Zum Inhalt springen

Nachbesprechung GAK: TSV Hartberg


Empfohlene Beiträge

Beim Betrachten des 25er ähh 22er Support hats mir fast die Ganslhaut aufgezogen - sowas in der RL, mein Kompliment!

Und bis auf den ständig schimpfenden und beleidigenden Fettsack hinter mir in der ersten HZ: Tolle und eigenartige Stimmung im Stadion, irgendwie sind wir "reduced to the max".

Ein routinierter ZM noch in dieser Mannschaft (ich werde den Namen Ales Ceh nicht verwenden), und des laaft scho.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@menschmeier

bei archan wäre zum spielende hin eine rote karte auch ohne weiters zu vertreten (zuerst die insultierung, dann legt er sich 2 x den ball zuweit vor, obwohl vom schiri schon darauf aufmerksam gemacht und zu guter letzt noch seine provokanten gesten zum publikum). 

Archan war während des Spiels eine "Grätzn". Genau so eine fehlt uns meiner Meinung nach. Die Mannschaft ist zu brav, vor allem was das Zweikampfverhalten betrifft. Außerdem ging Archan nach dem Schlußpfiff zu unserer Mannschaft und gratulierte-hat mich tief beeindruckt.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
und ich trau mich fast sagen, dass vor dem 0:1 ein Foul im Strafraum an Mohiden vorlag, das man ruhig mit einem Elfer hätte ahnden können. Aber ok, kann man so oder so sehen.

Bei http://www.mematv.at/mema_neu/videoplay.php?vID=70 gibt es diese Szene nochmal zu sehen. Sieht eher nicht so aus.

 

Obwohl... Da sieht das Foul vom Pirker auch nicht eindeutig aus bei der Qualität.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
@schweng

 

so ein sch**** posting ohne das Spiel gesehen zu haben bringt mich echt in Blutrausch!

 

Ich bin am Liveticker gehängt. Tut mir leid, wenn ich das Spiel da nicht gesehen habe. Die Bezeichnung "Zittersieg" ziehe ich zurück. Ist "knapper Sieg" besser? Zusatz: "aber hochverdient"

 

Mich hat nur das gestört, dass wir, lt. Ticker, die überlegene Mannschaft waren, aber trotzdem 2x einen Rückstand aufzuholen hatten. Das wollte ich damit ausdrücken. Gottseidank ist es sogar gelungen, einen Sieg einzufahren. Dieses Lob muss man anbringen.

 

Also, wenn ich mit meinem Posting jemand auf die Füße getreten bin, tuts mir leid. Aber ich habs eben so erlebt. Punkt.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wer wirklich fehlt ist ein solider 10er, einer der führt und pässe spielen kann. der fehlt dann doch. perchthold ist weit weg von seiner form, aber das darf er auch. ist ja noch jung...

gebt den jungen noch ein wenig zeit und redet nicht vom aufstieg, damit haben wir heuer nix zu tun. heuer wird erstmal aklimatisiert und sich zusammen auf die RL eingestellt, die attacke kommt dann nächstes jahr, vielleicht...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hab ich zwar in einem anderen thread schon gepostet, passt aber auch hier dazu:

 

 

 

Das Beispiel SCHWADORF sollte uns zeigen, wie man es nicht machen soll.

 

Mit viel Geld wurde eine sogenannte "Startruppe" eingekauft, mit dem Auftrag sofort in die T-Mobile aufzusteigen.

 

Nach 6 Runden und einem Trainerwechsel liegt man auf dem vorletzten !!! Tabellenplatz.

 

Genial dazu ist der Kommentar des geholten "Wunderwuzzis" Trainer Krauss:

 

Zitat:

Lt. Trainer Krauss ist allerdings "etwas im Entstehen in Schwadorf".

 

 

Dass man einen Meistertitel nicht erkaufen kann (zumindestens SOFORT) haben schon viele Mannschaften erkennen müssen (EC Graz, Salzburg, Austria .....).

 

Ich hoffe daher, dass unsere "Jungspundtruppe" die Zeit erhält um zusammenzuwachsen und in 1-2 Jahren wirklich um den Aufstieg mitspielen kann.

 

Wenn sich die Burschen der 1. Mannschaft und der Amas so weiterentwickeln, ist mir um unsere Roten nicht bange.

 

Im Gegensatz zu Schwadorf ist in Weinzöttl nämlich wirklich etwas im Entstehen.

_________________

LEBENSWEISHEIT: Als Roter kannst net alt werden !!!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
@schweng

 

danke für die Richtigstellung...das Post kam bei mir leider sehr ungut an...klang nach jemandem der das Spiel nicht sieht, und sich dann am Ergebnis eine Meinung bildet!

Da es aber offensichtlich nicht so wahr, entschuldige ich mich für die harte Kritik!

 

Kein Problem. Missverständnisse sind da, um ausgeräumt zu werden.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...