Zum Inhalt springen

Welche Spieler haben Verträge für die Red zac liga


Empfohlene Beiträge

cyd hat geschrieben:

 

tomigoal hat folgendes geschrieben:

 

auch skoro soll zu sturm ...

 

wow die müssen geld haben!

 

 

 

Da hast du ausnahmsweise Recht - Sturm ist nach Salzburg der gesündeste Verein der Bundesliga.

 

 

 

 

 

Gesündeste Verein nach Salzburg heisst wohl schuldenfrei - was wenige Monate nach dem Zwangsausgleich wohl nicht zu schwierig sein dürfte (obwohl: wir schaffen's :wink: )

 

Aber wenn alle Gerüchte wahr würden (Mura fix ok, aber auch Skoro und Juno), dann seid ihr es nicht mehr lange, auch wenn sie etwas billiger als momentan wären, sondern wieder am besten Weg zu alten Zeiten.

 

 

 

Außerdem wird der "neue Weg mit jungen österr./steir. Talenten, Eigenbauspielern ..." damit auch nicht gerade gefestigt!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 337
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

[quote name="deportivorojo"Gesündeste Verein nach Salzburg heisst wohl schuldenfrei

 

 

 

 

Was sonst - trotzdem muss man sich um die finanzielle Zukunft von Sturm wenig Sorgen machen - auch wenn man natürlich immer noch sehr begrenzte Möglichkeiten hat.

 

 

 

Aber wenn alle Gerüchte wahr würden (Mura fix ok' date=' aber auch Skoro und Juno), dann seid ihr es nicht mehr lange, auch wenn sie etwas billiger als momentan wären, sondern wieder am besten Weg zu alten Zeiten.[/quote]

 

 

 

1. diese Gerüchte (v.a. Juno) werden nicht wahr werden, 2. wird's bei Sturm mit Sicherheit keine Schulden mehr geben, dafür wird Rinner sorgen.

 

 

 

Aber es hängt natürlich auch viel davon ab, ob ein gewisser Herr Leitgeb noch an den Mann gebracht werden kann. Sollte das geschehen, ist Sturm sowieso alle Sorgen los (wobei ein Großteil in das marode "Trainingszentrum" investiert werden würde).

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
1. diese Gerüchte (v.a. Juno) werden nicht wahr werden, 2. wird's bei Sturm mit Sicherheit keine Schulden mehr geben, dafür wird Rinner sorgen.

 

 

 

siehst du und genau dass isses- das der und der Präse mit seinen Leuten keine Schulden mehr macht haben wir die ganzen Jahre zuvor auch geglaubt und einer war schlechter wie der andere......ist nicht so dass ich Rinner mißtraue, aber aus Erfahrung sollte man mit solchen Aussagen immer vorsichtig sein!

 

 

 

Außerdem: Erfolg macht hungrig, und gerade Sturm will nach diesem guten Jahr ohne achtlichem Erfolg (wegen Punkteabzug) es den anderen nächstes Jahr zeigen und beginnt wieder mehr zu investieren.......vorsicht ist geboten! :roll:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dem gegenüber stehen allerdings die Abgänge von Kampa, Szamotulski und Sarac, wobei gerade die letztgenannten nicht billig waren, der eine oder andere Mitläufer könnte noch folgen!

 

Wobei man Skoro und Junuzovic wirklich nicht holen soll, Skoro ein Rohrkrepierer und Junuzovic ein überschätztes Bürscherl.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also wenn ich alles behaupten würde, aber dass Skoro ein Rohrkrepierer ist kann man wohl nicht sagen: Skoro wurde immer sehr spät eingewechselt und hat dann fast immer getroffen, außerdem hat er schon viele "gamewinning Goals" geschossen, vor allem im derby! :lol:

 

 

 

bei Juno geb ich dir recht, der hat mich die letzten zwei Jahre sehr enttäuscht....

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde die Diskussionen über die Mannschaft einfach nur lustig. Unser Präsidium hat im Budget 1,2 Mio Euro für die Mannschaft vorgesehen.

 

 

 

Kleine Rechnung:

 

 

 

Angenommen, ein Spieler kostet dem GAK inkl. aller Nebenkosten monatlich 4.000 Euro und wir haben einen 20-Mann-Kader:

 

 

 

20 x 4.000 = 80.000 Euro monatlich

 

80.000 x 12 = 960.000 Euro

 

dann fehlen noch Urlaubs- und Weihnachtsgeld, womit wir bei rund 1,1 Mio Euro sind....

