Zum Inhalt springen

Medien-Thread: Zeitungsartikel, Homepageberichte etc.


Empfohlene Beiträge

  • Antworten 15,4Tsd
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Immer wieder erstaunlich wie Stnrw den Charakter verdirbt.

Nur soviel: Gratis war das bestimmt nicht; den Verein hats halt nichts gekostet, da uns ein Sponsor seine Werbefläche zur Verfügung gestellt hat. (Ist auf der Anzeige auch ersichtlich.) Daher von mein

warrior_net hat geschrieben:     Mit dem fehlenden Plan hast du vollkommen recht, nur hast einen Buchstaben vertauscht !   Die Vereinsführung hatte nämlich keinen Plan P wie Platzstürmer !!!   - Sie

Veröffentlichte Bilder

Vorweg: Ich schätze den Ballesterer sehr, bin aber in diesem Fall zum Teil anderer Meinung als der Autor, weil mein Verständnis für Fußballfans jeglicher Zugehörigkeit und jeglichen Selbstverständnisses in dem Moment endet, in dem sie einen Fuß auf das Spielfeld setzen (und man das, was in Hartberg passiert ist, für mich nicht in Auswärtsfahrten wohin auch immer aufwiegen kann).

 

Diejenigen, die den Artikel nun als Unterstützung für ihre ewig gleichen "ist eh nix gewesen"-Tiraden sehen, sollten aber schon auch den Teil lesen, wo die Hartberg-Aktion als durchaus existenzgefährdend für den Verein und es als nicht selbstverständlich gesehen wird, dass diejenigen Personen, die den GAK in den letzten beiden Jahren wieder auf die Füße gestellt haben, noch einmal aufstehen, die Trümmer zusammentragen und den Stein des Sisyphus wieder ins Rollen bringen.

 

Der Stehgeiger

  • Like 11
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hat jemand was verharmlost??? Was hier abging war aber aber genau so a Frechheit! Weiters wiegt der Autor dieses Artikels keineswegs das was in Hartberg war mit irgend welchen awy games auf er schildert lediglich, dass viele treue Fans am Feld waren und nicht so wie hier dargestellt irgendwelche Terroristen die mit dem Klub nichts zu tun haben.

 

Der Autor kritisiert in dem Artikel einfach auch das verhalten vieler hier und das ganz zurecht!

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

es geht im rückblick nur darum, dass beide seiten einmal nachdenken. hartberg war in der form sicher ein fehler, ein tagelanges die mannschaft auspfeiffen hätte gereicht, uns aber auch nicht in liga 2 gebracht. vielleicht gehts mit neuen spielern besser, aber so lange immer noch einzelne kicker die schuhe schnüren, denen der aufstieg egal war, hauptsache der trainer ist weg mentalität intus haben, wirds auch n der nächsten siason nix werden....

 

nur die resistenz von einzelnen, alle über einen kamm zu scheren, das könnte man in zukunft unterlassen. vertseht man aber nicht, denn man hat ja nix falsch gemacht

 

und dem herrn halbzeitpause - demenz lässt grüßen, ist ja schon viele jahre her, wo du dich im teufelstreff geoutet hast, ich kann das nicht entschuldigen, dass du mal schwarzer warst (auch wenn eine frau die hände im spiel hatte, aber wegen einem zarten stückerl schweinefleisch verbrennt man sich doch nicht gleich die ganze hand...)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@SSK

Ja, der Artikel verharmlost das sehr wohl. Da ist von FANS die Rede, die enttäuscht auf das Spielfeld stürmen. Kein Wort, dass das schon vorher geplant war. Kein Wort zur Gewalt, die sich sogar gegen die Eigenen richtet. Auch kein Wort dazu, dass das bei uns eine Vorgeschichte hat und deswegen die Emotionen im Forum hochgekocht sind, weil manche gedacht haben, das ist jetzt das Ende.

 

Ich stimme dir schon zu, dass im Forum dann harte Worte gefallen sind und nehme mich da selbst nicht aus. Aber, das kann mal wohl überhaupt nicht mit Platzsturm und Gewaltausbruch vergleichen!

Außerdem, wie dir aufgefallen sein wird, war das bei sehr vielen in der ersten Emotion, die sich jetzt langsam gelegt hat.

 

Was mir aber überhaupt nicht in den Kopf will ist, dass es manche gibt, die immer weiter zündeln, ständig provozieren, persönlich angreifen, damit der Streit ja nicht einschläft (Forumsposter sind die wahren Übeltäter, etc.) und denen es nicht einmal um den GAK selber geht. Das ist letztklassig!

