Zum Inhalt springen

Generalversammlung - 2.8.


Empfohlene Beiträge

  • Antworten 60
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

mein Resümee nach dem gestrigen Abend

 

sehr gute Show von H.Fischl(er ist halt ein Profi)

 

als die Abstimmung über sein Konzept so eindeutig ausgegangen ist,hat seine Körpersprache und Mimik Bände gesprochen,er war sichtlich zufrieden,sein ego war befriedigt und er wirkte ziemlich motiviert

 

ich glaube er will und er KANN was bewegen,nämlich unseren,in Agonie liegenden GAK retten

 

toll fand ich auch die Marketingaktivitäten "unserer Jungs"(Rotgroschen,Bierbecher etc.)

 

der Verein und die Fans(Mitglieder)rücken näher zusammen und das ist gut so

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@stipe

 

nachdem ich dich gestern auch kennengelernt habe,mußte ich mir nach der Gv im nicht mehr existierenden Gambrinuskeller (jetzt so ein komisches griechisches Lokal) 2 große Ouzo einwerfen

 

den ersten,um mich über den Verlust eines traditionsreichen Grazer Lokals hinwegzutrösten

 

den zweiten,um die Realität über das optische Erscheinungsbild des "Stipe" zu verkraften

 

sorry for off topic

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
@stipe

 

nachdem ich dich gestern auch kennengelernt habe,mußte ich mir nach der Gv im nicht mehr existierenden Gambrinuskeller (jetzt so ein komisches griechisches Lokal) 2 große Ouzo einwerfen

 

den ersten,um mich über den Verlust eines traditionsreichen Grazer Lokals hinwegzutrösten

 

den zweiten,um die Realität über das optische Erscheinungsbild des "Stipe" zu verkraften

 

sorry for off topic

Nun - den ersten Ouzo verstehe ich noch (obwohl ein echter Slivo besser schmeckt), den zweiten Ouzo verstehe ich nicht. Stipes Aussehen hat nichts mit seinen menschlichen Fähigkeiten gemein - hihi - der Wolf im Schafspelz gefällt mir.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da ein/das zentrale Element des neuen Konzepts ja eine Art Aufsichtsrat bestehend aus Sponsorenvertretern (ab 100.000 Euro) und Fanvertretern (von Fangruppen mit mindestens 30 Gakmitglieder) ist, würde es mich interessieren, wieviele solcher Fanklubs es gibt, wer diese vertritt etc.

 

Wichtig würde ich auch die rasche Installierung einer offiziellen Ansprechperson und Koordinationsperson für die Mitglieder/Fans finden, die auch regelmäßig von den Vorgängen in den diversen Gremien berichtet. Fände ich für den vorgeschlagenen "gläsernen" "Publikumsverein" wichtig.

 

Vielleicht könnte man in den "Aufsichtsrat" auch fixe Leute integrieren, deren Ansehen und Verbundenheit mit dem GAK unumstritten sind (z.B. Franz Krainer) und auch sportliche Kompetenz besitzen (z.B. Harry Gamauf). Schließlich soll auch über die sportliche Leitung in diesem Gremium entschieden werden. Und Thomale aus der Pension zu holen, wenn wir junge, eingearbeitete Leute im Verein haben, die mit dem System der Akademie ohnehin bestens vertraut sind, halte ich nicht für Fischls beste Idee.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Da ein/das zentrale Element des neuen Konzepts ja eine Art Aufsichtsrat bestehend aus Sponsorenvertretern (ab 100.000 Euro) und Fanvertretern (von Fangruppen mit mindestens 30 Gakmitglieder) ist, würde es mich interessieren, wieviele solcher Fanklubs es gibt, wer diese vertritt etc.

Die daran beteiligten Fanklubs und ihre genaue Anzahl, die in diesem Arbeitskreis eingebunden sind, erfährst Du bei Wolfgan Egi, er hat gestern diese auch registriert.

 

wolfgang.egi@gak.at

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...