Zum Inhalt springen

Medien-Thread: Zeitungsartikel, Homepageberichte etc.


Empfohlene Beiträge

@rotweiss69:

 

Du scheinst ein Mitmensch mit recht bescheidenem Denkvermögen zu sein.

Fakt 1) Auf der Gründungsversammlung wurde gesagt, die Mitglieder werden im Falle einer möglichen Spielgemeinschaft oder Fusion mittels Abstimmung bei einer GV gefragt.

Fakt 2) Geschieht diese Befragung/Abstimmung (so wie es sich jetzt darstellt) nicht, dann kann auf keinen Fall eine verifizierte Mehrheit dahinter stehen. Sprich: Es ist dann eine nicht statutenkonforme Ego-Entscheidung, welche den Mitgliedern aufgezwungen wird. Klar, Leuten wie dir wirds taugen, der Rest verabschiedet sich.

30 Euro verloren und die Erkenntnis gewonn, dass Arschlöcher nicht aussterben!

 

Erfolgt eine erfolgreiche Anmeldung beim StFV mit Spielgenehmigung in der ersten Klasse und es entscheidet sich trotzdem die Mehrheit der Mitglieder für eine Fusion/spielgemeinschaft, dann respektiere ich dieses demokratische Ergebnis.

Dazu wird es aber nicht kommen, das garantier ich dir.

Traurig, aber wahr...
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 15,2Tsd
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Immer wieder erstaunlich wie Stnrw den Charakter verdirbt.

Nur soviel: Gratis war das bestimmt nicht; den Verein hats halt nichts gekostet, da uns ein Sponsor seine Werbefläche zur Verfügung gestellt hat. (Ist auf der Anzeige auch ersichtlich.) Daher von mein

warrior_net hat geschrieben:     Mit dem fehlenden Plan hast du vollkommen recht, nur hast einen Buchstaben vertauscht !   Die Vereinsführung hatte nämlich keinen Plan P wie Platzstürmer !!!   - Sie

Veröffentlichte Bilder

blöde frage: wieso braucht man überhaupt statuten, wenn man sich an diese nicht (verpflichtend) zu halten hat? - könnte man im fall des falles) hierbei nicht einspruch erheben und derartige verträge anfechten?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn man wiedermal hört,was so manch einer rumerzählt von Seiten "Hörensagen" aus der Region Gratkorn,da wird einem schlecht..

Wusstet ihr,dass in Gratkorn kein Stimmrecht für Mitglieder vorgesehen ist laut Statuten?Dort hat der Vorstand sozusagen Narrenfreiheit und mit so einem Verein will man ins Bett steigen?Ich hab das zufällig in einem Gespräch erfahren mit ein paar Leuten,die sich dort oben auskennen..echt schrecklich was in manchen Vereinen erlaubt ist.

Nun wird auch klar,warum diese Gratkorner uns Mundtod haben wollen...sie kennen nur solche Gepflogenheiten.

 

Doch ich bin der Ansicht,man sollte Gratkorn beweisen,dass man einen ehrlichen Mitgliederverein auf diese Art und Weise nicht nötigen kann!Wir sind die Basis unseres Vereins und wir haben unser Recht mitzubestimmen verdient..wir wollen mit schwindeligen Vorstadt-Konstrukten nichts zutun haben,allein wie von Seiten der Gratkorner damit angegeben wird,was sie mit uns vorhaben,ist zum Speiben!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zahlende Mitglieder ohne Stimmrecht? Ist genau das, was Fischl und co eigentlich immer haben wollten.

In Gratkorn wirds wenigstens ersichtlich, dass die Mitglieder keine Rechte haben. Bei uns werden die Mitglieder im Glauben gelassen, sie könnten was bewegen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zahlende Mitglieder ohne Stimmrecht? Ist genau das, was Fischl und co eigentlich immer haben wollten.

In Gratkorn wirds wenigstens ersichtlich, dass die Mitglieder keine Rechte haben. Bei uns werden die Mitglieder im Glauben gelassen, sie könnten was bewegen.