 

 

 

Frage: Welcher Spieler gibt es um einen Nettogehalt von rund 2.000,- Euro? In diesem geplanten Kader sind aber noch keine Führungsspieler inkludiert, die natürlich mehr kosten - und auch das Trainerteam fehlt noch.

 

 

 

Jetzt kann sich ungefähr jeder ausrechnen, in welchem Tabellenbereich der GAK 2007/08 in der Red Zac spielt, sofern wir eine Lizenz bekommen.

 

 

 

Ergänzung:

 

Eine ähnliche Rechnung kann man auch bei den Zuschauerzahlen anstellen. Und so nebenbei: Im gestrigen Kurzsport gab es ein Interview unseres Präsidenten, wonach auf das Budget rund 200.000 bis 300.000 Euro fehlen. Die offizielle Info bei der Mitgliederversammlung war 200.000 - und der Rest liegt unterschriftsreif am Schreibtisch bzw. wurde telefonisch zugesagt. Ich lasse mich wirklich überraschen und hoffe, dass alles gut ausgeht. Aber leider fehlt mir nach den Ereignissen der letzten Monate der Glaube.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Noch einige Gedanken zu dem "nur mehr wenig fehlenden Geld für das Budget (wahrscheinlich 20 %)":

 

- Sind in den bisher gesicherten Mitteln die Zuwendungen von Fischl dabei? Wenn nicht, könnte ja der Vorstand inzwischen haften (wenn es eh eine gute Gesprächsbasis mit HF gibt) und wenn mit HF alles klar ist darauf zugreifen

 

- Ich denke an 200.000 kann es normal nicht scheitern. Wenn man wegen dem Zeitdruck wirklich keinen Sponsor auftreibt könnte der Vorstand/das Präsidium anteilig haften.

 

Wenn jeder für 10.000 haftet (was bei den Herren wohl ein Taschengeld sein sollte) wären bei 23 Vorstands- und Präsidiumsmitgliedern 230 t aufgebracht. Mit der internen Vereinbarung dass, bei Einstieg eines Sponsors, diese Haftungen wieder entfallen. Oder meinetwegen durch Mehreinnahmen (neue Ideen, Stichers schlaues Konzept, ...) abgedeckt werden. Das sollten ihnen der GAK und ihr schlechtes Gewissen wert sein.

 

 

 

- Die Wahrheit scheint zu sein, dass unser Vorstand es nicht schaffen KANN UND WILL. (Umso mehr, wenn man die kurzen Rechenbeispiele von Spitze Feder bzgl. Spielerbudget hernimmt):

 

Man braucht nicht argumentieren in einer Woche 568 Anrufe gemacht zu haben - man hatte dazu Jahre, zumindest aber Monate, Wochen Zeit ...

 

Wenn sie bisher keinen neuen Sponsor schafften, schaffen sie es auch in 100 Jahren nicht ..... Es sind einfach die falschen Leute, denen niemand mehr Geld anvertraut! Es sind in Wahrheit nicht 200 t die fehlen, sondern das Budget müßte höher sein, weil es sich so nicht ausgeht, von den besicherten wird auch vieles nur "Messner-besichert" sein und in wirklichkeit wird ca. 1 Mio. fehlen. Die 200t sind eine Mär um später sagen zu können, man ist soooooo knapp gescheitert (und natürlich böse Bundesliga!)

 

 

 

Kann nicht ein Wunder geschehen - wir die Lizenz doch bekommen - und wir dann diese Bande verjagen?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wäre interessant zu wissen, wieviel Budget die anderen Red Zac Klubs haben. Hat da jemand Infos?

 

 

 

Admira 2.500.000

 

LASK hatte 3.5 Mio

 

Austria Lustenau 1.6 Mio

 

DSV LEOBEN 1.8 Mio

 

Austria Amateure 1 Mio

 

Gratkorn 730 000

 

Kapfenberg 1 Mio

 

Schwanenstadt 1 Mio

 

Parndorf 1.2 Mio

 

Hartberg 850 000

 

FC Lustenau 1.2 Mio

 

 

 

Schwadorf (die steigen jetzt auf - haben trenkwalder als sponsor) 2,5 Mio

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für die schnelle Info.

