Zum Inhalt springen

Zu 100% Sesselkleber


Empfohlene Beiträge

...sind unsere honorigen Herren im Präsidium und im Vorstand.

 

 

 

Und weil sie ach so gut auf ihren Sesseln kleben, schlage ich vor, jedem der Herren eine Tube Pattex, Loctite Superkleber oder ähnliches zu schenken!

 

 

 

Außerdem könnte man gleich eine Packung "Löschblätter" hinzufügen. Lt. Kleine von heute, paßt ja zwischen Messner und Sticher nicht einmal selbiges hinein.

 

 

 

Schlußendlich würde ich den Herren für ihre verzweifelten Versuche sich reinzuwaschen eine Packung "Weißer Riese" übergeben! Aber ob das helfen wird, die "Sauerei" wieder rein zu bekommen, fragt sich

 

 

 

Don Evaldo

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 73
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Ganz deiner Meinung Don.

 

 

 

Bin Mittlerweile der Meinung, dass diese Misere mit weniger Tam Tam und professioneller gelöst werden könnte (kann).

 

Würde persönlich niemandem aus dem jetzigen Präsidium nur einen Cent geben. Komme morgen trotz VIP Einladung nicht, werde aber bei neuem Präsidium einer der ersten für eine Jahreskarte sein, egal welche Liga.

 

 

 

Wenn man 50 Euro Schulden hat, so ist man ein Schnorrer. Hat jemand 50.000 Euro Schulden, so ist er ein Geschäftsmann. Wer 5 Millionen Euro Schulden hat, ist ein Finanzgenie. 25 Millionen Euro Schulden machen und 3 Millionen auftreiben - feiert man sich als Retter des GAK.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ganz deiner Meinung Don.

 

 

 

Bin Mittlerweile der Meinung, dass diese Misere mit weniger Tam Tam und professioneller gelöst werden könnte (kann).

 

Würde persönlich niemandem aus dem jetzigen Präsidium nur einen Cent geben. Komme morgen trotz VIP Einladung nicht, werde aber bei neuem Präsidium einer der ersten für eine Jahreskarte sein, egal welche Liga.

 

 

 

Wenn man 50 Euro Schulden hat, so ist man ein Schnorrer. Hat jemand 50.000 Euro Schulden, so ist er ein Geschäftsmann. Wer 5 Millionen Euro Schulden hat, ist ein Finanzgenie. 25 Millionen Euro Schulden machen und 3 Millionen auftreiben - feiert man sich als Retter des GAK.

 

 

 

 

 

sorry, aber entweder weißt du nicht was du schreibst (Schizophrenie) oder du bist ein naturdepp.

 

 

 

aussagen entbehren jeder grundlage.

 

 

 

wo bleibt in diesem forum die sachlichkeit?????

 

 

 

einfach nur traurig.

 

 

 

ja, ja, ein so genannter wahrer fan eben!!!!!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ganz deiner Meinung Don.

 

 

 

Bin Mittlerweile der Meinung, dass diese Misere mit weniger Tam Tam und professioneller gelöst werden könnte (kann).

 

Würde persönlich niemandem aus dem jetzigen Präsidium nur einen Cent geben. Komme morgen trotz VIP Einladung nicht, werde aber bei neuem Präsidium einer der ersten für eine Jahreskarte sein, egal welche Liga.

 

 

 

Wenn man 50 Euro Schulden hat, so ist man ein Schnorrer. Hat jemand 50.000 Euro Schulden, so ist er ein Geschäftsmann. Wer 5 Millionen Euro Schulden hat, ist ein Finanzgenie. 25 Millionen Euro Schulden machen und 3 Millionen auftreiben - feiert man sich als Retter des GAK.

 

 

 

 

 

sorry, aber entweder weißt du nicht was du schreibst (Schizophrenie) oder du bist ein naturdepp.

 

 

 

aussagen entbehren jeder grundlage.

 

 

 

wo bleibt in diesem forum die sachlichkeit?????

 

 

 

einfach nur traurig.

 

 

 

ja, ja, ein so genannter wahrer fan eben!!!!!

