Zum Inhalt springen

11. Runde GAK-WEIZ


Empfohlene Beiträge

alles zum Spiel hier rein

 

 

wird mit sicherheit eine schwere Partie,hoffe auf einen sieg auch wenns mit sicherheit nicht leicht wird,und das die zuschauer die Mannschaft weiter so unterstützen, den die Spieler können gar nichts dafür

mein tipp 2-1

 

also auf ins stadion und die mannschaft anfeuern

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 72
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

also auf ins stadion und die mannschaft anfeuern

 

Dem kann ich mir nur anschließen, auf ins Stadion unterstützt die Mannschaft!

 

Weiz sollte eigentlich in unserer Reichweite liegen, ein Sieg muss eigentlich drinnen sein. Allerdings bin ich nach den letzten Begebenheiten auch schon mit einem Unendschieden zufrieden.

 

Mein Tipp: 1:0 Tor: Elsnegg

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Weizer san gor net so schlecht........ M it Gonzic und Hack haben sie 2 brandgefährliche Stürmer, die beide in der letzten Saison in der Landesliga, es auf beinahe 35 Treffer gebracht haben. Auch Gonzic trifft in der RL nach belieben obwohl er einige Zeit verletzt war.

 

Durch unsere momentane Situation wäre ein Sieg natürlich schön aber nicht so einfach. Es wird jedenfalls ein knapper Sieg, egal für wen.

Hoffe nur die Mannschaft ist nicht zu sehr verunsichert und kämpft wacker für den Sieg

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, bei mir geht es sich auch wieder einmal zeitlich aus und ich freue mich über jedes Spiel, in welchem unser GAK einläuft.

 

Kennt ihr die Geschichte von dem Mann, der von einem Hochhaus stürzt und bei jedem Stockwerk sagt: Bisher ging´s gut, mal sehen wie es weitergeht."

 

Wie geht die Geschichte aus? Ich verrate es morgen.

 

mig - dabei seit 1974

 

PS Ich glaube es übrigens wirklich, dass wir es schaffen können

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ja, bei mir geht es sich auch wieder einmal zeitlich aus und ich freue mich über jedes Spiel, in welchem unser GAK einläuft.

 

Kennt ihr die Geschichte von dem Mann, der von einem Hochhaus stürzt und bei jedem Stockwerk sagt: Bisher ging´s gut, mal sehen wie es weitergeht."

 

Wie geht die Geschichte aus? Ich verrate es morgen.

 

mig - dabei seit 1974

 

PS Ich glaube es übrigens wirklich, dass wir es schaffen können

Du bist und bleibst halt ein anständiger Optimist :wink::wink: Ich hoffe du beziehst deinen Glauben auch auf dein Hintergrundwissen !!

Das hoffe ich halt mal. Dann fällt mir das Glauben auch wieder leichter. (Irgendwie haben bei mir 3 Jahre Priesterseminar nix geholfen :roll: )

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

1. Freu mich total unsere jungen Burschen nach drei Wochen wieder zu

sehen.

Mein Tipp ist ein 3:2. Tore; Elsneg, Schenk, Krasser

 

2. Hoffe, dass sich die Zweckpessimisten in diesem Forum nicht

durchsetzen. Ich für meinen Teil kämpfe lieber bis zum Schluss,

und brauche mir später nicht vorzuwerfen nicht alles versucht zu

haben.

Es wird für die Einschätzung des Masse verwalters wichtig sein

wie sich die Fans verhalten.

Also: Kopf hoch, vorwärts und kämpfen. ( ins Stadion gehen )

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich werde vielleicht auch ins Stadion gehn. Versuche noch meine Freunde zum Mitkommen zu überreden. Tippe auf einen knappen Sieg: 1:0 oder 2:1. Das Tor/die Tore macht auf jeden Fall wieder der Elsneg, der hats echt drauf. Ich bin eigentlich auch ganz optimistisch was unseren GAK angeht. Das beste was wir Fans machen können ist ins Stadion gehn und die Mannshcaft unterstützen!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

I habs ja gwußt!! sch*** Bauernfeind! Wieso haßt der Typ eigentlich BauernFEIND?!?!?!?

