Zum Inhalt springen

Medien-Thread: Zeitungsartikel, Homepageberichte etc.


Empfohlene Beiträge

  • Antworten 15,7Tsd
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Immer wieder erstaunlich wie Stnrw den Charakter verdirbt.

Nur soviel: Gratis war das bestimmt nicht; den Verein hats halt nichts gekostet, da uns ein Sponsor seine Werbefläche zur Verfügung gestellt hat. (Ist auf der Anzeige auch ersichtlich.) Daher von mein

warrior_net hat geschrieben:     Mit dem fehlenden Plan hast du vollkommen recht, nur hast einen Buchstaben vertauscht !   Die Vereinsführung hatte nämlich keinen Plan P wie Platzstürmer !!!   - Sie

Veröffentlichte Bilder

Am 26. April hat die erste Tagsatzung in der Klage des GAK gegen die Bundsliga stattgefunden. Es wurde von Seiten des Gerichts festgesetzt, dass die Klage nicht eingestellt wird. Das bedeutet, dass es zumindest aufklärungswürdige Vorgänge gegeben haben muss.

 

Bist du deppert. Dass eine Zivilklage nicht gleich zurückgewiesen wird, sondern darüber verhandelt wird, heißt nicht viel mehr, als dass sie nicht vollkommen in sich unschlüssig ist und dass die Unterschrift von einem Rechtsanwalt drauf ist. Im Vergleich zu anderen Verfahren, die der GAK in den letzten Jahren geführt hat, mag das ein Erfolg sein, aber Meldung ist das keine wert. Wenn das unsere Erfolge sind - na servas...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Und wenn wir mal kurz zusammenfassen: für was um alles in der Welt war diese PK?

 

Es ging um den Vertrag bzgl. der Dressen, der erst NACH dem ZA gültig wird. Also wieder mal ein ziemlich dürftiger Grund für eine PK.

 

Interessant, das im Gegensatz zu Uhlsport keine Zahlen bekannt werden. Das heißt natürlich nicht von vornherein, dass die Bedingungen von Errea für den GAK schlechter waren. Ich frag mich halt, warum es immer wieder Geheimnisse gibt, wenn es um Zahlen geht und dann Jahre später Diskrepanzen auftauchen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

egipage:

Wichtige Information für die Vertreter der Presse

 

Für alle akkreditierten Journalisten gilt weiterhin die vom damaligen Manager Wolfgang Kohlfürst eingeführte Regelung: Wegen der aus wirtschaftlichen Gründen verfügten Sperre der Osttribüne (Ausnahme: Filmteams) und der damit verbundenen Schließung der Pressetribüne und der Presselounge steht allen Medienvertretern der gesamte VIP-Bereich für die Ausübung ihrer journalistischen Tätigkeit zur Verfügung.

 

Selbstverständlich sind alle Damen und Herren der Presse seitens des GAK weiterhin eingeladen, auch unser Buffet zu besuchen.

 

Wie ist das zu verstehen? War das bei den letzten Spielen anders?

 

Muß eigentlich auf jedem Bild der Egi drauf sein? Was hat er mit dem Spiel gegen Grieskirchen zu tun?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Und wenn wir mal kurz zusammenfassen: für was um alles in der Welt war diese PK?

Diese PK hat W.Egi schon für früher angekündigt. Da Uhlsport nicht zum Zug kam, … ach was schreibe ich eigentlich über die Vergangenheit.

 

Eine PK am Samstag abzuhalten ist etwas eigenartig …

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das verstehst du nicht. Es geht immerhin um Dressen, die zwar niemand will, aber es bringt den GAK in die Schlagzeilen oder bin ich wieder mal im falschen Film?

 

Ich bin jetzt nur gespannt, was Stadt und Land zu dem ursprünglich geplanten Unterschriftstermin nächsten Mittwoch sagen. Wenn es heißt, ja, das war geplant, Hr. Egi hat das völlig richtig erzählt, dann entschuldige ich mich persönlich bei ihm und zahl im ein Bier.

Kleinigkeit nur: ich will es schon von einem Vertreter von Stadt und Land hören.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nix lassen wir. Ich will jetzt wissen, wie das mit dem Mittwochtermin war.