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also für mich ist das noch immer ein Unterschied, ob man einer unbeteiligten Frau aufs Aug haut, fremdes Eigentum zerstört und sogar den Präsidenten angreift und auf die eigenen Spieler und Fans losgeht, oder ob das hier im Forum mit berechtigt derben Worten verurteilt wird. Da könnts wirklich herumeiern wie ihr wollt, das ist durch nichts zu entschuldigen! Da wäre ich einfach etwas leiser.

  • Like 8
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

es geht im rückblick nur darum, dass beide seiten einmal nachdenken. hartberg war in der form sicher ein fehler, ein tagelanges die mannschaft auspfeiffen hätte gereicht, uns aber auch nicht in liga 2 gebracht. vielleicht gehts mit neuen spielern besser, aber so lange immer noch einzelne kicker die schuhe schnüren, denen der aufstieg egal war, hauptsache der trainer ist weg mentalität intus haben, wirds auch n der nächsten siason nix werden....

 

nur die resistenz von einzelnen, alle über einen kamm zu scheren, das könnte man in zukunft unterlassen. vertseht man aber nicht, denn man hat ja nix falsch gemacht

 

und dem herrn halbzeitpause - demenz lässt grüßen, ist ja schon viele jahre her, wo du dich im teufelstreff geoutet hast, ich kann das nicht entschuldigen, dass du mal schwarzer warst (auch wenn eine frau die hände im spiel hatte, aber wegen einem zarten stückerl schweinefleisch verbrennt man sich doch nicht gleich die ganze hand...)

 

Wie kann man nur soviel Mist von sich geben?

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

und dem herrn halbzeitpause - demenz lässt grüßen, ist ja schon viele jahre her, wo du dich im teufelstreff geoutet hast, ich kann das nicht entschuldigen, dass du mal schwarzer warst (auch wenn eine frau die hände im spiel hatte, aber wegen einem zarten stückerl schweinefleisch verbrennt man sich doch nicht gleich die ganze hand...)

Sehr geehrter Herr warrior_net: Ich distanziere mich ausdrücklich von Ihren Behauptungen, meine Person betreffend. Vielleicht leiden Sie unter Demenz, vielleicht leiden sie unter Realtitätsfremdheit. Solche unterschwelligen Behauptungen, die Sie hier anstellen. haben längst die Grenzen der Glaubwürdigkeit überschritten. Ich war nie ein Anhänger des Stadtrivalen. Ihre sehr naive Behauptungen, die sie in diesem Forum tätigen, bringen mich nicht nur zum berechtigten Kopfschütteln, nein sie bringen mich berechtigt zur Weissglut, da diese von Ihnen angestellte Behauptungen jeglicher Grundlage entbehren. Sie haben mit Ihrer Aussage schon längst bewiesen, dass Sie letztendlich unglaubwürdig damit geworden sind. Sie sind Akademiker mit allen Fehlern, aber sie sind durch Ihre getätigte, dumme und naive Ausdrucksweise selbst ins letzte Eck gestellt. Bei solchen Vorverurteilungen, die Sie tätigen, hört bei mir der Spass endgültig auf. Punktum. Sollten Sie es vergessen haben, dass ich es erwähnt habe, sehr darunter zu leiden, das meine Ex-Frau eine Schwarze ist, dürfte eher auf eine Altersdemenz bei Ihnen zurück zu führen sein.
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

als ehemaliger saisonkartenbesitzer der zweitgeborenen verliert man eben den natürlichen respekt!

 

passt auch viel besser zu dir, die suchen doch leute wie dich, da seid ihr dann unter euch!

Ich hatte nie - und dies ist nachweislich - eine Saisondauerkarte bei den Schwarzen. Mit Ihrer Aussage, die Sie hier öffentlich getätigt haben, verlieren Sie endgültig den Glauben an den GAK. So etwas Schizophrenes habe ich noch nie lesen dürfen, was Sie von sich geben. Schweigen Sie bitte endlich. Verbreiten Sie nicht weiter solch unglaublichen Unwahrheiten.
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dass du dir das noch antust....

Weil es nicht stimmt. Der Krieger ist nur auf Provokation aus, damit wird er aber nicht glaubwürdig. Eine verkrachte akademische Existenz. Trifft aber nicht auf alle ernst zu nehmenden Akademiker hier in diesem Forum zu. Der Krieger schadet dem Image unserer Akademiker, die mit ihm nichts gemein haben.
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ewigrot

da hast du mich jetzt mißverstanden. Ich habe sicher nicht die Platzstürmer gemeint. Da kann es gar keine zu harten Worte geben.

