Zum Inhalt springen

Bewertung der GAK-Jungspunde des Frühjahrs


Empfohlene Beiträge

...vielleicht mal ein interessanter ansatz für eine diskussion, sich mal darüber gedanken zu machen, was denn so die allgemeine meinung zu den jungen ist, die wir im heurigen frühjahr schon alle gesehen haben...

 

gedanken zu ihrer bisherigen leistung, zu ihrem potential, zu ihrem auftreten...

 

weiß nicht, vielleicht kann der eine oder andere junge spieler, der hier mitliest auch etwas evrunsicherung über sein ankommen bei den fans ablegen...

 

junuzovic: ich mein, das ist keine frage - der junge ist heiss, und ich denke, dass er dereinst mal der teuerste österreicher im ausland sein wird; von der technik, der athletik, und vor allem dem spielverständnis find ich ihn extrem - und so gott will, wird er sich auch nicht verletzen, der bosnische eisenschädel...*gg*

 

sonnleitner: abgesehen von der letzten partie gegen ried vom auftreten wie ein routinier; obwohl ich mir bei einem IV ne grösse von 190cm wünschen würde, auch sehr kopfballstark... wird ein grundstein für den GAK neu sein...

 

lechner: war in seinen bisherigen partien auch nicht schlecht, das ried spiel lasse ich mal ausgeblendet; warum er nicht schon bei schoko näher an der ersten war verstehe ich nicht...

 

pirker: wenn er mit seiner doppelbelastung wieder fertig ist, dann denke ich,d ass er auch noch ein wichtiger ebstandteil des GAK sein kann - hat sich zwar seit seinem ersten reinschnuppern in die erste vor 2 jahren nicht besonders entwickelt, aber hey... evrletzung, schule, fast karriere-ende... ich denke, das wird noch...

 

spirk: ich hab zwar das salzburg-spiel fast schon als schlechtes zeichen seines karriere-starts anegsehen, aber in den spielen danach hat er mich sehr überrascht - wie auch die anderen jungen recht schnell integriert und auch vor allem technisch recht gut... mit mehr routine auch ein hoffnungsschimmer (ein starker)...

 

schenk: super-tor, gute ansätze, ein wenig pech mit den muskeln würd ich mal sagen - wobei mir genrell auffällt, dass wir fast nur zwerge in der mannschaft haben; schnek ist gerade mal 170cm groß und auch sonst haben wir keine 2-meter-prügel... gerade beim flankenspiel wäre sowas durchaus angenehm...

 

lienhart: hat es vielleicht im moment fast am schwersten, weil eigenmtlich egrade die rechte aussenposition recht gut besetzt ist, und am joachim kaum ein vorbeikommen ist... fällt vielleicht gernell etwas zu wenig auf... (ohne die rote karte am samstag hätt ich gesagt, er ist zu leise...*gg*)

 

 

sodann, gibts widersprechende ansichten? *gg*

 

meph

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

dazu kann man nichts mehr sagen, perfekt analysiert und alle werden ihren weg machen, da bin ihc mir sicher... ich hab auch schon vor längerem mal gesagt, dass lechner - sonnleitner gemeinsam bei der em 2008 einlaufen werden.. dabei bleib ich auch.. man muss sie nur spielen lassen...

 

zladdi ist ein fußballgott... der wird seinen weg so und so machen und in einer starken europäischen liga mal zu sehen sein

 

pirker hat schon mal gezeigt was er kann und ist wieder am richtigen weg

 

zu den anderen 3 will ich nur sagen: weiter so....

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sonnleitner: Der absolute "Routinier" in der IV im Frühjahr! Zweikampfstark, trotz seiner eher nicht überagender Größe sehr kopfballstark, gutes Stellungsspiel... . Aus dem kann ein ganz großer werden.

 

Lechner: Gute Ansätze! Bis aufs Ried-Spiel starkes Frühjahr!

 

Spirk: Noch zu wenig Einsätze um ihn wirklich beurteilen zu können. Spielt eher unauffällig. Vom Typ her so einer wie Aufhauser. Hat sicher Zukunft!

 

Pirker: Freut mich, dass er es wieder zurück geschafft hat. Hat schon viel durchgemacht. Wenn er verletzungsfrei bleibt, und hart weiterarbeitet kann er ein ganz Starker werden!

