Zum Inhalt springen

8. Runde: Grazer AK - SAK Klagenfurt


Empfohlene Beiträge

Unsere stürmer halten die vergebenen chancen fürs nächste spiel auf *fg*

 

Viele vergebenen chancen aber sind wir glücklich mit den 3 Punkten und am Freitag werden sie wieda mehr treffen und dann sama alle glücklich !!!

 

 

rg

schon klar, dass die vergebenen chancen in diesem spiel nicht so weh tun. aber bei einem X wäre ich wohl ausgezuckt... hat mir ja so schon die nerven geraubt. :D

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 76
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

ja, das 2:0 hätte viel früher fallen müssen und dann hätte man den gegner nur mehr laufen lassen müssen und über an konter das spiel entschieden aber so hats halt viele nerven gekostet. Nach einem x wären wohl einige ausgezuckt, weil mit so viele chancen müsste man fast 2 stellig gewinnen *fg*

 

rg

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gratulation zur Leistung. Es formt sich ein Team, welches vorne mitspielen wird.

 

Finde nicht, dass wir einen anderen "richtigen" Stürmer brauchen. Gerade im Angriff haben wir einige, hervorragende Talente, die sich um ihr Stammleiberl matchen. Manchmal vielleicht ein bisserl zu überengagiert, aber das möcht ich wirklich niemanden vorwerfen. Anders wärs wohl viel schlechter.

Auch die von mir subjektiv schwächer eingeschätzte Abwehr hat zuletzt viel an Sicherheit und Stabilität gewonnen.

 

Diesen sportlich eingeschlagenen Weg mit den "Jungen" sollte der Verein nun weiter beschreiten. Die Anzahl der geschossenen Tore und die derzeitige Tabellensituation untermauert die Aussage.

 

Natürlich wärs für alle leichter gewesen, wenn das 2:0 früher fällt. Auch die Fans müssen sich in Geduld üben. Wir sind noch nicht soweit, dass wir nur noch über die Höhe des Sieges diskutieren brauchen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Viel was stärkeres als der SAk wird nicht mehr kommen! Und den haben die Burschen zumindestens zu Hause ganz klar beherrscht! Wenn wir den einen oder anderen Konter wirklich konsequent und genau zu Ende gespielt hätten, dann wäre das um einiges deutlicher ausgefallen und nervenschonender gewesen!

 

Jetzt sind wir in der Tabelle vorne mit dabei...sind quasi in Lauerstellung und warten auf die Umfaller der anderen! Ich hoffe die Mannschaft weiß um die Chance, das sie trotz dieses jungen und unerfahrenen Kaders in der Regionalliga ein gewichtiges Wort mitsprechen darf und mit der einen oder anderen Verstärkung sogar um den Aufstieg spielen könnte!

 

Herauszuheben aus einer guten Mannschaftsleistung sind für mich Vuksanovic (wie mittlerweile jedes Spiel) mit seinen 2 Aussenverteidigern und Elsnegg! Schenk hat viel Schwung ins Spiel gebracht und wird wohl den Sturm eindeutig verstärken!

 

Zu den Fans: Gute Stimmung und für mich ein guter Besuch! Über die Besucherzahl allerdings war ich ein wenig verwundert, denn die 2600 wirkten für mich doch eher klar mehr!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sehr schön. Leider scheint Vöcklabruck saustark zu sein heuer, die wollen einfach nicht umfallen. Jetzt sind sie schon 6 Punkte vorn.

 

Zum gestrigen Spiel:

 

Es war eine recht brave Leistung unserer Jungs, besonders die Defensive hat mir gut gefallen. Wenn nicht der Schiri ab und zu sich beteiligen hätte müssen, hätts praktisch gar keine gefährlichen Situationen vor unserem Tor gegeben. So gabs halt ein paar Freistöße aus gefährlicher Distanz, mehr war von den Kärntnern nicht zu sehen.

 

Die Offensive hat mir nicht so gut gefallen, man braucht erstens zu viele Anläufe, um einmal gefährlich vors Tor zu kommen und zweitens zu viele Chancen, um ein Tor zu machen. Irgendwie fehlt mir da die Unterstützung aus dem MF, Elsneg muss fast immer selbst die Bälle auf der Mittellinie holen - und dann ist vorne keiner, der ihn unterstützt und er bleibt hängen.

 

Weiters waren gestern die Konter in der 2. HZ zum Vergessen - besonders Asii (der sonst aber stark war) braucht immer viel zu lange, um in den Raum zu spielen. Dabei wäre die Schnelligkeit der Stürmer unser größter Trumpf.

