Zum Inhalt springen

Skoro HALTEN!


Empfohlene Beiträge

uw hat geschrieben:

 

Das Preis Leistungsverhältnis stimmt bei Skoro überhaupt nicht.

 

Für diese Feststellung mußt Du aber wissen, wie Skoros Vertrag aussieht. Da ich es nicht weiss sag ich mal so:

 

7 Tore in der heurigen Saison sind gemessen der Tatsache, dass er nicht gerade zu den Stammspielern zählte (vor allem unter Schoko) und dass er weder Freistoss- noch Elferschütze ist, sicher nicht schlecht.

Und die alte Weisheit, dass ein Stürmer nur an seinen Toren gemessen wird, muss auch für ihn gelten.

 

Wie sein PREIS-LEISTUNGS-VERHÄLTNIS aussieht, muss PS wissen und wenn Skoro obendrein noch einer Gehaltsreduktion zustimmen würde, freu ich mich auch in der nächsten Saison auf SKORO-Tore.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das gleiche wie 8054 hab ich mir just im moment auch gedacht!

jeder redet von "..des muss einer der topverdiener vom gak sein...",

"...da stimmt des preisleistungsverhältnis net..."

 

alles in allem wissen wir fans - und da trau i ma wetten zu 95%- aber schon gar net über die finanzielle situation des gak bescheid.

 

wie oft hab i scho glesen "der und der ist ein topverdiener beim gak ...blablabla"

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

da gehen unsere Meinungen wieder weit auseinander!

 

Ich würde es schade finden wenn Alen Skoro uns verlassen würde, denn er hat viel zu selten eine Chance bekommen sich über längeren Zeitraum zu beweisen!- aber is nur meine Meinung....

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Für seine abgelieferte Leistung sind schon € 2000 zu viel.

 

:roll:

wieso?

weil er "nur" 7 tore in dieser saison gemacht hat?

weil er kein torschützenkönig a la kollmann, bazina, usw (vor einiger zeit) ist?

skoro ist kein stammspieler, was mMn nicht verständlich ist. wenn skoro gespielt hat, hat er grundsätzlich viel gegeben, kämpferisch ist er nicht schlecht, ...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Weil er seit 2004 ( ca.72 BL Spiele) bei uns ist, uns es nicht geschafft hat,

Stammspieler zu werden.

Von einem Legionär erwartet man sich einfach mehr, als sich nur mit der Jokerrolle zufrieden zu sein.

Wenn man sieht, wie er Fußball spielen kann, macht er für mich seit 2 Jahren einfach zu wenig daraus.

Ich selbst würde mir auch wünschen, dass er seine Möglichkeiten voll ausschöpft, und unseren Sturm längerfristig verstärkt.

Scheinbar geht es ihm in Graz zu gut, und er kann auch so gut leben.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...vielleicht sollte man skoro auch eine andere rolle zudenken...

 

letztens habe ich gehrt, dass bayern münchen daran denkt, den abwandernden michael ballack gar nicht durch eine neuverpflichtung zu ersetzen, sondern womöglich den stürmer santa cruz zu einner art spielmacher umzumodeln...

 

denkt ihr, dass es bei skoro möglich wäre, ihn eine reihe weiter hinten einzusetzen?

 

meph

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hm schwere frage, bei bazina wars kein problem(ich weiss jetzt gibts wieder viele die sagen, er war nix im MF, aber für mich war er dort schon auch recht gut).

 

einen versuch wärs wert. nur ist das immer die frage ob er des auch so will. ich glaub er will einfach goalgetter sein und nicht bälle verteilen.

 

@uw

 

das lass ich so nicht gelten. ist doch klar, dass sich skoro nicht in die mannschaft spielt wenn doch bei schachner immer sein schatzi kollmann gesetzt war.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@gohones: bei bazina kam jedenfalls dazu, dass er körperlich womöglich dann und wann etwas überfordert war...

von daher müsste es skoro dort besser gehen können, denn eine gewisse präsenz bringt er schon mit auf den platz...

techniker wär er auch... ob man ihm aber das grätschen und beissen und rackern in dem masse einimpfen könnte, dass es passt... ich weiß selber nicht...

