Zum Inhalt springen

Medien-Thread: Zeitungsartikel, Homepageberichte etc.


Empfohlene Beiträge

Fielleicht ist es ihnen ja selber aufgevallen? :wink:

 

sollte dies nicht bereits VOR veröffentlichung geschehen... :wink:

 

Ich hab mich schon vor locker 15 Jahren mal um die offensichtlich vakante Stelle eines Lektors bei der Kleinen beworben, wurde aber keiner Antwort gewürdigt. Ehrlich.

So weit mit bekannt ist, gibt es keine Lektoren bei der Zeitung. Dies erledigen Rechtschreibprogramme, wenn man sie auch aktiviert hat …  :lol:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 15,4Tsd
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Immer wieder erstaunlich wie Stnrw den Charakter verdirbt.

Nur soviel: Gratis war das bestimmt nicht; den Verein hats halt nichts gekostet, da uns ein Sponsor seine Werbefläche zur Verfügung gestellt hat. (Ist auf der Anzeige auch ersichtlich.) Daher von mein

warrior_net hat geschrieben:     Mit dem fehlenden Plan hast du vollkommen recht, nur hast einen Buchstaben vertauscht !   Die Vereinsführung hatte nämlich keinen Plan P wie Platzstürmer !!!   - Sie

Veröffentlichte Bilder

Heute Abend war Emanuel Pogatetz im ZDF Sportstudio. Dabei kam seine Vergangenheit beim GAK als Karrierestart sehr positiv drüber, auch mit Archiv-Fernsehbildern.

Pogerl hat sich sehr positiv präsentiert. Er hat momentan bei den 96ern einen Lauf, heute haben sie ja die Bayern 3:1 geputzt. Wenn´s gut weiter läuft, gehts in die Champions-League.

War mal eine wohltuende andere Medienquelle, was über den GAK zu sehen...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Heute Abend war Emanuel Pogatetz im ZDF Sportstudio. Dabei kam seine Vergangenheit beim GAK als Karrierestart sehr positiv drüber, auch mit Archiv-Fernsehbildern.

Pogerl hat sich sehr positiv präsentiert. Er hat momentan bei den 96ern einen Lauf, heute haben sie ja die Bayern 3:1 geputzt. Wenn´s gut weiter läuft, gehts in die Champions-League.

War mal eine wohltuende andere Medienquelle, was über den GAK zu sehen...

 

Video vom Sportstudio: http://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitrag/video/1276718/Pogatetz-Stehen-zu-Recht-da-oben#/beitrag/video/1276718/Pogatetz-Stehen-zu-Recht-da-oben

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Paul

 

Besonders wenn sie aus so berufenem Munde kommt.

Na net na na - dass wir den Ansprüchen eines Herrn Ehmann nicht gerecht werden, wissen wir schon länger. Wenn wir Geld hätten - er wüsste schon wie es ausgegeben werden könnte. Danke für die Wortspende (Toni).

 

@topic: Der GAK mit Tokic neben ihm und Aufhauser vor ihm hat ihm die Möglichkeit eröffnet einige Jahre über seine Verhältnisse zu spielen. Aber Selbstreflexion ist der Fußballer höchtste Tugend nicht.

 

mig - dabei seit 1974

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Laut heutiger Kleine Zeitung wird Allerheiligen keinen Lizenantrag stellen. Es fehlt angeblich die Finanzierungszusage vom Land für das Flutlicht. Ich habe den Artikel leider nur in der Printausgabe gefunden. Deshalb gibt es keinen Link.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Laut heutiger Kleine Zeitung wird Allerheiligen keinen Lizenantrag stellen. Es fehlt angeblich die Finanzierungszusage vom Land für das Flutlicht. Ich habe den Artikel leider nur in der Printausgabe gefunden. Deshalb gibt es keinen Link.

Verständlich. Wenigstens sind sie nicht so unvernünftig, sich für 1-2 Jahre Profifußball ins Verderben zu stürzen...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde noch keine Freudentänze aufführen, Entscheidungen in letzter Sekunde kennen wir ja aus eigener Erfahrung zur Genüge.

Wenns aber so wäre würde es noch einmal spannend, obwohl da eine gewaltige Steigerung notwendig wäre, wenn wir mitspielen wollen.

 

War das intern vielleicht schon bekannt (Gerüchte gabs ja schon länger) und haben deshalb am Sonntag die Nerven geflattert?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Allerheiligen ist aus dem Rennen und Klagenfurt sicherlich auch....

Der heisseste Tip um den Aufstieg ist nun wohl Pasching.

 

Austria-Boss will "Stadt Klagenfurt nicht erpressen"

 

Regionalliga-Spitzenreiter sucht nicht um Lizenz an. "Es gab vor Tagen Gespräche mit dem Klub, der legte ein Konzept vor. Doch entscheidende Unterlagen fehlten", verriet Sportstadtrat Jürgen Pfeiler, "die Stadt will aber helfen."

 

 

Gestern tagte der Klagenfurter Stadtsenat und hätte eine 550.000 Euro schwere Garantiererklärung für Austria Klagenfurt beschließen sollen. Die braucht der RegionalligaKlub, um heute vollständige Unterlagen für das Lizenzverfahren für die Erste Liga abgeben zu können. Allein, es wurde nicht einmal über den Verein geredet. "Es gab vor Tagen Gespräche mit dem Klub, der legte ein Konzept vor. Doch entscheidende Unterlagen fehlten", verriet Sportstadtrat Jürgen Pfeiler, "die Stadt will aber helfen."

 

Austria-Präsident Josef Loibnegger gab zu: "Es stimmt, wir konnten die letzten Schriftstücke erst Montag früh beibringen." Daher schickt der Verein heute die Lizenzunterlagen ohne Zusagen der Stadt ab: "Sie ist unser Partner und wir wollen ihn keinesfalls erpressen. Uns bleiben 14 Tage, um die Unterlagen nachzureichen." Geht es nach dem Austria-Konzept, soll Klagenfurt drei Jahre lang je 550.000 Euro garantieren.

Allerheiligen kann nicht

 

Fünf Klubs der Regionalliga Mitte wollten um die Lizenz ansuchen. Seit gestern sind es nur noch vier. Leader Allerheiligen kann nicht, da kein geeignetes Stadion zur Verfügung steht. Dazu versagte das Land Steiermark seine Hilfe. So bleiben nur BW Linz, GAK, Pasching und Austria Klagenfurt. Auch deren Bemühungen könnten vergebens sein, wenn am Ende der Punktejagd Allerheiligen und die LASK Juniors (dürfen nicht aufsteigen) Erster und Zweiter sind. "Dann spielt kein Team aus der Regionalliga Mitte Relegation. Nur der Erste oder Zweite dürfen teilnehmen. So steht es in den Regeln", erklärte Bundesliga-Pressesprecher Christian Kircher.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

"Dann spielt kein Team aus der Regionalliga Mitte Relegation. Nur der Erste oder Zweite dürfen teilnehmen. So steht es in den Regeln", erklärte Bundesliga-Pressesprecher Christian Kircher.

Das werd ma schon noch sehen, Hr. Kircher.

 

1. würde Allerheiligen zurückgereiht, wenn sie nicht um die Lizenz ansuchen.

2. bin ich mir sicher, dass es da auch etwas gibt betreffend der LASK Juniors. Sprich, wenn eine Amateurmannschaft Meister wird, und sie ja nicht aufsteigen dürfen, rückt der nächste nach.

 

Bei den BuLi - Heinis ist halt auch oft der Wunsch Vater der Gedanken...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...