Zum Inhalt springen

Medien-Thread: Zeitungsartikel, Homepageberichte etc.


Empfohlene Beiträge

  • Antworten 15,3Tsd
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Immer wieder erstaunlich wie Stnrw den Charakter verdirbt.

Nur soviel: Gratis war das bestimmt nicht; den Verein hats halt nichts gekostet, da uns ein Sponsor seine Werbefläche zur Verfügung gestellt hat. (Ist auf der Anzeige auch ersichtlich.) Daher von mein

warrior_net hat geschrieben:     Mit dem fehlenden Plan hast du vollkommen recht, nur hast einen Buchstaben vertauscht !   Die Vereinsführung hatte nämlich keinen Plan P wie Platzstürmer !!!   - Sie

Veröffentlichte Bilder

Die "Rechtsexperten" der Kleinen Zeitung sind keine Erfindung der Inoffiziellen, sie waren in der Printausgabe der Kleinen Zeitung am Werk, genauso wie die "Rechenexperten" mit den 4 Millionen.

 

Dass sie keine Erfindung der Inoffiziellen waren, war mir schon klar. Hatte nur keine Printausgabe der KZ zur Hand, deshalb bezog ich mich darauf. War schlecht ausgedrückt, sorry.

Dein ganzer Post triffts genau. Werden diese "Experten" überhaupt namentlich genannt?

 

Bittmann wird aber schon als Präsident zitiert und nicht als GAK-Experte oder?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mich stört da mehr der Fallfehler und die Wiederholung von "konfrontiert". Was sollen Sie den sonst dazu sagen?

 

Weiß wer unsere Quoten bei den Zwangsausgleichen? Mit 3 x 20% würden aus den 2 Millionen eh nur mehr 16.000.-€, das würden wir wohl packen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mit 3 x 20% würden aus den 2 Millionen eh nur mehr 16.000.-€, das würden wir wohl packen.

 

Äh, ob das so gerechnet werden darf? Zumindest ein ZA war "strukturiert", also wenn ichs richtig in Erinnerung habe heißt das unterschiedliche Quoten in Abhängigkeit von der Höhe der Forderung. Aber keine Quote war über 20%. Also wenn deine Art zu rechnen stimmen würde, zahlen und Schwamm drüber...auf jeden Fall anfechten, wenns mehr wäre.

 

Dagegen spricht aber der Ablauf des 2. Konkurses, da wurde die Forderung auch nicht um die Quote des ersten ZA reduziert, im Gegenteil, die alten Forderungen sind wieder aufgelebt. Ich sehe hier nur den Unterschied, dass es um Gelder aus Rechtsbrüchen geht, es also Schuldige gibt, die zur Verantwortung gezogen werden müssen. Bzw. muß der Rechtsbruch ja wohl auch erst einmal bewiesen werden, schwer vorstellbar, dass ein Verdacht bereits für Forderungen von Finanz und KK gegen Unschuldige ausreicht. Probieren werden sie es vielleicht sogar. Aber ob sowas durchgeht?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich weiß es wird einen aufschrei geben,aber wenn nix mehr geht ist eine Neugründung eine überlegung wert. Auch andere haben das gemacht und sind zum Teil schon wieder in der Bundesliga oder in der gleichen Liga wie wir. Wer kann schon sagen was noch für Leichen im Keller sind die uns umbringen können? Es soll aber nur im ernstfall eine überlegung sein.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also zur Stellungnahme des Präsidiums:

 

Ich glaube die wissen im Moment auch nicht unbedingt mehr als wir. Da heißt's jetzt einmal abwarten, wie hoch die Forderungen sind und was nach gültiger Rechtslage auf den GAK zukommen könnte. Ich bin schon einmal froh, dass sich die beiden zu Wort gemeldet haben. Die Anliegen und Sorgen der Fans werden also ernst genommen.

 

 

Über eine Neugründung wird man erst nachdenken müssen, wenn der GAK wirklich zusperren muss ...

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Stellungnahme vom Verein ist ja absolut ok, die wissen auch nicht mehr (war ja eine Zeitungsmeldung). Deshalb bleibt es ja ein Tappen im Dunkeln ...

 

Gefallen tut es mir auch nicht, aber wie schon geschrieben, müssen wir wohl mit solchen Meldungen einfach "leben" und hoffen, dass der Kelch an uns vorbeigeht!

 

W.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich wäre für zwei Änderungen im Justizsystem.

"Schuldig bis zum Beweis der Unschuld."

Wiedereinführung des Prangers am Grazer Hauptplatz..

 

Das wär schon fein..

 

Pranger am Hauptplatz hat schon was. RR, PS, HS, net schlecht...

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Stimmt, matt, es war einfach nicht lustig.

Die doppelbuchung im Flieger nach England beim rapid Fan hat gesessen, aber hier war schon der Ansatz mies. Dass unsere zwei Herren net darauf eingestiegen sind, war dann der punkt auf dem i ;)

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...