Zum Inhalt springen

SV Pasching/Kärnten - GAK Nachbesprechung


Empfohlene Beiträge

Ein paar Fragen:

 

 

 

@ Cheetos: Sein Vertrag wird laut Premiere einvernehmlich gekündigt. Wieso ? *zorniger-kopfschüttel-smiley* Versteh ich nicht. Eigentlich einer unserer fußballerisch besten (eigentlich nicht sonderlich schwer) Offensivspieler. Bekam leider (wegen taktischer Mängel - daß ich nicht lache!!!) bei uns nie eine Chance vom "Danish-Müdigkeits"-Trainer. International stehn wir ein weiteres Mal blöd da - saublöd!!

 

 

 

@ Akoto: Wann schleicht der sich endlich??

 

 

 

@ Söndergaard: siehe Akoto. Hatten wir - Keglevits ausgenommen - je einen schlechteren Trainer? Das Potential wäre vorhanden im Team, aber mit dem Trainer geht´s komplett verloren...

 

Frühjahres-Bilanz: 10 Spiele/3 S/0 U/7 N; Torverhältnis: 13:23 (9 von 30 Punkten).

 

 

 

@ Wann spielen wir mal wieder zu Null (sprich: ohne Gegentreffer)???

 

Letztes Mal: 17.Runde / 11.11.2006 / 0 : 2 beim Derby (vor 15 Runden).

 

 

 

@ Planet Erde: Wieso rund und net eckig?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ein paar Fragen:

 

 

 

@ Cheetos: Sein Vertrag wird laut Premiere einvernehmlich gekündigt. Wieso ? *zorniger-kopfschüttel-smiley* Versteh ich nicht. Eigentlich einer unserer fußballerisch besten (eigentlich nicht sonderlich schwer) Offensivspieler. Bekam leider (wegen taktischer Mängel - daß ich nicht lache!!!) bei uns nie eine Chance vom "Danish-Müdigkeits"-Trainer. International stehn wir ein weiteres Mal blöd da - saublöd!!

 

 

 

@ Akoto: Wann schleicht der sich endlich??

 

 

 

@ Söndergaard: siehe Akoto. Hatten wir - Keglevits ausgenommen - je einen schlechteren Trainer? Das Potential wäre vorhanden im Team, aber mit dem Trainer geht´s komplett verloren...

 

 

 

@ Wann spielen wir mal wieder zu Null (sprich: ohne Gegentreffer)???

 

Letztes Mal: 17.Runde / 11.11.2006 / 0 : 2 beim Derby.

 

 

 

@ Planet Erde: Wieso rund und net eckig?

 

 

 

1.) Keine Ahnung. Wieso kündigen die seinen Vertrag? Ist damit auch die "Kooperation" mit Al-Ahly Geschichte?

 

 

 

2.) Mit Ende dieser Saison.

 

 

 

3.) Lars halt. Was billigeres können wir uns (scheinbar) nicht leisten [ironie]

 

 

 

4.) Vielleicht gegen Salzburg? :lol::lol::lol:

 

 

 

5.) Die Frage aller Fragen. Oder warum ist die Banane krumm? Der Himmel blau? Gibt es Gott? Warum bin ich GAK-Fan und noch am Leben?

 

 

 

Selten war mir ein Match so egal wie das heutige...

 

Trotzdem geb ich mir am 5. das Match gegen Trappatäus und die Gummibärenbande.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Cheetos haben wir nie gebraucht, denn mussten wir nur nehmen damit das Camp finanziert wurde. Was er verdient hat werden wir sowieso nie erfahren. Und so ein Star ( für den er uns Fan verkauft wurde ) wird in der Regionalliga bzw. Red Zac sicher nicht Spielen. Allein körperlich ist er höchsterns für die U-12 geignet

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Cheetos haben wir nie gebraucht, denn mussten wir nur nehmen damit das Camp finanziert wurde. Was er verdient hat werden wir sowieso nie erfahren. Und so ein Star ( für den er uns Fan verkauft wurde ) wird in der Regionalliga bzw. Red Zac sicher nicht Spielen. Allein körperlich ist er höchsterns für die U-12 geignet

 

 

 

bin deiner meinung,den brauchen wir sicher nicht

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Cheetos haben wir nie gebraucht, denn mussten wir nur nehmen damit das Camp finanziert wurde. Was er verdient hat werden wir sowieso nie erfahren. Und so ein Star ( für den er uns Fan verkauft wurde ) wird in der Regionalliga bzw. Red Zac sicher nicht Spielen. Allein körperlich ist er höchsterns für die U-12 geignet

 

 

 

Da kennt sich aber wer aus...

 

 

 

Cheetos wäre ungleich gefährlicher als unsere drohende (RZ?)-Wahnsinns-Flügelzange Landerl - Amerhauser. Aber was red i...