Shoty mal im Ernst wieso gründest nicht Du mit Deinen Gleichgesinnten einen Verein, ist Dir schon mal aufgefallen das Du nur kritisiertest ? Wenn Du mit dieser Situation nicht zufrieden bist mach doch eine eigene Sache und lass die anderen das tun was Ihnen gefällt oder bist Du ein Diktator? Wir warten bis zum 29. und dann wissen wir mehr, dann schauen wir was rausgekommen ist, und dann darf sich jeder, ich meine auch Du, entscheiden ob er mitmacht oder nicht, und Punkt. wenn es Dir nicht passt ok, dann mach was anderes, nur Dein ewiges Geraunze geht schön langsam am Nerv. Denk mal nach, wir sind nichts, und Du polterst herum Als ginge es um etwas, ehrlich gesagt wird ein jeder der nur ein wenig GAK Fan war jede Lösung akzeptieren um seine Roten spielen zu sehen. Wer sich mit dem wie es zustande kommt nicht auseinandersetzten kann der muss halt drauf Pfeifen. Und glaub mir ich bin mir ziemlich sicher das genug rote kommen auch wenn es Deiner Vorstellung nicht entspricht. Sei es wie es kommt, aber bitt schön hör auf andere Leute die nicht Deiner Meinung sind zu beschimpfen, das ist nicht ok. Wir sind nun mal ein schwieriger Haufen, und man kann nie allen alles recht machen, aber ein wenig Zusammenhalt ist besser als von Anfang an alles Mies zu machen.

Also ich freu mich wenn was zustande kommt. Es kann ja auch gar nichts passieren, wäre Dir das lieber?

Lg

Denk mal positiver Freund

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja. Mir persönlich wäre lieber man tut nichts als man besudelt weiter das Andenken.

Diktator? Du bist ja der nächste krapfn. Was bitte ist an der Vorgehensweise des Vorstands demokratisch? Statuenwidrige fusion gegen den Willen der Mitglieder soll super sein? Dir habens ja ins hirn...

Und ja wir sind nix. Deshalb sollten wir auch seriös und fair arbeiten.

Und solange ich in diesem scheis sverein auch Mitglied bin, schimpf ich soviel ich will

  • Like 5
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Shoty mal im Ernst wieso gründest nicht Du mit Deinen Gleichgesinnten einen Verein, ist Dir schon mal aufgefallen das Du nur kritisiertest ? Wenn Du mit dieser Situation nicht zufrieden bist mach doch eine eigene Sache und lass die anderen das tun was Ihnen gefällt oder bist Du ein Diktator? Wir warten bis zum 29. und dann wissen wir mehr, dann schauen wir was rausgekommen ist, und dann darf sich jeder, ich meine auch Du, entscheiden ob er mitmacht oder nicht, und Punkt. wenn es Dir nicht passt ok, dann mach was anderes, nur Dein ewiges Geraunze geht schön langsam am Nerv. Denk mal nach, wir sind nichts, und Du polterst herum Als ginge es um etwas, ehrlich gesagt wird ein jeder der nur ein wenig GAK Fan war jede Lösung akzeptieren um seine Roten spielen zu sehen. Wer sich mit dem wie es zustande kommt nicht auseinandersetzten kann der muss halt drauf Pfeifen. Und glaub mir ich bin mir ziemlich sicher das genug rote kommen auch wenn es Deiner Vorstellung nicht entspricht. Sei es wie es kommt, aber bitt schön hör auf andere Leute die nicht Deiner Meinung sind zu beschimpfen, das ist nicht ok. Wir sind nun mal ein schwieriger Haufen, und man kann nie allen alles recht machen, aber ein wenig Zusammenhalt ist besser als von Anfang an alles Mies zu machen.

Also ich freu mich wenn was zustande kommt. Es kann ja auch gar nichts passieren, wäre Dir das lieber?