 

Lienhart: Technisch stark, gute Dribblings! Braucht einfach Einsätze um Selbstvertrauen zu tanken. Hin und wieder fehlt die Durchschlagskraft. An seinen Flanken muss er arbeiten.

 

Junuzovic: Der Bursche ist ein TRAUM, technisch exellent, laufstark, kampfstark und Übersicht hat er auch, kann das Spiel lesen. Hoffe, dass wir ihn bis zu Euro halten können!

Wenn er am Boden bleibt, und hart weiterarbeitet wird er dem GAK noch viel Freude bereiten, sowohl sportlich als auch finanziell!!

 

Schenk: Technisch stark, wendig und torgefährlich! Wird uns auch noch viel Freude bereiten. Ein echter Roter!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schließe mich der Einschätzung der Vorposter an.

 

Bei Lienhard bin ich noch unsichersten ob er den Sprung in die Erste dauerhaft schaffen wird. Taktisch und defensiv noch schwer überfordert und technisch im Vergleich zu den anderen Jungspunden am schwächsten.

 

Aber das kann ja noch werden.

 

Auf einer Position scheinen wir wie alle anderen Vereine auch ein echtes Nachwuchsproblem zu haben: Große Stürmer, die technisch beschlagen sind.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bewertung der Rookies in der Saison 2005/06:

 

Sonnleitner:

Mit 19 Jahren hat er TE seinen Platz als Abwehrchef streitig gemacht und eine Einberufung ins Team-Camp vorzuweisen.

Wenn er so weiter macht wird er auch bald sein Teamdebut feiern.

Allerdings wären ein paar Zentimeter mehr sicher nicht schlecht.

 

Lechner:

Nach der Bronz-Medaille zum KSV gewechselt und dort den Feinschliff für die BL bekommen. Er wird langfristig gesehen ein sehr wichtiger Teil unser Abwehr werden, ob rechts oder zentral.

 

Pirker:

Nach der Künstlerpause ist er überraschend gut zurückgekommen.

Hoffentlich kann er sich bald wirklich zu 100% auf Fussball konzentrieren.

 

Spirk:

Könnte ein sehr wichtiger Spieler in den nächsten Jahren für uns werden.

Hat durchaus die Voraussetzung für einen guten ZM Spieler.

 

Lienhart:

Hat es sicher am schwersten von den Jungen sich durchzusetzen denn GP und JS sind sicher eine der besten rechten Seiten der ganzen BL.

Seine Chance könnte der mögliche Abgang von GPlassnegger sein.

 

Junuzovic:

Über Ihn ist alles gesagt worden.

Außer dass er zu einem absoluten Publikumsliebling wie AIvanschitz beim SKR werden könnte und somit auch gut zu vermarkten wäre.

 

Schenk:

Ein sehr schönes Tor geschossen und sehr gute Chancen auf mehr Einsätze nächstes Jahr wenn Skoro geht.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

naja dass sonnleitner und lechner 2008 auflaufen glaube ich nicht! da haben die legionäre (zu recht) einfach einen vorteil (scharner, pogatetz, ibertsberger, stranzl.

 

sonst stimme ich den vorpostern zu!

 

junuzovic, sonnleitner, lechner: die kommen ganz groß raus (ich glaube auch international)

 

lienhart : glaube er wird ein guter durchschnittlicher bundesligaspieler ala standfest werden.

 

schenk, pirker, spirk: kann ich noch nicht bewerten

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab dem ganzen auch nichts neues hinzu zu fügen, außer

 

Kujabi:

Ich weiß, kommt nicht wirklich von uns, würde ihn aber, weil er so jung bei uns dazugestoßen ist "eingemeinden" und macht mir gleich nach dem unumstrittenen Juno die meisten Hoffnungen. Ist vor allem ein Verteidiger der auch richtig Dampf nach vorne machen kann, technisch stark, läuferisch ebenfalls und könnte auch als Alternative für Amerhauser gehen. Und gerade der braucht mMn immer wieder Druck von der Bank damit er seine Leistung bringt.

 

Wie auch immer Kujabi braucht wohl noch ein Jahr um konstanter zu werden, aber dann...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...