 

meph

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich schliesse mich dem Titel des Threads uneingeschränkt an.

 

Der Grund?

1.) Skoro ist ein für Ö-Buli Verhältnisse guter Stürmer.

2.) Die Wahrscheinlichkeit, daß ein Nachfolger (welcher mMn zwangsläufig kommen müsste) besser ist, ist ziemlich gering (Goosens, Hassler).

3.) Ein Hasselbaink wirds nicht werden, selbst wenn wir ihn mit Geld das wir nicht haben zuschütten würden.

 

Interessant wäre allerdings wirklich ob Skoro tatsächlich zu den Topverdienern zählt, in diesem Fall müsste er mMn schon kleine Abstriche in Kauf nehmen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Weil er seit 2004 ( ca.72 BL Spiele) bei uns ist, uns es nicht geschafft hat,

Stammspieler zu werden.

Von einem Legionär erwartet man sich einfach mehr, als sich nur mit der Jokerrolle zufrieden zu sein.

Wenn man sieht, wie er Fußball spielen kann, macht er für mich seit 2 Jahren einfach zu wenig daraus.

Ich selbst würde mir auch wünschen, dass er seine Möglichkeiten voll ausschöpft, und unseren Sturm längerfristig verstärkt.

Scheinbar geht es ihm in Graz zu gut, und er kann auch so gut leben.

 

Also zu allen deinen Kommentaren sage ich jetzt einmal, dass ich - da ich gut aufgelegt bin! - dich hier einmal als lustigen Scherzkeks entlarve, der seine Spaßkommentare von sich gibt. Anders sind diese Beiträge nicht zu erklären, denn durchdachte Überlegungen scheinen keine dahinter zu sein.

 

Dass Skoro unter Schachner kein Stammspieler geworden ist, war für die meisten von uns nicht verständlich, und unter Sörengard war er einige Male verletzt.

Außerdem bin ich mir ziemlich sicher, dass Skoro NICHT der Mann mit dem besten Gehalt beim GAK ist - aber diesbezüglich habe ich keine Beweise!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wenn man sein gehalt reduzieren kann, dann würd ich ihn schon halten. die gründe dafür wurden eigentlich eh schon geschrieben. ihm muss einfach mal so richtig der knopf aufgehen, sprich 3 spiele hintereinander treffen, ein hattrick etc. - von dem her erinnert er mich ein bisschen an sebo von der austria

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich sage schon lange dass der Skoro am ehesten den Bazina ersetzen kann. Er ist ein Techniker, aber KEIN Rackerer. Ich erinnere mich auch an einige sehr schoene Auflagen, und natuerlich auch ein paar sehr schoene Tore.

 

Leider ist er halt SEHR verletzungsanfaellig. Muss schon wieder den Schachner verteidigen -- was oben gesagt wurde ist nur bedingt richtig. Skoro war bei Schachner Stammspieler bis er sich (leider sehr bald)verletzt hat.

 

Dann hat er die Rueckkehr nicht geschafft bis spaet in der letzten Saison. Und dann war natuerlich an Kollman und Bazina kein vorbeikommen. Das ist jetzt aber alles anders. Kollmann nicht gerade in Superform und Bazina weg. Am Hassler spielt sich der Skoro allemal vorbei, mMn.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Weil er seit 2004 ( ca.72 BL Spiele) bei uns ist, uns es nicht geschafft hat,

Stammspieler zu werden.

Von einem Legionär erwartet man sich einfach mehr, als sich nur mit der Jokerrolle zufrieden zu sein.

Wenn man sieht, wie er Fußball spielen kann, macht er für mich seit 2 Jahren einfach zu wenig daraus.

Ich selbst würde mir auch wünschen, dass er seine Möglichkeiten voll ausschöpft, und unseren Sturm längerfristig verstärkt.

Scheinbar geht es ihm in Graz zu gut, und er kann auch so gut leben.