 

Fazit:

-Trotz einer nicht berauschenden Leistung dominieren wir eine Liga-Spitzenmannschaft - wir wissen jetzt also, dass wir uns nach oben orientieren dürfen.

-Unsere Besten: Vuksanovic, Krasser, Elsneg

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Super, ich dachte noch vorher, dass SAK ein SchlÜsselspiel wird - jetzt können wir uns endgültig nach oben orientieren.

Aber wie es im Fussball ist, nach dem Spiel ist vor dem Spiel - und in den nächsten Runden warten allesamt Teams die unmittelbar hinter uns sind - St.Florian, Feldkirchen, Weiz, Wels und St. Andrä. Jetzt heisst es also so weiterspielen und vor allem Stabilität zeigen. Wenn das den Jungs gelingt, traue ich Ihnen im Frühjahr auch den Aufstieg zu.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nun, wenn wir die finanziellen Probleme in den Griff bekommen, sportlich, sehe ich goldene Zeiten auf uns zukommen ! Wenn diese Mannschaft etwas mehr Routine bekommt, haben wir in 2 Jahren eine Mannschaft, die in Österreich erst geschlagen werden muß ! Technisch, taktisch, jetzt schon sehr weit, ich freu` mich total, es geht aufwärts ! Auch wenn`s dumm klingt, würden wir nicht aus finanziellen Gründen (wann auch immer) aufsteigen müßen, bräuchte ich die Kasperlbundesliga mit all ihren Idioten, die dort sitzen, den ganzen Lügen und Intrigen, nicht wirklich ! Der weitaus ehrlichere Fußball, wird in der Regionalliga gespielt ! :lol:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Über die Besucherzahl allerdings war ich ein wenig verwundert, denn die 2600 wirkten für mich doch eher klar mehr!

 

Den Eindruck hatte ich veglichen mit dem letzten Spiel auch.

 

Wenn man sich die anderen Spiele auf www.rlmitte.at ansieht: Zwischen 200 und 700 Zusehern, gerade einmal der Tabellenführer schaffte es 1300 ins Stadion Wolfsberg zu locken.

Ich hätte nie gedacht dass wir über 2000 Saisonkarten verkaufen, und auch die fast 2700 Zuseher gestern sind sehr gut. Vor allem wenn man bedenkt dass in der Kleinen Zeitung das Spiel nur in ein paar Zeilen am Rande erwähnt wurde. Wenn man es schaffen würde hier präsenter zu sein wären meiner Meinung nach noch ein paar hundert Zuseher mehr bei den Spielen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So gewinnt man Spiele in der Regionalliga.

 

Elsnegg hat sich sehr gut bewegt, spielt recht ökonomisch, Zutaten für einen "großen" Spieler!

 

SAK hätte ich stärker erwartet. Körperlich haben wir in der Regionalliga noch in keinem Spiel echte Probleme gehabt! Gratualation an die Teamführung!!!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Über die Besucherzahl allerdings war ich ein wenig verwundert, denn die 2600 wirkten für mich doch eher klar mehr!

 

Den Eindruck hatte ich veglichen mit dem letzten Spiel auch.

 

Wenn man sich die ZF auf memaTV anschaut, dann hat man den Eindruck nicht mehr :wink:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Über die Besucherzahl allerdings war ich ein wenig verwundert, denn die 2600 wirkten für mich doch eher klar mehr!

 

Den Eindruck hatte ich veglichen mit dem letzten Spiel auch.

 

Wenn man sich die ZF auf memaTV anschaut, dann hat man den Eindruck nicht mehr :wink:

 

Wir müssen damit zufrieden sein, auch wenn sicher fast 2 000 davon Abonnenten waren! Nahezu JEDER RED-ZAC-Ligist kann von solchen Zuschauerzahlen nur träumen!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nach 8 Runden stehen wir (weit) besser da, als von mir erwartet!

Die Jungen steigern sich von Spiel zu Spiel, das Selbstvertrauen wächst, die spielerischen Elemente (die mir in den ersten Spielen vollkommen gefehlt haben) nehmen zu, es macht einfach (wieder) Spaß zuzusehen.

Mir nicht ganz erklärlich ist , warum "nur" 2679 Zuseher ins Stadion kommen. "Nur" deshalb, weil wir mehr als 2000 Abos verkauft haben und in den letzten Spielen wirklich aufgezeigt haben. In Bleiburg waren meiner Einschätzung nach gut 300 Rote, wir haben dort - wenn auch gegen einen schwachen Gegner - überzeugt, weshalb ich schon mit 3500 Zusehern gerechnet habe. Gegen Spittal waren nicht viel weniger als Samstag gegen SAK...

