Zum Inhalt springen

Viel wichtiger als alles andere - BEKOMMEN WIR DIE LIZENZ?


Empfohlene Beiträge

  • Antworten 72
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

kann mir jemand helfen, wie der terminplan nun aussieht. gestern gab es in wien ein gespräch. was kam dabei heraus. gibt es heute eine entscheidung und wenn ja wann?

 

den termin mit einspruch und endgültiger entscheidung bleibt der 31. mai?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ok, heute abend wissen wir es also! ich glaub, dass dann auch der rest - das nachdenken über spieler, trainer etc. - mehr sinn macht.

 

dann sind wir durch, und das zu 100%

 

 

 

Nein, wir sind auch dann nicht durch! Vergesst nicht, dass in einigen Monaten nochmals 900.000 Euro für die 2. Rate des Zwangsausgleichs nötig sind. Aber bis es soweit ist, wird die Staatsanwaltschaft schon ihre Ermittlungen abgeschlossen haben - und vielleicht wissen wir dann, wer für die Pleite verantwortlich ist. Denn ich sehe nicht ein, dass der GAK Neu für die Fehler der Vergangenheit bezahlen soll oder muss. Das haben die Verursacher auszulöffeln - bis auf den letzten Cent. Mahlzeit!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wenn es heute die Lizenz gibt ist ja alles geritzt, falls nicht fällt am 31.5. die Entscheidung, allerdings darf für das neutrale Schiedsgericht nichts nachgereicht werden, das Budget muss also stehen!

 

Falls es heute einen negativen Bescheid gibt, können wir uns den Gang fürs neutrale Schiedsgericht allerdings ersparen. Nachdem wir das Budget im Vergleich zur ersten Einreichung gekürzt haben, und das nicht erlaubt ist, würde auch das neutrale Schiedsgericht kein anderes Urteil fällen.

 

 

 

Wenn wir die Lizenz kriegen, dann nur dank Nachsicht des Senates. Wenn sich die Herren streng an die Regeln halten, kriegen wir sie nicht.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

gehen wir mal davon aus wir kriegen die lizenz und z.b. die tiroler nicht -> dürfen wir dann mit einem 3 mio. budget in der buli "mitlaufen" od. steigt dann ein zweiter aus der redzak auf? was ist dann mit muratovic, fornezzi od. majestorovic (wer bezahlt die ablöse)?

 

 

 

also irgendwie ist die ganze situation sehr eigenwillig ...

 

 

 

das wichtigste ist natürlich, dass wir eine lizenz kriegen und wenn man den worten von letzter woche glauben schenken darf, dann sollte sich das hoffentlich auch ausgehen ...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
und wenn man den worten von letzter woche glauben schenken darf, dann sollte sich das hoffentlich auch ausgehen ...

 

 

 

den worten von letzter woche sollten wir zu 80 % glauben schenken - die hoffnung stirbt zuletzt.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ad bertl:

 

wenn wir aus diesem grund keine lizenz kriegen, dann kriegt sie tirol auch nicht. laut deren präsident haben sie das budget auch nochmals gekürzt.

 

 

 

ad galmar: wenn tirol die lizenz nicht kriegt und wir schon dann gibt es keinen absteiger. d.h. wir bleiben in der bundesliga. d.h. weiters alle verträge behalten ihre gültigkeit.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ad bertl:

 

wenn wir aus diesem grund keine lizenz kriegen, dann kriegt sie tirol auch nicht. laut deren präsident haben sie das budget auch nochmals gekürzt.

 

 

 

ad galmar: wenn tirol die lizenz nicht kriegt und wir schon dann gibt es keinen absteiger. d.h. wir bleiben in der bundesliga. d.h. weiters alle verträge behalten ihre gültigkeit.

 

 

 

Allerdings können wir uns die BuLi nicht leisten, was dann?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hätte mal eine theoretische frage! wir bekommen eine lizenz, tirol nicht! wir bekommen einen neuen sponsor und können uns daher alle spieler leisten die unter vertrag stehen: was wäre nun mit den spieler die bei anderen vereinen schon einen vertrag unterschrieben haben wie fornezzi, majstorovic, muratovic, etc...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hätte mal eine theoretische frage! wir bekommen eine lizenz, tirol nicht! wir bekommen einen neuen sponsor und können uns daher alle spieler leisten die unter vertrag stehen: was wäre nun mit den spieler die bei anderen vereinen schon einen vertrag unterschrieben haben wie fornezzi, majstorovic, muratovic, etc...

 

 

 

dann sollten wir wohl ablöse für diese spieler kassieren....oder uns werden gleich 30 punkte abgezogen, weil unsere spieler bei 2 vereinen unter vertrag stehen :P

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ad bertl:

 

wenn wir aus diesem grund keine lizenz kriegen, dann kriegt sie tirol auch nicht. laut deren präsident haben sie das budget auch nochmals gekürzt.

