Zum Inhalt springen

Welche Spieler haben Verträge für die Red zac liga


Empfohlene Beiträge

hat er ja auch, du scherzbold. zumindest dann, wenn du nur die beiden großen grazer vereine oder die heute noch bestehenden vereine hernimmst. der gak wurde durch die konstituierende genaralversammlung am 18.08. 1902 ins leben gerufen, daraus folglich 7 jahre vor strum. den atrv (akademisch – technischer radfahrverein), der die erste kicktruppe in graz beherbergt hatte (ab 1894), den gibts glaube ich heute nicht mehr; der asv (akademischer sportverein), spielt nur mehr tennis, also auch keinen fußball mehr. und daraus ist erkennbar, dass es der gak war, der die jugendarbeit in graz "erfand", indem er junge menschen damals einfach für den neuen sport begeisterte und damit einen immensen beitrag für die entwicklung des fußballs lieferte ...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 337
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

hat er ja auch, du scherzbold. zumindest dann, wenn du nur die beiden großen grazer vereine oder die heute noch bestehenden vereine hernimmst. der gak wurde durch die konstituierende genaralversammlung am 18.08. 1902 ins leben gerufen, daraus folglich 7 jahre vor strum. den atrv (akademisch – technischer radfahrverein), der die erste kicktruppe in graz beherbergt hatte (ab 1894), den gibts glaube ich heute nicht mehr; der asv (akademischer sportverein), spielt nur mehr tennis, also auch keinen fußball mehr. und daraus ist erkennbar, dass es der gak war, der die jugendarbeit in graz "erfand", indem er junge menschen damals einfach für den neuen sport begeisterte und damit einen immensen beitrag für die entwicklung des fußballs lieferte ...

 

 

 

cyd, wo bleibt die Antwort? :wink:

 

Morinho, einfach perfekt erklärt! Und die schwache Jugend, die beim GAK nicht unterkam, gründete einige Jahre später einen zweiten Klub in Graz. Sch..., warum hatten wir in den letzten Jahren so schwache Männer an der Vereinsspitze - wie lustig könnte es gemeinsam in der BL sein...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hat er ja auch, du scherzbold. zumindest dann, wenn du nur die beiden großen grazer vereine oder die heute noch bestehenden vereine hernimmst. der gak wurde durch die konstituierende genaralversammlung am 18.08. 1902 ins leben gerufen, daraus folglich 7 jahre vor strum. den atrv (akademisch – technischer radfahrverein), der die erste kicktruppe in graz beherbergt hatte (ab 1894), den gibts glaube ich heute nicht mehr; der asv (akademischer sportverein), spielt nur mehr tennis, also auch keinen fußball mehr. und daraus ist erkennbar, dass es der gak war, der die jugendarbeit in graz "erfand", indem er junge menschen damals einfach für den neuen sport begeisterte und damit einen immensen beitrag für die entwicklung des fußballs lieferte ...

 

 

 

cyd, wo bleibt die Antwort? :wink:

 

Morinho, einfach perfekt erklärt! Und die schwache Jugend, die beim GAK nicht unterkam, gründete einige Jahre später einen zweiten Klub in Graz. Sch..., warum hatten wir in den letzten Jahren so schwache Männer an der Vereinsspitze - wie lustig könnte es gemeinsam in der BL sein...

 

Tja, und da heißts immer: Geschichte ist für nix gut, gell, More :D? Ich hoff inständig, dass du deine Diplomarbeit als Buch herausgibst, einen Fixkäufer hast schon!

 

Haben sich die Spieler eigentlich auch zu Wort gemeldet?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
lob freut mich immer, danke. schau mer´ mal was uns die zukunft bringen wird...

 

 

 

Ich bin auch schon gespannt, wann wir endlich Morinhos Thesis lesen können. Jetzt wo sich alles zum Finale furioso steigert, solltest du langsam an ein Abgeben im nächsten Semester denken ;-)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

muratovic ist fix bei sturm

 

 

 

Sehr geehrte Damen und Herren!

 

Wir möchten uns als erstes für die kurzfristige Absage der für heute angesetzte Pressekonferenz entschuldigen und Sie wie folgt über die laufenden Transfergespräche informieren:

 

 

 

1. Samir Muratovic, konnte für 2 Jahr vom SK Puntigamer Sturm Graz verpflichtet werden.

 

 

 

2. Das Gespräch mit Herrn Christoph Leitgeb und dessen Beratern war leider nicht erfolgreich – es konnte keine Vertrags-Verlängerung erzielt werden.

 

 

 

3. Das heutige Gespräch mit Frank Verlaat war sehr konstruktiv, die endgültige Entscheidung, betreffend der Vertragsverlängerung um ein weiteres Jahr, wird in 2 Wochen fallen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ich bin kein rassist aber sch*** österreicher kann ich schwer sagen oder?

 

 

 

findest dus fein das unser spielmacher zu unserem stadtrivalen geht?

 

 

 

wäre ein moderator mal so nett und schmeisst diese minderbemittelte person aus diesem forum?

 

 

 

ps: wenn ich deine beiträge lese fällt es gar nicht so schwer "sch****-österreicher" zu sagen - du bist nämlich einer (sofern du einer bist)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

 

 

1. Samir Muratovic, konnte für 2 Jahr vom SK Puntigamer Sturm Graz verpflichtet werden.

 

 

 

2. Das Gespräch mit Herrn Christoph Leitgeb und dessen Beratern war leider nicht erfolgreich – es konnte keine Vertrags-Verlängerung erzielt werden.

 

 

 

3. Das heutige Gespräch mit Frank Verlaat war sehr konstruktiv, die endgültige Entscheidung, betreffend der Vertragsverlängerung um ein weiteres Jahr, wird in 2 Wochen fallen.

