Zum Inhalt springen

Hannes Kartnig festgenommen!!!!!!!!!!!!!!!!


Empfohlene Beiträge

  • Antworten 78
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Netter Kommentar irgendwo im www: "Jetzt ist der Runde im Eckigen"...

Aber geh bitte, my dear old shmatterhnad. Von seinen Freunden - und nicht von so offiziösen Stellen. Tz, tz.

Oder die Kleine Zeitung.... aber da darf nicht mal jetzt zu Berichten ueber Kartnig seine Meinung posten!!

http://www.sportnet.at/?cid=f096a098-fa44-4502-97b2-c3671320b116&aid=f3496abd-f330-4e03-b439-a3d0fcdd0af3:

 

Hannes Kartnig festgenommen

 

Der ehemalige Präsident von Sturm Graz, Hannes Kartnig, wurde laut Berichten des ORF festgenommen.

 

 

 

Unter anderem soll der Konkurs des Grazer Fußballklubs Grund der Inhaftierung sein.

 

 

 

 

 

 

genialer post! hab mir die adresse gleich kop müssen!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gerade im Sturmforum gefunden. Autor EricStanton

 

 

 

ersuche alle echten sturmfans sich heute um 10 vormittags vor der justizanstalt graz-jakomini einzufinden um für die sofortige freilassung von hannes kartnig zu demonstrieren.

 

 

 

zeigen wir ihm das wir ihn nicht vergessen haben und das für immer ein platz in unseren herzen für ihn reserviert ist.

 

 

 

schluss mit dieser gerichtsgroteske-freiheit für hannes k.

 

 

 

PS: und lasst mich bitte morgen bloss nicht alleine dort stehen!!!

 

 

 

Des glaubt ma net !!! Wie blöd muss der eigentlich sein ????

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade im Sturmforum gefunden. Autor EricStanton

 

 

 

ersuche alle echten sturmfans sich heute um 10 vormittags vor der justizanstalt graz-jakomini einzufinden um für die sofortige freilassung von hannes kartnig zu demonstrieren.

 

 

 

zeigen wir ihm das wir ihn nicht vergessen haben und das für immer ein platz in unseren herzen für ihn reserviert ist.

 

 

 

schluss mit dieser gerichtsgroteske-freiheit für hannes k.

 

 

 

PS: und lasst mich bitte morgen bloss nicht alleine dort stehen!!!

 

 

 

Des glaubt ma net !!! Wie blöd muss der eigentlich sein ????

 

 

 

 

 

Der Beitrag ist doch ironisch gemeint 8)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mich würde interessieren, wie das die sehen, die sich Ende der neunziger Jahre auf der VIP-Tribüne angestellt haben, um im Lichte Kartnigs Popularität zu gewinnen. Mit roten Grüßen redbear

 

 

 

...oder z.B. der ORF, die diesen Quotenteddy fast täglich interviewt/hofiert hat!!!

 

Ich wünsche ihm einen netten Zellenkollegen, der auf überwuzelte, schmierige Strizzis steht! :lol::lol::lol:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mensch, warum seit ihr alle so nachtragend. Das ist ja schon so lange her und über diesen langen Zeitraum sind das ja Peanuts. 2 Mille ist ja nicht viel. Was der Dicke alles für Strum gemacht hat. Da muß ein bischen Roulette schon drin sein zum Ausgleich. Beidhändig Roulette spielen ist ja quasi auch ein Sport, kann sicher nicht jeder leisten und vor allem das Equipment dazu ist ja teuer, die bunten Plastikdinger kosten ja einiges. Ich finde man muß schon ein bischen Verständnis für ihn zeigen.

 

 

 

Jetzt sitzt der Dicke im Justitzpalast muß Bananen fressen und seinen Kaffee selber machen. Das ist Menschenverachtend und unter jeder würde. :wink:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab mich ja schon an anderer Stelle über die Kompetenz der Medien ausgelassen...

 

 

 

Der nächste Blindgänger auf sport1.at:

 

 

 

Sturm-Sachwalter würde ebenfalls Kartnig klagen

 

Variante:

 

Sachverwalter würde sich Anklage anschließen

 

 

 

Das tut ja weh... lesen die auch noch mal durch, was sie geschrieben haben, bevor sies veröffentlichen? :?:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hab mich ja schon an anderer Stelle über die Kompetenz der Medien ausgelassen...

 

 

 

Der nächste Blindgänger auf sport1.at:

 

 

 

Sturm-Sachwalter würde ebenfalls Kartnig klagen

 

Variante:

 

Sachverwalter würde sich Anklage anschließen

 

 

 

Das tut ja weh... lesen die auch noch mal durch, was sie geschrieben haben, bevor sies veröffentlichen? :?:

 

Nein, das haben bei den Zeitungen einst die Schriftsetzer gemacht. Diesen Berufsstand gibt es aber (quasi) nicht mehr, das macht heute alles Vetter Computer! Korrekturgelesen wird aufgrund des Zeitdrucks kaum mehr, ebenso wenig recherchiert. Ich war derjenige, der das Sport-Team der ORF-HP einmal darauf aufmerksam gemacht hat, dass der Italiener "Austriaci" und nicht "Austriacos" unter "Österreichern" versteht, es ging dabei um einen Beitrag über Legionäre in "Bella Italia".

 

Aber da du ja auch ASBler bist, schau einmal bitte in den Rechtschreib-Thread und schau dir die dort geposteten Schmankerl von sport1.at an, teilweise haarsträubende Fehler.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mich würde interessieren, wie das die sehen, die sich Ende der neunziger Jahre auf der VIP-Tribüne angestellt haben, um im Lichte Kartnigs Popularität zu gewinnen. Mit roten Grüßen redbear

 

 

 

...oder z.B. der ORF, die diesen Quotenteddy fast täglich interviewt/hofiert hat!!!

 

:lol::lol::lol:

 

 

 

Oder die Kleine Zeitung.... aber da darf nicht mal jetzt zu Berichten ueber Kartnig seine Meinung posten!!

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Fuchs: „Ich kann mich erinnern, dass Kartnig in einer Sitzung den damaligen Sportlandesrat Hirschmann anrief und um Geld bat. Das Gespräch endete mit: ,Super, danke!’“

 

 

 

Auch die Grazer Hofberichterstatter („Denen waren Kartnigs Gschichteln wichtiger als Sturm“) nimmt Fuchs in die Verantwortung. „Gleiches gilt für den früheren ORF-Sport- und jetzigen Infochef.“

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...