Zum Inhalt springen

Medien-Thread: Zeitungsartikel, Homepageberichte etc.


Empfohlene Beiträge

 

Und ehrlich gesagt, warum sollte da mit Gratkorn überhaupt was werden, haben die Sanierer bisher auch nur irgendwas auf die Reihe bekommen? Nach meiner Erfahrung werden da auch die Gratkorner bald kopfschüttelnd das Handtuch werfen. Also die größte Gefahr ist, dass die Anmeldung beim Verband versemmelt wird.

 

so ist es - sobald der GAC mitglied des verbandes ist sehe ich auch dem weiteren positiv entgegen. wenn das wirklich versemmelt wird braucht man sich nicht ärgern, denn wer sich nichteinmal zum spielbetrieb anmelden kann hätte es mit sicherheit nicht geschafft, ihn zu organisieren.

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 15,3Tsd
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Immer wieder erstaunlich wie Stnrw den Charakter verdirbt.

Nur soviel: Gratis war das bestimmt nicht; den Verein hats halt nichts gekostet, da uns ein Sponsor seine Werbefläche zur Verfügung gestellt hat. (Ist auf der Anzeige auch ersichtlich.) Daher von mein

warrior_net hat geschrieben:     Mit dem fehlenden Plan hast du vollkommen recht, nur hast einen Buchstaben vertauscht !   Die Vereinsführung hatte nämlich keinen Plan P wie Platzstürmer !!!   - Sie

Veröffentlichte Bilder

ist eigentlich bekannt, wer von den herren für die anmeldung verantwortlich ist?

 

wer wurde mit der aufgabe betraut eine spielstätte zu organisieren und wer mit dem aufbau der mannschaft? wer sollte sich um die infrastruktur kümmern und wer ist dafür verantwortlich, dass die unterlagen fristgerecht beim steirischen fussballverband eingereicht werden?

 

wurden auf der gründungssitzung namentlich leute für diese aufgaben benannt?

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ist eigentlich bekannt, wer von den herren für die anmeldung verantwortlich ist?

 

wer wurde mit der aufgabe betraut eine spielstätte zu organisieren und wer mit dem aufbau der mannschaft? wer sollte sich um die infrastruktur kümmern und wer ist dafür verantwortlich, dass die unterlagen fristgerecht beim steirischen fussballverband eingereicht werden?

 

wurden auf der gründungssitzung namentlich leute für diese aufgaben benannt?

Zum Thema: Transparenz, oder Informationen!

Die wurden anscheinend vom Altverein mitgenommen. Im Sinne des GAK Geistes von 1902!

Sonst könnte man sich nicht mehr mit dem Verein identifizieren.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

lt. Protokoll wurde damit niemand namentlich betraut.

 

jetzt nicht wirklich, oder?

 

da wird ein (fussball)verein, mit dem ziel am ligaspielbetrieb teilzunehmen, gegründet und dann wird kein verantwortlicher/koordinator/projekteiter für die einzelnen sparten benannt? hat sich niemand gefragt, wie das überhaupt funktionieren soll? verlässt sich einer auf den anderen um am ende schiebt man sich gegenseitig die schuld zu?

 

also ist eigentlich schon sonnenklar, dass es keine aufnahme in den verband geben wird...kümmert sich ja niemand darum. wir sehen uns dann nächstes jahr um diese zeit beim neuen versuch.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

jetzt nicht wirklich, oder?

 

da wird ein (fussball)verein, mit dem ziel am ligaspielbetrieb teilzunehmen, gegründet und dann wird kein verantwortlicher/koordinator/projekteiter für die einzelnen sparten benannt? hat sich niemand gefragt, wie das überhaupt funktionieren soll? verlässt sich einer auf den anderen um am ende schiebt man sich gegenseitig die schuld zu?

 

also ist eigentlich schon sonnenklar, dass es keine aufnahme in den verband geben wird...kümmert sich ja niemand darum. wir sehen uns dann nächstes jahr um diese zeit beim neuen versuch.

Es wird auch keine aufnahme geben das stimmt:( Mnn wird ganz einfach aus Gratkorn GAK machen und fertig. Und der GAC ist weg!!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

http://soundportal.at/start/start-list-detail/article/gakgac-fusions-gespraeche-mit-gratkorn-dauern-an/

 

 

Ich denk da ist ein großen WTF ????? angebracht ?

 

eine sauerrei sondergleichen erst alle an einem strang und jz doch 2 vereine um die vereinseigenen puristen zu befriedigen ?

 

ICh sag nur eins ohne mich!! Lieber 1.klasse als so ein Retortenklub !!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der ganze Bericht:

 

GAK/GAC: Fusions-Gespräche mit Gratkorn dauern an

 

Update aus der GAK/GAC-Gerüchteküche: Die Verhandlungen zwischen dem GAC und Gratkorn über eine eventuelle Fusion der beiden Vereine, die dann gemeinsam in der Regionalliga-Mitte spielen würden, dauern an.

 

Die Verhandlungen laufen gut, sind aber noch nicht abgeschlossen, hört man. Von beiden Clubs will man dazu keine offiziellen Stellungnahme abgeben.

