Zum Inhalt springen

Empfohlene Beiträge

Nachdem hier noch immer nicht steht, wann der Antrag abgegeben wurde, gehe ich davon aus, dass er nicht abgegeben wurde.

 

Das würde zu uns passen wie die Faust aufs Auge.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 184
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Nachdem hier noch immer nicht steht, wann der Antrag abgegeben wurde, gehe ich davon aus, dass er nicht abgegeben wurde.

 

Das würde zu uns passen wie die Faust aufs Auge.

 

Mir langts jetzt, ich schreib ein SMS an den Fankoordinator. Soll er uns doch bitte sagen, wie es steht. Näheres hier sobald ich was weiß...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe bis jetzt gewartet um dem bestehenden Präsidium nicht noch mehr Geld in den Rachen zu werfen. Möchte jetzt aber Mitglied werden und abstimmen, hat jemand Infos bezüglich der Höhe des Beitrages für mich. Komme auch mit Handtuch. Danke

Werde bei neuem Präsidium weiterhin vollgas supporten

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
§8

Generalversammlung

Die ordentliche Generalversammlung findet einmal jährlich innerhalb der ersten sechs Monate jeden

Kalenderjahres statt. ....

 

Die Statuten des GAK Schreiben ein oGV in den ersten sechs Monaten vor!! Also Vorstand und STST raus wenn sie sich nicht an die Statuen halten!

 

Gibt es da keine rechtliche Möglichkeit?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eine GV soll erst mitte September stattfinden, der STST wird wieder kanditieren und auch der Messner und der Egi!!!

 

STST in Radio Steiermark sinngemäß: "Soviel Geld wie wir in den Verein gesteckt haben kann eh keiner Aufbringen, daher werden wir weitermachen, außer einer kommt und zahlt uns aus, dann darf er sich aufstellen lassen!"

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

:twisted::twisted::twisted::twisted::twisted::twisted::twisted::twisted::twisted::twisted: Wenn sie alles zurückzahlen, was sie verschuldet haben - direkt und indirekt (allein die Transferwerte aller Spieler, die uns jetzt verlassen) dann können sie ihr Geld gerne zurückhaben!

 

ao. GV zu diesem Zeitpunkt ist nicht statutenkonform!!!!! (wenn Antrag damals bei MV eingebracht wurde und auch lt. Statut "erstes Halbjahr") :twisted::twisted:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Sache ist ganz einfach.

 

Unser Konkurs- und Lügenvorstand will nichts anderes als an der Macht bleiben, um irgendwann wieder das Geld rauszuholen, dass sie verloren haben.

 

Die Herrschaft handeln nicht zum Wohle des GAK, sie handeln nur zu ihrem eigenen Wohle. Die Aussage falls sie getätigt wurde, dass ein neuer Kandidat sie auszahlen müsse, unterstreicht das.

 

Vielleicht findet sich jemand, der eine frühere GV einklagt. Schön ware es.

 

Ich für meinen Teil habe folgendes beschlossen: Der GAK mit diesem Lügenvorstand ist nicht mein GAK. Ich werde bei der GV, wann auch immer sie ist, alles unternehmen, und sie hochkantig aus dem Verein zu werfen und mit einem Hausverbot zu belegen. Dann ist es wieder mein Verein.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Irrtum sprach der Igel und stieg von der Kleiderbürste. Der Man ist blöd dass die Hälfte reicht. meint er er hätte dem Verein das Geld geborgt und kriegt es nach dem Konkurs zurück?

Alles was vor dem Konkurs investiert wurde ist in der Ausgleichsquote drinnen. Was glaubt der Mann?

Wenn er abgewählt wird ist er abgewählt, da kann er reingesteckt haben was er will. Das kann er bei seiner Firma so machen, aber nicht beim GAK. Das wird ein böses erwachen bei der nächsten GV.

Da könnte ja der HK auch sagen er hat soviel ins Casino gesteckt, wenn ihm das einer ablost, dann kann er seinen Platz auf Tisch 7 haben.

Vergnügen kostet Stephan, Fehlhandeln auch.

 

Bei Messner Egi, Sticher

bleibt das Hauptsponsor Geld am Konto das ist sicher-

 

mig - dabei seit 1974

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

STST in Radio Steiermark sinngemäß: "Soviel Geld wie wir in den Verein gesteckt haben kann eh keiner Aufbringen, daher werden wir weitermachen, außer einer kommt und zahlt uns aus, dann darf er sich aufstellen lassen!"

