Zum Inhalt springen

Gehen bei uns schon langsam die lichter aus


Empfohlene Beiträge

Nach denn ganzen ereignissen hoffe ich das wir wenningstens in der rlm spielen.Danke an denn ganzen vorstand wenn es uns nicht mehr gibt.

Wir wollen keine andere lizenz wir bleiben der gak ohne wenn und aber und daws seid 1902. ROT UND WEISS EIN LEBEN LANG

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn unser Vorstand noch ein bisschen Anstand besitzt, tritt er jetzt

zurück! Seit der Konkurseröffnung ist ihm ausser Sch. absolut nichts

geglückt. Das heisst er ist zu 100% gescheitert. Mehr noch. Er hat es

sogar geschafft den Verein in eine Lage zu bringen, die es sogar einen

evtl. neuen Vorstand fast unmöglich macht noch die Kurve zu kriegen.

Trotzdem. Die Hoffnung stirbt zuletzt.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Laut Egi ist nun die letzte GAK-Chance auf eine Lizenz dahin. Heute gibt's einen Krisengipfel - klar ist: In der Regionalliga kann der GAK seine Kosten kaum bewältigen. Egi: "Ob wir das schaffen, trau. ich mich nicht zu behaupten." Was viele befürchteten, droht jetzt massiv: Ein Anschluss~Konkurs!

 

Soll das heißen, dass wir erst jetzt in der Krise sind, weil Kärnten, DSV und Aussee so bös zu uns waren und uns ihre Tradition nicht verscherbelt haben. Was waren denn die Sitzungen im letzten halben Jahr ?!?!?

Faschingssitzungen ? (gut soweit lieg ich wohl nicht davon entfernt :roll: )

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schon alle mitbekommen, daß die Gauner unserem GAK das Licht abdrehen ? Und in Wahrheit können wir nur dumm zuschauen, GV ist unmittelbar keine in Aussicht und Protest hilft auch nicht wirklich ! So unvorstellbar es für mich ist, wir gehen den Bach runter !

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
weil sich diese sauhunde sich erst jetzt gedanken um die rl machen! schon wieder einmal hat der vorstand wichtige wochen verschenkt!

 

Na geh,

unser Präsi hat doch schon vor Wochen ständig betont,

wir planen für den Worstcase!

 

jo, anscheinend war das wohl nix!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...