Zum Inhalt springen

Medien-Thread: Zeitungsartikel, Homepageberichte etc.


Empfohlene Beiträge

  • Antworten 15,4Tsd
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Immer wieder erstaunlich wie Stnrw den Charakter verdirbt.

Nur soviel: Gratis war das bestimmt nicht; den Verein hats halt nichts gekostet, da uns ein Sponsor seine Werbefläche zur Verfügung gestellt hat. (Ist auf der Anzeige auch ersichtlich.) Daher von mein

warrior_net hat geschrieben:     Mit dem fehlenden Plan hast du vollkommen recht, nur hast einen Buchstaben vertauscht !   Die Vereinsführung hatte nämlich keinen Plan P wie Platzstürmer !!!   - Sie

Veröffentlichte Bilder

solche sponsoren hatten wir schon vor jahren. erzähl mir mal welche firma geld für werbung ausgibt, wenn deren name nie vorkommt.....

Grundsätzlich kann man Sponsoring oder Fundraising machen. Sponsoring läuft mit Gegenleistung, Fundraising ohne. Ob es sich in diesem Fall um Fundraising handelt, ist wieder eine andere Frage...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schön das es 2 neue Zahler gibt. Schön das Geld reinkommt. Das Wort Sponsoring ist aber sicherlich falsch gewählt, wenn diese 2 Firmen anonym bleiben wollen, da ich der Meinung bin, das Sponsoring auch eine Gegenleistung beinhaltet.

Gönner oder Spender würde es wohl besser treffen.

Aber komplett egal.. hauptsache wir bekommen das Geld!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich akzeptiere die Antwort auf meine Frage und fertig ! Wenn ein Sponsor seinen Namen nicht veröffentlich haben will, dann ist das zum Akzeptieren !

 

2 neue Sponsoren zusammen 50.000€ Danke

 

 

rg

 

schön, dass du das so akzeptierst, ich bin da einfach ein "gebranntes kind". da kommen einfach die erinnerungen an den hr. egi auf.....

 

zur erinnerung: es wurde aber vor de GV sehr wohl gesagt, dass diese "präsentiert" werden!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn jemand Geld locker macht, anonym bleiben will und keinerlei Einfluss und Mitspracherecht (außer einer etwaigen Vereinsmitgliedschaft, wo jede Stimme gleich viel wert ist) bekommt, habe ich kein Problem.

 

Was mich anzipft, sind "Gönner" die unerkannt bleiben wollen und sich alles unter den Nagel reissen wollen, was sie bekommen können.

 

Ich hoffe inständig, dass die aktuellen Verantwortlichen hier den Unterschied erkennen und dementsprechend handeln. Bis jetzt gibt es jedoch keinen Grund vom Gegenteil aus zu gehen.

Vorsicht sollte man, bei allem Vertrauen, aber immer walten lassen. Zumindest das sollte die Erkenntnis der letzten Jahre sein.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Besonders positiv an diesem Artikel: Die Jahre, in denen die ganze Misere begann, dürften so viel eher stimmen - und somit wird der Druck auf die richtigen Personen erhöht. Und wenn jetzt auch schon von 1997 die Rede ist, dann kommt vielleicht noch ein neuer Angeklagter dazu...

 

sorry, aber ohne Fischl tät es den GAK gar nicht mehr geben (2ter Konkursantrag), also das glaube ich nicht.

Ab dem Svetits ja das kann ich mir gut vorstellen, der hat ja damals schon mit RR gepackelt. (Sükar, Sticher waren Bauernopfer) Die Verantwortlichen für das Ganze sind für mich zwei Herren S+R.

 

Der Fischl war doch nach der Missere der die Verantwortung mit seier Manschaft für die Aufklärung übernommen hat. Kann natürlich nicht alles wissen, nur glaube ich nicht das sich einer einsetzt für den Verein wenn er sich dann selbst belasten könnte.

 

LG

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kann natürlich nicht alles wissen, nur glaube ich nicht das sich einer einsetzt für den Verein wenn er sich dann selbst belasten könnte.

 

LG

 

es gibt aber auch leute die aufklärung betreiben um die eigene verantwortung in einem anderen licht dastehen zu lassen...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kann natürlich nicht alles wissen, nur glaube ich nicht das sich einer einsetzt für den Verein wenn er sich dann selbst belasten könnte.

 

LG

 

es gibt aber auch leute die aufklärung betreiben um die eigene verantwortung in einem anderen licht dastehen zu lassen...

 

Das kann schon sein, nur glaubst Du das?? Er wurde ja damals von Sticher gebeten zu kommen. Und wenn einer etwas in dieser Richtung machen möchte bringt er sich meistens selbst ins Spiel. (Als Retter oder was auch immer). Zumindest bin ich gespannt was da rauskommt.

lg

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...