Zum Inhalt springen

Medien-Thread: Zeitungsartikel, Homepageberichte etc.


Empfohlene Beiträge

  • Antworten 14,8Tsd
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Immer wieder erstaunlich wie Stnrw den Charakter verdirbt.

Nur soviel: Gratis war das bestimmt nicht; den Verein hats halt nichts gekostet, da uns ein Sponsor seine Werbefläche zur Verfügung gestellt hat. (Ist auf der Anzeige auch ersichtlich.) Daher von mein

warrior_net hat geschrieben:     Mit dem fehlenden Plan hast du vollkommen recht, nur hast einen Buchstaben vertauscht !   Die Vereinsführung hatte nämlich keinen Plan P wie Platzstürmer !!!   - Sie

Veröffentlichte Bilder

Gast angermichl

 

was is daran so schlimm!!! :roll:

 

will zurück in die heimat und da bietet sich nur als buli-profi nur sturm an - leider sind die finanziellen und sportlichen aspekte die der gak bieten kann halt leider net so berauschend!!!!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

was is daran so schlimm!!! :roll:

 

will zurück in die heimat und da bietet sich nur als buli-profi nur sturm an - leider sind die finanziellen und sportlichen aspekte die der gak bieten kann halt leider net so berauschend!!!!

 

naja sehe ich ein bisschen anders, bzw würde es noch Kapfenberg geben.

aber es ist e nicht schlimm sondern einfach nur traurig :lol:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geh hörts doch auf.

Der Standfest wurde damals nach dem 1. Konkursantrag an die Austria zwangsverkauft. Er war sehr traurig darüber, wollte vom GAK nicht weg.

Zu diesem Zeitpunkt war noch niemand klar, wie tief unser Verein fallen würde.

Im Nachhinein gesehen hat er es damals gut erwischt.

Ihm jetzt den Wechsel zu Strum vorzuwerfen ist nicht O.K.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wos soll des da bitte??? Mir hat man beigebracht dass ein Wechsel vom GAK zu Sturm NIEMALS ok is....Zum Vergleich, Branko Boskovic: "Niemals würde ich zur Austria wechseln, sowas macht man einfach nicht!!"

 

Merkwürdig dass jetzt Charakterlosigkeit schon durch irgendwelche Schein- und Pseudogründe entschuldigt wird

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

was is daran so schlimm!!! :roll:

 

will zurück in die heimat und da bietet sich nur als buli-profi nur sturm an - leider sind die finanziellen und sportlichen aspekte die der gak bieten kann halt leider net so berauschend!!!!

 

naja sehe ich ein bisschen anders, bzw würde es noch Kapfenberg geben.

aber es ist e nicht schlimm sondern einfach nur traurig :lol:

 

Tja, Kapfenberg is für diesen "Topkicker" offenbar zu wenig....

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geh hörts doch auf.

Der Standfest wurde damals nach dem 1. Konkursantrag an die Austria zwangsverkauft. Er war sehr traurig darüber, wollte vom GAK nicht weg.

Zu diesem Zeitpunkt war noch niemand klar, wie tief unser Verein fallen würde.

Im Nachhinein gesehen hat er es damals gut erwischt.

Ihm jetzt den Wechsel zu Strum vorzuwerfen ist nicht O.K.

zu 100% unterschrieben!
Wos soll des da bitte??? Mir hat man beigebracht dass ein Wechsel vom GAK zu Sturm NIEMALS ok is....Zum Vergleich, Branko Boskovic: "Niemals würde ich zur Austria wechseln, sowas macht man einfach nicht!!"

 

Merkwürdig dass jetzt Charakterlosigkeit schon durch irgendwelche Schein- und Pseudogründe entschuldigt wird

Ähm, Du dürfest es nicht bemerkt haben, ich will nicht auf Deine Zeherln treten, er hat nicht vom GAK zu Strum gewechselt.

 

Bei uns wird er 1. wegen seines Alters und 2. wegen seiner Gehaltsvorstellungen nicht kicken können.

