Zum Inhalt springen

Info: Sticher vs. Pucher in der ZIB2 (22:00, ORF2)


Empfohlene Beiträge

Wenn ich ehrlich bin hat die Diskussion genauso viel gebracht wie wenn man den Assinger und den Prüller zammensetzt und über Eishockey diskutieren lässt, nur mit dem Unterschied dass sich der Stefan Sticher im Fußball auskennt und der Assinger im Eishockey net....Pucher redet sich auf den Senat aus, aber meiner Meinung nach konnte man schon raushören dass genau dort diese Wiener Totengräber sitzen!!!

 

 

 

naja...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Prinzipiell versteh ich sowieso nicht, dass Sticher und nicht Scheerbaum Rede und Antwort gestanden hat.

 

 

 

Momentan ist Scheerbaum der Chef in Ring beim GAK!

 

 

 

das hätte ich mir auch erwartet. Vor allem ist Dr. Scherbaum (nix gegen den Präse) rethorisch und vor allem rechtlich besser bewandert.

 

 

 

Auf der anderen Seite, warum hat man PUCHER dorthin gesetzt und nicht den Sprecher vom Senat V. Das wäre heiß geworden.

 

 

 

So sitzen zwei dort die selbst nicht wissen wie ihnen geschieht.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So spannend wars dann doch nicht. Sticher kann nicht diskutieren, Thurnherr hat keine Ahnung von Fußball und Pucher wollte nicht streiten und hat alles dem SenatV in die Schuhe geschoben.

 

Neuer Informationsgehalt=0

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lt. Pucher:“ GAK bekam die Lizenz 06/07, aufgrund, dass wir geglaubt haben, die Sponsorbeträge von IMG seien gesichert.“ Wir nicht? Was kann ein Verein dafür, dass nach dem Lizenzierungsverfahren ein Hauptsponsor aussteigt (wer Schuld ist, wird zur Zeit in einem stillgelegten Verfahren eruiert)!

 

Sicher war die Aussage vom HS im Profil nicht gerade positiv beitragend! (Würde wirklich gerne wissen, was ihn zu so einer Aussage getrieben hat; hat man ja die Politik der Lügen immer nur betrieben und beim Profil-Interview sagt man dann die Wahrheit)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich bin für eine Neuastragung am Sonntag, in "Offen gesagt".

 

 

 

Roth, Sükar, Sticher, Scherbaum, Fischl - Hofer-Zeni, Pangl, Pirzer (IMG), Pucher, Edlinger (zum Draufhaun)

 

 

 

Wäre eine tolle Runde - den Svetits hast noch vergessen! Und Präsidiumsmitglied Rath sollte man auch einmal zu gewissen Dingen befragen...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Was mich a bissl gstört hat war, dass unser Präse den Scherbaum immer Herr Magister genannt hat... :?

 

 

 

Naja, in unsetrem Staat zählt halt der Titel noch was

 

 

 

 

 

Naja, aber find wenn jemand Dr. is und auch von allen Seiten als ein socher tituliert wird, dann sollte das auch Sticher machen. Vor allem hatte es den Anschein als wüßte er es nicht wirklich, denn Magister hat er ihn ja genannt. Aber is eigentlich wurscht, tut jetzt net wirklich was zur Sache...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das gestern hat gar nichts gebracht, ausser wieder einmal den beweis wie wortgewandt unser präse ist. :lol:

 

 

 

so eine illustre runde würde mir auch gefallen. jeder von den ( ausser scherbaum ) soll an einen lügendedektor angeschlossen werden. je öfter gelogen wird, desto stärker der stromschlag.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Na der Huber ist Austrianer durch und durch, aber der Elstner "das ist jetzt eine Drangperiode von Rapid" (sobal die Grün-Weißen 1 Minute durchgehend in der Nähe des gegnerischen Strafraums waren) könnte als Rapidler dienen. :wink:

 

 

 

Sorry, hab die Vereinszugehörigkeit der Beiden verwechselt. Könnten ja eine Doppel-Moderation machen...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die gestrige Diskussion war ein absolutes Non Event, STST hat zum x-ten Mal die Story über IMG zum besten gegeben - die kann ich in der Zwischenzeit schon rückwärts singen - Pucher hat sich hinter dem Senat V versteckt, das Ganze hatte weder Informationsgehalt noch Unterhaltungswert.

 

 

 

War aber auch klar, Pucher hat - zumindest formal - nichts mit dem Senat V zu tun, STST kann nicht im Namen des GAK agieren, denn das macht im Moment Scherbaum, wer sich diese Diskussion bzw. die Teilnehmer einfallen hat lassen hat auch recht wenig Ahnung von der Materie.

 

 

 

Spannender wäre schon gewesen Pangl oder auch RA Dr. Hofer - Zeni (Vorsitzemder der Lizenzierungskommison) vs. RA DR. Scherbaum

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Die gestrige Diskussion war ein absolutes Non Event, STST hat zum x-ten Mal die Story über IMG zum besten gegeben - die kann ich in der Zwischenzeit schon rückwärts singen - Pucher hat sich hinter dem Senat V versteckt, das Ganze hatte weder Informationsgehalt noch Unterhaltungswert.

 

 

 

War aber auch klar, Pucher hat - zumindest formal - nichts mit dem Senat V zu tun, STST kann nicht im Namen des GAK agieren, denn das macht im Moment Scherbaum, wer sich diese Diskussion bzw. die Teilnehmer einfallen hat lassen hat auch recht wenig Ahnung von der Materie.

 

 

 

Spannender wäre schon gewesen Pangl oder auch RA Dr. Hofer - Zeni (Vorsitzemder der Lizenzierungskommison) vs. RA DR. Scherbaum

 

Scherbaum hat halt besseres zu tun als zum x-ten mal die Lage zu erklären.

 

 

 

Mir is lieber, er arbeitet. Bringen tut so a Diskussion eh nix.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...