 

Beim GAC wird wohl in der nächsten Woche eine ausserordentliche dringliche Generalversammlung angesetzt. Sollte es tatsächlich zu einer Fusion mit Gratkorn kommen steht derzeit der Vereinsname „GAK Graz Nord“ im Raum – falls der Stammverein dann seine Zustimmung zum Namen „GAK“ geben sollte.
 

Ausserdem bastelt man hinter den Kulissen an einer großen Lösung für den Nachwuchsbereich, in dem man mit weiteren steirischen Vereinen einen breit aufgestellten Nachwuchs-Klub aufziehen will.


Zusätzlich werden die Roten wohl einen Verein für die 1. Klasse anmelden, um die vereinseigenen Puristen zu befrieden...und in Sachen Trainingszentrum Weinzödl gibt’s auch weitere Verhandlungen mit der Stadt Graz und dem Eigentümer. Wenn man sich im Gemeinderat politisch einigen könnte, wäre ein Ankauf des Geländes durch die Stadt möglich...und der Verein mietet sich ein. 


 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

*edit*

 

Ist vermutlich so gemeint, dass zur Beruhigung der Mitglieder (der Puristen) auf jeden Fall der Verein einmal angemeldet wird, falls wider Erwarten (wider Erwarten der Sanierer) die Fusion nicht zustande kommt. Die Römer spinnen natürlich trotzdem.

 

Die Interpretation, dass zusätzlich zum fusionierten Verein auch ein 1. Klasseverein für "uns" gemacht wird ist wohl falsch.

 

Wenn der Stammverein seine Zustimmung nicht gibt, heißt das Konstrukt dann GAC - Graz Nord? GACGN? Immer wieder, immer wieder, immer wieder GACGN?   :ginsfamily--

 

Glaubt eigentlich jemand wirklich, dass sie eine 2/3 Mehrheit für sowas zustande bringen?

  • Like 4
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

blöde frage: warum schnappen sich hf, der pferdeflüsterer/ nd wer da noch dazu gehört nicht einfach die gloryhunter und steigen bei gratkorn ein? gratkorn kann dann das tz mieten, zm in gratkorn den platzsprecher machen, usw. warum muss da eine fusion mit dem -noch nicht im verband aufgenommenen- GAC her?

 

gibt es einen logischen grund, warum gratkorn mit einem quasi nicht existierenden verein fusionieren will/muss?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aber immerhin wird jetzt sogar erwogen für die vereinseigenen Puristen (das ist mal was Neues!) den Verein beim Verband anzumelden! Welches Glück und welche Ehre uns da widerfährt.

 

 

Zusätzlich werden die Roten wohl einen Verein für die 1. Klasse anmelden, um die vereinseigenen Puristen zu befrieden...

 

Fühl mich jetzt schon sehr befriedet.

 

Die Wortwahl "vereinseigen" ist interessant. Heißt das, die Leibeigenschaft wurde wieder eingeführt?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Antwort zur gar nicht so blöden Frage ist, dass sie selbst wissen, dass ein reiner Einstieg in Gratkorn mit dem GAK nix mehr zu tun hätte.

 

Der einzige logische Grund ist, dass die Gratkorner das für den besseren Weg halten, als die RL finanziell alleine zu stemmen.

 

hf und die gratkorner nehmen also an, dass sie dann plötzlich 2 - 3 k zuschauer/fans haben werden, weil sie dich das schleifchen GAK umhängen? geld wird der gac ja wohl nicht einbringen können, oder?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn tatsächlich nächste Woche (?) eine GV gemacht wird, wo darüber abgestimmt wird und parallel der Verein für die erste Klasse (erfolgreich?) angemeldet wird, dann ist das (fast) in Ordnung. Dagegen stimmen und Ruhe ist und je früher, desto besser.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

mir ist es inwzischen fast egal, ob irgendwer dem GAK eine Regionalligalizenz schenkt, der GAK mit gratkorn fusioniert, oder als GAC in der ersten klasse anfängt, mir geht schlicht und einfach der vereinsfußball ab.

 

aber: was ich jedoch definitiv nicht tun werde ist, zu einem verein zu gehen, der in gratkorn spielt und/ oder dessen name bezug zu gratkorn nimmt, wo ein fischl das kommando hat, und wo ich als puritaner abgewertet werde, weil ich zumindest glaube, dass ein demokratisch und tranparent geführter verein in zukunft nur dann existieren könnte, wenn er nicht höher als in der oberliga - und das als GAC - einsteigt.

 

was mich ein wenig anzipft ist, dass man als fan und mitglied das ganze über die soundportalsche gerüchteküche mitverfolgen muss...

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin schockiert:

 

1. Von solchen nicht ganz unwesentlichen Aktivitäten erhält man die Infos aus der Presse - Transparenz? Mitgliederverein? Fünf: Setzen!