Ich nehme nur nicht an, dass sich hier welche von denen im Forum blicken lassen (vielleicht mit einer Ausnahme) und bin daher der Meinung, dass die Emotionen langsam raus gehören.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Btw:

Weil das ja eigentlich der News-Thread ist, zur Abwechslung mal was, das nicht Off-Topic ist: http://www.woche.at/graz/sport/chaoten-raus-aus-den-stadien-d82484.html

Das ist zwar nich ganz neu, hat aber schon eine sehr interessante Passage: Zitat: "Was Bittmann nicht versteht: Wir haben vor dem Spiel der Polizei gesagt, dass wir die RAG (Anm. Rote Armee Graz), wo diese Leute zuhause sind, nicht im Stadion haben wollen."

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hat jemand was verharmlost???

 

hartberg war in der form sicher ein fehler, ein tagelanges die mannschaft auspfeiffen hätte gereicht, uns aber auch nicht in liga 2 gebracht. vielleicht gehts mit neuen spielern besser, aber so lange immer noch einzelne kicker die schuhe schnüren, denen der aufstieg egal war, hauptsache der trainer ist weg mentalität intus haben, wirds auch n der nächsten siason nix werden....

 

Hartberg war also kein sinnloser Gewaltausbruch, sondern berechtigte Kritik an einer desinteressierten Mannschaft. So etwas wie auspfeifen. Da kann ich ja nur hoffen, dass du mich nie "kritisierst".

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nochmal zum Ballesterer artikel! Was soll das für ein Argument sein das man dem GAK in den Jahren zuvor die Dixi Klos von Bad Aussee und St.Florian besucht hat? Das haben viele ihr im Forum,andere Fangruppen,normale Fans auch gemacht und sind deswegen auch nicht auf den Platz Leute prügeln gegangen! Selbst mein Sohn hat nur solche Gegner gesehen! Soll das jetzt als GAK Fan was außergewöhnlich sein in der RL andere RL Klubs zu sehen? Auch der Mannschaft vorzuwerfen nicht aufsteigen zu wollen bzw gewollt zu haben ist ein blödsinn. Auch haben sie nicht gegen einen Trainer gespielt sonst wären wir nicht Meister geworden! Villeicht bist du lieber Warrior net ein schwarzer und willst von dir selber ablegen. Und sebst wenn wer mal ein Ex schwarzer war ist mir das lieber das er zu den Verein in schweren Zeiten steht,als ein angeblicher Erz Roter der seinen Verein schadet! Da fällt mir ein Rauter und Säumel waren auch Spieler von Stnrw,die willst du woll auch nicht spielen sehen bei uns gö? Aber bei einenTor freust du dich dann wieder!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

beim besten willen und ohne provokation - was meinst du denn mit ablegen gaktom? ich bin kein seefahrer, aber jetzt mal saftig verwirrt.

 

stehgeiger - wortverdreher

ablenken extra für dich Krieger! Gehts dir jetzt besser?
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jerome. Gerade du hast meines Wissens hier die richtigen Worte verwendet. Warum diese Bremse? Das war doch im offiziellen Ticker während der Ereignisse und im RAG Thread 1. Hälfte um Längen härter.

 

Ich wüsste nicht, dass sich hier 99% der User, die hier zum Thema gepostet haben in irgendeiner Weise bezüglich der Platzstürmer - wir reden hier zum Teil von STRAFTÄTER - im Ton vergriffen hätten. Das Allermeiste war angebracht. ............................................

 

Wer entscheidet, was angebracht ist und was nicht?

Bei allem Respekt, keiner von uns kann das. Auch wenn diese Vorfälle durch nichts zu entschuldigen sind, habe ich trotzdem nicht das Recht, blindlings (verbal) auf Personen einzudreschen, obwohl es ja - für viele praktischerweise - in der Anonymität des Internet passiert.

Genau daran krankt doch diese Welt, dass sich niemand mit dem nötigen Respekt behandelt, auch wenn er noch soviel angestellt hat, vor allem, wenn man demjenigen nichts anhängen kann. Das nimmt aber nicht aus, das diejenigen, die da wirklich dabei waren, auch dementsprechend bestraft werden sollen. Ich kann aber nicht die Todesstrafe für jemanden fordern, der am Platzsturm dabei war, wenn im gleichen Atemzug Kinderschänder, oder Bankster oder sonst gesellschaftsschädigende Personen frei herumrennen. (Achtung, überzogene Darstellung!)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eigentlich muss man den Leuten hier die sich im Ton vergriffen haben ja verzeihen denn sie sind alle Konsumenten der Kronen Zeitung und der Kleinen Zeitung. Wer so eine Bild für arme Zeitung liest hat eben die falschen Leute zum Vorbild.

