Zum Inhalt springen

Medien-Thread: Zeitungsartikel, Homepageberichte etc.


Empfohlene Beiträge

  • Antworten 15,9Tsd
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Immer wieder erstaunlich wie Stnrw den Charakter verdirbt.

Nur soviel: Gratis war das bestimmt nicht; den Verein hats halt nichts gekostet, da uns ein Sponsor seine Werbefläche zur Verfügung gestellt hat. (Ist auf der Anzeige auch ersichtlich.) Daher von mein

warrior_net hat geschrieben:     Mit dem fehlenden Plan hast du vollkommen recht, nur hast einen Buchstaben vertauscht !   Die Vereinsführung hatte nämlich keinen Plan P wie Platzstürmer !!!   - Sie

Veröffentlichte Bilder

Ich vermute, da hat einfach ein "Sprachexperte" das Wort Investor ins Französische übersetzt. Warum? Weil das Wort Investor in Zusammenhang mit dem GAK einen negativen Beigeschmack hat (warum wohl...).

 

Geht vermutlich in die gleiche Richtung wie die Verpflichtung des neuen Investorensprechers. Solange ich nur kosmetische Veränderungen sehe, ist für mich alles beim alten.

 

PS: Ich kann zu einer Distel 1000 mal Rose sagen, es bleibt doch eine Distel. :D

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

Nachdem Präsident Kürschner eine Generalversammlung ohne Wahlen (aber mit Anträgen...) angesetzt hat, ist ein Präsidentenwechsel nicht so ohne weiteres möglich und ziemlich sicher nicht gegen den Willen des Präsidenten.

 

Es könnte ja jemand den Antrag stellen dass Wahlen durchgeführt werden.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Natürlich. Der Antrag muß zugelassen werden (da sehe ich aber keinen Grund ihn abzulehnen). Dann muß eine Mehrheit (je nachdem, 2/3 oder einfache) zustimmen und dann muß man noch die Wahl gewinnen. Ist natürlich machbar, wenn man gute Argumente hat. Erpressungen allein werden da aber zu wenig sein...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

nur so ne blöde Frage:

Wer wäre besser als Kürschner bzw wer hat wer Kohle ???

 

Jetzt nicht weil ich ihn für den Besten halte, sonderen mich würde nur interessieren wenn wir noch als Option hätten ( HARA??)

 

Kürschner aber die alleinige Schuld für die finanzielle Lage zu geben, wäre glaube ich falsch.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie siehts derzeit eigentlich aus? Kürschner hatte letzte Woche gemeint (stand in irgendeinen Artikel - Quelle weiß ich allerdings nicht mehr), man braucht 200 000€ um überhaupt bis zur GV überleben zu können - unabhängig von den geforderten Gehaltszahlungen. Bis dato hörte man nichts mehr davon - ich gehe davon aus, dass man nun weitere Schulden angehäuft hat, und nur mehr einen Katzensprung vom Konkurs entfernt ist...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wie siehts derzeit eigentlich aus? Kürschner hatte letzte Woche gemeint (stand in irgendeinen Artikel - Quelle weiß ich allerdings nicht mehr), man braucht 200 000€ um überhaupt bis zur GV überleben zu können - unabhängig von den geforderten Gehaltszahlungen. Bis dato hörte man nichts mehr davon - ich gehe davon aus, dass man nun weitere Schulden angehäuft hat, und nur mehr einen Katzensprung vom Konkurs entfernt ist...

 

Wann ist man denn schon weiter als einen Katzensprung vom Konkurs entfernt? Die GV wird sicher ein Schicksalstag für den GAK.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wenn jemand antreten würde, müßten wir das eigentlich jetzt schon wissen, sonst ist das sowieso nur irgendein verzweifelter Schnellschuß der Investoren.

 

muss nicht sein, könnte ja auch einen gegenkandidaten geben der sich noch bedeckt hält.

 

wobei ich das nicht gaube. möglich ists aber schon.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Das bezieht sich vor allem auf die Förderung für den Bau des Trainingzentrums. Das ist kein Geld, das in den Regionalligazeiten geflossen wäre.

 

Schon klar, aber bei dem Geldfluss versteh ich dann nicht, wie es zu Antrag 1 und 2 kommen konnte, da waren wir ja noch in der BuLi...

Die Förderungen betreffen ja nicht ausschliesslich das TZ, so wie man es rauslesen kann...

 

Und selbst wenns nur fürs TZ galt, an dem der GAK ein drittel finanziert hat,

blieben immer noch gut 3 Mio Euro die "verloren" gingen

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Fundstück aus dem Internet (nicht mehr ganz neu):

 

http://www.boerse-express.com/pages/827006/newsflow

 

Insolvenzgruppe winkt in Sachen GAK ab

Insolvenzgruppe?

 

Endlich hat einer die richtige Bezeichnung gefunden: das sind die Leute, die den GAK in die Insolvenz geführt haben und sich jetzt als Retter brüsten.

 

Oder heißt das, dass sie selber schon alle insolvent sind und vom Rudi durchgefüttert werden?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

Wir sind vielleicht der finanziell dümmste Verein des Landes, aber der Gesamtpreis für "Idiotenklub des Landes" geht sicher nach Pasching. In 3 Jahren will der Grad dann wahrscheinlich Champions League spielen.. und in 4 Jahren nur mehr Tischfußball.

Dem WAC kann's recht sein ..........

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...