 

 

 

:roll: bogsa :roll:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

1.) hätte sich die chance verdient mal von beginn an zu spielen, zu verlieren hätten wir nichts...aber lars wirds wohl besser wissen :-)

 

 

 

2.) akoto und tschüß... schade drum, war echt mal wertvoll, aber so wäre der nichtmal in der regionalliga eine verstärkung...

 

 

 

3.) "Hatten wir - Keglevits ausgenommen - je einen schlechteren Trainer?"

 

...seit den ringschuh-dressen glaube ich nicht. oder was sagt die statistik?

 

 

 

4.) erst wieder nächste saison in der red zac. diese saison nicht mehr. wetten?

 

 

 

5.) wir schaffen bis zum ende der saison:

 

a) noch 3 punkte dazu.

 

B) noch ein paar minus-punkte.

 

c) weder noch.

 

d) welches ende der saison?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist wirklich ein SCH....-Thread, der da aufgemacht wurde, bin gespannt wie lange er noch besteht bzw. offen ist! Ist aber auch klar, dass die Spiele jetzt fast niemanden mehr interessieren, geht ja nur mehr um die goldene Ananas! Und das merkt man auch an der Einstellung der Spieler, weil auf goldene Ananasse koennen die gerne verzichten, kein Einsatz, einfach nichts! Gut, ich hab das Spiel nicht gesehen und auch weder Live-Ticker noch Bericht gelesen.....koennte man sagen, wozu schreib ich dann ueberhaupt was hier hinein, ja um eben zu sagen, dass wir mit dieser Mannschaft und dieser Einstellung und angesichts dieser Situation einfach nichts mehr gewinnen werden, im schlimmsten Fall verlieren wir gegen den Meister sogar zweistellig, aber ich hoffs mal nicht! Gut, die Tore sind erst gegen Spielende gefallen, aber 1) ist Pasching keine Uebermannschaft und 2) haetten wir doch auch mal wieder mal ein Toerchen machen koennen, aber ohne Einsatz und mit gesperrten Spielern gehts halt nicht! Gut, wenn wir vielleicht doch ein paar nennenswerte Torchancen hatten und vielleicht auch der Schiri gegen uns war, was ja auch nichts Neues waere und was ich auch nicht glaube, kann man vielleicht von positiven Ansaetzen oder einer ungerechten Niederlage sprechen! Ich schreibe das absichtlich alles so, weil mich die Nachberichte nicht mehr so interessieren! Habe ausserdem als Bezugsquelle die bisherigen Postings dieses Threads schnell durchgelesen und muss auch einfach sagen, wo es um die goldene Ananas geht, ist es auch saemtlichen Usern egal, ob wir die nun holen oder nicht! Mir eigentlich auch und deshalb schreib ich das alles so rein, wie es ist! Man muss in die Zukunft blicken und auf eine gute naechste Saison in der RedZac-Liga schauen, dass wir einigermassen Sponsoren finden, die uns finanziell unterstuetzen, sodass wir uns auch Spieler leisten koennen, mit denen das Mindestziel der Verbleib in der RedZac sein sollte! Ich weiss, ist Off-Topic, ist aber auch egal, weil mich nur das dzt. beim GAK wirklich schert! Warum schreibt der das alles hier rein, in den Nachbesprechungsthread, koennte jetzt einer fragen, und ich sage, um meiner Meinung kund zu tun, dass mich dieses Spiel nicht besonders interessiert hat! Ist ja auch eine Meinung zum Spiel!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wenn man ehrlich ist - im moment scheint im zusammenhang gak eigentlich nichts positiv zu sein. keine tolle meldung über finanzielle entwicklungen, keine positive vermeldung über die möglichkeit den einen oder anderen spieler für ein gemeinsames ziel zu gewinnen, schlaftabletten im sportlichen management - schlaftabletten auf der bank, lustlose spieler - die es, um den kreislauf wieder zu schließen, nicht schaffen ihren beitrag zu leisten, um sich (falls sie schon weg "müssen") sportlich zu präsentieren - interessiert sind eine neue plattform auf ihrer ebene zu schaffen um wenigstens ihrerseits ein zeichen für mögliche investoren zu setzen bzw. den fans die möglichkeit geben, an ihren gak weiterhin zu glauben. auch ohne die oben erwähnte ananas bekommen alle ihr geld, wann auch immer, noch vom gak. das hat auch mit charakter etwas zu tun.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

viennale hat geschrieben:

 

 

 

auch ohne die oben erwähnte ananas bekommen alle ihr geld, wann auch immer, noch vom gak. das hat auch mit charakter etwas zu tun.

 

 

 

Genau das ist der Kernpunkt.

 

Die Schlagzeile vor dem gestrigen Spiel unseres Stadtrivalen lautete:

 

 

 

"Und heute gehts um die Goldene Ananas" !

 

 

 

Die Folge war ein 3:1 Sieg, ein bis in die Haarspitzen motivierter Trainer und eine Topvorstellung der Blackies.