Lg

Denk mal positiver Freund

Du bist ein voll Vogel! Mehr gibts da nicht zu sagen! Du hast nix gelernt aus den letzten Jahren!!!!! Aber wenn wieder der Hut brennt bist du der erste der jammert was da alles schlecht ist. Für so eine dummheit ist es schon richtig wieder auf die Nase zu fallen. Keiner der ein GAK Fan war/ist kann eine Fusion für richtig befinden! Es sei den man hat eine Sturm Paranoia und man träumt von der Bundesliga. Und ja so wie es jetzt ist ist es mir auch schon lieber es passiert gar nix. Statt den GAC beim Verband zu melden oder zu schauen wo wir spielen können sitzen die Herren lieber zuhause beim Fischl und verhandeln mit Gratkorn wegen einer Fusion. Aber egal hauptsache die Roten spielen in der RL und der Konkursrichter wartet schon gö!!!!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich möchte nicht noch mehr Öl ins Feuer schütten,aber..

 

Wir reagiert,verliert..!

 

 

Warum?Wir haben ein paar gravierende Fehler in den letzten Monaten gemacht vermutlich. Wir haben abgewartet, Kompromisse sind wir eingegangen, auf zerstörerische Meldungen haben wir reagiert. Alles im Sinne der Gemeinschaft und des Zusammenhalts. Wir wollten eine Lösung, mit der sich fast alle Mitglieder identifizieren können. Wir haben viele unserer Ideen wieder aufgeben müssen, im Sinne der Kooperation mit allen Kräften. Nun stehen wir da, obwohl uns bewusst war im Hinterkopf, dass dies passieren könnte und wir müssen eine Situation "hinnehmen", die wir so nicht wirklich wollten.

 

Anfänglich wollte man garkeine Spielgemeinschaft.

 

Plötzlich wird von Außen darauf gepocht -> Ihr müsst eine Spielgemeinschaft machen

 

Anfänglich wollten wir alleine in der 1. Klasse beginnen.

 

Plötzlich wird uns mitgeteilt, dass man uns lieber so weit oben wie möglich sehen würde.

 

Dann sieht man sich nach einem Partner um.wobei sich alle Partner als Hinkebein und Risiko darstellen.

 

Plötzlich sind diese Partner nicht mehr verfügbar.

 

Man fragte übrigens an ca. 15 Spielstätten an, ob man dort spielen dürfte.

 

Übrig blieben bis vor wenige Wochen 2,5 Optionen,nun haben wir zum aktuellen Stand gar nur eine und die zu wollen, hat uns schon einmal zu Grabe getragen.

 

Jedoch was keiner bedenkt -> Wir haben uns bemüht und unsere Bemühungen wurden sabotiert. Was dabei rauskommt, naja ich denke wir dürfen nicht wieder abwarten und reagieren.

 

Sondern aktiv agieren und genau fragen.

 

Danke und Bitte!

  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja. Mir persönlich wäre lieber man tut nichts als man besudelt weiter das Andenken.

Diktator? Du bist ja der nächste krapfn. Was bitte ist an der Vorgehensweise des Vorstands demokratisch? Statuenwidrige fusion gegen den Willen der Mitglieder soll super sein? Dir habens ja ins hirn...

Und ja wir sind nix. Deshalb sollten wir auch seriös und fair arbeiten.

Und solange ich in diesem scheis sverein auch Mitglied bin, schimpf ich soviel ich will

Hast Du und Gatkom ein Augenproblem? Wo steht was von nur in der Regionalliga, ich hab geschriebenl bis zum 29. abwarten bevor schon wieder herumgeschimpft wird, Ihr solltet euch einen Hund zulegen, der beruhigt.

 

Lg.

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

http://wp.me/p1d1iD-8B

 

Ich war so frei und habe anhand der vorliegenden Gerüchte und eigener Recherchen von ein paar Leuten rund um mich ein paar Dinge zusammengefasst zum Thema GAC,Falvia,GAK Juniors, Gratkorn usw.