 

 

 

Interessant, dass nur der ein "Herr" ist, der nicht bei Strum bleiben will.

 

 

 

Und ansonsten: Bye, bye Mura. War keine schlechte Zeit, aber nun hast du deinen Horizont ohnehin auch überschritten so wie damals Brunmayr und Bobby Dmitrovic. Kein Grund, sich so aufzuregen, ist doch logisch, dass der Mura in Graz bleiben will...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ich bin kein rassist aber sch*** österreicher kann ich schwer sagen oder?

 

 

 

findest dus fein das unser spielmacher zu unserem stadtrivalen geht?

 

natürlich find ich das nicht fein, aber dann sag "sch**** mura" oder sonst was.

 

und für die zukunft: jugoslawien gibt es nicht mal mehr.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ich bin kein rassist aber sch*** österreicher kann ich schwer sagen oder?

 

 

 

findest dus fein das unser spielmacher zu unserem stadtrivalen geht?

 

natürlich find ich das nicht fein, aber dann sag "sch**** mura" oder sonst was.

 

und für die zukunft: jugoslawien gibt es nicht mal mehr.

 

 

 

das würde aber voraussetzten, dass dieser geistige einzeller wüsste, woher mura stammt!

 

 

 

aber bin ich echt der einzige der sich daran stört, dass hier menschen auf grund ihrer herkunft verunglimpft werden? ob es jugoslawien nun gibt oder nicht ist doch wohl latte - entscheidend ist die aussage "sch****-*nationalität*"

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

aber bin ich echt der einzige der sich daran stört, dass hier menschen auf grund ihrer herkunft verunglimpft werden?

 

 

 

du bist nicht der einzige.

 

 

 

es gibt hier glücklicherweise auf der anderen seite nur zwei user, die in dieser richtung immer wieder ausfällig werden. das ist für heimische verhältnisse ziemlich wenig.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

 

 

1. Samir Muratovic, konnte für 2 Jahr vom SK Puntigamer Sturm Graz verpflichtet werden.

 

 

 

2. Das Gespräch mit Herrn Christoph Leitgeb und dessen Beratern war leider nicht erfolgreich – es konnte keine Vertrags-Verlängerung erzielt werden.

 

 

 

3. Das heutige Gespräch mit Frank Verlaat war sehr konstruktiv, die endgültige Entscheidung, betreffend der Vertragsverlängerung um ein weiteres Jahr, wird in 2 Wochen fallen.

 

 

 

Interessant, dass nur der ein "Herr" ist, der nicht bei Strum bleiben will.

 

 

 

Und ansonsten: Bye, bye Mura. War keine schlechte Zeit, aber nun hast du deinen Horizont ohnehin auch überschritten so wie damals Brunmayr und Bobby Dmitrovic. Kein Grund, sich so aufzuregen, ist doch logisch, dass der Mura in Graz bleiben will...

 

 

 

Wetten dass Mura bei den Schwarzen das Kicken genauso verlernt wie Brunmayr und Dmitrovic :lol::lol:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

 

 

1. Samir Muratovic, konnte für 2 Jahr vom SK Puntigamer Sturm Graz verpflichtet werden.

 

 

 

2. Das Gespräch mit Herrn Christoph Leitgeb und dessen Beratern war leider nicht erfolgreich – es konnte keine Vertrags-Verlängerung erzielt werden.

 

 

 

3. Das heutige Gespräch mit Frank Verlaat war sehr konstruktiv, die endgültige Entscheidung, betreffend der Vertragsverlängerung um ein weiteres Jahr, wird in 2 Wochen fallen.

 

 

 

Interessant, dass nur der ein "Herr" ist, der nicht bei Strum bleiben will.

 

 

 

Und ansonsten: Bye, bye Mura. War keine schlechte Zeit, aber nun hast du deinen Horizont ohnehin auch überschritten so wie damals Brunmayr und Bobby Dmitrovic. Kein Grund, sich so aufzuregen, ist doch logisch, dass der Mura in Graz bleiben will...

 

 

 

Wetten dass Mura bei den Schwarzen das Kicken genauso verlernt wie Brunmayr und Dmitrovic :lol::lol:

 

 

 

Der Fluch holt ihn ein :lol:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich bin immer wieder gegen ausländer?

 

 

 

hm... zeig mir das bitte...

 

 

 

und ja ich bin österreicher...

 

 

 

und wenn euch was nicht passt sperrt mich doch einfach.

 

 

 

unser spielmacher geht zu sturm und alles was euch einfällt ist einen roten als sch**** zu bezeichnen... aber ok.

 

 

 

seitdem di misere der roten beginnt scheißts euch andauernd an!!!

 

 

 

seas

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was wollt ihr? Was habt ihr erwartet? Dass er mit dem GAK in der RedZac oder im Niemandsland kickt? Unleistbar! Sturm passt ja perfekt für ihn, er wird nicht der letzte sein der euch verlässt! Angeblich ist ja Junuzovic auch bei uns im Gespräch, den braucht hier keiner!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
auch skoro soll zu sturm ...

 

wow die müssen geld haben!

 

 

 

Da hast du ausnahmsweise Recht - Sturm ist nach Salzburg der gesündeste Verein der Bundesliga.

 

 

 

und der *gelöscht* hast vergessen.

 

 

 

nein nicht mehr Geld als zuvor, sondern vielmehr KEINEN Präsidenten mehr, der Geld im Casino verspielt....

 

 

 

*pfeiff, ich wollte schon immer Präsident werden, habe einen Bart und einen Bauch, daher eigne ich mich dafür :-) *

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...