 

Nichtzdestotrotz haben unsere Burschen echt NIX drauf!! Und Pegam ist do a da Falsche!!! Statt das die Burschn sich entwickeln (und ihr Spiel) herrscht am Platz der reinste Stillstand! Schön langsam reichts ma mit Fuaßboi in Österreich!! Es is zum Zuwirearn!!! :evil::evil::evil:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dumm gelaufen, wenn du zunächst aus 2 Chancen zwei Tore kriegst, also 0:2 hinten liegst, dann aber sofort den Anschluss machst, damit in die Pause gehst, dann das 2:2 machst, auf den Siegtreffer drückst und aus einem Elfer kurz vor Schluss doch noch die Niederlage aufgebrummt bekommst. Was willst du machen, sportlich gesehen haben wir diese Saison mit dem Aufstieg leider nichts zu tun, hoffentlich auch nicht mit dem Abstieg, aber wir haben leider dennoch derzeit schlimmere Sorgen als unsere sportlichen!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
I habs ja gwußt!! sch*** Bauernfeind! Wieso haßt der Typ eigentlich BauernFEIND?!?!?!?

 

Nichtzdestotrotz haben unsere Burschen echt NIX drauf!! Und Pegam ist do a da Falsche!!! Statt das die Burschn sich entwickeln (und ihr Spiel) herrscht am Platz der reinste Stillstand! Schön langsam reichts ma mit Fuaßboi in Österreich!! Es is zum Zuwirearn!!! :evil::evil::evil:

 

Kann dir leider nur recht geben ! Frustrierend, was da abläuft ! Diese Quälerei macht mir absolut keinen Spaß mehr ! Und die Durchhalteparolen ziehen auch nicht mehr, weil nix mehr da ist, wofür man durchhalten soll ! Wirtschaftlich gibt`s uns nicht mehr, sportlich gibt`s die Talfahrt, wirklich erfahren tut man als Fan nichts, mir reicht`s irgendwie und wahrscheinlich ist es besser, weniger Herzblut zu investieren, man wird sonst noch krank !

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Leider, das war heut gar nix.

 

Mit dem 1. Angriff (Abseits ?) gleich in Rückstand geraten.

Dann ein Eiertor (ist der Leitner eigentlich mit dem Schranz verwandt ? :lol: ) das 0:2 kassiert und selbst in Hälfte 1. eine katastrophalte Mannschaftsleistung geboten.

 

In der 2. Hälfte nahmen wir dann das Heft in die Hand, doch mit den vergebenen Chancen (vor allem Schenk) hätten wir das Spiel trotz schlechter Leistung locker gewinnen müssen.

 

Dass die Niederlage dann durch einen aus Schiedsrichtersicht mehr als peinlichen Elfmeterpfiff besiegelt wurde, passte zu diesem Nachmittag.

 

Leider passte sich auch der von mir geschätzte Trainer Pegam an die Mannschaftsleistung an, denn die Variante mit Rechtsfüßer Schütz auf der linken Seite, mit Linksfüßer Asii auf der rechten Seite und mit Amerhauser als linker Verteidiger ging voll in die Hose.

 

Warum Mohiden dann im RM anstatt für den schwachen Schenk als Stürmer und warum Grasser nicht als LV gewechselt wurde und dafür Amerhauser auf seinem Stammplatz rücken konnte, weiss wohl keiner.

Alles Fragen die uns nur der Didi beantworten könnte.

 

Positiv war heute nur die Zuseherzahl mit 2.650.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also der bauernfeind war heute unfassbar schwach (nur seine beiden assis waren noch schwächer) - unglaublich, dass ein weizer dem krasser in der anfangsphase (im strafraum) gegen den kopf tritt und der typ weiterspielen lässt. unglaublich die abseitsentscheidungen - unglaublich, dass er beim klaren foul gegen elsneg net auf den punkt gezeigt hat unglaublich wie weit der hack beim 1-0 abseits war usw.

 

und trotzdem hatten wir es selbst in der hand - 2tes tor gehört dem leitner, es dritte dem martin amerhauser (den elfer kann man mmn. geben - er war einfach mit der hand dort) und unsere drei stürmer (inkl. avan mohiden) hätten heute locker 5 mal treffen können (schenki 3 (!!) mal allein richtung tormann - didi einmal aus 8 einmal aus zirka 10m gescheitert und da avan hätte seinen kopfball auch machen können ...

 

vom spielerischen und vor allem kämpferischem her kann man keinem einen vorwurf machen - schade einfach ...

 

alles gute dem manfred mandl - hat net gut ausgesehen - ich hoffe er ist bald wieder zurück ...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...