 

Außerdem möchte ich drauf hinweisen, dass wir durchaus einen sanften Druck ausüben dürfen, weil schließlich läuft in 15 Tagen die Frist ab, danach sind wir im Arsch.

 

Innerhalb dieser 15 Tage müssen wir 16 Spieler genannt haben, einen 10 Jahres - Vertrag mit einer Spielstätte vorweisen und alle nötigen Unterlagen sollten schon beim Verband liegen (Der Verband gab uns den Tipp schon vorm 29. alles abzugeben, damit man noch Korrekturen durchführen kann, bevor die vorliegenden Unterlagen angesehen werden und darüber im STFV-Vorstand abgestimmt wird.) Also von "Wir haben noch Zeit" ist definitiv nicht mehr die Rede. Sondern wir dürfen uns keine Zeit mehr lassen.

 

Wir hätten alles viel früher erledigen können, doch wir sind der große GAK und bei uns ist immer alles anders. ;)

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der neue Verein im starken Grazer Norden wird ein Verein werden der auf dem Fundament seiner zahlreichen,treuen Mitglieder errichtet wird.

Wir möchten unsere braven ordentlichen Mitglieder als Zeichen des Respekts aufwerten und in außerordentliche Mitglieder umwandeln.

Außergewöhnliche Treue muss sich lohnen!

Mit allen Pflichten und Rechten ausgestattet dürfen wir stolz verkünden,daß wir unseren über 300 Roten nicht nur 10% sondern 15% im Fanshop gewähren.

Stimmrecht gibt es leider keines aber wir arbeiten an modernen Mitsprachemöglichkeiten.So überlegen wir die Errichtung eines Diskussionsforum in dem Internetz oder so..

  • Like 4
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der neue Verein im starken Grazer Norden wird ein Verein werden der auf dem Fundament seiner zahlreichen,treuen Mitglieder errichtet wird.

Wir möchten unsere braven ordentlichen Mitglieder als Zeichen des Respekts aufwerten und in außerordentliche Mitglieder umwandeln.

Außergewöhnliche Treue muss sich lohnen!

Mit allen Pflichten und Rechten ausgestattet dürfen wir stolz verkünden,daß wir unseren über 300 Roten nicht nur 10% sondern 15% im Fanshop gewähren.

Stimmrecht gibt es leider keines aber wir arbeiten an modernen Mitsprachemöglichkeiten.So überlegen wir die Errichtung eines Diskussionsforum in dem Internetz oder so..

 

Moderne Demokratieinterpretation eben.. ;)

 

Nordkorea machts vor, der Norden von Graz zieht hinterher ;)

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

, ich hab geschriebenl bis zum 29. abwarten bevor schon wieder herumgeschimpft wird, Ihr solltet euch einen Hund zulegen, der beruhigt.

 

 

Lg.

 

einfach einmal ganz wertfrei gefragt: WANN in den letzten 10 Jahren hat sich die attitüde "tumma moi obwortn" NICHT als nachteil für den GAK entpuppt?

 

- tumma moi obwortn ob der kimoni wirkli sei geholt einklogt

- tumma moi obwortn ob ma wiirkli 28 punkte obzogn kriagn

- tumma moi obwortn ob ma wirkli koa lizenz kriagn

- tumma moi obwortn ob ma wirkli insolvenz anmöldn miassn (4 mal)

- tumma moi obwortn ob da bittmann wirkli die vereinschliessung beantragt

 

was muss eigentlich passieren, damit du endlich einmal von der "tumma moi obworten position" abrückst? und wie die vergangenheit eindrucksvoll gezeigt hat, gibt es nach dem abwarten und der -vorhersehbaren- katastrophe keine möglichkeit mehr was zu korrigieren.

 

und genau so ist es auch diesmal! tumma moi obwortn, ob am 29. april wirklich alles schief geht. 14 tage vor der verbandsaufnahme können wir weder eine spielstätte, noch eine mannschaft präsentieren. es ist noch nicht mal klar, für welche liga wir uns überhaupt anmelden...die nächste katastrophe, in form einer ablehnung der aufnahme, ist vorhersehbar und du willst abwarten?

