Zum Inhalt springen

Viel wichtiger als alles andere - BEKOMMEN WIR DIE LIZENZ?


Empfohlene Beiträge

www.ostliga.at

 

 

Bundesliga: Heute fallen die Lizenzentscheidungen

 

 

 

Keine Lizenz für GAK und Admira?

 

 

 

Die zweite Instanz im Bundesligalizenzverfahren gibt heute bekannt wer um die nächste Meisterschaft mitspielen darf und wer nicht. Dem Vernehmen nach dürften mit zwei Ausnahmen alle Vereine, auch die diversen Antragssteller aus den drei Regionalligen, die gewünschte Lizenz erhalten.

 

Bei den beiden Ausnahmen könnte es sich mit dem GAK und der Admira gleich um zwei wahre Bundesliga-Urgesteine handeln. Ihr letzter Strohhalm wäre dann, wie bei der Admira bereits im Vorjahr, der Gang zum ständigen neutralen Schiedsgericht der Bundesliga. Sollte es auch dort nicht klappen, könnten sie in der nächsten Saison maximal in einer adäquaten Liga des jeweiligen Landesverbandes, höchstwahrscheinlich in der jeweiligen Regionalliga, um die Meisterschaft spielen.

 

Sollte die Admira aus der Bundesliga ausscheiden, erhöht sich die Anzahl der Ostliga-Absteiger von mindestens zwei auf mindestens drei...

 

 

Laut Dudengrammatik sind "könnte", "wäre" und "sollte" Konjunktivformen von "können", "sein" und "sollen". Von wegen. Also, noch keine Panik, liebe Leute!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 72
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Herzinfarkt lässt grüßen, wenn man das erste Posting dieser Seite liest!

 

 

 

Ich hoffe für alle Fans und Spieler die dem Verein weiterhin die Treue halten (wollen) das wir die Lizenz bekommen und uns in der RZ gesunden können! Was wäre mein Leben nur ohne diesen Verein? :roll:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
wieso Ente?

 

Du hast den Artikel nur einfach nicht richtig gelesen..

 

Aber anscheinend ist irgendwo durchgesickert, dass es zwei Vereine erwischt hat. Und wenns einen erwischt, dann stehen unsere Chancen wohl großartig, dieser eine zu sein...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

überall gibts Aufregung und ich habe keine Ahnung auf welchen Artikel ihr Eure Angst bezieht, oder was in diesem thread ach so schlimmes steht???- hab ich was überlesen?- bitte um Aufklärung!!

 

 

 

edit: habe die Seite 2 überlesen sorry!!- aber das sind doch nur Mutmaßungen von irgendwelchen Möchtegernjourna"k"isten

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nur nicht nervös werden! Ich lese die Meldung richtig, glaube aber dennoch, dass etwas dran sein könnte. Wenn ja und wir bekommen keine Lizenz, dann müssen wir einmal die Gründe für die Verweigerung kennen. Liegt es am Budget, ist der Zug wahrscheinlich abgefahren. Gibt es andere Gründe für die Nichterteilung, wird das Schiedsgericht entscheiden.

 

 

 

Wenn unsere Vereinsspitze ihre Arbeit gut erledigt hat, wird es auch eine Lizenz geben - entweder heute oder einige Tage später. Die Herren in Wien hatten seit 10. Mai nur wenige Tage Zeit, um sich alles anzuschauen. Und erst gestern abend waren unser Präsident und sein Gefolge in Wien, um noch einige Dinge zu beantworten und zu erläutern. Uns allen war bewusst, dass man sich den GAK ganz genau anschauen und zittern lassen wird. Zittern, hoffen und bangen um unseren GAK sind wir ja schon gewohnt in diesem Jahr, oder nicht? Also ruhig Blut, abwarten und Tee (oder Bier) trinken!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
laut stmk heute soll es bei der lizenzierung nicht gut aussehen da es ermittlungen gegen stst gibt....

 

 

 

Dann sprech ich von mir aus heute noch bei der Bundesliga vor und versichere ihnen, dass ich StSt persönlich wegbefördere wenns sein muß (ich mein damit weg von seinem Amt, um Mißverständnisse gleich gar nciht aufkommen zu lassen :wink: )

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nein! Ich glaub er hat STS (die mit "Fürstenfeld") gemeint. Hat sich wohl vertippt.

 

Nein, passt schon. STS hat sich verstärkt, Sepp Tunzentorfer ist das 4. Mitglied. Steinbäcker - Timischl - Schiffkowitz - Tunzentorfer.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wenn das die Begründung ist, dann seh (ausnahmsweise ich) eine Chance vorm neutralen Schiedsgericht: Es gibt nämlich so etwas wie eine Unschuldsvermutung. Stellts Euch vor es kommt bei der Untersuchung nix strafbares heraus: Was für eine Klage ham die dann am Hals?

 

Tja, dann wird man als Begründung halt gleich jenen Grund angeben, der hieb- und stichfest ist. Ganz egal, welchen Grund die Verweigerung wirklich hat.l

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

geidorf for ever hat folgendes geschrieben:

 

Nein! Ich glaub er hat STS (die mit "Fürstenfeld") gemeint. Hat sich wohl vertippt.

 

 

 

Nein, passt schon. STS hat sich verstärkt, Sepp Tunzentorfer ist das 4. Mitglied. Steinbäcker - Timischl - Schiffkowitz - Tunzentorfer

 

 

 

... hab mir immer schon gedacht, dass der Sepp Dreck am Stecken hat - kein Wunder also, dass es Vorerhebungen gegen ihn gibt ....

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde nun für weitere Antworten gesperrt.

×
×
  • Neu erstellen...