Zum Inhalt springen

Medien-Thread: Zeitungsartikel, Homepageberichte etc.


Empfohlene Beiträge

  • Antworten 15,9Tsd
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Immer wieder erstaunlich wie Stnrw den Charakter verdirbt.

Nur soviel: Gratis war das bestimmt nicht; den Verein hats halt nichts gekostet, da uns ein Sponsor seine Werbefläche zur Verfügung gestellt hat. (Ist auf der Anzeige auch ersichtlich.) Daher von mein

warrior_net hat geschrieben:     Mit dem fehlenden Plan hast du vollkommen recht, nur hast einen Buchstaben vertauscht !   Die Vereinsführung hatte nämlich keinen Plan P wie Platzstürmer !!!   - Sie

Veröffentlichte Bilder

Nur für den Fall ,daß es jemand nicht ganz verstanden hat...

 

Es steht der Verdacht der Geldwäsche im Raum.

 

Und übrigens:

 

Wo sind jetzt die ganzen "Insider" von denen ich immer gemaßregelt wurde weil ich ihre Lichtgestalt den Ehrenkonsul von Virgin Islands hinterfragt habe.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gutachter Kleiner im Bericht des Wirtschaftsblattls:

 

"Ich bin vorläufig mangels besserer Information der Ansicht, dass der Verein GAK Fußball gegenüber Rudolf Roth (...) noch eine Forderung von 726.728 € hat, weil die Verbindlichkeit des Rudolf Roth an den Verein um diesen Beitrag zu hoch ausgebucht worden ist."

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

findet jemand den unterschied???

 

kleine zeitung, 25.06.

Eine Vielzahl komplexer Geldflüsse wird geschildert, die Kleiner letztlich zum Schluss bringt, dass Roth gegenüber dem Verein GAK heute noch einen Forderungsanspruch in Höhe von 727.000 Euro hat, weil 2008 der Prozess gegen die Sportwetten GmbH gewonnen wurde und Roth zuvor um diese Summe seine Forderungen reduziert hatte.

 

wirtschaftsblatt, 28.06.

Kleiner hat in seinem Gutachten auch die Verrechnungen zwischen dem Verein GAK und dem Ex- Präsidenten Roth unter die Lupe genommen, der von Juni 2001 bis Ende Juni 2005 dem Fußballverein vorstand. "Ich bin vorläufig mangels besserer Information der Ansicht, dass der Verein GAK Fußball gegenüber Rudolf Roth (...) noch eine Forderung von 726.728 € hat, weil die Verbindlichkeit des Rudolf Roth an den Verein um diesen Beitrag zu hoch ausgebucht worden ist."

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
"Ich bin vorläufig mangels besserer Information der Ansicht, dass der Verein GAK Fußball gegenüber Rudolf Roth (...) noch eine Forderung von 726.728 € hat, weil die Verbindlichkeit des Rudolf Roth an den Verein um diesen Beitrag zu hoch ausgebucht worden ist."

 

Was den Ausgleich und die ersten paar Monate finanzieren würde. Mehr wollen wir ja nicht.

 

edit:

Mir gefällt die Version besser.

 

Wobei DAS ein Zitat ist und in der Kleinen nur eine Interpretation steht. Hm. Was sagt uns das?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
findet jemand den unterschied???

 

kleine zeitung, 25.06.

Eine Vielzahl komplexer Geldflüsse wird geschildert, die Kleiner letztlich zum Schluss bringt, dass Roth gegenüber dem Verein GAK heute noch einen Forderungsanspruch in Höhe von 727.000 Euro hat, weil 2008 der Prozess gegen die Sportwetten GmbH gewonnen wurde und Roth zuvor um diese Summe seine Forderungen reduziert hatte.

 

wirtschaftsblatt, 28.06.

Kleiner hat in seinem Gutachten auch die Verrechnungen zwischen dem Verein GAK und dem Ex- Präsidenten Roth unter die Lupe genommen, der von Juni 2001 bis Ende Juni 2005 dem Fußballverein vorstand. "Ich bin vorläufig mangels besserer Information der Ansicht, dass der Verein GAK Fußball gegenüber Rudolf Roth (...) noch eine Forderung von 726.728 € hat, weil die Verbindlichkeit des Rudolf Roth an den Verein um diesen Beitrag zu hoch ausgebucht worden ist."

 

 

??????nimm des was dir besser gefällt, i nimm des vom Wirtschaftsblatt, weil do kriag ma wos!!!g :?::?::?::?:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

 

??????nimm des was dir besser gefällt, i nimm des vom Wirtschaftsblatt, weil do kriag ma wos!!!g :?::?::?::?:

 

Das Wirtschaftsblatt zitiert aus dem Bericht, die Kleine interpretiert, was sie glaubt gelesen zu haben. Das macht das Wirtschaftsblatt glaubwürdiger.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

was verstehst du daran nicht?

vielleicht noch eine hilfe zur erklärung: eine Uni ist eine "Universität", da wo man ganz viele interessante Sachen lernen kann. so was ähnliches gibt es sogar in klagenfurt (naja nicht ganz, aber immerhin...)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

was verstehst du daran nicht?

vielleicht noch eine hilfe zur erklärung: eine Uni ist eine "Universität", da wo man ganz viele interessante Sachen lernen kann. so was ähnliches gibt es sogar in klagenfurt (naja nicht ganz, aber immerhin...)

 

DANKE GROSSER Mannnnn :lol::lol::lol:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 3 Wochen später...

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...