 

was soll deiner meinung nach geschehen, wenn der GAC am 29. april nicht vom steirischen fussballverband aufgenommen wird? obwortn ob es dann vielleicht 2014 klappt?

 

tut mir leid, aber es macht mich echt fassungslos, wie kurzsichtig und geistig klein manche menschen sein können!

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

einfach einmal ganz wertfrei gefragt: WANN in den letzten 10 Jahren hat sich die attitüde "tumma moi obwortn" NICHT als nachteil für den GAK entpuppt?

 

- tumma moi obwortn ob der kimoni wirkli sei geholt einklogt

- tumma moi obwortn ob ma wiirkli 28 punkte obzogn kriagn

- tumma moi obwortn ob ma wirkli koa lizenz kriagn

- tumma moi obwortn ob ma wirkli insolvenz anmöldn miassn (4 mal)

- tumma moi obwortn ob da bittmann wirkli die vereinschliessung beantragt

 

was muss eigentlich passieren, damit du endlich einmal von der "tumma moi obworten position" abrückst? und wie die vergangenheit eindrucksvoll gezeigt hat, gibt es nach dem abwarten und der -vorhersehbaren- katastrophe keine möglichkeit mehr was zu korrigieren.

 

und genau so ist es auch diesmal! tumma moi obwortn, ob am 29. april wirklich alles schief geht. 14 tage vor der verbandsaufnahme können wir weder eine spielstätte, noch eine mannschaft präsentieren. es ist noch nicht mal klar, für welche liga wir uns überhaupt anmelden...die nächste katastrophe, in form einer ablehnung der aufnahme, ist vorhersehbar und du willst abwarten?

 

was soll deiner meinung nach geschehen, wenn der GAC am 29. april nicht vom steirischen fussballverband aufgenommen wird? obwortn ob es dann vielleicht 2014 klappt?

 

tut mir leid, aber es macht mich echt fassungslos, wie kurzsichtig und geistig klein manche menschen sein können!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich stelle fest, dass man ein Account - trotz ausdrücklichem Wunsch nicht gelöscht wurde (hws. gibt´s ja hier keinen Moderator mehr ...).

 

Ich stelle des Weiteren fest, dass sich offenbar eine große Anzahl von GAK-Sympathisanten vom so genannten Nachfolgeverein abwenden (nicht nur hier im Forum, sondern auch außerhalb). Das ist angesichts der investierten Zeit und Arbeit sehr bedauerlich, allerdings haben die aktuellen Herren des Vorstands leider genauso wenig Gespür für Timing wie schon Vorgänger-Vorstände.

 

Dass man angesichts der hier geführten Diskussion überhaupt keine Stellung bezieht, ist unverständlich und macht leider die Aufbruchstimmung, die noch unlängst verbreitet wurde, wieder zunichte.

 

Wenn nicht bald etwas passiert - am 29. April ist es nämlich zu spät - ist die Geschichte des GAC geschrieben.

 

Ich verweise immer wieder auf das Beispiel der GAK-Juniors: da wurde - auch wenn es viele Fragezeichen gab - schnell und kompetent gehandelt; dies kann man beim GAC leider nicht behaupten und dies ist nicht auf die beiden Gruppierungen im Vorstand zurückzuführen. Man hätte - und darauf habe ich immer hingewiesen - schon im Oktober, spätestens November einen neuen Verein gründen müssen, da wäre man jetzt Herr im Hause und könnte alles so aufziehen, wie einstmals angedacht.

 

Zum Thema des Sportplatzes: da ja offenbar die Juniors auch bei der Platzsituation nun - aus der Not heraus - den Postsportsplatz wählen mussten (immerhin die Sportstätte unsere Dachverbandes), weil diese aus dem TZ "vertrieben" wurden, stellt sich mir die Frage, ob hier noch alle Handelnden wirklich alle "Kekse in der Dose" haben. Letztlich fällt das ganze eh auf den GAC zurück - abgesehen von den Kooperationsgedanken mit den Juniors.