 

 

 

Wenn die Zahlen der anderen stimmen (ich gehe mal davon aus), sind wir zumindest in Sachen Budget eh ziemlich weit vorne für diese Liga.

 

Andere Vereine kommen nicht mal auf eine Million und haben auch 22 Spieler.

 

Ja, man wird halt bescheiden, in Zeiten wie diesen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Danke für die schnelle Info.

 

 

 

Wenn die Zahlen der anderen stimmen (ich gehe mal davon aus), sind wir zumindest in Sachen Budget eh ziemlich weit vorne für diese Liga.

 

Andere Vereine kommen nicht mal auf eine Million und haben auch 22 Spieler.

 

Ja, man wird halt bescheiden, in Zeiten wie diesen.

 

 

 

bitte net blauäugig werden - die anderen haben auch kein tz zum zahlen und keinen so "breiten" verwaltungsbereich ...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sag ja nicht, dass wir sehr viel haben, aber 6 andere Vereine haben insgesamt ein Budget, das gleich hoch oder niedriger ist als unseres rein für die Mannschaft.

 

Es werden zwar keine Stars und nicht viele von den hoffnungsvollen Jungen bleiben, aber eine Mannschaft, die den Klassenerhalt schaffen kann, sollte sich ausgehen. Und das ist ja scheinbar das Ziel

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sag ja nicht, dass wir sehr viel haben, aber 6 andere Vereine haben insgesamt ein Budget, das gleich hoch oder niedriger ist als unseres rein für die Mannschaft.

 

Es werden zwar keine Stars und nicht viele von den hoffnungsvollen Jungen bleiben, aber eine Mannschaft, die den Klassenerhalt schaffen kann, sollte sich ausgehen. Und das ist ja scheinbar das Ziel

 

 

 

 

 

hoffen wir, dass die jetzige gak-führung noch die lizenz ergattert und dann harry f. das kommando mit seinen visionen (aufstieg möglichst schnell) übernimmt!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sag ja nicht, dass wir sehr viel haben, aber 6 andere Vereine haben insgesamt ein Budget, das gleich hoch oder niedriger ist als unseres rein für die Mannschaft.

 

Es werden zwar keine Stars und nicht viele von den hoffnungsvollen Jungen bleiben, aber eine Mannschaft, die den Klassenerhalt schaffen kann, sollte sich ausgehen. Und das ist ja scheinbar das Ziel

 

 

 

 

 

hoffen wir, dass die jetzige gak-führung noch die lizenz ergattert und dann harry f. das kommando mit seinen visionen (aufstieg möglichst schnell) übernimmt!

 

 

 

 

 

genau nämlich, dann fängt sich die spirale gleich wieder zum drehen an - manche begreifens nie ...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn der gak länger als 2 jahre in der red zak herumtümpelt, überlebt er es auch nicht! Es muss doch möglich sein mit einem vernünftigen einsatz von gelder einen gescheiten kader zusammenzustellen, andere vereine schaffen das doch auch (zb ried, mattersburg..)!!

 

 

 

Nur ein fussballverein ist kein sparvein, wennst sportlich keine erfolge hast, wird es auch finanziell nicht aufwärts gehen!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nur ein fussballverein ist kein sparvein, wennst sportlich keine erfolge hast, wird es auch finanziell nicht aufwärts gehen!

 

 

 

das gleiche hat sich unser konsul hinsichtlich champions-league-gruppenphase wohl auch gedacht - heute wissen wir, wohin das führt - die tiroler haben es schon vorher gewußt, nur hat keiner das zeichen erkannt - die schwarzen wissen es mittlerweile auch - und wann wird bei dir die erkenntnis reifen? morgen vielleicht?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Die Wiener Austria angelt sich zwei Spieler vom Absteiger GAK. Mario Majstorovic und Saso Fornezzi werden in die Hauptstadt übersiedeln.

 

 

 

Sowohl der 30-Jährige Defensiv-Allrounder, der bereits von 1994 bis 1996 bei den Veilchen spielte, als auch der 24-jährige slowenische Keeper unterschreiben für zwei Jahre plus Option auf ein weiteres.

 

 

 

Unterdessen bestätigt der Cupsieger auch, dass Ersatz-Goalie Jelle ten Rouwelaar aus familiären Gründen über eine Rückkehr nach Holland nachdenkt.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...