 

So ein Blödsinn von mir :lol: !

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wos soll des da bitte??? Mir hat man beigebracht dass ein Wechsel vom GAK zu Sturm NIEMALS ok is....Zum Vergleich, Branko Boskovic: "Niemals würde ich zur Austria wechseln, sowas macht man einfach nicht!!"

 

Merkwürdig dass jetzt Charakterlosigkeit schon durch irgendwelche Schein- und Pseudogründe entschuldigt wird

 

Natürlich sind es Schein- und Pseudogründe :) ,

aber ich sehs trotzdem genau andersrum als du. Meiner Meinung nach zeugt es vom Charakter eines Fans, wenn er einem langjährigen Spieler des Gak einen Wechsel zum inzwischen 2 Klassen höher spielenden Stadtrivalen nicht vorwirft.

 

Außerdem sehe ich es immer wieder gerne, wenn Strum auf unsere Spieler angewiesen ist ("sie habn ja so an klassen Nachswuchs ....").

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Natürlich sind es Schein- und Pseudogründe :) ,

aber ich sehs trotzdem genau andersrum als du. Meiner Meinung nach zeugt es vom Charakter eines Fans, wenn er einem langjährigen Spieler des Gak einen Wechsel zum inzwischen 2 Klassen höher spielenden Stadtrivalen nicht vorwirft. Außerdem sehe ich es immer wieder gerne, wenn Strum auf unsere Spieler angewiesen ist ("sie habn ja so an klassen Nachswuchs ....").

 

da ist was dran, die haltung gefällt mir.

 

mein mitleid für standfest wegen des "zwangsverkaufs" an die austria hält sich zwar in grenzen, denn da dürfte er finanziell recht gut ausgestiegen sein, aber eigentlich ist es wirklich wurscht, ob jetzt einer unserer früheren buli-kicker zu den schwarzen wechselt. natürlich ist es ehrenhaft, zu sagen: "ich bin ein roter, ich spiel lieber um weniger geld in kapfenberg", aber da müsste erst einmal ein angebot aus kapfenberg kommen. und wenn ich ganz ehrlich bin, wundert mich schon seit vielen jahren, dass standfest stammspieler in der höchsten spielklasse ist. wahrscheinlich hab ich aber einfach nicht das auge für "junge talente", wie die verantwortlichen von strum.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geh hörts doch auf.

Der Standfest wurde damals nach dem 1. Konkursantrag an die Austria zwangsverkauft. Er war sehr traurig darüber, wollte vom GAK nicht weg.

Zu diesem Zeitpunkt war noch niemand klar, wie tief unser Verein fallen würde.

Im Nachhinein gesehen hat er es damals gut erwischt.

Ihm jetzt den Wechsel zu Strum vorzuwerfen ist nicht O.K.

zu 100% unterschrieben!

Er wurde knapp vor dem 1. Konkursantrag verkauft.

So wie ein Jahr davor Bazina und noch früher Tokic und Aufhauser. Immer noch unglaublich unser letztendlicher Schuldenberg trotz Notbremse .....

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Meiner Meinung nach zeugt es vom Charakter eines Fans, wenn er einem langjährigen Spieler des Gak einen Wechsel zum inzwischen 2 Klassen höher spielenden Stadtrivalen nicht vorwirft.

 

Blödes Beispiel - ich weiss, aber ich erinner mich immer wieder gerne an die Szene, wo der Vuko das erste mal mit Kärnten damals in Arnie-Stadion war, er in der 2ten Hälfte zum Aufwärmen gegangen is und die Vuko-Fangesänge angefangen haben...

 

Kärnten is zwar nicht Sturm und Vuko wohl auch einer der verdientesten Roten, aber es zeigt, dass Fans schon auch zu würdigen wissen

 

 

Zum Thema Joki: Solang er glücklich is, soll er kicken wo er will! Nachdem man ja nicht im Streit oder eben nicht direkt die Farbe wechselt - wobei ich auch hier zB den Mura ausnehmen will - isses eben OK

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...