 

Zum Vorstand: es ist schon ein bisserl sonderbar, dass sich der Schriftführer Stv. eigentlich als "sportlicher Leiter" entpuppt. Wäre eigentlich sauberer gewesen, einen "richtigen" Schriftführer Stv. zu wählen (gäbe eh genug zu tun - siehe Pressearbeit) und den Koschak als sportlich Verantwortlichen in den Vorstand zu kooptieren. Da haben sich die Mitglieder auch wieder ordentlich einen einschenken lassen.

 

Zum Thema Außenauftritt: das ist leider völlig in die Hose gegangen - man braucht ja keine täglichen oder stündlichen Wasserstandsmeldungen, aber mit den heutigen Mitteln der Kommunikation (Furzbuch, Homepage) ist es ja ein Leichtes, da das p. t. Mitglied auf den Laufenden zu halten - wäre gerade in der Anfangszeit sehr wichtig gewesen (Vertrauensbildung etc.). Das wurde leider völlig vergeigt (aber schön, dass die neuen Vorstandsmitglieder schon per Portrait auf der Homepage "verewigt" sind). Und das Schweigen hat sicher andere Gründe, als keine Zeit oder Lust ein paar Zeilen an die Öffentlichkeit zu geben.

 

Ich (und nicht nur ich) bin da von einigen Herren - die einstmals mit breiter Brust aufgetreten sind - ziemlich enttäuscht und da meine ich nicht die Gruppe um HF!!!

 

Insgesamt ist der Karren ja ziemlich verfahren (die Reputation bei den Fans scheint ja massiv zu sinken) und wenn die Verbandsanmeldung in die Hose geht, dann ist sowieso Schicht im Schacht - leider hat man die Fehler schon im Oktober/November gemacht ...

 

W.

  • Like 8
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wir brauchen aber in zwei Wochen keine Leute für den Ausschank oder einen Trainerstab. Wir brauchen nur einen Spielort angeben wo wir einen 10 Jahres Vertrag haben. Und Spieler angeben die noch nie gespielt haben was auch machbar ist da man jeden dafür nehmen kann. Das einzige was aber nicht geht ist diese Fusions Geschichte!!! BZW Egal was es kostet so hoch wie möglich zu spielen. So wird der GAC leider sterben.

  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

Wir brauchen aber in zwei Wochen keine Leute für den Ausschank oder einen Trainerstab. Wir brauchen nur einen Spielort angeben wo wir einen 10 Jahres Vertrag haben. Und Spieler angeben die noch nie gespielt haben was auch machbar ist da man jeden dafür nehmen kann. Das einzige was aber nicht geht ist diese Fusions Geschichte!!! BZW Egal was es kostet so hoch wie möglich zu spielen. So wird der GAC leider sterben.

Auch wenn man bis 29. nicht alles von dem braucht, ist die Situation aussichtslos. Beim GAC gibt es keine Struktur. Es gibt vll Funktionäre die ihre Ämter eingenommen haben, sonst aber gar nichts.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenigstens hab ich keinem der Saniererpartie meine Stimme bei der GV gegeben. So kann ich zumindest reinen Gewissens dabei zuschauen, wie der Zug gegen die Wand gefahren wird.

Wünsche dem Gratkorner AC viel Spaß mit meinen 24€.

Schade, habe mich auf einen 'freien' GAK in der 1. Klasse gefreut! Aber die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe mich die letzten Monate bewusst zurückgehalten. War weder bei einer Versammlung, noch habe ich auch nur einen Euro bezahlt. Warum? Die Informationen, welche ich aus den Medien bzw. von hier erfahren durfte, waren dermaßen dürr, das weder dieses Gründungsgremium, noch die Gruppe um Hoyos irgendwas brauchbares zu veröffentlichen hatte. Bis heute haben wir keine Spielstätte, noch einen Plan.