 

Ansonsten schließ ich mich der Ansicht von @Realist an, hätten wir eine Nummer 10, hätten die am Samstag die Hütte voll bekommen. Wobei ich aufgrund unserer finanziellen Situation gar nicht an eine "klassische" Nr. 10 zu denken wage, sondern bloß an einen etwas routinierteren Spieler, der schon Bundesliga-Erfahrung hat. Wie jener junger Mann, der im Sommer nach Linz gewechselt ist, am Samstag in Kärnten hätte sein sollen, aber tatsächlich drei Plätze neben mir gesessen ist... Bin davon überzeugt, dass er unserem Spiel enorm weiterhelfen würde.

Ich bete, dass wir die nächsten Monate überleben, diese Mannschaft wird uns noch viel Freude bereiten.

Tiefrote Grüße

rotjacke22

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bzgl. Zuschauerzahlen:

 

Bei Hartberg (damals noch bei Stand nur 3 aus 9 Punkten) waren 3.200 Leute...Wo sind zumindest diese 600 Leute, jetzt, wo 16 aus 18 Punkten geholt wurden?

 

Nicht das Zuschauerzahlen für mich das Wichtigste wären, in der momentanigen Situation kommts aber wohl auf jeden einzelnen Zahlenden an

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke die Mannschaft kann Kopf stehen, mehr wie 3000 werden wohl nicht mehr kommen, viele haben nach dem sportlichen Abstieg einfach abgeschlossen mit dem GAK- meine Meinung.

 

Unter super Stimmung stelle ich mir vor, über 90 Minuten die Mannschaft anfeuern, und nicht erst das Maul aufbekommen wenn das Werkl läuft.

 

Das Spiel war, unter Berücksichtigung des starken Gegners, sehr gut. Weiter so.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Finde es toll das die Formkurve unserer Jungs immer weiter nach oben geht, aba SAK sollt auch kein Maßstab sein - zumindest nicht Auswärts...und ausserdem weil leidergottes bei uns in Österreich jeder gegen jeden (egal von welcher Liga) immer gewinnen kann (und wird)...bin aber eigentlich einfach nur froh wenn WIR gewinnen!Egal wie und egal gegen wen..!

 

Zu den Zuschauerzahlen kann i nur eins sagen...unterscheidets sich sooo viel als zu den Zeiten der BL?

Falls sich jemand an das CUP Spiel vor 1998 Zusehern erinnern kann?!

Bin jedenfalls immer zufrieden mit UNS Fans im Stadion!

Und wir haben nunmal nicht mehr echte Fans...Sympathisanten vielleicht noch einige, aber das sind nun mal keine treuen echten Fans die sich auch wirklich jeden schweins Kick (entschuldige diesen Ausdruck) in der RL von unseren Jungs im Stadion anschaun...

 

Freu mich schon aufs nächste Spiel!!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wie jener junger Mann, der im Sommer nach Linz gewechselt ist, am Samstag in Kärnten hätte sein sollen, aber tatsächlich drei Plätze neben mir gesessen ist... Bin davon überzeugt, dass er unserem Spiel enorm weiterhelfen würde.

 

Ich trau mich fast wetten, dass besagter Herr gerne wieder bei uns kicken würde (hab in der Vorbereitungszeit bei glaub ich 3 Testspielen im TZ gesehen!) Sitzt er beim LASK überhaupt auf der Bank? Ob er ein Spielmacher ist, naja, das wage ich zu bezweifeln, aber helfen könnte er uns auf jeden Fall.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wie jener junger Mann, der im Sommer nach Linz gewechselt ist, am Samstag in Kärnten hätte sein sollen, aber tatsächlich drei Plätze neben mir gesessen ist... Bin davon überzeugt, dass er unserem Spiel enorm weiterhelfen würde.

 

Ich trau mich fast wetten, dass besagter Herr gerne wieder bei uns kicken würde (hab in der Vorbereitungszeit bei glaub ich 3 Testspielen im TZ gesehen!) Sitzt er beim LASK überhaupt auf der Bank? Ob er ein Spielmacher ist, naja, das wage ich zu bezweifeln, aber helfen könnte er uns auf jeden Fall.

Selbiges könnte ich mir auch bei einem gewissen "Rieder" vorstellen, seines Zeichens Verteidiger. Und nein, ich meine nicht unsere Ex-Perle.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...