 

Pardon, aber bekommt man dies nicht von gewissen Personen suggeriert? Sachlichkeit im Forum? Wer von den Personen bleibt sachlich, wenns um ernste Fragen geht? Den Kommentar von MarioKempes nach dem gestrigen Spiel gelesen? Wenn man solche und andere Antworten erhält, wieso soll man dann als Fan sachlich bleiben? Man ist uns gegenüber doch auch nicht "sachlich".

 

Und ja, traurig ist es wahrlich.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

sorry, aber entweder weißt du nicht was du schreibst (Schizophrenie) oder du bist ein naturdepp.

 

 

 

 

Zu 80% Nein, zu 20% ja ...

 

 

 

 

aussagen entbehren jeder grundlage.

 

 

 

 

zu 80% nein, zu 20% ja ....

 

 

 

 

 

 

wo bleibt in diesem forum die sachlichkeit?????

 

 

 

 

zu 80% halten wir es nun gleich Sachlich wie unsere "Saubermänner" und unsere Retter, wenn sie uns Informieren ... ja ... und die restlichen 20% ... eh schon wissen.

 

 

 

 

einfach nur traurig.

 

 

 

 

aber zu 120% .... es ist einfach entwürdigend, wie man uns behandelt.

 

 

 

lg

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

sorry, aber entweder weißt du nicht was du schreibst (Schizophrenie) oder du bist ein naturdepp.

 

 

 

 

Zu 80% Nein, zu 20% ja ...

 

 

 

 

aussagen entbehren jeder grundlage.

 

 

 

 

zu 80% nein, zu 20% ja ....

 

 

 

 

 

wo bleibt in diesem forum die sachlichkeit?????

 

 

 

 

zu 80% halten wir es nun gleich Sachlich wie unsere "Saubermänner" und unsere Retter, wenn sie uns Informieren ... ja ... und die restlichen 20% ... eh schon wissen.

 

 

 

 

einfach nur traurig.

 

 

 

 

aber zu 120% .... es ist einfach entwürdigend, wie man uns behandelt.

 

 

 

lg

 

 

 

 

 

 

hab ich auch schon besseres von dir gelesen!!

 

 

 

mich würde nur interessieren wer den für dich der messias ist, welcher den gak retten kann??? na, da bin ich ja gespannt!!

 

 

 

ich bleib nach wie vor dabei >> der St.St wäre der GAK bereits tot! > und würde eventuell vor einer neugründung stehen. mir ist schon klar das einige das befürworten, doch sicherlich nur ein geringer teil.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

mein lieber porno

 

 

 

entweder bist du STST höchstpersönlich oder jemand aus dem aktuellen vorstand oder du bist der grösste vollhonk der sich je in diese forum verirrt hat - wobei ich mich dann frage, wie du die hürde der anmeldung zu diesem forum geschafft hast?

 

 

 

jetzt mal butter bei die fische! was hat STST für den GAK geleistet?

 

 

 

pro: er hat vermutlich kohle in den verein gesteckt

 

- ist aber das mindeste was er tun konnte! er war jahrelang mitglied des präsidiums und hat die lage des GAK MITzuverantworten...stell dir mal vor, du leihst jemandem dein auto und diese person verursacht damit einen totalschaden. er gibt dir ein bisserl was vom restwert deines autos zurück...würdest du ihn dafür feiern?

 

 

 

contra:

 

 

 

-konkurs viel zu spät angemeldet

 

-katastrophale aussendarstellung und laienhaftes verhalten als präsident des GAK

 

-gar keine reaktion im fall kimoni bzw. lächerlichste erklärungsversuche (wir sprechen kein französisch usw.)

 

-die von ihm propagierten konzepte des GAK-neu werden weder von ihm, noch vom vorstand, eingehalten (transparenz)

 

-bei der suche nach einem hauptsponsor kläglich versagt

 

-keine lizenz erhalten.

 

-der GAK neu soll lt. seinen ideen für den GAK alt haften (verkauf des T)

 

-vermutlich verdient er an einigen transfers unserer spieler mit und holt sich so die investierte kohle zurück.

 

 

 

...aber solltest du einige pro`s für STST nennen können, bin ich gerne bereit mit dir darüber zu diskutieren - ansonsten bist du für mich kein ernstzunehmender gesprächspartner.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Poro_1

 

 

 

Wie sachlich ist dein Posting?