 

 

 

ad galmar: wenn tirol die lizenz nicht kriegt und wir schon dann gibt es keinen absteiger. d.h. wir bleiben in der bundesliga. d.h. weiters alle verträge behalten ihre gültigkeit.

 

 

 

Allerdings können wir uns die BuLi nicht leisten, was dann?

 

 

 

Tja, dann müssten wir wohl Konkurs anmelden, denn eine Lizenz für RZ kann man ja lt. BuLi nicht beantragen ^^

 

Tolles Regelwerk der BuLi *thumb-up*

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gehen wir mal davon aus wir kriegen die lizenz und z.b. die tiroler nicht -> dürfen wir dann mit einem 3 mio. budget in der buli "mitlaufen" od. steigt dann ein zweiter aus der redzak auf? was ist dann mit muratovic, fornezzi od. majestorovic (wer bezahlt die ablöse)?

 

 

 

also irgendwie ist die ganze situation sehr eigenwillig ...

 

 

 

das wichtigste ist natürlich, dass wir eine lizenz kriegen und wenn man den worten von letzter woche glauben schenken darf, dann sollte sich das hoffentlich auch ausgehen ...

 

 

 

HEHEHE... dass es die Tiroler aufprackt ist wohl gar nicht so ohne weiteres von der Hand zu weisen.

 

Sollte das passieren, würde die BuLi woll endgültig ihre Existenzberechtigung verneinen und sich wegen sportlicher Wertlosigkeit auflösen.

 

 

 

Was die Kürzung des Budgets angeht; Das wird der Schlüsselpunkt sein. Sollte Tirol die Lizenz nicht kriegen, dann wird man sie uns eben deswegen verwehren, um oben genanntes Szenario abzuwenden. So gesehen sollten wir wohl hoffen, dass es die Tiroler schaffen.

 

 

 

An sich kapier ich die Bestimmung aber nicht ganz. Wieso sollen keine Kürzungen erlaubt sein. Gerad das wäre doch im Interesse aller beteiligten. Lieber eine Kürzung akzeptieren, als mit aller Gewalt ein wackeliges Budget durchbringen, sprich wieder eine Blase schaffen, die nur drau wartet zu platzen! :?:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Keine Lizenz für GAK u.ADMIRA,alle anderen Antragsteller-auch die RL Klubs haben vom Senat2 die Spielberechtigung für die BL erhalten.Bleibt nur mehr das ständig neutrale Schiedsgericht.

 

Woher hast du das jetzt ???

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

 

 

HEHEHE... dass es die Tiroler aufprackt ist wohl gar nicht so ohne weiteres von der Hand zu weisen.

 

Sollte das passieren, würde die BuLi woll endgültig ihre Existenzberechtigung verneinen und sich wegen sportlicher Wertlosigkeit auflösen.

 

 

 

 

da wird nix passieren - die haben ja goldentime als sponsor

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
@ giorgio1980 Siehe ostliga.at

 

 

 

Bevor du solche Horrormeldungen verbreitest solltest du aber schauen, ob es sich dabei um eine theoretische Abhandlung oder um Tatsachen handelt:

 

 

 

Keine Lizenz für GAK und Admira?

 

 

 

Die zweite Instanz im Bundesligalizenzverfahren gibt heute bekannt wer um die nächste Meisterschaft mitspielen darf und wer nicht. Dem Vernehmen nach dürften mit zwei Ausnahmen alle Vereine, auch die diversen Antragssteller aus den drei Regionalligen, die gewünschte Lizenz erhalten.

 

Bei den beiden Ausnahmen könnte es sich mit dem GAK und der Admira gleich um zwei wahre Bundesliga-Urgesteine handeln. Ihr letzter Strohhalm wäre dann, wie bei der Admira bereits im Vorjahr, der Gang zum ständigen neutralen Schiedsgericht der Bundesliga. Sollte es auch dort nicht klappen, könnten sie in der nächsten Saison maximal in einer adäquaten Liga des jeweiligen Landesverbandes, höchstwahrscheinlich in der jeweiligen Regionalliga, um die Meisterschaft spielen.

 

Sollte die Admira aus der Bundesliga ausscheiden, erhöht sich die Anzahl der Ostliga-Absteiger von mindestens zwei auf mindestens drei...

 

 

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Keine Lizenz für GAK u.ADMIRA,alle anderen Antragsteller-auch die RL Klubs haben vom Senat2 die Spielberechtigung für die BL erhalten.Bleibt nur mehr das ständig neutrale Schiedsgericht.

 

 

 

1. Kannst die Quelle gleich dazuschreiben, nicht erst auf Aufforderung.

 

2. Schreiben die dort im Konjunktiv, also stell es nicht als fix dar.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde nun für weitere Antworten gesperrt.

×
×
  • Neu erstellen...