentlichte Bilder

http://www.grazer-ac.at/

 

Zum Thema TZ-Miete

Finde ich gut, dass es sofort eine offizielle Stellungnahme gibt, entspricht genau dem neuen Führungsstil. Wenn bis zu Ende der Herbstsaison alles geklärt ist, hat man auch keinen massiven Zeitdruck und kann sich auch in Ruhe um Alternativen bemühen. Ich bin mir sicher, dass unsere Vorstand die bestmögliche leistbare Variante auswählen wird.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nun, da der GAC noch unter keinem Dachverband gemeldet ist, werfe ich mal folgenden Vorschlag in die Runde.

 

Beitritt zum ASKÖ und sich so zumindest auch die Option sichern im ASKÖ Stadion Eggenberg seine Spiele auszutragen. Natürlich unter der Berücksichtigung, dass dort neben dem Neubau der Halle auch das Stadion/Tribüne saniert wird.

Kann man auch als kleines Druckmittel oder eher Mittel zum Verhandeln mit der Stadt Graz sehen...

 

Natürlich trägt dort auch der ESK Graz seine Fußballspiele aus aber sollte doch organisatorisch möglich sein 2 Mannschaften dort zu beheimaten.

Die Graz Giants sind zwar auch dort, aber die Footballsaison in Österreich ist eh relativ kurz und nur im Frühjahr-Sommer.

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@newname

 

Eggenberg wäre sicher eine Variante und spielt auch in unseren Überlegungen eine zentrale Rolle. Zuerst müssen wir dort aber einmal anfragen. Wir werden, wie gesagt, alle erdenklichen Möglichkeiten prüfen und freuen uns über jeden, noch so unorthodoxen Vorschlag.

 

Ein Beitritt zum ASKÖ würde allerdings eine Aufnahme in den Stammverein -und die, damit verbundene Verleihung der Namensrechte- erheblich erschweren; bzw. unmöglich machen.

  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Solange es keine (zu-)gesicherte Bleibe gibt, wäre der Beitritt zu einem Dachverband kontraproduktiv.

Außerdem sind die "goldenen" Zeiten der Dachverbandsmitglieder seit einiger Zeit vorbei. Auch hier herrscht leider das Diktat der leeren Kassen.

 

Grundsätzlich würde ich raten, Vorschläge über eine möglich Spielstätte nicht hier im Forum anzuführen. Neider und Hintergrundfallenleger schauen da über die Schulter.

Vielleicht kann man eine diskrete Ideensammelbörse einrichten.

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was wurde jetzt eigentlich aus dem Post Platz??? Der war ja in die ursprünglichen Überlegungen eingebunden, kam dann aber nicht zu stande weil die Juniors "schneller" waren. Ich weiß das Tribünen usw dort nicht vorhanden sind, aber der Platz war ja laut Zahlen die präsentiert wurden der mit Abstand günstigste.

Schade wär es halt um die ganze Arbeit die man ins Terrassencafe gesteckt hat, aber überhöhte Preise können wir uns halt einfach nicht leisten (laut Stellungnahme hat man jetzt scheinbar eh schon höheren Kosten bis Jahresende zugestimmt)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Milli - genau genommen hast du natürlich recht. Mal gucken wie sich das entwickelt.

 

@Bert - Ob C oder K ist mir auch wurscht. Aber ich will das "Athletiksport" wieder haben. Unbedingt!

Ja, das wäre nett. "Athletiksport" ist definitiv besser als "Allgemeiner"...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was wurde jetzt eigentlich aus dem Post Platz??? Der war ja in die ursprünglichen Überlegungen eingebunden, kam dann aber nicht zu stande weil die Juniors "schneller" waren. Ich weiß das Tribünen usw dort nicht vorhanden sind, aber der Platz war ja laut Zahlen die präsentiert wurden der mit Abstand günstigste.

 

Schade wär es halt um die ganze Arbeit die man ins Terrassencafe gesteckt hat, aber überhöhte Preise können wir uns halt einfach nicht leisten (laut Stellungnahme hat man jetzt scheinbar eh schon höheren Kosten bis Jahresende zugestimmt)

Meine Vermutung: zu dem Zeitpunkt, als der Post Platz eine Alternative war, ist man von max. 500 Zuschauern ausgegangen. Jetzt haben wir >1000 und könnten wohl bei Spitzenspielen locker 1500 erreichen. Und nachdem sich Post nicht einmal in der Lage sah, auf ihrem Platz ihr Heimspiel gegen uns auszutragen, nehme ich an, dass dieser Platz unter den gegebenen Umständen nicht geeignet ist...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und nachdem sich Post nicht einmal in der Lage sah, auf ihrem Platz ihr Heimspiel gegen uns auszutragen, nehme ich an, dass dieser Platz unter den gegebenen Umständen nicht geeignet ist...