 

 

 

Ich ärgere mich, weil ich seit Monaten keine brauchbaren Infos vom Präsidium erhalten habe. Und das ich nach dieser Bruchlandung des GAK auch rollende Köpfe sehen will ist verständlich und nicht schizophren. Und mit Ausnahme von St. St. sitzen aus meiner Sicht die Ratten noch immer im Boot (könnte damit zusammenhängen, dass sie noch abkassieren wollen). Und sich dann auch noch als Retter hinzustellen ........... (Was ja noch nicht einmal amtlich ist), oder der Fall Kimoni (niemand Schuld?), usw.....

 

 

 

PS: über deine Art zu schreiben lieber roter Bruder maße ich mir kein Urteil an

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

hab ich auch schon besseres von dir gelesen!!

 

 

 

 

Danke, muß mich aber entschuldigen: bin mit 20% meiner Leistung hier unterwegs, die restlichen 80% bei meiner Arbeit. Du verstehst bzw. siehst dem nach.

 

 

 

 

mich würde nur interessieren wer den für dich der messias ist, welcher den gak retten kann??? na, da bin ich ja gespannt!!

 

 

 

 

Der Messias für mich? Jesus, und ersatzweise die Beatles (in anlehnung an das berühmte zitat: "größer als gott").

 

 

 

Und wer den GAK Retten kann? Soll ein STST weiter machen, im Vorstand. Dem geb ich die geringsten Schuld. Nur zeugt es für mich ein wenig der Unsachkenntnis von StSt, wenn er nun kein Blatt zwischen sich und Messner kommen lässt. Da verliert man doch leicht das Vertrauen in den Guten Mann.

 

 

 

Ansonsten: JEDER, denn so wie unsere Führungsmannschaft den Karren in den Dreck gefahren hat, dazu brauche ich keine besondere Gabe, sondern nur genug Mit(Irr)läufer, die einem "die Stange" halten und nett lächeln. Das getraue ich vielen zu: selbst mir.

 

 

 

Und mit ruhigem Gewissen, nach abklären gewisser (rechtlicher) Fragen, würde ich meine Stimme Harry Fischl geben. Und komm mir jetzt nicht mit Ausverkauf des GAK, denn wer so viele Schulden hat, um den ist es bereits geschehen, denn: Wer sein Eigentum verkaufen muß um es dann zurück zu leasen, der ist im Endeffekt eh schon verkauft.

 

 

 

 

ich bleib nach wie vor dabei >> der St.St wäre der GAK bereits tot! > und würde eventuell vor einer neugründung stehen.

 

 

 

a) Verwechsle "Neugründung" nicht mit dem geforderten "Neuanfang".

 

 

 

B) Wie lebendig schätzt zu denn den GAK ein?

 

 

 

c) Alle die nun beteuern, so viel Geld den Klub gesteckt zu haben, müssen sich halt die Frage stellen: wenn sie selbst dermaßen viel gegeben haben, wieso keine Kontrollmechanismen, die eben das verhindern konnten/sollten, was passiert ist.

 

Wenn ich mein Geld gebe, dann schaue ich, dass Leistung zu dem passt was ich gebe. Das hat aber nun schon Jahre nicht gepasst: das Preis-Leistungsverhältnis. Oder gibst Du einer Bank dein Geld ohne zu Fragen wie die Bank es verzinst? Wenn ja: ich biete dir an €100.000,-- zu 0,5% p.a. zu verzinsen. Laufzeit 10 Jahre. Und das, was du bekommen wirst, das lass ich einfach Herrn Messner berechnen - ok?

 

 

 

Diese Frage sollte sich ein Geschäftsmann wie Stefan Sticher auch stellen: wieso muß ich so viel geben, auch wenn nichts dabei rauskommt. Nichts positives - bzw. nichts besser wird. Wenn ich auf den Iron Man trainiere und meine Laufleistung trotz trainings nicht besser wird habe ich zwei Möglichkeiten:

 

a) ich bin nicht zum laufen geboren oder

 

B) ich trainiere falsch.

