Zum Inhalt springen

Andreas Schranz im Interview! Sehr verärgert über den GAK!


Empfohlene Beiträge

Wenn ich Schranz wäre, wäre ich verärgert über

1) die Vereinsführung (Sticher & Vorgänger), die es soweit gebracht haben

2) den Trainer, der ihn damals auf die Bank gesetzt hat (zurecht, wie ich meine)

 

aber ich wäre nicht verärgert über "den GAK".

 

 

Ich persönlich habe einmal miterlebt, wie der Super-Goalie bei einem Testspiel (gegen Arsenal) keine "Zeit" hatte, um die Autogrammwünsche von zahllosen Kids zu erfüllen, obwohl er ausgewechselt worden war. Statt dessen hat er die GAK-Fans in spe lieber verscheucht. Seitdem geb ich nicht mehr ganz so viel auf seine Meinung...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Warum wurde er damals eigentlich auf die bank "verbannt" ?

Vielleicht, weil er im Herbst auf Unterliga-Niveau gespielt hat?

Vielleicht, weil im Herbst jede Flanke in unseren Strafraum eine Riesengefahr war?

Vielleicht, weil er kein einziges mal die Linie verlassen hat, außer zum Beschimpfen seiner Vorderleute, wenns wieder mal eingeschlagen hat?

Vielleicht, weil man mit Fornezzi einen anderen, um Welten besseren, Goalie hatte?

 

Nein, das kanns nicht gewesen sein. Der böse GAK hat dem Andi eins auswischen wollen...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Warum wurde er damals eigentlich auf die bank "verbannt" ?

 

Vielleicht, weil man mit Fornezzi einen anderen, um Welten besseren, Goalie hatte?

 

Das ist wohl der Hauptgrund.

Es war richtig zu spüren wie alle ruhig waren bei hohen Bällen wenn der Fornezzi im Tor stand.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 1 Monat später...
Rabenschwarzer Tag für Andi Schranz gegen Altach !

 

3 der 4 erhaltenen Tore gehen auf seine Kappe.

 

Seine alten Schwächen wieder einmal: klebt auf der Linie,...

 

der "sowieso Nationalteamgoalie" vermisst anscheinend seine Kommandos vom Tiger! ;-]

 

das hab ich mir heut früh auch gedacht. aber der tiger müsste doch eh wieder zu haben sein oder? Wird ja kaum ohne schachner bei den 60ern geblieben sein...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
das hab ich mir heut früh auch gedacht. aber der tiger müsste doch eh wieder zu haben sein oder? Wird ja kaum ohne schachner bei den 60ern geblieben sein...

 

 

nachdem der schoko von den 60ern abgerauscht ist, hats den tiger nach hütteldorf verschlagen und darf dort jetzt den helge trainieren. der andi wird sicher eifersüchtig sein! ;-]

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
das hab ich mir heut früh auch gedacht. aber der tiger müsste doch eh wieder zu haben sein oder? Wird ja kaum ohne schachner bei den 60ern geblieben sein...

 

 

nachdem der schoko von den 60ern abgerauscht ist, hats den tiger nach hütteldorf verschlagen und darf dort jetzt den helge trainieren. der andi wird sicher eifersüchtig sein! ;-]

Wobei man ja sagen muss: Payer hat sich seitdem wieder um ein Hauseck gesteigert.

 

Der Tiger ist sicher kein schlechter...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...