 

Also zu allen deinen Kommentaren sage ich jetzt einmal, dass ich - da ich gut aufgelegt bin! - dich hier einmal als lustigen Scherzkeks entlarve, der seine Spaßkommentare von sich gibt. Anders sind diese Beiträge nicht zu erklären, denn durchdachte Überlegungen scheinen keine dahinter zu sein.

 

Dass Skoro unter Schachner kein Stammspieler geworden ist, war für die meisten von uns nicht verständlich, und unter Sörengard war er einige Male verletzt.

Außerdem bin ich mir ziemlich sicher, dass Skoro NICHT der Mann mit dem besten Gehalt beim GAK ist - aber diesbezüglich habe ich keine Beweise!

 

Vielleicht freust Du dich, dass du dann nach Gratkorn, Kapfenberg oder Donawitz zusehen fahren kannst.

Ich hab es schon miterlebt, leider haben wir damals das entscheidende Spiel in Donawitz verloren.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Weil er seit 2004 ( ca.72 BL Spiele) bei uns ist, uns es nicht geschafft hat,

Stammspieler zu werden.

Von einem Legionär erwartet man sich einfach mehr, als sich nur mit der Jokerrolle zufrieden zu sein.

Wenn man sieht, wie er Fußball spielen kann, macht er für mich seit 2 Jahren einfach zu wenig daraus.

Ich selbst würde mir auch wünschen, dass er seine Möglichkeiten voll ausschöpft, und unseren Sturm längerfristig verstärkt.

Scheinbar geht es ihm in Graz zu gut, und er kann auch so gut leben.

 

Also zu allen deinen Kommentaren sage ich jetzt einmal, dass ich - da ich gut aufgelegt bin! - dich hier einmal als lustigen Scherzkeks entlarve, der seine Spaßkommentare von sich gibt. Anders sind diese Beiträge nicht zu erklären, denn durchdachte Überlegungen scheinen keine dahinter zu sein.

 

Dass Skoro unter Schachner kein Stammspieler geworden ist, war für die meisten von uns nicht verständlich, und unter Sörengard war er einige Male verletzt.

Außerdem bin ich mir ziemlich sicher, dass Skoro NICHT der Mann mit dem besten Gehalt beim GAK ist - aber diesbezüglich habe ich keine Beweise!

 

Vielleicht freust Du dich, dass du dann nach Gratkorn, Kapfenberg oder Donawitz zusehen fahren kannst.

Ich hab es schon miterlebt, leider haben wir damals das entscheidende Spiel in Donawitz verloren.

 

Also den Zusammenhang zwischen dem Skoro-Thread und einer Reise nach Gratkorn usw. verstehe ich jetzt ehrlich gesagt nicht. Klär mich auf, welche Gedankensprünge du hier angestellt hast!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kleine Zeitung von heute:

 

Das Sparprogramm des GAK wird immer konkreter. Mario Hieblinger, Andreas Schrott, Manfred Razenböck, Dominic Hassler und Roland Kollmann bieten die "Roten" zum Verkauf an. Martin Amerhauser hat einer Gehalts-Reduktion bereits zugestimmt. Alen Skoro und Damir Muratovic wurden Vertragsverlängerungen (je ein Jahr) mit Gehalts-Reduktion angeboten. Skoro entscheidet sich heute, Muratovic in 14 Tagen, nachdem er mit seiner Familie Rücksprache abgehalten hat. Mit Toni Ehmann und Andreas Schranz wird es noch Gespräche geben.
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hm wenn svetits in weghaben möchte, wird er sicher für nachschub sorgen. wenn nicht hättma docho scho a "leichtes" stürmerproblem

 

edit: pssssssstt herr svetits ..."jimmy" floyd hasselbaink's vertrag läuft aus.

 

:lol:

wenn er den billig zu uns holt trag ich ihn höchstpersönlich, vom vip in 25er :lol:

 

es is zwar offtopic...egal! aber nach dem kräht kein hahn mehr nach dem spiel gestern!!

 

shiiiiiit, is der langsam! der hat sich ja total abmontieren lassen!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...