 

 

 

 

 

Wie gesagt: bei alle dem was er - StSt - bei der Mitgliederversammlung so von sich gegeben hat gilt weiterhin mein angebot: ich biete ihm meine Arbeitskraft in seinem Unternehmen an. Mehr als das Netto-Gehalt eines Mag. L. würde ich auch nicht verlangen. Und bei jedem Fehler den ich mache und B.I.T Consoulting vermehrt zum Inbegriff der Unfähigkeit mache und der Lächerlichkeit preis gebe, werde ich ihm in einem persönlichen Gespräch antworten: "Lassen wir die Vergangenheit, ich weiß ich habe Mist gebaut, aber die Zukunft, die sehe ich rosig ... also"

 

 

 

lg

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
pro: er hat vermutlich kohle in den verein

 

gesteckt - ist aber das mindeste was er tun konnte! .

 

 

 

na bumm, leiwande Einstellung :shock:

 

 

 

erstaunt es dich, dass der verursacher eines schadens auch dafür gerade stehen soll?

 

 

 

denkst du etwa nicht so? dann kann ich eigentlich nur jemanden zitieren: na bumm, leiwande einstellung :shock:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
achja, heute vor genau 3 jahren war die meisterfeier...unglaublich wie weit wir es gebracht haben (auch wenn das unglück weit vor dem meistertitel begonnen hat)..

 

 

 

dann graben wir diesen thread in 3 jahren wieder aus und schauen wo wir gelandet sind :P

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
erstaunt es dich, dass der verursacher eines schadens auch dafür gerade stehen soll?

 

 

 

Hat er den Schaden alleine verursacht.?? Hat er nicht wie man so

 

hört 1 Mio. Euro Privatkohle reingebuttert.

 

 

 

Sind nicht auch die Fans vom GAK Schuld die trotz Meistertitel es

 

oft nicht ins Stadion schafften. Der GAK hatte diese Saison alleine

 

19% Rückgang von schon nicht sehr viel. Wennst die Freikarten etc.

 

auch noch wegrechnest..... :roll:

 

 

 

Sponsoren oder Gönner werden in Österreich oft behandelt das man

 

sich wundert das überhaupt noch einer was tut. Siehe Stronach,

 

Matiaschitz etc.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
erstaunt es dich, dass der verursacher eines schadens auch dafür gerade stehen soll?

 

 

 

Hat er den Schaden alleine verursacht.?? Hat er nicht wie man so

 

hört 1 Mio. Euro Privatkohle reingebuttert.

 

 

 

Sind nicht auch die Fans vom GAK Schuld die trotz Meistertitel es

 

oft nicht ins Stadion schafften. Der GAK hatte diese Saison alleine

 

19% Rückgang von schon nicht sehr viel. Wennst die Freikarten etc.

 

auch noch wegrechnest..... :roll:

 

 

 

Sponsoren oder Gönner werden in Österreich oft behandelt das man

 

sich wundert das überhaupt noch einer was tut. Siehe Stronach,

 

Matiaschitz etc.

 

 

 

was macht es für dich für einen unterschied ob er es alleine war oder nicht? fakt ist: er ist seit mehreren jahren mitglied des GAK-präsidiums gewesen, das diesen schaden verursacht hat...also? alleine oder nicht, wo ist der unterschied? ok, einer allein kann nicht so dumm sein - aber sonst hat er keine ausrede.

 

 

 

und NEIN - die fans des GAK sind NICHT daren mitschuld (ausser sf, der willige sponsoren mit seinen postings hier im forum vertreibt :P ) oder willst du uns jetzt erzählen, dass das fernbleiben der fans ein defizit von 21 millionen euro verursacht hat? *manchmal frag ich mich wirklich ob leute nachdenken bevor sie was posten*

 

 

 

und ja, die sponsoren in österreich sind die total armen opfer, schon klar...für 200.000 € wird der sponsor in den verein aufgenommen und du erzählst hier was von "armen, unrespektierten sponsoren"? frag mal bei t-com bayern münchen, bet and win mailand oder samsung chelsea nach was die sponsoren für ihren millionenbeträge bekommen, du honk.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
und NEIN - die fans des GAK sind NICHT daren mitschuld (ausser sf, der willige sponsoren mit seinen postings hier im forum vertreibt :P ) oder willst du uns jetzt erzählen, dass das fernbleiben der fans ein defizit von 21 millionen euro verursacht hat? *manchmal frag ich mich wirklich ob leute nachdenken bevor sie was posten*

 

na schon, oder? wer nicht jedes jahr um einige 10k euro im fanshop einkauft is halt einer der wahren mörder des gak...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
blablablabla..... du honk.