 

*rofl*

 

Aufstellen dürfen....

 

Aufstellen darf sich jeder, man muss nur ne Mehrheit finden. Und ich glaube kaum, dass dieses Präsidium entlastet wird bzw. ne Mehrheit bekommt.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

unseren "ehrenwerten" Herren trau ich es sogar zu dass sie, sollten sie IHR Geld nicht bekommen, einen zweiten Konkursantrag gegen "ihren" so "geliebten" GAK einbringen.

 

Unsere letzte Hoffnung bleibt die Staatsanwaltschaft Graz, dass die für uns die zeitweilige Entsorgung übernehmen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
unseren "ehrenwerten" Herren trau ich es sogar zu dass sie, sollten sie IHR Geld nicht bekommen, einen zweiten Konkursantrag gegen "ihren" so "geliebten" GAK einbringen.

 

Unsere letzte Hoffnung bleibt die Staatsanwaltschaft Graz, dass die für uns die zeitweilige Entsorgung übernehmen.

 

Zwecks Geld stellt sich mir die Frage welches Geld das überhaupt sein kann?? nach dem Ausgleich können es nur neue schulden seit dem 8. mai betreffen, wieviel haben die denn schon wieder reinstecken müssen? also alte verbindlichkeiten hat der gak nicht mehr außer die 880.000 Euro (2. Rate)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

es muss ein forum gefunden werden, wo sich die gak-fans koodinieren. anders wird es sehr schwer die notwendigen mehrheiten in der gv zu bekommen.

auszahlen ist der größe witz. aber mich würde auch nicht wundern wenn es noch eine reihe von sümpfen gibt, die durch den zwangsausgleich nicht trockengelegt wurden!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
unseren "ehrenwerten" Herren trau ich es sogar zu dass sie, sollten sie IHR Geld nicht bekommen, einen zweiten Konkursantrag gegen "ihren" so "geliebten" GAK einbringen.

 

Unsere letzte Hoffnung bleibt die Staatsanwaltschaft Graz, dass die für uns die zeitweilige Entsorgung übernehmen.

 

Zwecks Geld stellt sich mir die Frage welches Geld das überhaupt sein kann?? nach dem Ausgleich können es nur neue schulden seit dem 8. mai betreffen, wieviel haben die denn schon wieder reinstecken müssen? also alte verbindlichkeiten hat der gak nicht mehr außer die 880.000 Euro (2. Rate)

 

11. gebot

du sollst dich nicht täuschen,

 

wem gehört das trainingszentrum, warum war es nicht im konkursverfahren oder die entsprende gesellschaft.

weder die marketing gmbh noch die gak ag waren im verfahren involviert, warum auch immer......ich weiss es nicht.....aber das werden die herren auf der gv erklären müssen!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
es muss ein forum gefunden werden, wo sich die gak-fans koodinieren. anders wird es sehr schwer die notwendigen mehrheiten in der gv zu bekommen.

auszahlen ist der größe witz. aber mich würde auch nicht wundern wenn es noch eine reihe von sümpfen gibt, die durch den zwangsausgleich nicht trockengelegt wurden!

 

Ein jedes Mitglied des GAK kann bei schädlichem Verhalten ausgeschlossen werden. Steht irgendwo in den Statuten, sollte man überlegen! einfach mal den STST ausschließen!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Einige Fragen meinerseits:

 

1. Was passiert in einem Verein, wenn der Vorstand die jährliche GV oder eben in diesem Fall die von den Mitgliedern beantragte aoGV einfach nicht einberuft? Wie kann man ihn absetzen, wer darf das?

 

2. Wenn ich jetzt Mitglied werden möchte, wie lang wird das dauern bis mein Antrag bearbeitet wird? Bin ich dann bei der eventuell noch in den nächsten 2 Jahren stattfindenden nächsten GV schon stimmberechtigt?

 

3. Wenn der Vorstand bei der GV abgewählt wird und NICHT entlastet wird - müssen die dann die Altlasten begleichen (2. Rate)? Oder gibts sonst irgendein Mittel, dass man die noch bestehenden Schulden auf die Verursacher abwälzen und den Verein davon befreien kann?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...