 

Auch für Sturm geht es defacto um nichts mehr, aber die Leistungen zwischen dem GAK und STURM trennen dzt. leider Welten.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

meiner meinung nach haben die schwarzen auch leute in der mannschaft di für den verein leben... alles was wir haben sind söldner (bis auf ein paar außnahmen)

 

 

 

wenn leute via zeitung sagen das sie nächstes jahr nicht mehr bei uns spielen werden kann ich sie doch nicht mehr aufstellen!

 

 

 

ich würde di letzten spiele 10-mal lieber eine amateur mannschaft sehn die sich reinhängt...

 

 

 

und nicht einen majstorovic oder junuzovic, die nur mehr von anderen vereinen reden!

 

 

 

aber das alles wird nicht passieren, dank unserem zurück gebliebenen trainer

 

 

 

SÖNDERGARD RAUS!!!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich frage mich, wo die sportliche kompetenz beim gak ist. das beginnt beim trainer, der trainerfrage, der spielerfrage und endet beim nachwuchs sowie das einbauen derer...

 

spielerverhandlingen, die sich über wochen ziehen: da gibts nix.entweder man spielt bei uns und akzeptiert, oder die herren sollen sich vertschüssen...

 

 

 

trainerdiskussion: da kann der söndi noch so billig sein(ist er ja nicht, aber einer im verein zahlt eben...) aber bringen tut er nix

 

 

 

ein schenk, glauninger etc. spielen für uns in der red zac-aber jetzt wos in der buli um nix geht, werden sie nicht eingesetzt-man könnte ja erfahrung sammeln...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Simma uns überhaupt sicher, dass es die RZ wird? Mein Geld würde ich nicht darauf wetten .... wohl eher verwetten. :roll: Irgendwie, .... aber lassen wir das.

 

 

 

Hier geht's um was anderes. Bis zum 1:0 ganz ok, Amerhauser hat einen überraschend (zumindest für mich) guten LV abgegeben; mit Tazemeta hatte er aber seine liebe not. Die ham wir auch wenn ein Akoto in einer schwierigen Situation (nach dem 1:0 wurde Amerhauser ja nach vor gezogen und wir ham halt mit 3 Mann gespielt) Abwehr-Chef spielen muß.

 

 

 

Tjo: Auswärtssupport der RedFirm war auch ganz ok (inkl. der nötigen Portion Galgenhumor "Wir wollen dieses Match noch gewinnen" -> dafür :daumenhoch: :top:)

 

 

 

Immer wenns bei uns so ruhig war, hat's einen gewaltigen "Klescha" gemacht. Mal schaun

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zum Spiel noch irgend etwas zu schreiben, wäre glatte Verschwendung. Was ich überhaupt nicht verstehe, ist der Umstand, welche Argumente die verbleibenden Spieler im Talon haben, um bei einem anderen Verein zu landen. Die Spieler des Stadtrivalen haben es vorgelebt uund auch in den bittersten Stunden ihrer Vereinsgeschichte am Feld gekämpft. Dies kann man bestimmt von unseren Spielern schon lange nicht behaupten.

 

 

 

Zu Schenk: er konnte nicht mitspielen, denn er wurde beim Abschlußtraining von einem übereifrigen "Trainierer", sprich Kollegen (ist er es überhaupt?), verletzt.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zum Spiel noch irgend etwas zu schreiben, wäre glatte Verschwendung. Was ich überhaupt nicht verstehe, ist der Umstand, welche Argumente die verbleibenden Spieler im Talon haben, um bei einem anderen Verein zu landen. Die Spieler des Stadtrivalen haben es vorgelebt uund auch in den bittersten Stunden ihrer Vereinsgeschichte am Feld gekämpft. Dies kann man bestimmt von unseren Spielern schon lange nicht behaupten.

 

 

So ist es. Diesen Vorwurf müssen sich die Spieler gefallen lassen. Denn von nichts kommt nichts. Leistung zählt, Tore zählen, Zweikampfverhalten, erarbeitete Torchancen, Stellungsspiel, Einsatz usw..., darauf kommt es an, darauf schauen Scouts anderer Mannschaften. Nicht nur auf Namen.

 

 

 

Dein Name macht dich noch lange nicht zur heißen Aktie, siehe Mario Jardel, falls sich jemand an diesen etwas wirren Brasilianer erinnern kann.

 

 

 

Ich sehe den Unterschied zu Sturm aber darin, dass das Mannschaftsklima ein bedeutend besseres sein dürfte, ausserdem war und ist es bei Sturm klarer, dass man in der obersten Spielklasse verbleibt, wohingegen bei uns noch gar nichts feststeht. Ausserdem stürzen sich Agenten und Spielervermittler (*kotz*) auf die Spieler wie Fliegen auf eine frischgepflanzte "Alpenrose", was auch nicht gerade zuträglich ist.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...