 

 

 

Na haben wir hohes Niveau heute hmmm :wink:

 

 

 

musst du dich jetzt, mangels stich(er)haltiger argumente an einem wort hochziehen? ich fürchte ja....und damit sollte unserer unterhaltung bzgl. niveau (nein, das ist KEINE handcreme) beendet sein.

 

 

 

falls du auf den rest meines postings mit argumenten oder fakten antworten willst, dann tu dir keinen zwang an.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
erstaunt es dich, dass der verursacher eines schadens auch dafür gerade stehen soll?

 

 

 

Hat er den Schaden alleine verursacht.?? Hat er nicht wie man so

 

hört 1 Mio. Euro Privatkohle reingebuttert.

 

 

 

Sind nicht auch die Fans vom GAK Schuld die trotz Meistertitel es

 

oft nicht ins Stadion schafften. Der GAK hatte diese Saison alleine

 

19% Rückgang von schon nicht sehr viel. Wennst die Freikarten etc.

 

auch noch wegrechnest..... :roll:

 

 

 

Sponsoren oder Gönner werden in Österreich oft behandelt das man

 

sich wundert das überhaupt noch einer was tut. Siehe Stronach,

 

Matiaschitz etc.

 

 

 

Werter SteirAIR,

 

 

 

deine Argumentation steht auf äusserst wackligen Beinen.

 

 

 

1. Nein, STST hat den Schaden sicher nicht alleine verursacht, es ist auch äusserst ehrbar, dass er den kolportierten Betrag in den GAK investiert hat, aber STST sitzt schon sehr lange in diversen Gremien des GAK und hat somit den Untergang zumindest billigend in Kauf genommen, z.B. hat auch der den Vertrag mit PS unterschrieben - ich weiss schon, sittenwidrig untergejubelt - was war da genau, vollfett irgendetwas unterschrieben? -. Wie gesagt, ich rechne es STST hoch an, dass er viel Geld in den Verein investiert hat, aber seine eigentliche Aufgabe wäre es gewesen den Verein zu retten, die Schuldigen zur Rechenschaft zu ziehen, ausserdem sind seine öffentlichen Auftritte und Wortmeldungen zum überwiegenden Teil äusserst peinlich.

 

 

 

2. Wenn ein Unternehmen in Konkurs geht sind die Kunden schuld? Oder etwa doch die Unternehmensleitung, die nicht zeitgerecht agiert hat, die in unserem Fall Verträge abgeschlossen hat, bei denen es von vorne herein klar war, dass man sie nicht bezahlen kann. Es obliegt der Unternehmensleitung ggf. die entsprechenden Massnahmen in die Wege zu leiten, nicht den zahlenden Kunden, und nichts anderes ist ein Fussballplatzbesucher.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

Hat er den Schaden alleine verursacht.?? Hat er nicht wie man so

 

hört 1 Mio. Euro Privatkohle reingebuttert.

 

 

 

 

Dann steht es nach österreichischem Recht frei, sich schadlos zu halten, bei denen, die es verursacht haben: welches er 1 Mio in den Ofen geschmissen hat.

 

 

 

Es kommt mir so vor, wie die Diskussion um Schuldigkeit von Ismay oder Smith (Titanic). Letztendlich trägt der Kapitän die Verantwortung - egal was der andere behauptet/will.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der GAK ist noch nicht gerettet!

 

Wir haben noch die 2te Rate offen!

 

Wir haben noch Verfahren auf den Hals!

 

Wir haben nicht einmal die Lizenz für die RZ!

 

 

 

STST führt den Kurs seines Vorgängers Sükars weiter. Von NICHTS gewusst haben wollen und ALLES unter den Teppich kehren!

 

 

 

Motto "Der GAK sind wir, das Präsidium und der Vorstand!"

 

 

 

Wir Mitglieder können nur in einer GV Informationen erhalten, wenn überhaupt!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...