Zum Inhalt springen

Medien-Thread: Zeitungsartikel, Homepageberichte etc.


Empfohlene Beiträge

KLEZE von heute:

 

Der Blick auf die Relegation

 

Regionalliga-Spitzenreiter GAK verstärkte sich vierfach und will einem Duell mit Erste-Liga-Klub Hartberg entgehen.

 

Bis spät in die Abendstunden glühten die Telefonleitungen. Seit Punkt Mitternacht ist die letzte Chance, noch einen Transfer abzuwickeln, aber vorbei. Der GAK hat sich auf der Zielgeraden der Transferperiode vornehm zurückgehalten, die Wechsel (Alexander Fuchshofer, Mario Leitgeb, Reuven Oved, Christoph Heritsch kamen) schon frühzeitig fixiert. Den Grazern, mit zehn Punkten Vorsprung Regionalliga-Spitzenreiter, sollte damit der Platz an der Spitze nicht zu nehmen sein.

 

Mit einem Auge blickt man bei den Rotjacken schon auf die mögliche Relegation, wo am 5. (heim) und 8. Juni (auswärts) der Neunte der Ersten Liga als Gegner warten würde. „Hartberg ist nicht unser Wunschkandidat. Sie spielen einen körperbetonten Fußball. Das liegt uns im Gegensatz zu Vienna und FC Lustenau sicher am wenigsten“, sagt GAK-Vizepräsident Raimund Pock dazu.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 15,2Tsd
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Immer wieder erstaunlich wie Stnrw den Charakter verdirbt.

Nur soviel: Gratis war das bestimmt nicht; den Verein hats halt nichts gekostet, da uns ein Sponsor seine Werbefläche zur Verfügung gestellt hat. (Ist auf der Anzeige auch ersichtlich.) Daher von mein

warrior_net hat geschrieben:     Mit dem fehlenden Plan hast du vollkommen recht, nur hast einen Buchstaben vertauscht !   Die Vereinsführung hatte nämlich keinen Plan P wie Platzstürmer !!!   - Sie

Veröffentlichte Bilder

So wie ich die Abgänge bei Hartberg sehe haben wir eh gute Chancen, nicht gegen die zu spielen, da sie Fixabsteiger werden. Die Vienna hat ordentlich eingekauft, also würde ich aktuell auf eine Reise ins Ländle tippen. (Natürlich nur, wenn wir den 10 Punkte Vorsprung nicht versemmeln, wovon ich nicht ausgehe.)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das sehe ich auch so. Obwohl ichs mir nicht wünsche, weil ein Rückspiel in Hartberg oder Wien einfach besser ist als in Lustenau.

 

Aber: Das Ganze gilt nur wenn die 19 Vereine die sich vor dem Letzten befinden alle eine Profilizenz bekommen. Das sollte man generell nicht und in Wirtschaftskrisenzeiten schon gar nicht vergessen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

2 herzen schlagen in meiner brust.

 

auf der einen seite wünsche ich den hartbergern den direkten abstieg - auf der anderen seite wäre es noch viel süsser, wenn wir sie in die regionallige befördern würden.

 

also ich persönlich wünsche mir hartberg in der relegation und um mir das anzusehen, würde ich sogar den flieger nach graz besteigen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wäre da nicht die Sorge um das "Inventar" von Hartberg bei so einem Spiel, wäre ich ja absolut dafür, die Jungs zu Hause zu versenken.

 

Aber egal wo, wenn ich an die beiden Spiele denke, beginnt mein Blutdruck zu steigen und eine sofortige Durstattacke ergreift Besitz von mir. Uff. Das wird Schwerarbeit, am besten ich gebe meinen Autoschlüssel am 5. abends ab und lasse ihn mir erst wieder am 9.6. aushändigen.

 

mig - dabei seit 1974

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde es vollkommen unglaubwürdig von ihm wenn er sich hinstellt und sagt das er von überhaupt nix gewusst hat. Das kauft ihm doch kein Mensch ab. Auf der einen Seite Geschäftsmann mit einer Riesen Firma, und auf der anderen Seite der arme kleine Hascher der nur als Aushängeschild da ist und keinen einblick in den Verein hat. :roll:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sooooo lustig, zwei Jahre später gehen wir mit (wieviel war´s 12 Mio oder so) in Konkurs und das alles kann ja nur in den zwei Jahren entstanden sein. Halt da hat ja Sticher auch noch gar nicht wenig eingebracht. Also solche Trottel nach dem RR. Haben die Rückstände bei der GKK nicht erahnt, die Folgen der Kimoni Blödheiten nicht berücksichtigt (Vielleicht mit Rücklagen) und die IMG ungereimtheiten schlicht übersehen.

 

Die Frage ist halt womit Konten auf Null gestellt wurden Nicht etwa mit Vorgriffen auf kommende Sponsorgelder?

 

Der Herr Rossacher sollte besser für die Wunderwelt schreiben und den Pussybär interviewen, da kommt mehr raus.

 

Das Interview sollte mit Bezahlte Einschaltung gekennzeichnet sein.

 

mig - dabei seit 1974

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist wohl der beste Satz des Interviews. Der GAK ist eh erst zwei Jahre nach seinem Ausscheiden in Konkurs gegangen, da kann in seiner Amtszeit ja nix passiert sein :lol:

Allein schon die Aussage "die Konten auf null stellen" hört sich für mich etwas zweideutig an...

 

 

 

http://www.liga3.at/mitte/news/144-news/4824-unglaublich-aber-wahr-adi-pinter-vor-rueckkehr-in-die-regionalliga-mitte

 

Lt. Krone ist es schon fix.

 

Manche lernens einfach nie :D

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich glaub der Adi Pinter ist da streng nach dem Ausschlussprinzip vorgegangen, nämlich: welches RLM Team muss noch in der UPC Arena spielen und ist in der Steiermark beheimatet? Grübel grübel, es gibt nur ein einziges... DSV Leoben :lol:

 

Wenns wirklich stimmt: ob sich die Leobner damit einen Gefallen tun? :roll:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

Habs mir angehört. Ich war damals (als er bei uns werkte) fassungslos und bin es heute auch. Ich hatte seinerzeit mit ihm persönlich zu tun und man kann ihm einen gewissen Charme und Witz nicht absprechen. Happel hat angeblich positiv über ihn geurteilt. ... ich bin.......ratlos

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wir haben einen erfolgreichen Trainer aus Deutschland an der Angel.

Na das kann ja wohl nur einer sein: Er selbst!

 

Nach dem Pasching-Spiel dachte ich, er kriegt nie mehr einen Job im österreichischen Fußball. So kann man sich täuschen...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Die Mannschaft und das Trainerteam hat keinen Druck. Wir werden ihnen auch keinen machen.

(...)

Wir haben einen erfolgreichen Trainer aus Deutschland an der Angel.

 

Großartig.

 

Ist heute eigentlich der Tag der entrückten Interviews? Vielleicht mag ja noch jemand den Egi anrufen.

 

Wer ist Egi? Ist das auch so ein ganz Guter, wie der Rudi einer war (ist)? Bitte nicht, ich mag gewisse Namen nicht mehr mit dem GAK in Verbindung bringen. Und da gehören einige dazu...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...