Zum Inhalt springen

GAK und NK Osijek trennen sich mit einem 1:1


Empfohlene Beiträge

GAK-NK Osijek

Tor(e) für den GAK: Djokic

 

Das Spiel fand in Alberschwende/Vorarlberg bei 30 Grad Hitze statt.In den ersten 45 Minuten war nicht sehr viel vom GAK zu sehen.Dann im zweiten Spielabschnitt aber war der GAK die Spiel bestimmende Mannschaft.Das Tor für den GAK erzielte dann die Neuerwebung Djokic.Neben bei bleibt vielleicht zu sagen das sich Roland Kollmann wie es heisst ein bisschen irger verletzt habe.Ingesamt ein gutes Testspiel bei schwülem Wetter.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
also von meiner Seite ist Skepsis angebracht

Weißer Bruder, ich teile Deine Skepsis. In Semriach - Tetstspiel, sei deshalb dahingestellt - vollbrachte er einen Ausschuß völlig blind auf die Beine eines Gegners.

 

Er ist noch relativ jung, man sollte ihm die Chance geben. Tiger ist ja inzwischen bei 1860 und Almer ein ganz anderer Typ von Tormanntrainer. Zum Glück.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Napoleon: Dir ist aber schon klar, dass es auch Leute im Forum gibt, die zumindest teilweise kroatischstämmig sind z.B. meine Wenigkeit, die werden sich über "sch****-Kroaten" nicht wirklich freuen. :evil:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Napoleon hat geschrieben:

 

sch**** Kroaten! In an Testspiel so hart spielen, dass sich einer verletzt!

 

Zu Deiner mehr als unqualifizierten Aussage möchte ich nur folgendes anführen:

 

Immer wieder verletzen sich Spieler im Training OHNE FEINDBERÜHRUNG bzw. bei INTERNEN TRAININGSSPIELEN beim Kontakt mit EIGENEN MITSPIELERN.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nach der Türken Beleidigung im Internationalen Thread jetzt das!

 

Außerdem so kannst eben auch Wettbewerb testen bzw. warst du dabei und haben sie so hart gespielt? Ich war nicht dabei und ganz so glaub ich es nicht, ich denke eher robustere Spielweise und Pech, dass sich Kollmann verletzt hat.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...