Post sah sich nicht in der Lage weil die dort keine freiwilligen Helfer haben. Das war das Problem.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Post sah sich nicht in der Lage weil die dort keine freiwilligen Helfer haben. Das war das Problem.

 

Völlig korrekt. Wer den Vorbericht gelesen hat, weiß dass der Post SV praktisch ein One-Man-Show mit einer Mannschaft und einer Jugendarbeit ist. Denk dir die ganzen Jungs und Mädls bei uns weg, die am Spieltag freiwillig alles zerreissen, dann wäre auch bei uns kein Heimspiel vor mehreren hundert Zuschauern möglich.

 

Der Platz dort ist völlig ok, man müsste halte eine Tribüne hinpflanzen.

Kumberg wäre ideal, liegt aber nicht in Graz.

Eggenberg liegt in Graz und hätte die Kapazität, gehört aber dem "falschen" Dachverband. Stadion Eggenberg ist wohl gleichbedeutend mit "Baba, Athletiksport Klub"

 

Edith: Überall muss man einen gewissen Kompromiss eingehen. In Wahrheit ist aber auch das TZ nicht Ideal, mit dem Arschlochwirtn und jetzt mit dem neuen Vermieter.

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Als Idee kann man auch Gratkorn als Notfallsplatz anfragen. Falls die Stadt Graz zu hohe Forderungen stellt kann man zumindest dort anfragen was Spiele dort kosten. Immerhin gibt es dort ein feritges Stadion mit mehr  Platz Möglichkeiten und die Gemeinde leidet unter den Finanzen von der Gratkornpleite, sprich wären sicher froh wenn ein zweiter Verein sich dort einmietet. Einzig ein Transport von Graz nach Gratkorn müsste org. werden. Und natürlich die Ausschank gehört geklärt.

 

Ich sehe es als Notfallsplan sollte die Stadt Graz und Messe oder Stadion GMBH uns an die Wäsche wollen. Auf keinen Fall als Dauerlösung, und ich finde es super das HR hier ganz klar einer Geiselung entgegenwirkt.

 

Mir ist jedes Stadion recht solange der Preis für den GAC (K) wirtschaftlich passt.-

 

Ein großes Bravo an den Vorstand

 

Weiter so.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also das Konzept sieht mir erst einmal recht gut aus. Abpapierln braucht man sich nicht lassen. Bleibt die Stadt halt hocken auf dem TZ. Selber schuld.

GAC = Grazer!!! etc.etc, ..Heimspiele sollen bitte immer in Graz ausgetragen werden. Ich kann mich noch sehr gut daran erinnern, als mein damals 8-jähriger Sohn ein Gedicht bein Grazer Bürgermeister vortragen musste, nur um daran zu erinnern das wir ein Grazer Verein sind... kann euch gerne das Video vom ORF zeigen

  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

GAC = Grazer!!! etc.etc, ..Heimspiele sollen bitte immer in Graz ausgetragen werden. Ich kann mich noch sehr gut daran erinnern, als mein damals 8-jähriger Sohn ein Gedicht bein Grazer Bürgermeister vortragen musste, nur um daran zu erinnern das wir ein Grazer Verein sind... kann euch gerne das Video vom ORF zeigen

Sicher sollen sie in Graz ausgetragen werden nur ist es nicht möglich wenn wir wieder zu viel zahlen müssten .

An erster stelle muss die Wirtschaftlichkeit stehen, alles andere ist zweitrangig. Und wie schon erwähnt es wäre ja nur eine Alternative wenn die Stadt nicht mit spielen möchte.

 

Ak

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

GAC = Grazer!!! etc.etc, ..Heimspiele sollen bitte immer in Graz ausgetragen werden.

Im Prinzip hast schon recht; ich habe mir allerdings damals auch die Spiele in Kapfenberg so oft es ging angeschaut und auch das war Grazer AK! Aber natürlich: Heimstätte in Graz sollte schon sein...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...