 

Hör mir gerade die PK an. Ich erhöhe den Einsatz auf 2 Bier, aber streiche das persönlich. Aus persönlichen Gründen.

 

Was mich erstaunt: er redet schnell und trotzdem unendlich lang.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nimmt den Kasperl außer unseren HJ Jüngern vom Felix Dahn Platz und unsere Dirili - Dirilo noch ernst, nur so als Frage zur späten, oder frühen, Stund, je nachdem, noch ernst?

 

Ja offensichtlich die Grazer Journalisten! Nur ist es ihre Schuld? Nein, sage ich, denn ihnen wird immer wieder das rollende "R" als Vertreter, Repräsentant oder was weiß ich vorgesetzt!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Im grazer auf der seite 50/51 is ein netter Bericht über uns !!

 

rg

 

Wenn man den Bericht liest könnte man glatt annehmen das Egi den Grazer angelogen hat. Gut dass der Grazer weiterrecherchiert hat und die Angestellten angerufen hat.

 

Mich wundert das bei der gestrigen Konferrenz dieses Thema nicht zur Sprache kam. Ist ja nichts unerhebliches wenn keiner unter Egi arbeiten will - oder sehe ich das falsch?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

"Alles reiner Schwachsinn" (WEgi)

 

Wieder bei einer Lüge ertappt? Es wäre nur "ein" Mitarbeiter, der die Bittschrift unterschrieben hat? (edit: wörtlich steht "Alles reiner Schwachsinn. Das wurde von einem Mitarbeiter gestreut und die anderen haben sich von diesem Schreiben distanziert" (WEgi)). Bei Nachfrage durch den Grazer haben es aber alle Mitarbeiter bestätigt, dass sie voll dahinter stehen!

 

Am Montag gibt es ein Treffen mit den Investoren? Das wäre doch eine gute Gelegenheit für die Investoren...(was können sie eigentlich tun? Als Sprecher absetzen?)

 

Alles Schwachsinn, oder was?

 

Was mich hier besonders ärgert:

Was muß in den Mitarbeitern vorgehen, bzw. wie wurden sie behandelt, damit sie sich gezwungen sehen, ihre Arbeitsstelle zu riskieren und solche Briefe schreiben zu müssen? Und dann wird sowas mit "Alles Schwachsinn" einfach weggewischt. Man kann vieles verzeihen und als "Vereinspolitik" oder was weiß ich abtun, aber hier hörts bei mir auf! Das sind Menschen, die haben eh schon mehr als genug mitgemacht und zereissen sich noch immer für den Verein und dann sowas.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

lt egi ist der GAK der 1 klub in österreich der errea als ausrüster hat

hab mich bei der inoffiziellen a bissl herumgschaut und bin ich auf den link

zu der homepage von errea gestossen.

das sind alle vereine aufgelistet die errea ausstattet

da bin ich auf österreich gestossen

darunter steht

slovenski atletski klub

regionalliga

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
lt egi ist der GAK der 1 klub in österreich der errea als ausrüster hat

hab mich bei der inoffiziellen a bissl herumgschaut und bin ich auf den link

zu der homepage von errea gestossen.

das sind alle vereine aufgelistet die errea ausstattet

da bin ich auf österreich gestossen

darunter steht

slovenski atletski klub

regionalliga

 

Burschen ... die Unterschrift unter dem Deal mit Errea ist sooooo frisch, da kann man ned erwarten, dass man uns schon auf der internationalen Homepage anführt ....

 

Das Ihr da schon wieder Lunte riecht ... also wirklich ... jetzt reißt sich deRRRRRRRRR Wolfgang den A..... für uns auf, holt mal einen Sponsor und dann zzzzzzz wieder nur Kritik

 

:wink: .... von mir aus *weitermachen* :wink:

 

http://www.erreapress.it/ita/asp/sponsorship.asp?sport=Calcio&ID_paese=&nazionale=NO

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ui, endlich haben wir die gleichen dressen wie der A.C. BELLINZONA

 

ich muss sagen, es war schon immer mein traum den GAK in den dressen dieser schweizer spitzenmannschaft auflaufen zu sehen - und das dann auch noch das jalousien-logo drauf ist rundet den gesamteindruck dieses wundervollen jerseys noch ab.

