Zum Inhalt springen

Medien-Thread: Zeitungsartikel, Homepageberichte etc.


Empfohlene Beiträge

  • Antworten 15,3Tsd
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Immer wieder erstaunlich wie Stnrw den Charakter verdirbt.

Nur soviel: Gratis war das bestimmt nicht; den Verein hats halt nichts gekostet, da uns ein Sponsor seine Werbefläche zur Verfügung gestellt hat. (Ist auf der Anzeige auch ersichtlich.) Daher von mein

warrior_net hat geschrieben:     Mit dem fehlenden Plan hast du vollkommen recht, nur hast einen Buchstaben vertauscht !   Die Vereinsführung hatte nämlich keinen Plan P wie Platzstürmer !!!   - Sie

Veröffentlichte Bilder

Kleine Zeitung:

 

Die schmutzigen Seiten des Fußballs... Und der Herr Kindlinger mittendrin - erinnert sich wer? Wenn diese Zeilen in der KleZe so stimmen, muss der Herr Kindlinger zwei Jahre gearbeitet haben, ohne nur einmal Geld gesehen zu haben. 3.500 Euro pro Monat für einen "ehrenamtlichen" Vorstand, Manager oder wie auch immer. Ohne Vertrag, ohne Vereinbarung... Möchte jetzt gar nicht wissen, was unsere "Top-Manager" wie Svetits und Co. monatlich (ohne Transferanteile...) kassiert haben...

 

 

 

DSV Leoben steht vor der Insolvenz

FUSSBALL. Gestern sollte der neue Vorstand des DSV Leoben präsentiert werden, doch es kam ganz anders. Dem Klub flatterte nach zwei Jahren Verhandlung ein Bescheid der Gebietskrankenkasse ins Haus: Für Ex-Manager Andreas Kindlinger sind 40.000 Euro im Nachhinein zu bezahlen. DSV-Boss Gabor Heinemann erklärt völlig entrüstet, dass es weder Dienstvertrag noch sonst eine Vereinbarung mit Kindlinger gab, sondern seit dem ersten Konkurs selbstverständlich alle im Vorstand ehrenamtlich arbeiten. Er rechnet mit weiteren 40.000 Euro, die an das Finanzamt fällig werden und dass man Kindlingers Forderungen (3500 Euro pro Monat für zwei Jahre) stattgibt. „150.000 Euro können wir nie stemmen, wir müssen Insolvenz anmelden!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

http://www.ligaportal.at/regionalliga-mitte/news/144-news/6542-kein-scherz-dsv-leoben-steht-vor-neuerlicher-insolvenz

 

Da bin ich dann doch froh, dass eine Spielgemeinschaft nicht mal wirklich zur Diskussion stand...

 

Da hast Du recht; allerdings hätte es uns "nur" (immensen) Imageschaden zugefügt, da bei einer SG jeder für seine Schulden (Ausnahme Verbandsschulden) selbst haftet.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

http://www.grazer-ac.at/

 

Bandensponsoring beim GAC

 

Ab sofort gibt es beim GAC die Möglichkeit eine Werbebande zu erwerben und dem Verein somit finanziell unter die Arme zu greifen. Schon ab € 300 ist man dabei und kann aus 4 verschiedenen Möglichkeiten wählen sein Unternehmen oder seine Botschaft der Roten Anhängerschaft zugänglich zu machen. 

Auf die Idee, auf diese Weise Botschaften ans rote Volk zu schicken sind bei der GV bereits zwei Gruppen unabhängig voneinander gekommen. Find ich gut.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sollten wir irgendwann den Namen bekommen, könnte man vielleicht sogar darüber nachdenken ihn trotzdem mit "C" zu schreiben. "Grazer Athletiksport Club, GAC", um einerseits einen Bruch mit den alten Machenschaften und den Neuanfang zu zeigen, andererseits sich der Tradition zu verpflichten.

Aber das ist erstens sicher zu früh, und wahrscheinlich stehe ich damit auch ziemlich alleine da.

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nach der Beschimpfung des Stammvereins durch Fischl und der Demonstration völliger Unwissenheit bezüglich Dachverbände durch Hoyos, sehe ich sowieso nur einen möglichen Kandidaten und ob wir den Namen morgen bekommen oder in einem Jahr, wir werden es erwarten. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sollten wir irgendwann den Namen bekommen, könnte man vielleicht sogar darüber nachdenken ihn trotzdem mit "C" zu schreiben. "Grazer Athletiksport Club, GAC", um einerseits einen Bruch mit den alten Machenschaften und den Neuanfang zu zeigen, andererseits sich der Tradition zu verpflichten.

Aber das ist erstens sicher zu früh, und wahrscheinlich stehe ich damit auch ziemlich alleine da.

Und wie soll ich bei meinem Tattoo aus einem "K" ein "C" machen????? B)

  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es wäre sicher wichtig, wenn der Stammverein die Namensrechte so früh wie möglich vergibt, da wenn unser Verein die Buchstaben GAK trägt, auch die letzten unentschlossenen GAK-Fans überzeugt werden.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sollten wir irgendwann den Namen bekommen, könnte man vielleicht sogar darüber nachdenken ihn trotzdem mit "C" zu schreiben. "Grazer Athletiksport Club, GAC", um einerseits einen Bruch mit den alten Machenschaften und den Neuanfang zu zeigen, andererseits sich der Tradition zu verpflichten.

Aber das ist erstens sicher zu früh, und wahrscheinlich stehe ich damit auch ziemlich alleine da.

Nein ganz alleine nicht! Ich würde gac auch für einen Neuanfang halten und man würde damit die ganze Geschichte mittragen mit dem eigentlichen gründungsnamen! Aber ich glaub wir zwei stehen da ziemlich alleine da mit der Meinung! Wird das logo eigentlich bleiben oder kommt dann auch ein neues?

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tatsache ist: Der GAC hat mit Sicherheit das kleinere Problem ein Jahr weiterhin als GAC und nicht als GAK zu spielen. Wie das Konstrukt vom Herrn Fischl das machen will wenn GAK² nur ein Arbeitstitel ist bleibt allen ein Rätsel. Wahrscheinlich lässt ers aber eh drauf ankommen und meldet GAK² an, ich hoffe nur der Stammverein klagt Ihn dann zurück nach Stegersbach.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wir sollten das sowieso erst dann diskutieren, wenn es aktuell wird. Aber falls wir in ein zwei Jahren noch als GAC spielen, kann ich mir durchaus vorstellen, dass mehr Leute für die C-Schreibung sein könnten. Jetzt ist es für viele wahrscheinlich nicht denkbar. Oder wir behalten vielleicht nur das Logo mit C bei, als Mahnung und Erinnerung...

 

Würde mich sehr wundern, wenn Fischl nach dem "Verlust" des Trainingszentrums noch viel Interesse an Quadratkorn hat.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

grundsätzlich könnt ich mich auch mit GAC sehr gut anfreunden. ich stells mir halt nur bei diversen gesängen am platz etwas komisch vor, GAC zu grölen...

Geschrieben: GAC, Aussprache: GAK. Siehe z.B. Carnerigasse. Den seinerzeitigen GAK - GAK Gesang könnte man z.B. auf GAC - GAK anpassen...

 

Im Endeffekt wäre es wichtig, dass das "Grazer Allgemeiner Club" zu "Grazer Athletiksport Club/Klub" wird.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...