Zum Inhalt springen

08.Juni - der naechste Anlauf zur Lizenz


Empfohlene Beiträge

Wenn ich nicht völlig falsch informiert bin, sieht die Sache mit der Zusammensetzung des Ständig Neutralen Schiedsgerichtes wie folgt aus:

- 1 Vorsitzender + 2 Beisitzende.

 

zum einen steht dem Beklagten zu sich einen Beisitzenden auszuwählen, zum anderen muß die klagende Partei einen auswählen.

 

Diese beiden "Beisitzenden" wählen dann den Vorsitzenden.

 

Stellt sich die Frage "Welcher Beisitzende lehnt wen ab".

 

Wobei ich mich frage, wieso nicht gleich jene Zusammensetzung zusammentritt, die bereits im ersten Anlauf zusammen gefunden hatte, da diese die Materie bereits kennen. Und auch der Herr Schrammel scheint mir sehr kompetent.

Denn ich bin mir nämlich nicht sicher, ob das Ständig neutrale Schiedsgericht entscheiden hätte dürfen anhand eines Urteils, dass nicht rechtmäßig vom Protestkomitee gefällt wurde. Zumal das Protestkomitee und das ständig neutrale Schiedsgericht von einander unabhängig sind.... Also sich das Ständig neutralen Schiedsgericht nichts zu schulden kommen lassen. (auch mal was neues in der ganzen Causa)

 

Aber im Endeffekt setzt sich hier das Wirr-Warr Spiel gnadenlos fort. Ich gratuliere der Bundesliga schon mal vorab für das nun noch größere Chaos.

 

lg

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 153
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

und dann will man "Wunschkonzert" spielen und sich den Vorsitzenden aussuchen.

Prinzipiell versteh ich natürlich daß man versucht einen Vorsitzenden zu installieren der uns "möglichst wohlgesinnt" ist, soweit man das beeinflußen kann. Das ist halt wie in der Politik. Den Vogl von Ried z. B. möcht ich nicht haben, wenn der auf der Liste wäre .......

Ok, das Vogl-Argument lass ich gelten :D. Nur, es wäre langsam aber sicher an der Zeit. Manche Mannschaften fangen bereits mit der Saisonvorbereitung an, und warum die RZL-Mannschaften bzw. die RLM-Teams noch keinen Aufstand angefacht haben, frag ich mich. Wobei: Vielleicht will man ja auch nur die letzte Runde der RLM abwarten! Ist die nicht heute?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich dachte wir hätten schon am Dienstag Klage beim Schiedsgericht eingebracht?! Jetzt steht auf der inoffiziellen sowie bei sport.orf.at, dass dies erst gestern geschehen ist :roll:

 

"Es eilt ja nicht, außerdem mußten die Kopien erst überprüft werden !" :twisted:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...