 

herr wegi, da haben sie grandiose arbeit geleistet...desweiteren muss ich den herrn egi auch dafür loben, dass ich ihn immer noch bei jeder pressekonferenz vor einer "liebherr-sponsorenwand" sitzen sehe und auch das liebherr GAK-wimpel zeigt liebe zum detail und verrät uns die spielerische note der hausfrau.

 

und wenn wir schon beim thema sind: könnten sie evtl. gaulhofer oder ringschuh auch noch irgendwie passend ins bild rücken?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ui, endlich haben wir die gleichen dressen wie der A.C. BELLINZONA

 

ich muss sagen, es war schon immer mein traum den GAK in den dressen dieser schweizer spitzenmannschaft auflaufen zu sehen - und das dann auch noch das jalousien-logo drauf ist rundet den gesamteindruck dieses wundervollen jerseys noch ab.

 

herr wegi, da haben sie grandiose arbeit geleistet...desweiteren muss ich den herrn egi auch dafür loben, dass ich ihn immer noch bei jeder pressekonferenz vor einer "liebherr-sponsorenwand" sitzen sehe und auch das liebherr GAK-wimpel zeigt liebe zum detail und verrät uns die spielerische note der hausfrau.

 

und wenn wir schon beim thema sind: könnten sie evtl. gaulhofer oder ringschuh auch noch irgendwie passend ins bild rücken?

 

Hast Recht, der Punkt ist ja nur: LIEBHERR zahlt keinen einzigen Cent mehr! Ich glaube, ob die da jetzt irgendwie noch präsent sind oder nicht, ist denen mehr oder minder egal! Martin Zwischenberger hat sich heute auch einmal versprochen (wenn auch selbst korrigiert) und "LIEBHERR GAK" gesagt! Im Fanshop steht auf allen Fanartikeln auch noch die Kühlschrank- und Kranfirma drauf!

 

Zum Thema: Errea kenne ich aus Italien, die Spieler durften wohl heute schon mit den neuen Dressen aufgelaufen sein, auch wenn ich sie - Stadiongraben sei negativer Dank - nicht so aus der Nähe sehen konnte. Habe ein bisschen gehofft, dass auf der Ehrenrunde ein Spieler vielleicht sein neues Dress ins Publikum werfen würde, so wie das einst Toni Ehmann immer gemacht hat. Diese Dressen gibt es ja nicht im Fanshop zu kaufen. Hätte mich nur interessiert wie sie genau aussehen aus der Nähe, auch wenn sie mir aus der Entfernung mit dem weißen Streifen in der Mitte und seitlich unten nicht besonders gefielen!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der 1. April kommt erst, also kanns kein Scherz sein. Ostern ist vorbei, aber das lustige Fehlersuchen geht weiter. Die Berichte auf www.gak.at sind katastrophler als je zuvor. Mal abgesehen vom inhaltlichen Schwachsinn könnte man das Ganze einen Volksschüler schreiben lassen und es würden sicher weniger Fehler passieren. Also, auf gehts zum Fehlersuchen:

 

Beim gestrigen Liveticker gab es im Hintergrund eine nicht unerhebliche Neuerung: Der Grazer AK hatte zwar bis Jänner einen vereinseigenen Webserver gemietet, dieser konnte aufgrund der sehr Kosten aber nicht mehr unterhalten werden und der Vertrag wurde daher von Masseverwalter gekündigt. Die Firma KRAL-design stellt seitdem dem GAK daraufhin gratis Webspeicherplatz auf dem firmeninternen Server zur Verfügung, dessen Kapazität bei den extrem hohen Zugriffen während der Spiele aber an seine Grenze stieß.

 

Der Liveticker GAK - Grieskirchen wurde nun erstmals auf einem neuen Server gehostet, welcher dafür sorgt dafür, dass eine Überlastung praktisch ausgeschlossen ist, da die Liveticker nun ausgelagert sind. Der neue Hochleistungsrechner mit einer 100Mbit Standleitung wird von der Fa. KRAL-design kostenlos für den GAK zur Verfügung gestellt.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...