 

Es sind genau diese Zeitungen die im Bezug zum Fussball Leute als Idioten, Hirnlose, Schwachsinnige etc bezeichnen. Kann mich nicht erinnern jemals von einem Wichser als Kinderschänder gelesen zu haben oder einem Arschloch der seine Familie umgebracht hat.

 

Genau da beginnt der Untergang der Menschheit. Was die Krone sagt stimmt und wenn sie das so sagt/ schreibt, mache und sage ich das genau so! Na dann gute Nacht!

 

Und die die den Ballesterer Bericht nicht verstehen und verdrehen sind der Beweis dafür was uns immer wieder die Pisastudien sagen und zwar dass der Österreicher Probleme hat mit dem sinnerfassenden Lesen

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und die die den Ballesterer Bericht nicht verstehen und verdrehen sind der Beweis dafür was uns immer wieder die Pisastudien sagen und zwar dass der Österreicher Probleme hat mit dem sinnerfassenden Lesen

 

Oder aber: .....und zwar, dass der Österreicher Probleme mit dem sinnerfassenden Lesen hat.

 

Eine korrekte Grammatik erleichtert das sinnerfassende Lesen nämlich ungemein! ;)

 

(Entschuldige bitte, aber in Hinblick auf Deinen zukünftigen Broterwerb sei mir dieser kleine Seitenhieb erlaubt. :cool: )

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das sich beeinflussen lassen und vorurteilsbehaftetes rundumschlagen ist ein problem, dass man wirklich sehr gut beobachten kann, es hat sich in österreich verbreitet, auch dank des wirklich schlechten journalismus auf weitreichenderer ebene, aber auch im kleinen gehts recht gut:

 

das rezept ist ein ganz leichtes, man nehme eine brise sarkasmus und ironie und versucht gegen den opportuinistischen strom zu schwimmen und die hetze + hetz (=gaude) kann beginnen.

 

für mich stellt sich nur eine frage - wie konnte hartberg passieren, wenn wirklich jeder wusste, dass es passieren wird?

natürlich eine provokante frage, aber ich probiers mal ganz vorsichtig:

 

der präsident wusste was passieren kann und wollte es verhindern

die polizei wusste was passieren kann und wollte es verhindern

die hartberger wussten was passieren kann und wollten es unbedingt heraufbeschwören

die bundesliga hat noch vorkommisioniert trotz des wissens, was passieren kann, vor allem wenn die infrastruktur nicht passt

viele fans wussten was passieren kann

 

alle haben es gewusst - es war anscheinend ein offenes geheimnis

und trotzdem hat man nicht gehandelt - warum?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

alle haben es gewusst - es war anscheinend ein offenes geheimnis

und trotzdem hat man nicht gehandelt - warum?

 

genau!

meine kumpels und ich sind psychopathen, warum hat uns niemand aufgehalten?

 

den spieß umdrehen und hier jetzt die betroffenheitsschiene fahren, wird nicht funktionieren.

 

und warum ich dich für einen psycho halte ist leicht erklärt:

 

hartberg war in der form sicher ein fehler, ein tagelanges die mannschaft auspfeiffen hätte gereicht, uns aber auch nicht in liga 2 gebracht. vielleicht gehts mit neuen spielern besser, aber so lange immer noch einzelne kicker die schuhe schnüren,

 

bis zu diesem posting dachte ich eigentlich, dass du nur aus dem prekariat kommst und ein opfer deines sozialen umfeldes bist. jetzt ist mir aber klar, dass das problem noch um einiges tiefer liegt.

ein sektor voller sturm fans wäre mir lieber als solche "supporter" wie du!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

 

Oder aber: .....und zwar, dass der Österreicher Probleme mit dem sinnerfassenden Lesen hat.

 

Eine korrekte Grammatik erleichtert das sinnerfassende Lesen nämlich ungemein! ;)

 

(Entschuldige bitte, aber in Hinblick auf Deinen zukünftigen Broterwerb sei mir dieser kleine Seitenhieb erlaubt. :cool: )

 

Ich bitte um Entschuldigung!

Für einen Beistrich müsste ich jedes mal am Handy umschalten und du willst mich ja hoffentlich nicht in ein Burnout treiben... ;)

Deswegen werde ich auch in Zukunft diesen nur sporadisch setzen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...