 

2. Zum Inhaltlichen: das klingt ja sehr nach "Lizenzkauf" mit einem sehr gewöhnungsbedürftigen Namen(svorschlag)

 

3. Jugendarbeit: aber die GAK-Juniors aus dem TZ ausquartieren!!! Tolle Aktion, gell?

 

4. Verbandsanmeldung: ohne die wird es ja nicht gehen, insofern ist der Seitenhieb auf die "Puristen" entbehrlich und dafür müsste der Vorstand einmal zu einer Stellungnahme antreten

 

5. a. o. GV: dafür ist halt nur nach Statuten eine 3wöchige Frist notwendig und die Verbandsanmeldung soll am 29. April über die Bühne gegangen sein - kann irgendwie nicht funktionieren

 

Irgendwie geht da im Moment alles gegen die eigentliche Intention der Vereins-Neugründung - sicher ist ein RL-Einstieg sehr schön, aber der geht halt nur mit einem "Partner". Interessant ist, dass der GAC ja eigentlich nichts hat (nicht einmal den Namen GAK), also muss es den Gratkornern ziemlich dreckig gehen - sehr verdächtig ...

 

Ich hoffe, dass die Mitglieder - sofern eine GV rechtmäßig zustande kommt - dem Vorstand für diese gesamten Vorgänge einen ordentlichen "Schuss vor den Bug" verpassen und zur Verantwortung ziehen! Wäre für mich eigentlich ein Rücktrittsgrund!!!

 

Werde irgendwie mit dem neuen Verein nicht warm - warum wohl?

 

W.

  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin schockiert:

 

1. Von solchen nicht ganz unwesentlichen Aktivitäten erhält man die Infos aus der Presse - Transparenz? Mitgliederverein? Fünf: Setzen!

 

2. Zum Inhaltlichen: das klingt ja sehr nach "Lizenzkauf" mit einem sehr gewöhnungsbedürftigen Namen(svorschlag)

 

3. Jugendarbeit: aber die GAK-Juniors aus dem TZ ausquartieren!!! Tolle Aktion, gell?

 

4. Verbandsanmeldung: ohne die wird es ja nicht gehen, insofern ist der Seitenhieb auf die "Puristen" entbehrlich und dafür müsste der Vorstand einmal zu einer Stellungnahme antreten

 

5. a. o. GV: dafür ist halt nur nach Statuten eine 3wöchige Frist notwendig und die Verbandsanmeldung soll am 29. April über die Bühne gegangen sein - kann irgendwie nicht funktionieren

 

Irgendwie geht da im Moment alles gegen die eigentliche Intention der Vereins-Neugründung - sicher ist ein RL-Einstieg sehr schön, aber der geht halt nur mit einem "Partner". Interessant ist, dass der GAC ja eigentlich nichts hat (nicht einmal den Namen GAK), also muss es den Gratkornern ziemlich dreckig gehen - sehr verdächtig ...

 

Ich hoffe, dass die Mitglieder - sofern eine GV rechtmäßig zustande kommt - dem Vorstand für diese gesamten Vorgänge einen ordentlichen "Schuss vor den Bug" verpassen und zur Verantwortung ziehen! Wäre für mich eigentlich ein Rücktrittsgrund!!!

 

Werde irgendwie mit dem neuen Verein nicht warm - warum wohl?

 

W.

Du sprichst mir aus der Seele! Das sind genau meine Ansichten!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

 

HM8887 hat geschrieben:

Würde es mit Gratkorn was werden:

  • Würde der Verein GAC (bzw. GAK) heißen und im Langnamen GAC(K)/Gratkorn
  • Würde es ein Mitgliedverein werden (Sicht Gratkorn) bzw. weiterhin bleiben (Sicht GAK)
  • Würde in Gratkorn mit der RL Mannschaft und im TZ mit der Landesliga Mannschaft gespielt werden
  • Würden einige Spieler von Gratkorn übernommen werden, ein paar würden sie ausmustern
  • Würde auch eine 1. Klasse Mannschaft gegründet werden
  • DIe große Frage die bleibt ist das Geld....ich weiß das die Gratkorner auch kein Geld haben...
@hm8887

weisst du mehr, oder ist das deine persönliche sicht der dinge?

Das habe ich genauso von einem Ex GAK Spieler gehört, der am Wochenende mit Hoyos, Koleznik und Koschak geredet hat.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist ja durchaus pikant, dass just an diesem Tag des Portrait von Piet Hoyos auf der Homepage erscheint und die letzten Zeilen sind wirklichen Augenöffner.

 

Interessant auch, dass Rannegger & Co sich in der Sache überhaupt nicht äußern bzw. damit offenbar tatenlos zusehen, wie ihre Ideen zerstören werden. Eigentlich müssten sie zurücktreten!!!

 

W.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wart nur. Du musst um das Löschen im Forum bald nicht mehr ansuchen.

;-)

Rannegger agiert seitens des GG alleine, Dielacher ist ja offensichtlich nicht eingebunden.

Dielacher ist aus meiner Sicht der Einzige, der hier noch Rückgrat zeigt.

 

Deswegen ist außer ihm der gesamt Vorstand mMn rücktrittsreif.

Ja, gerne - warte eh schon drauf ...

 

Meinetwegen, sollen alle zurücktreten, aber zumindest die mit Rückgrat!!!

 

W.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...