 

Das die Gerüchte rund um Gratkorn auftauchen werden und in den letzten Tagen/Wochen konkreter wurden, war auch nur eine Frage der Zeit. WENN ich in eine SG gehe, dann ist Gratkorn definitiv der einzig brauchbare Partner..geografische Nähe, Infrastruktur, Liga..

 

Die Ideen, in der ersten Klasse einzusteigen sind ja wahrlich romantisch und nett, aber seid doch mal ehrlich, auch wenn ihr es aktuell nicht wahrhaben wollt..was erwartet ihr euch von dem? Entweder wir haben eine (im Ligavergleich) brauchbare Truppe, dann schießen wir die alle zweistellig heim und keinen interessiert es mehr nach 5 Runden. Oder wir haben eine, der Liga angepasste Mannschaft und spielen einen Dreck zusammen, sodass nach dem ersten Spiel keiner mehr kommt. Nix für ungut, aber 1.Klasse ist ein nettes Hobby..aber definitiv nichts auf das ich einen Verein aufbauen kann.

 

Wenn es kein Entgegenkommen des Verbands gibt, das wir einen Landesliga bzw. Oberliga-Startplatz erben, dann kann ich nur eine Spielgemeinschaft eingehen. Auch wenn ich hier den einen oder anderen verdienstvollen Anhänger verliere, weil es gegen seine Prinzipien geht. Aber das lässt sich nicht vermeiden.

 

Für mich ist klar, dass ein Neubeginn in der 1.Klasse NIE Erfolg haben wird. Selbst wenn, wider erwarten alles nach Plan läuft, so stehen wir spätestens in der Unterliga an und kein Mensch interessiert sich noch für uns.

 

Was ich als nicht involvierter noch loswerden wollte... es ist erschreckend wie wenig Informationen man bisher erhalten hat. Aber diese Kritik müssen sich alle Beteiligten gefallen lassen. Egal ob PRO SG oder PRO 1.Klasse. Niemand hat bisher irgendwo ein brauchbares Konzept präsentiert (und kommt mir jetzt nicht mit der Power-Point wo wir was wäre wenn spielen) . Niemand hat irgendwo Informationen veröffentlicht oder es der Mühe wert gefunden, die restlichen, nicht aktiv mitarbeitenden Anhänger mit Basics zu versorgen.

Die Seite grazer-ac.at hat bis auf Personenvorstellungen und möchtegern Slogans nichts zu bieten...

 

Und bei einem dürft ihr euch nicht täuschen, die Gruppe jener, die der Idee (das Wort Konzept wäre mit meinem Informationsstand übertrieben) negativ gegenüber stehen wird von Tag zu Tag größer.

 

Ich bewundere jeden, der neben seiner Arbeit und Familie, Zeit und Energie investiert und verurteile es zutiefst, wenn die Hoyos Gruppe hier ein böses Spiel mti euch spielt. Aber ich persönlich sehe keine Erfolgschancen, bei einem Einstieg in der 1.Klasse. Wobei, Erfolg hier klarerweise unterschiedlich zu definieren ist.

  • Like 6
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wir brauchen aber in zwei Wochen keine Leute für den Ausschank oder einen Trainerstab. Wir brauchen nur einen Spielort angeben wo wir einen 10 Jahres Vertrag haben. Und Spieler angeben die noch nie gespielt haben was auch machbar ist da man jeden dafür nehmen kann. Das einzige was aber nicht geht ist diese Fusions Geschichte!!! BZW Egal was es kostet so hoch wie möglich zu spielen. So wird der GAC leider sterben.

verstehe nicht was gegeben eine spielgemeinschaft ala Innsbruck/wattens spricht, keiner regt sich heute darüber auf, aber bei uns soll das schlecht sein. Gegen eine Fusion bin ich natürlich auch, aber eine spielgemeinschaft macht sicher sinn!! Die 1 klasse jünger sollen bitte schnell ihren gac(k) gründen, mit ihrem eigenen diktat äh statut!!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...